"Erzielen Sie höhere Umsätze mit unseren exklusiven Einblicken "

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für landwirtschaftliche Pheromone, nach Typ (Sexualpheromone, Aggregationspheromone und andere), nach Funktion (Paarungsstörung, Erkennung und Überwachung und Massenfalle), nach Anwendung (Spender, Fallen und Sprühmethode) , nach Kulturart (Feldfrüchte, Obstbaukulturen, Gemüse und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Region : Global | Format: PDF | Bericht-ID: FBI100071

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für landwirtschaftliche Pheromone wurde im Jahr 2023 auf 4,24 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 4,91 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 17,72 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 17,38 % im Prognosezeitraum entspricht.

Landwirtschaftliche Pheromone sind chemische Signale, die dazu dienen, das Schädlingsverhalten zu stören, Schädlinge zu überwachen und zu fangen, die Nutzpflanzen angreifen. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Beeinflussung des Verhaltens von Schädlingen, die den Ernteertrag beeinträchtigen. Landwirte verwenden häufig wichtige landwirtschaftliche Pheromone wie Sexualpheromone, Aggregationspheromone und andere. Diese Pheromone sind ein wesentlicher Bestandteil der Einführung integrierter Schädlingsbekämpfungspraktiken, die von Regierungen in verschiedenen Ländern unterstützt werden. Ihre im Vergleich zu synthetischen Pestiziden weniger toxische Natur und ihre relativ einfache Anwendung dürften ihre Nachfrage in Ländern steigern, in denen Regierungen den Einsatz schädlicher chemischer Pestizide reduzieren wollen.

Die Ausbreitung des COVID-19-Virus hatte erhebliche Auswirkungen auf die weltweiten Produktionsabläufe und Marketingstrategien. Unter den betroffenen Sektoren kristallisierten sich Agrarunternehmen heraus, die über ein erhebliches Potenzial für die Zusammenarbeit mit Landwirten und Vermarktern nach COVID-19 verfügen. Agrarunternehmen, insbesondere Agri Input Companies (AICs), haben während der Pandemie ihre Marketingstrategien für Produkte wie Pheromone, Pestizide, Düngemittel und andere geändert. Sie verließen sich auf digitale Netzwerke und Plattformen und verzichteten auf Marketingteams vor Ort. Die Hersteller konzentrierten sich strategisch auf den Aufbau nationaler und internationaler Vertriebspartnerschaften und eine optimierte Verwaltung, um Anfragen von Landwirten zu beantworten, die Verkaufsdynamik aufrechtzuerhalten und das Wachstum in diesem Sektor zu fördern.

Markttrends für landwirtschaftliche Pheromone


Zunehmender Fokus auf die Entwicklung kosteneffektiver Pheromone zur Förderung des Marktwachstums

Die Weiterentwicklung der Technologie und der Einsatz von Geräten zur Massenproduktion und Bereitstellung von Insektenpheromonen für Reihenkulturen können den Erzeugern erhebliche Möglichkeiten bieten, ihre Kundenbasis zu erweitern. Ein bemerkenswertes Beispiel ereignete sich im Mai 2022, als Saltigo, eine Tochtergesellschaft des globalen Chemiekonzerns Lanxess, eine Partnerschaft mit Provivi Inc. für die Produktion von Pheron E7-E/Z9-12Ac, einem Insektenpheromon, einging. Lanxess nutzte sein Fachwissen und lieferte ein kostengünstiges Pheromon, das Schädlingsrisiken in Nüssen, Weinreben und Früchten wirksam mindert.

In von der Landwirtschaft geprägten Volkswirtschaften wie China und Indien wird erwartet, dass verstärkte Regulierungsmaßnahmen zur Beschränkung chemischer Pestizide und die Zunahme nachhaltiger landwirtschaftlicher Betriebsmittel wie Biopestizide die Nachfrage nach Pheromonen ankurbeln werden. Darüber hinaus könnten die verstärkten Investitionen der wichtigsten Marktteilnehmer in den Ausbau ihrer Präsenz in den asiatischen Volkswirtschaften durch innovative Marketingstrategien das Wachstum des Marktes für landwirtschaftliche Pheromone in der Region erheblich steigern. Der zunehmende ökologische Pflanzenbau hat dazu beigetragen, die Nachfrage nach nachhaltigen und natürlichen landwirtschaftlichen Betriebsmitteln zu steigern, die ein Treiber für bestimmte landwirtschaftliche Pheromone sein können. Der Einsatz von Insektenpheromonen in ökologischen Landwirtschaftsfeldern, um die Vermehrung von Insekten auf Nutzpflanzen zu verhindern, erfreut sich aufgrund ihrer hohen Schädlingsspezifität und ihrer vergleichsweise weniger toxischen Natur immer größerer Beliebtheit.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Marktwachstumsfaktoren für landwirtschaftliche Pheromone


Ausweitung der Auswahl an integrierten Schädlingsbekämpfungspraktiken für nachhaltige Landwirtschaft zur Förderung des Marktwachstums

Die außergewöhnliche Wirksamkeit von Pheromonen gegen kritische pflanzenschädigende Schädlinge im Gegensatz zu bestimmten herkömmlichen Schädlingsbekämpfungschemikalien trägt zu ihrer Beliebtheit bei Landwirten bei, die integrierte Schädlingsbekämpfungspraktiken anwenden. Pheromone erfreuen sich immer größerer Anerkennung als ideale Lösung für eine moderne, nachhaltige Landwirtschaft. Es wird erwartet, dass ihr Potenzial, Verwirrung unter Zielschädlingen zu stiften, deren Vermehrung und Vermehrung auf Nutzpflanzenfeldern einzudämmen und gleichzeitig schädliche Auswirkungen auf die Biodiversität zu verhindern, die Attraktivität dieser Pflanzenschutzchemikalien steigern wird. Diese schrittweise Einführung kann zu langfristigen Schädlingspräventionsstrategien in diesem Sektor führen. Die wachsende Sorge um die Ernährungssicherheit aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung treibt die Einführung effektiver und umweltfreundlicher Pflanzenproduktions- und Schutzmittel voran, um Ernteschäden durch Insekten zu verhindern. Dies wird die Nachfrage nach Pheromonen in den kommenden Jahren weiter steigern.

Weltweit wachsende Nachfrage nach hochwertigen Gartenbaupflanzen treibt das Marktwachstum voran

Die Nachfrage nach hochwertigen Nutzpflanzen wie Obst und Gemüse nimmt in verschiedenen Teilen der Welt aufgrund der hohen Rentabilität ihrer Produktion deutlich zu. Dieser Nachfrageschub hat zu einem verstärkten Einsatz von Insektenpheromonen im Gartenbausektor der Landwirtschaft geführt, um diese Pflanzen vor Schädlingsbefall zu schützen, und so das Marktwachstum vorangetrieben. Nach Angaben der Regierungsbehörde Agricultural and Processed Food Products Exports Development Authority (APEDA), einer Regierungsbehörde, ist beispielsweise die Gesamtfläche des Gartenbaus in Indien stetig gestiegen und erreichte im Jahr 2022-23 etwa 28,88 (mh) im Vergleich zu 28,04 (mh) im Vorjahr.

EINHÄNGENDE FAKTOREN


Hohe Produktionskosten bremsen das Marktwachstum

Der teure Charakter verschiedener Insektenpheromone im Vergleich zu herkömmlichen Insektiziden und anderen Pestiziden stellt ein erhebliches Hemmnis für das Wachstum des Weltmarktes dar. Die höheren Kosten dieser Produkte machen sie zu einer unwirtschaftlichen Wahl für die Schädlingsbekämpfung in der großflächigen Landwirtschaft. Für die Herstellung und Wartung von Insektenpheromonen sind hochqualifizierte Arbeitskräfte und Fachleute wie Chemiewissenschaftler, Forscher, Laborassistenten und teure Laborgeräte erforderlich. Die mangelnde Verfügbarkeit solcher qualifizierter Arbeitskräfte stellt ein Hindernis für Produzenten in einkommensschwachen Volkswirtschaften dar, in denen es an Ressourcen mangelt.

Die Herstellung der Grundkomponente einer Formulierung, zu der auch das Pheromon selbst gehört, ist recht kostspielig. Selbst die günstigste Pheromonkomponente hat relativ hohe Kosten pro Gramm. Das Verpacken dieser Pheromone in Spender erhöht die Kosten des Endprodukts zusätzlich und macht es für Kleinbauern oder Züchter schwierig, es sich zu leisten.

Marktsegmentierungsanalyse für landwirtschaftliche Pheromone


Nach Typanalyse


Das Segment der Sexualpheromone dominiert aufgrund umfangreicher Forschung und neuer Produkteinführungen

Je nach Typ ist der Markt in Sexualpheromone, Aggregationspheromone und andere unterteilt. Das Segment der Sexualpheromone hat sich als der wirksamste und führende Typ herausgestellt. Sein erheblicher Anteil ist vor allem auf das wachsende Bewusstsein für die Pheromonanwendungen und umfangreiche Forschung zurückzuführen. Sexualpheromone sind entweder einzelne oder eine komplexe Mischung verschiedener Chemikalien, die dabei helfen, das andere Geschlecht derselben Art anzulocken.

Aggregationspheromone haben sich als der am zweithäufigsten verwendete Pheromontyp herausgestellt. Sie verzeichnen einen deutlichen Anstieg ihrer Nutzung, da sie Artgenossen beiderlei Geschlechts anlocken und so Massenbefall durch Schädlinge und Insekten verhindern helfen. Darüber hinaus erfreuen sich auch andere Arten von Pheromonen, beispielsweise Alarmpheromone, bei den Erzeugern im Land großer Beliebtheit.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Funktionsanalyse


Das Paarungsstörungssegment hält einen großen Anteil, da es eine bestimmte Schädlingspopulation wirksam bekämpfen kann

Aufgrund der Funktion ist der Markt in Paarungsstörung, Erkennung und Überwachung sowie Massenfang unterteilt. Das Segment der Paarungsstörung hat den höchsten Marktanteil und hat sich in den letzten Jahren als wirksamster Ansatz zur Schädlingsbekämpfung herausgestellt. Es funktioniert, indem es die chemische Kommunikation der Organismen unterbricht und ihre Paarung durch die Abgabe synthetischer Sexualpheromone verhindert, was sich auf die Fortpflanzung des Organismus auswirkt. Viele Wissenschaftler haben seine Wirksamkeit in verschiedenen Studien nachgewiesen und fruchtbare Ergebnisse erzielt, die dazu beitragen, die Schädlingspopulation deutlich zu senken. Die Unterbrechung der Paarung ist ein wichtiges Instrument im IPM-System, das dazu beitragen kann, Nachhaltigkeit sowie Sicherheit und Ernährungssicherheit zu erreichen. Es sind jedoch weitere Anstrengungen erforderlich, um diese Technologie zu fördern.

Das Segment Erkennung und Überwachung verzeichnet in diesem Sektor ein stetiges Wachstum, da es bei der Überwachung von Schädlingsbefall in Nutzpflanzen hilft. Die Massenfangmethode hat sich auch als eigenständige Methode oder in Kombination mit anderen Ansätzen als wirksam erwiesen. Durch diesen Ansatz konnten sowohl die Schädlingspopulation als auch die Schädlingsschäden deutlich reduziert werden.

Durch Anwendungsanalyse


Spendersegment wird aufgrund seiner erweiterten Anwendbarkeit eine Expansion verzeichnen

Je nach Anwendung ist der Markt in Spender, Fallen und Sprühmethoden unterteilt. Das Segment der Spender ist unter den verschiedenen Anwendungen das dominierende Segment und wird voraussichtlich weiterhin eine herausragende Stellung einnehmen und im Prognosezeitraum mit einem bemerkenswerten zweistelligen CAGR von 17,18 % wachsen. Spender sind die am meisten bevorzugte Anwendungsart in einer nachhaltigen pheromonbasierten Strategie im Integrierten Schädlingsmanagement (IPM). Es verwendet eine einfache Diffusionstechnik, um Pheromone in die Umgebung freizusetzen, bietet einen größeren Nutzen als Spray und erzeugt eine Konzentration von Pheromonen in einem begrenzten Bereich. Daher wird es häufig verwendet, um die Paarungsmuster von Insektenschädlingen zu stören.

Fallen sind eine weitere beliebte Anwendung, die vor allem im Pflanzenbau eingesetzt wird. Diese Fallen können zur gezielten Überwachung von Schädlingen in landwirtschaftlichen Flächen durch den Einsatz spezifischer Pheromone eingesetzt werden. Es fängt und hält Insekten effizient und ist kostengünstig. Daher dürfte die Nachfrage nach Fallenanwendungen florieren, weshalb im Prognosezeitraum mit dem schnellsten Wachstum im Agrarpheromone-Sektor zu rechnen ist.

Nach Kulturtypanalyse


Obstbaukulturen haben den höchsten Marktanteil, da die Produktion von Obst und Gemüse weltweit zunimmt

Nach Art der Kultur wird der Markt in Feldkulturen, Obstkulturen, Gemüse und andere unterteilt. Das Segment Obstbaukulturen hat den höchsten Marktanteil, da der Anbau von Gartenbaukulturen wie Obst und Gemüse weltweit zunimmt. Unternehmen wie Rusell IPM, Suterra LLC und andere arbeiten an der Entwicklung innovativer pflanzenspezifischer Sexualpheromone. Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) werden jedes Jahr fast 20–30 % der Ernteerträge aufgrund von Schädlingsbefall verschwendet.

Feldfrüchte wie Baumwolle, Reis, Sojabohnen und Weizen sind ebenfalls anfällig für verschiedene Schädlinge. Um diese auszurotten, wird der Einsatz von Pheromonen verstärkt, da sie sich auch gegen diese Pflanzen als wirksam erwiesen haben.

Die Nachfrage nach verschiedenen Gemüsesorten wächst weltweit aufgrund der zunehmenden Akzeptanz veganer und vegetarischer Ernährung bei Verbrauchern. Der Einsatz von Pheromonen für Nutzpflanzen wie Gurken, Tomaten, Kartoffeln und andere nimmt rapide zu, um das Gemüse vor Schädlingsbefall zu schützen.

REGIONALE EINBLICKE


Geografisch wird der Markt in allen Regionen untersucht, darunter Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Südamerika sowie der Nahe Osten und Afrika.

North America Agricultural Pheromones Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Der nordamerikanische Markt für landwirtschaftliche Pheromone erreichte im Jahr 2022 ein Volumen von 1,18 Milliarden US-Dollar und ist damit eine wichtige Region auf dem Weltmarkt. Der Einsatz von Insektenpheromonen in der nordamerikanischen Landwirtschaft nimmt aus mehreren Gründen mit beeindruckender Geschwindigkeit zu. Wichtige Lebensmittel produzierende Länder in Nordamerika übernehmen zunehmend integrierte Ansätze zur Schädlingsbekämpfung und treiben so das Marktwachstum voran. Darüber hinaus konzentriert sich die Regierung zunehmend auf den Einsatz nachhaltiger Agrochemikalien in der Region zur Produktion und zum Schutz von Nutzpflanzen.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Europa ist die zweitgrößte Region auf dem Markt. Pheromone gewinnen in der Region zunehmende Anerkennung als Schädlingsbekämpfungsmittel der nächsten Generation, die im Einklang mit der Natur arbeiten. Ihre zunehmende Verwendung in Stängeln ist auf ihre hohe Wirksamkeit und die Förderung und Einführung nachhaltiger agrochemischer Strategien in verschiedenen europäischen Ländern zurückzuführen. Das hohe Bewusstsein der Region für moderne Schädlingsbekämpfungspraktiken und die zunehmende Einführung integrierter Schädlingsbekämpfungsansätze in der Landwirtschaft bieten erhebliche Chancen für das Wachstum des Marktes für landwirtschaftliche Pheromone und unterstützen eine saubere und grüne Wirtschaft.

Der Asien-Pazifik-Raum dürfte im Prognosezeitraum die am schnellsten wachsende Region sein. Es wird erwartet, dass China, gefolgt von Indien, diesen Markt dominieren wird, da das Land das Potenzial hat, weltweit führend bei innovativen Agrarrohstoffen zu werden. Die Betonung des Umweltschutzes durch die chinesische Regierung dürfte in den kommenden Jahren ungenutzte Möglichkeiten für landwirtschaftliche Pheromone schaffen.

Die Nachfrage nach landwirtschaftlichen Pheromonen steigt in ganz Südamerika rapide an. Brasilien erlebt einen Anstieg der Beliebtheit dieser Pheromone, wobei sich die Akteure der Branche auf Innovationen konzentrieren, um die Wirksamkeit, Erschwinglichkeit und einfache Anwendung von Pheromonen zu verbessern. Ziel der Zusammenarbeit zwischen Branchenpionieren und privaten Unternehmen, die Nahrungspflanzen anbauen, ist die Entwicklung umweltfreundlicher semiochemischer und pheromonbasierter Insektenbekämpfungsmittel.

Der Markt im Nahen Osten und Afrika befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Kenia nutzt Pheromone, um seine Ernten zu schützen. Beispielsweise erhielt Pherogen SPOFR im Jahr 2021 die Genehmigung des kenianischen Pest Control Products Board, und der Pheromonhersteller Provivi plant, das Produkt in Kenia kommerziell auf den Markt zu bringen. Wichtige operative Unternehmen in der Region schaffen ein starkes Fundament inmitten einer transformativen Veränderung der landwirtschaftlichen Praktiken, die zu einer erhöhten Nachfrage nach effektiveren landwirtschaftlichen Betriebsmitteln für kommerzielle Gartenbaukulturen und Getreide führt.

Liste der wichtigsten Unternehmen auf dem Markt für landwirtschaftliche Pheromone


Schwerpunkt auf Innovation nachhaltiger Pflanzenschutzlösungen zur Stärkung der Marktpräsenz

Der Markt ist fragmentiert, verschiedene kleine und große Player konkurrieren um Marktanteile. Wichtige Akteure wie BASF SE, Gowan Company, Russell IPM, Suterra LLC und Provivi Inc. halten einen erheblichen Anteil am gesamten weltweiten Marktanteil für landwirtschaftliche Pheromone. Diese Akteure konzentrieren sich auf die Entwicklung effizienter, biologischer und nachhaltiger Pflanzenschutzlösungen, um die Abhängigkeit von schädlichen synthetischen Pestiziden zu verringern. Darüber hinaus bemühen sich Branchenpioniere aktiv um behördliche Genehmigungen für die Expansion in ausländische Märkte.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Russell IPM (Großbritannien)

  • Shin-Etsu Chemical Company (Japan)

  • Isagro S.p.A. (Italien)

  • Biobest Group (Belgien)

  • SEDQ Healthy Crops SL (Spanien)

  • ISCA Global (USA)

  • Suterra LLC (USA)

  • Provivi, Inc. (USA)         

  • Koppert Biological Systems (Niederlande)

  • Pacific Biocontrol Corporation (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE:



  • September 2023: Russell IPM stellte mit DISMATE YSB eine benutzerfreundliche, erschwingliche und effiziente Lösung zur Paarungsunterbrechung her, um das Wachstum des „Reisstängelbohrers“ zu kontrollieren. Das neu eingeführte Produkt hat sich bei der Reduzierung des Wachstums des „Reisstängelbohrers“ als äußerst wirksam erwiesen und konnte in Versuchen eine Kontrolle von fast 90 % erreichen.

  • Mai 2023: Biobest Group NV, einer der Pioniere auf dem globalen Biomarkt, gab seine Absichtserklärung zur Übernahme eines in den USA ansässigen Herstellers, BioWorks Inc., bekannt.

  • Januar 2023: Bayer ist eine Partnerschaft mit der M2i Group eingegangen, um Landwirte mit biologischen Pflanzenschutzmitteln auf Pheromonbasis zur Bekämpfung von Lepidoptera-Schädlingen in Kulturen wie Stein- und Kernobst, Tomaten und Weintrauben zu versorgen.

  • Mai 2022: BASF übernimmt das italienische Unternehmen Horta S.r.l., das auf digitale Landwirtschaftslösungen spezialisiert ist. Das Unternehmen entwickelte innovative agronomische Entscheidungsunterstützungssysteme (DSS), die für Nutzpflanzen wie Weintrauben, Tomaten, Getreide und Oliven eingesetzt werden.

  • März 2022: Provivi stellte in Zusammenarbeit mit Syngenta Crop Protection, einem der weltweit führenden Agrarunternehmen, in ganz Indonesien seine neuesten pheromonbasierten Pflanzenschutzlösungen namens Nelvium vor.


BERICHTSBEREICH


Der Bericht bietet qualitative und quantitative Einblicke, Marktinformationen zu diesem Markt und eine detaillierte Analyse der Größe und Wachstumsrate für alle möglichen Marktsegmente. Der Bericht bietet außerdem eine ausführliche, forschungsbasierte Analyse der Marktdynamik und seiner Wettbewerbslandschaft. Zu den zahlreichen wichtigen Erkenntnissen, die im Bericht bereitgestellt werden, gehören ein Überblick über verwandte Märkte, Aktienanalysen, aktuelle Branchenentwicklungen wie Fusionen und Übernahmen, Lieferkettenanalysen, Regulierungsszenarien in wichtigen Ländern, wichtige Branchentrends und Marktaussichten.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Wachstumsrate


CAGR von 17,38 % von 2024 bis 2032


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Segmentierung


Nach Typ


  • Sexuelle Pheromone

  • Aggregationspheromone

  • Andere


Nach Funktion


  • Paarungsstörung

  • Erkennung und Überwachung

  • Massenfang


Nach Anwendung


  • Spender

  • Fallen

  • Sprühmethode


Nach Kulturart


  • Feldfrüchte

  • Obstgartenkulturen

  • Gemüse

  • Andere


Geographie


  • Nordamerika (nach Typ, Funktion, Anwendung, Kulturart und Land)

    • USA (Nach Erntetyp)

    • Kanada (nach Pflanzenart)

    • Mexiko (nach Pflanzentyp)



  • Europa (nach Typ, Funktion, Anwendung, Kulturart und Land)

    • Großbritannien (Nach Erntetyp)

    • Frankreich (nach Pflanzenart)

    • Italien (nach Kulturart)

    • Spanien (nach Kulturart)

    • Deutschland (nach Kulturart)

    • Übriges Europa (nach Pflanzenart)



  • Asien-Pazifik (nach Typ, Funktion, Anwendung, Kulturart und Land)

    • China (nach Pflanzenart)

    • Indien (nach Pflanzentyp)

    • Japan (nach Pflanzentyp)

    • Australien (nach Pflanzentyp)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Pflanzentyp)



  • Südamerika (nach Typ, Funktion, Anwendung, Kulturart und Land)

    • Brasilien (nach Pflanzenart)

    • Argentinien (nach Kulturart)

    • Chile (nach Fruchtart)

    • Restliches Südamerika (nach Pflanzenart)



  • Naher Osten und Afrika (nach Typ, Funktion, Anwendung, Kulturart und Land)

    • Südafrika (nach Pflanzenart)

    • Israel (nach Pflanzenart)

    • Rest von ME&A (nach Pflanzenart)





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights sagt, dass die globale Marktgröße im Jahr 2021 3,18 Milliarden US-Dollar betrug und bis 2029 voraussichtlich 10,78 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Mit einer CAGR von 16,67 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Es wird erwartet, dass das Segment der Sexualpheromone in den kommenden Jahren basierend auf dem Typ auf dem Markt führend sein wird.

Die Einführung nachhaltiger integrierter Schädlingsbekämpfungslösungen in der Landwirtschaft wird wahrscheinlich das Marktwachstum vorantreiben.

Shin-Etsu Chemical Company, SEDQ Healthy Crops SL, Provivi, Inc., Isagro S.p.A. und Russell IPM sind die Hauptakteure auf dem Markt.

Nordamerika dominierte den Marktanteil im Jahr 2021.

Der Spender ist die am meisten bevorzugte Anwendungsart und im Prognosezeitraum das führende Marktsegment.

Technologische Entwicklungen, neue Produkteinführungen und strategische Kapazitätserweiterungen sind die wichtigsten Trends, die das Marktwachstum antreiben.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • Apr, 2024
  • 2023
  • 2019-2022
  • 262

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X