"Umsetzbare Einblicke für Ihr Wachstum"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Dosierpumpen, nach Typ (Membranpumpe, Peristaltikpumpe, Magnetpumpe, Kolbenpumpe, Hydraulikpumpe und andere), nach Durchflussrate (bis zu 50 (l/min), 51 bis 100 (l/min) min) und mehr als 100 (l/min)), nach Endverbraucher (Öl und Gas, Wasser und Abwasser, Arzneimittel, Chemikalien und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI107443

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Dosierpumpen wurde im Jahr 2023 auf 5,58 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 5,95 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 9,82 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wächst und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 6,46 % aufweist.

Dosierpumpen sind die Art von Verdrängerpumpen, die in Industrieanlagen, Produktionsanlagen, Wasseraufbereitungsanlagen, Lebensmittelverarbeitungsanlagen und anderen Branchen eingesetzt werden.

Die Nachfrage nach Dosierpumpen wird hauptsächlich durch strenge Vorschriften im Wasser- und Abwassermanagement, das Wachstum der verarbeitenden Industrie, die Erhöhung der Öl- und Gaskapazitäten und das gesunde Wachstum in der Pharma- und Lebensmittel- und Getränkeindustrie, hauptsächlich in Entwicklungsländern, angetrieben .

Die COVID-19-Pandemie hat das Wirtschaftswachstum verschiedener Länder rund um den Globus beeinträchtigt. Verschiedene Länder haben mehrere wichtige Schritte unternommen, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus zu verhindern. Zu den Maßnahmen gehören unter anderem eine teilweise oder vollständige Abriegelung, Reisebeschränkungen, die Schließung von Gewerbe- und Industrieflächen sowie ein Mangel an Arbeitskräften. Diese Maßnahme hat zu Distanzierung und Arbeitskräftemangel geführt, was sich auf die Fähigkeit des Lieferanten auswirkt, Waren pünktlich herzustellen und zu liefern, was dazu führt, dass die Hersteller ihren Verpflichtungen gegenüber den Kunden nicht rechtzeitig nachkommen können.

Darüber hinaus wurden verschiedene Branchen, in denen Dosierpumpen für mehrere Vorgänge eingesetzt werden, eingestellt, was zu einer massiven Lücke zwischen Angebot und Nachfrage führte. In der Folge haben die durch die COVID-19-Pandemie verursachten Lieferkettenunterbrechungen auch die Inflation erhöht und zu einer Volatilität bei Rohstoffen und Energie geführt, was dazu geführt hat, dass mehrere Projekte gescheitert sind und die Hersteller nicht mehr in der Lage waren, neue Verträge abzuschließen, was wiederum zu einem Umsatzrückgang führte .

Markttrends für Dosierpumpen


Einführung digitaler Technologien zur Bereitstellung genauer Messung stimulierter Marktchancen

Dosierpumpen werden hauptsächlich für verschiedene chemische Behandlungen in Primär- und Sekundärprozessen wie Desinfektion, Koagulation, Flockung und anderen eingesetzt. Die chemische Industrie befindet sich in einem digitalen Wandel, bei dem viele Marktteilnehmer damit begonnen haben, erheblich in ihre digitalen und analytischen Fähigkeiten zu investieren, um ihre Widerstandsfähigkeit in der Pumpenindustrie zu erhöhen. Wichtige Unternehmen, die chemische Anwendungskomponenten anbieten, verbessern durch die Digitalisierung auch ihre Produktfähigkeiten.

Zum Beispiel bietet Grundfos, eine führende Membrandosierpumpe für Wasser- und Chemieanwendungen, eine digitale Dosierpumpe in Verbindung mit dem iSOLUTIONS-Angebot an, was zu präziser Dosierung, bewährter Zuverlässigkeit sowie einfacher Installation und Kalibrierung führt. Darüber hinaus haben die innovativen digitalen Dosiertechnologien (DDA, DDC und DDE) eine neue intelligente Chemikaliendosierung eingeläutet, indem sie eine intelligente Flusssteuerung bieten, die Kosteneffizienz verbessern und gleichzeitig weiterhin hochpräzise Prozesse unterstützen.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für Dosierpumpen


Zunehmende industrielle Anwendungen steigern die Nachfrage nach Dosierpumpen

Dosierpumpen können eine präzise und genaue Dosierung von Flüssigkeiten ermöglichen, was in Branchen wie der Wasseraufbereitung, der chemischen Verarbeitung und der Pharmaindustrie unerlässlich ist und meist in eine bestehende Struktur integriert wird. Dosierpumpen werden in verschiedenen Industriebereichen eingesetzt und haben den gleichen Einsatzzweck und das gleiche Verfahren. Darüber hinaus werden Pumpen zur Wasseraufbereitung und in der Lebensmittel- und Verarbeitungsindustrie in Industrieanlagen, Fabriken, in der Landwirtschaft, in medizinischen Labors und im Bergbau eingesetzt. Diese Pumpen füllen häufig eine ätzende Chemikalie oder eine Säure in einen Wasserspeichertank, um den pH-Wert zu neutralisieren. Solche Anwendungen im Markt steigern die Nachfrage nach Dosierpumpen in der Industrie.

Zum Beispiel bot die neue chemische Dosier- und Dosierpumpe Qdos H-FLO am 12. Februar 2024 höhere Durchflussraten für verschiedene Dosieranwendungen.

Steigende Nachfrage nach Fluidprozessen aus mehreren Branchen und Produktverbesserungen begünstigen das Marktwachstum

Branchenübergreifend bietet der Prozesssektor mit seinem breiten Einsatz von Fluidhydraulikgeräten und seinem hohen Energieverbrauch ein enormes Potenzial für den Einsatz dieser Pumpen. Da intelligente Flüssigkeiten für die Hydraulik zunehmend kommerziell rentabler werden, können Vorreiter unter den Endverbrauchern und Geräte-OEMs ihre vorteilhafte Position nutzen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, was zu einem verbesserten Produktangebot führt.

Zum Beispiel wurden herkömmliche Abwasser- und chemische Aufbereitungsanlagen manuell auf der Grundlage von Beobachtungen und Messungen der Durchflussrate verarbeitet, was zu einer Unter- oder Überdosierung von Chemikalien führen kann. Mit innovativer Technologie wie pumpenintelligentem Frequenzumrichter (VFD) und Abwasseraufbereitung können Chemieanlagen jedoch die Genauigkeit der Chemikaliendosierung in ihren Aufbereitungsprozessen verbessern.

Darüber hinaus ist es dank technologischer Fortschritte möglich, Pumpen über einen Desktop oder ein Smartphone aus der Ferne zu überwachen und zu steuern, sodass Dosierraten einfacher angepasst und Probleme behoben werden können. Dabei werden die Steigerung der Produktkapazität und die steigende Nachfrage aus dem Prozesssektor das Marktwachstum in den kommenden Jahren unterstützen.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Komplexität der Dosierpumpe behindert Marktwachstum

Die Anforderungen an Dosierpumpen in verschiedenen Branchen variieren je nach Anwendung und Bedarf. Sogar einige Pumpen können komplex für den Betrieb sein, was sie für einige Branchen schwierig macht. Im Kontext werden der Druck am Auslass und die Durchflussrate im Allgemeinen entsprechend der Anforderung angepasst. Daraus ergeben sich das Design und die Leistung der Pumpe im Hinblick auf die Endverbraucherindustrie. Um den Anforderungen der Endverbrauchsindustrie gerecht zu werden, bieten Pumpenhersteller daher maßgeschneiderte Produkte an, was es für den Hersteller schwierig macht, das Produkt in wirtschaftlichem Maßstab herzustellen. Darüber hinaus bieten mehrere auf dem Weltmarkt tätige große Player in der Regel eine regionale, inländische Ebene mit einer kleinen Produktionseinheit an. Sie können keine kundenspezifischen Produkte in großem Umfang anbieten.

Marktsegmentierungsanalyse für Dosierpumpen


Nach Typanalyse


Das Segment Peristaltikpumpen hält aufgrund seiner Flexibilität und Akzeptanz bei kritischen Anwendungen einen dominanten Marktanteil

Je nach Typ ist der Markt in Membranpumpen, Peristaltikpumpen, Magnetpumpen, Kolbenpumpen, Hydraulikpumpen und andere unterteilt.

Das Segment der Peristaltikpumpen dominiert den Weltmarkt aufgrund ihrer Zuverlässigkeit bei der Handhabung empfindlicher und viskoser Flüssigkeiten ohne Beschädigung oder Scherung. Darüber hinaus wird ihre Fähigkeit, ein breites Spektrum an Durchflussraten zu bewältigen und sich problemlos an Änderungen im Prozess anzupassen, wahrscheinlich zur Dominanz dieses Marktes im Prognosezeitraum führen.

Darüber hinaus sind Membranpumpen einer der am schnellsten wachsenden Pumpentypen und dürften in den kommenden Jahren eine erhebliche Nachfrage verzeichnen. Faktoren wie ihre Fähigkeit, Hochdruckanwendungen standzuhalten, zum Messen und Dosieren zu verwenden sowie ihr relativ geringer Wartungsaufwand und ihre lange Lebensdauer werden wahrscheinlich zu ihrer Einführung führen.

Gefolgt vom Segment der Membranpumpen halten die Segmente der Magnetpumpen und Kolbenpumpen aufgrund ihrer Selbstansaugfähigkeit, hohen Durchflussleistung, Zuverlässigkeit und ihres geringen Stromverbrauchs einen erheblichen Anteil am Weltmarkt. Zu den weiteren Pumpen gehören im Allgemeinen luftbetriebene Pumpen und Hochdruckmotorpumpen, die ebenfalls einer erheblichen Nachfrage unterliegen.

Durch Durchflussratenanalyse


Pumpen mit Durchflussraten von bis zu 50 (l/min) werden aufgrund der weiten Verbreitung in Wachstumsbranchen den Markt dominieren

Basierend auf der Durchflussrate wird der Markt in bis zu 50 (l/min), 51 bis 100 (l/min) und mehr als 100 (l/min) unterteilt.

Pumpen mit einer Kapazität von bis zu 50 l/min werden häufig in der Wasser- und Abwasserindustrie sowie in der chemischen Industrie eingesetzt. Angesichts der wachsenden Wassermanagementaktivitäten zur Bereitstellung von mehr sauberem Wasser in Entwicklungsländern werden Pumpen mit einer Durchflussrate von bis zu 50 l/min im Prognosezeitraum wahrscheinlich den Marktanteil von Dosierpumpen dominieren.

Darüber hinaus werden Membranpumpen mit Fördermengen von 51 bis 100 L/min überwiegend mit elektrischer und pneumatischer Antriebssteuerung angeboten. Sie werden häufig bei der Flüssigkeitsförderung von metallischen, nichtmetallischen und leitfähigen Materialien eingesetzt. Aufgrund dieses Faktors besteht eine erhebliche Nachfrage nach Pumpen mit einer Förderleistung von 51 bis 100 l/min.

Nach Endbenutzeranalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Öl- und Gassegment wird aufgrund der Schlüsselrolle von Dosierpumpen den Markt dominieren

Basierend auf dem Endverbraucher ist der Markt in Öl und Gas, Wasser und Abwasser, Pharmazeutika, Chemikalien und andere unterteilt.

In der gesamten Öl- und Gas-Wertschöpfungskette spielen Pumpen eine zentrale Rolle beim Transport von Rohöl entlang der gesamten Lieferkette. Die meisten Wartungs-, Überwachungs- und Kontrollbemühungen beziehen sich auf Pumpen und die damit verbundenen Kern- und Hilfsprozesse. Der wachsende Bedarf an effizienter, präziser und genauer Dosierung von Flüssigkeiten wird wahrscheinlich zu einer weiten Verbreitung dieser Pumpen in der Öl- und Gasindustrie führen.

Die Zunahme von Datenautomatisierungstools und digitaler Technologie wie Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA) in Pumpen für die Wasser- und Abwasseraufbereitung hilft Wassermanagementbetreibern, Spitzendurchflusszeiten zu kontrollieren und zu überwachen. Die hohe Wasserqualität und das Abwassermanagement in Industrie- und Entwicklungsländern erhöhen die Nachfrage nach Pumpen für die Wasser- und Abwasserindustrie im Prognosezeitraum.

Darüber hinaus tragen diese Pumpen in der chemischen Industrie im Allgemeinen dazu bei, die Leistung zu verbessern und die Ausfallzeiten des Prozesses zu reduzieren. Membranpumpen und Peristaltikpumpen werden aufgrund ihrer Fähigkeit, empfindliche Flüssigkeiten auch bei höheren Temperaturen zu fördern, häufig für End-to-End-Anwendungen in der chemischen Verarbeitung eingesetzt. Folglich ist die Pharmaindustrie eine der am stärksten regulierten Branchen, insbesondere bei Fluidprozessen. Dosierpumpen werden häufig verwendet, um Flüssigkeiten wie Wasser, Puffer usw. durch Rohrleitungen zu transportieren und sie sicher dorthin zu bringen, wo sie benötigt werden. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um ein Teil der Prozessausrüstung. Der Anstieg der Produktion von Generika und das Wachstum bei Arzneimitteln dürften zu einem erheblichen Wachstum der Pumpen in der Pharmaindustrie führen.

Andere Branchen wie Lebensmittel und Getränke, Zellstoff und Papier sowie Verpackung weisen ebenfalls einen erheblichen Bedarf an Pumpen für ihre Flüssigkeitsprozesse auf.

REGIONALE EINBLICKE


Der globale Markt wurde in fünf Regionen analysiert: Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika sowie der Nahe Osten und Afrika.

Asia Pacific Dosing Pump Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Asien-Pazifik dominiert den Markt. Die Marktbeherrschung wird auf das erhebliche Wirtschaftswachstum zurückgeführt, das die Nachfrage nach Wassermanagement in die Höhe trieb. Länder wie China, Indien, Taiwan und Südkorea sind führende Märkte für die chemische Industrie. Zum Vergleich: Dem BASF-Bericht zufolge ist China einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige im Chemiesektor und wird in den kommenden Jahren eine Wachstumsrate von 6,3 % verzeichnen.

Nordamerika ist aufgrund der jüngsten Entwicklungen und technologischen Fortschritte auch eine der am schnellsten wachsenden Regionen. Die USA halten den größten Anteil in der Region. Dies ist auf die steigende Nachfrage nach Dosierpumpen in der Industrie zurückzuführen.

Gefolgt von Asien-Pazifik, Nordamerika und Europa, die bedeutende Marktanteile halten. Branchen wie die Wasser- und Abwasserwirtschaft nutzen vor allem Pumpen für ihre Flüssigkeitsanwendungen. Laut dem Bericht über die amerikanische Infrastruktur sind in den USA mehr als 16.000 Wasser- und Abwasseranlagen in Betrieb. Darüber hinaus werden in Kanada fast 85 % der Bevölkerung durch kommunale Wassersysteme versorgt. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach sauberem Wasser in mehreren Sektoren verzeichnen große europäische Länder daher einen Anstieg an Wasseraufbereitungsanlagen.

Darüber hinaus sind Lateinamerika sowie der Nahe Osten und Afrika die weltweit führenden Öl- und Gasproduzenten. Brasilien liegt bei der Ölproduktion an achter Stelle, was die Nachfrage nach diesen Pumpen in diesen Regionen stark ansteigen lässt.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Dosierpumpenmarkt


Wichtige Teilnehmer konzentrieren sich auf die Verbesserung ihrer Produktfähigkeit, um effiziente Produkte zu liefern

Der Markt für Dosierpumpen ist fragmentiert und mehrere Hauptakteure sind weltweit tätig. Der Markt umfasst etwa 5–6 Schlüsselakteure mit weltweiter Präsenz und Geschäftstätigkeit. Mehrere wichtige Akteure sind auf dem Markt tätig und bringen Produktverbesserungen ein, um effiziente Produkte zu liefern, solange sie ihre Marktposition behaupten.

Im Januar 2022 hat Dosatron sein D25-Produktsegment um die Dosierpumpe D25+care erweitert. Die Einführung der Dosierpumpe stellt eine Spitzengeneration des D25-Produktsegments dar und sorgt für eine präzise dosierte Aufbereitung im Trinkwasser.

Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH (Deutschland)

  • ProMinent (Deutschland)

  • Verder Liquid B.V. (Großbritannien)

  • Seko (Italien)

  • Watson-Marlow Fluid Technology Solutions (Großbritannien)

  • Grundfos (Dänemark)

  • Netzsch Pumps (Deutschland)

  • Nikkiso Co. Ltd. (Japan)

  • SPX Flow (USA)

  • Blau-weiße Pumps (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE:



  • Dezember 2022 – ProMinent hat seine Membrandosierpumpentechnologie an eine große Chlorierungsanlage in Israel geliefert. Die Pumpentechnik wurde schnell installiert, um die Wasseroberfläche vor Verunreinigungen zu schützen und Wasserverschmutzungen vorzubeugen.

  • April 2022 – SEKO bringt seine WareDose-Dosierpumpensysteme für Geschirrspülmittel auf den Markt. Das System wurde aktualisiert und ist jetzt mit einem Wi-Fi-Hub ausgestattet, mit dem Betreiber ihre Systeme jederzeit über Smartphones überwachen können.

  • September 2022 – Veder Liquids kündigte die Einführung seiner Dosierpumpe Verderflex Ds500 an. Die Pumpen wurden speziell entwickelt, um den traditionellen technologischen Prozess der Chemikaliendosierung in kommunalen und industriellen Pumpenanwendungen herauszufordern.

  • Mai 2022 – Der Mammoth Water District hat Magnetpumpen durch peristaltische Dosierpumpen ersetzt. Die Gruppe hat sich für die Schlauchpumpen FLEXFLO des US-amerikanischen Unternehmens Blue White entschieden. Durch den Austausch von Pumpen können sie bei der Wasseraufbereitung im Bezirk/in der Stadt mit präziser Genauigkeit und hervorragender Zuverlässigkeit Unterstützung erhalten.

  • Januar 2021 – Idex Corporation stimmte der Übernahme von Abel Pumps, L.P. und einigen seiner Tochtergesellschaften für 103,5 Millionen US-Dollar von Hillenbrand, Inc. zu. Die Übernahme wird dazu führen, dass Abel Pump dem Fluid- und Segment Messtechnik.


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht stellt eine umfassende Branchenbewertung dar, indem er wertvolle Erkenntnisse, Fakten, branchenbezogene Informationen und historische Daten bietet. Es werden verschiedene Forschungsmethoden und -ansätze angewendet, um aussagekräftige Annahmen und Ansichten für die Formulierung des Berichts zu treffen.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 6,46 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Membranpumpe

  • Peristaltische Pumpe

  • Magnetpumpe

  • Kolbenpumpe

  • Hydraulikpumpe

  • Andere



Nach Durchflussrate


  • Bis zu 50 (l/min)

  • 51 bis 100 (L/min)

  • Mehr als 100 (L/min)



Nach Endbenutzer


  • Öl und Gas

  • Wasser und Abwasser

  • Pharmazeutika

  • Chemikalien

  • Andere



Nach Region


  • Nordamerika (nach Typ, nach Durchflussrate, nach Endbenutzer und nach Land)


    • USA (Vom Endbenutzer)

    • Kanada (nach Endbenutzer)


  • Europa (nach Typ, nach Durchflussrate, nach Endbenutzer und nach Land)


    • Deutschland (nach Endbenutzer)

    • Großbritannien (Vom Endbenutzer)

    • Frankreich (nach Endbenutzer)

    • Italien (nach Endbenutzer)

    • Spanien (nach Endbenutzer)

    • Russland (nach Endbenutzer)

    • Restliches Europa (nach Endbenutzer)


  • Asien-Pazifik (nach Typ, nach Durchflussrate, nach Endbenutzer und nach Land)


    • China (nach Endbenutzer)

    • Japan (nach Endbenutzer)

    • Indien (nach Endbenutzer)

    • Australien (nach Endbenutzer)

    • Südostasien (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Endbenutzer)


  • Lateinamerika (nach Typ, nach Durchflussrate, nach Endbenutzer und nach Land)


    • Brasilien (nach Endbenutzer)

    • Mexiko (nach Endbenutzer)

    • Restliches Lateinamerika (nach Endbenutzer)


  • Naher Osten und Afrika (nach Typ, nach Durchflussrate, nach Endbenutzer und nach Land)

    • GCC (vom Endbenutzer)

    • Südafrika (nach Endbenutzer)





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Fortune Business Insights-Studie zeigt, dass der globale Markt im Jahr 2022 5,28 Milliarden US-Dollar groß war.

Die Marktgröße im asiatisch-pazifischen Raum lag im Jahr 2022 bei 2,0 Milliarden US-Dollar.

Peristaltische Pumpen dominieren je nach Typ den Weltmarkt.

Der globale Markt wird bis 2030 voraussichtlich 8,69 Milliarden US-Dollar erreichen.

Die wichtigsten Markttreiber sind Fluidprozesse in verschiedenen Endverbrauchersektoren und die Haltbarkeit von Dosierpumpen.

Die Top-Player auf dem Markt sind Watson Marlow, Grundfos, SPX Flow, Seko und Haosh Pumps.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 220

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X