"Innovative Marktlösungen, die Unternehmen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen"

Kompressoröl für die Kältetechnik Marktgröße, Marktanteil und Analyse der Auswirkungen von COVID-19, nach Öltyp (mineralisch, synthetisch und halbsynthetisch), nach Gastyp (Fluorchlorkohlenwasserstoff (HCFC), Fluorkohlenwasserstoff (HFC), Hydrofluorolefine (HFO), Isobutan, Ammoniak, Kohlendioxid (CO2) und andere), nach Anwendung (Kühltransport, Kühllager, gewerbliche Eismaschinen, industrielle Prozesskühlung und andere) und regionale Prognose, 2023–2030

Region : Global | Format: PDF | Bericht-ID: FBI108951

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die Größe des Marktes für Kompressoröle für die Kältetechnik wurde im Jahr 2022 auf 1,54 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 1,60 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 auf 2,01 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 3,3 % entspricht der Prognosezeitraum.

Kompressoröl für die Kühlung ist ein spezielles Schmieröl, das in Kühlsystemen verwendet wird, um die ordnungsgemäße Funktion und Langlebigkeit des Kompressors sicherzustellen. Der Kompressor spielt eine entscheidende Rolle im Kühlkreislauf, indem er Kältemittelgas mit niedrigem Druck und niedriger Temperatur in Gas mit hohem Druck und hoher Temperatur komprimiert. Dieses komprimierte Gas wird dann kondensiert, um Wärme freizusetzen, wodurch der Kühlkreislauf einen Raum kühlen oder eine niedrige Temperatur aufrechterhalten kann. Kompressoröl schmiert die beweglichen Teile des Kompressors, wie Kolben, Zylinder , und Lager. Dies reduziert die Reibung, beugt Verschleiß vor und sorgt für einen reibungslosen Betrieb.

Darüber hinaus erzeugen Kompressoren im Betrieb Wärme. Das Öl trägt zur Ableitung dieser Wärme bei, verhindert eine Überhitzung des Kompressors und sorgt für die Aufrechterhaltung einer optimalen Betriebstemperatur. Es wird hauptsächlich in der gewerblichen Kühlung, Industriekühlung, Transportkühlung und Klimaanlagen eingesetzt und fördert so das Marktwachstum.

COVID-19-AUSWIRKUNGEN


Unterbrechungen in der Lieferkette beeinträchtigten das Marktwachstum inmitten der Pandemie

Das Wachstum des Marktes für Kompressoröle für die Kältetechnik war im Jahr 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie langsam. Die Pandemie betraf weltweit mehr als 200 Länder. Bewegungseinschränkungen, Sperrungen und Produktionsverlangsamungen führten zu Herausforderungen bei der Beschaffung und Verteilung von Kompressoröl. Dieses Szenario führte zu Lieferengpässen, längeren Lieferzeiten und erhöhter Unsicherheit für Hersteller und Verbraucher. Infolgedessen kam es auf dem Markt zu Preisschwankungen, einer verringerten Produktverfügbarkeit und einem verstärkten Fokus auf den Aufbau widerstandsfähiger Lieferketten, um zukünftige Störungen abzumildern. Darüber hinaus führten Störungen in der Lieferkette zu gemeinsamen Anstrengungen innerhalb der Branche, um diese Herausforderungen anzugehen.

Kompressoröl für die Kältetechnik-Markttrends


Fortschritte in der Kompressortechnologie schaffen neue Marktchancen

In den letzten Jahren haben Fortschritte in der Kompressortechnologie und der Formulierung von Kompressorölen den Markt erheblich beeinflusst. Diese Innovationen gehen kritische Herausforderungen an und verbessern die Effizienz und ökologische Nachhaltigkeit. Ein bedeutender Fortschritt in der Kompressortechnologie ist die Entwicklung von Kompressoren mit variabler Drehzahl. Herkömmliche Kompressoren arbeiten mit einer festen Drehzahl, was in Zeiten geringer Nachfrage zu Energieineffizienzen führt. Kompressoren mit variabler Drehzahl passen ihre Drehzahl jedoch dynamisch an die Kühllast an und optimieren so den Energieverbrauch, was die Betriebskosten senkt und die Lebensdauer der Kompressoren verlängert. Eine weitere wichtige Innovation in der Kompressortechnologie ist die Integration des Internets der Dinge (IoT). ) Technologie in Kompressorsystemen. Intelligente Kompressoren, die mit Sensoren und Konnektivitätsfunktionen ausgestattet sind, ermöglichen Echtzeitüberwachung und vorausschauende Wartung. Kompressoröle wurden weiterentwickelt, um diese intelligenten Systeme zu unterstützen, indem sie eine verbesserte thermische Stabilität und einen besseren Verschleißschutz bieten. Die Fähigkeit, potenzielle Probleme vorherzusagen, bevor sie eskalieren, minimiert Ausfallzeiten und erhöht die Gesamtsystemzuverlässigkeit, was den Verkauf von Kompressoröl für Kühlanwendungen steigert.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für Kompressorenöl für den Kältetechnikmarkt


Steigende Nachfrage nach Kühlsystemen treibt das Marktwachstum voran

Urbanisierung, der demografische Wandel und ein zunehmender Fokus auf Convenience haben zu einer höheren Nachfrage nach verpackten Waren geführt. Da sich die Bevölkerung auf städtische Gebiete konzentriert, wird die hohe Nachfrage nach effizienten und zuverlässigen Kühllösungen zur Verlängerung der Haltbarkeit verpackter Lebensmittel den Bedarf an Kompressorölen erhöhen, um die Betriebseffizienz dieser Kühlsysteme aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus gibt es mit dem Wachstum der Weltbevölkerung und dem damit verbundenen Anstieg des verfügbaren Einkommens eine zunehmende Präferenz für verarbeitete und verpackte Lebensmittel. Dieser Faktor trägt zum Ausbau von Kühllagern und Kühlschränken-Transportnetzen bei. Dieser Trend ist in den Industrieländern vorherrschend und gewinnt in den Schwellenländern an Bedeutung, da diese eine wirtschaftliche Entwicklung durchlaufen und eine Veränderung der Ernährungsgewohnheiten erleben. Dieser Aspekt wird eine wesentliche Rolle dabei spielen, die Nachfrage nach Kompressoröl für Kühlsysteme anzukurbeln.

EINHÄNGENDE FAKTOREN


Umweltvorschriften und deren Einhaltung behindern das Marktwachstum

Viele Umweltvorschriften zielen darauf ab, ozonabbauende Substanzen (ODS), einschließlich bestimmter Kältemittel und Kompressoröle für Kühlsysteme, auslaufen zu lassen. Dies ist zwar ein positiver Schritt zum Umweltschutz, belastet die Hersteller jedoch damit, ihre Produkte neu zu formulieren und in alternative Lösungen zu investieren. Die Abkehr von ODS-kompatiblen Ölen erfordert erhebliche Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen, die sich auf Zeit und Ressourcen auswirken. Darüber hinaus wird die Umstellung auf nachhaltiges und umweltfreundliches Kompressoröl durch die begrenzte Verfügbarkeit geeigneter Rohstoffe eingeschränkt. Hersteller stehen vor der Herausforderung, Rohstoffe zu beschaffen, die sowohl Umweltkriterien als auch Leistungsstandards erfüllen. Diese Einschränkungen können die Skalierbarkeit einer nachhaltigen Produktion von Kompressoröl für Kühlsysteme behindern.

Marktsegmentierungsanalyse für Kompressoröl für die Kältetechnik


Nach Öltypanalyse


Mineralöl hat aufgrund seiner Kosteneffizienz enorme Popularität erlangt

Je nach Typ ist der Markt in mineralische, synthetische und halbsynthetische unterteilt.

Das Mineralsegment hatte im Jahr 2022 einen großen Marktanteil bei Kompressorölen für die Kältetechnik. Es ist auch das am schnellsten wachsende Segment auf dem Markt. Mineralöle sind im Vergleich zu ihren synthetischen Alternativen oft kostengünstiger. Dieser Kostenvorteil macht sie zu einer attraktiven Wahl, insbesondere bei Anwendungen, bei denen Budgetüberlegungen von entscheidender Bedeutung sind, und trägt zu ihrer weit verbreiteten Verwendung in verschiedenen Kühlsystemen bei. Im Laufe der Jahre haben Mineralöle in verschiedenen Kühlsystemen ihre zuverlässige Leistung unter Beweis gestellt. Ihr langjähriger Einsatz hat eine Erfolgsbilanz hinsichtlich der Wirksamkeit bewiesen, was zu anhaltendem Vertrauen bei Herstellern und Endverbrauchern geführt und die Nachfrage nach Kompressoröl für Kühlsysteme angekurbelt hat.

Außerdem weisen synthetische Kompressoröle eine hervorragende thermische Stabilität auf und behalten ihre Eigenschaften auch bei hohen Temperaturen. Dies ist in Kühlsystemen von entscheidender Bedeutung, in denen Kompressoren unter unterschiedlichen und anspruchsvollen Temperaturbedingungen betrieben werden. Synthetische Öle widerstehen der Oxidation besser als Mineralöle, was zu einer längeren Lebensdauer des Öls führt, wodurch die Nachfrage schneller steigt als bei anderen Ölarten. Darüber hinaus vereinen teilsynthetische Kompressorenöle die Vorteile von Mineralölen und synthetischen Grundölen. Sie bieten eine verbesserte thermische Stabilität, Oxidationsbeständigkeit und Verschleißschutz. Diese verbesserte Leistung wird den Umsatz im Prognosezeitraum mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 3,6 % moderat ankurbeln.

Nach Gastypanalyse


Fluorkohlenwasserstoff (HFC) Segment hatte aufgrund seiner hohen Energieeffizienz den größten Anteil

Basierend auf der Gasart ist der Markt in Fluorchlorkohlenwasserstoffe (HCFC), Fluorkohlenwasserstoffe (HFC), Hydrofluorolefine (HFO), Isobutan und Ammoniak, Kohlendioxid (CO2) und andere.

Das Segment Fluorkohlenwasserstoffe (HFC) hielt im Jahr 2022 einen großen Marktanteil. Aufgrund von Umweltbedenken und Vorschriften zur Verringerung des Ozonabbaus und der globalen Erwärmung gibt es weltweit einen Wandel hin zu umweltfreundlichen Kältemitteln. HFKW gehören aufgrund ihres geringeren Ozonabbaupotenzials zu den Alternativen zum Ersatz von Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW). Kältemittel auf HFKW-Basis werden häufig aufgrund ihrer Energieeffizienzeigenschaften ausgewählt. Für HFC-Anwendungen formuliertes Kompressoröl trägt zur Gesamtenergieeffizienz von Kühlsystemen bei, indem es eine Schmierung bereitstellt, die die Reibung verringert, die Effizienz steigert und so das Wachstum des Segments ankurbelt.

Darüber hinaus werden H-FCKW häufig als Kältemittel in verschiedenen Kühlsystemen verwendet. Kompressoröle, die speziell für die Kompatibilität mit H-FCKW entwickelt wurden, sind für eine optimale Schmierung und Systemleistung unerlässlich. Aufgrund des hohen Treibhauspotenzials von H-FCKW ist es jedoch in vielen Ländern aus dem Verkehr gezogen und wird nur noch eingeschränkt eingesetzt. Infolgedessen wird die Nachfrage im Prognosezeitraum deutlich zurückgehen.

Darüber hinaus weist Isobutan günstige thermodynamische Eigenschaften auf und steigert die Energieeffizienz von Kühlsystemen. Das niedrige Treibhauspotenzial (GWP) von Isobutan macht es zu einer attraktiven Wahl für Kompressoröle, insbesondere angesichts der weltweiten Bemühungen, Kältemittel mit hohem GWP auslaufen zu lassen, was dazu beitragen wird, die Nachfrage nach diesem Kompressoröl für Kühlsysteme anzukurbeln. Aufgrund seines niedrigen GWP hat es sich zur idealen Wahl für Kühlanwendungen im Privathaushalt und in kleinen Gewerbebetrieben entwickelt und steigert dessen Nachfrage bis 2030 erheblich.

Durch Anwendungsanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Kühllager Verstärkter Einsatz von Kompressorölen aufgrund der schnellen Ausweitung der Kühlkettenlogistik

Je nach Anwendung ist der Markt in Kühltransporte, Kühllager, gewerbliche Eismaschinen, industrielle Prozesskühlung und andere unterteilt.

Das Segment Kühllager hatte den größten Marktanteil. Die steigende Nachfrage nach temperaturkontrollierter Lagerung und Transport verderblicher Waren, angetrieben durch den zunehmenden Welthandel und veränderte Verbraucherpräferenzen, wird das Wachstum von Kühllagern ankurbeln. Diese Erweiterung erfordert den Einsatz zuverlässiger Kompressoröle, um die Effizienz von Kühlsystemen aufrechtzuerhalten. Insbesondere die Lebensmittel- und Getränkeindustrie trägt wesentlich dazu bei, die Nachfrage nach Kühlsystemen anzukurbeln. Darüber hinaus steigern der zunehmende Online-Einkauf von Lebensmitteln, die Aufrechterhaltung der Haltbarkeit und Qualität verpackter Waren sowie die Aufrechterhaltung der Wirksamkeit von Medikamenten und Impfstoffen in der Pharma- und Biotechnologieindustrie die Nachfrage nach Kühllagern. Dadurch wird der Verbrauch von Kältemaschinenöl im Betrachtungszeitraum erhöht.

Darüber hinaus ist auch im Transportsektor eine wachsende Nachfrage nach Kühlsystemen zu verzeichnen, die durch die Ausweitung der globalen Lieferkette vorangetrieben wird. Der Transport temperaturempfindlicher Güter erfordert Kühlsysteme, die mit geeigneten Kompressorölen ausgestattet sind. Der Fokus der Logistikbranche auf die Aufrechterhaltung der Integrität der Kühlkette hat zur zunehmenden Einführung fortschrittlicher Kühltechnologien beigetragen und dadurch die Nachfrage nach Kompressoröl für Kühlanwendungen erhöht.

REGIONALE EINBLICKE


Regional betrachtet wurde der Markt in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika sowie im Nahen Osten und in Afrika untersucht.

Asia Pacific Compressor Oil for Refrigeration Market Size, 2022 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Der asiatisch-pazifische Raum hatte im Jahr 2022 mit 46,2 % den größten Anteil am Weltmarkt für Kompressorenöl für die Kältetechnik und ist die am schnellsten wachsende Region weltweit. Die steigende Nachfrage nach Kühlgeräten in der Region, bedingt durch die Urbanisierung, veränderte Lebensstile und einen Anstieg des verfügbaren Einkommens, wird direkt zum Bedarf an Kompressorölen in diesen Systemen beitragen. Laufende Industrialisierungs- und Infrastrukturentwicklungsprojekte in China und Indien werden den Einsatz von Kühlsystemen in verschiedenen Sektoren, von der Fertigung bis zur Logistik, erhöhen und dadurch die Nachfrage nach Kompressorölen für Kühlzwecke steigern.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nordamerika hatte einen erheblichen Marktanteil aufgrund der steigenden Verbrauchernachfrage nach Kühlgeräten wie Kühlschränken und Klimaanlagen, was zum steigenden Bedarf an Kompressorölen beitragen wird, um einen effizienten und zuverlässigen Betrieb dieser Geräte zu gewährleisten. Das kontinuierliche Wachstum der nordamerikanischen Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kühlindustrie wird die Nachfrage nach Kompressoröl für Kühlanwendungen ankurbeln, da es ein wesentlicher Bestandteil für die Aufrechterhaltung der Funktionalität und Langlebigkeit von Kühlsystemen ist.

Der Markt für Kompressoröl für die Kältetechnik in Lateinamerika wird sich im Prognosezeitraum voraussichtlich erheblich entwickeln. Brasilien ist eine der wichtigsten Volkswirtschaften Lateinamerikas. Mit der wachsenden Wirtschaft in Brasilien und Argentinien besteht ein zunehmender Bedarf an effizienten und kostengünstigen Kühlsystemen, was die Nachfrage nach Kompressoröl in dieser Region antreibt.

Das zunehmende Bewusstsein und die Betonung der Energieeffizienz haben die Industrie dazu veranlasst, Kompressoröle einzusetzen, die die Gesamteffizienz von Kühlsystemen verbessern, und so die Nachfrage nach Kompressoren im Nahen Osten und in Afrika (MEA) ankurbeln. Aufgrund der geringen Präsenz von Kühllagern wird die MEA-Region im Vergleich zu anderen Regionen im vorgesehenen Zeitraum nur langsam wachsen.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Kompressoröl für die Kältetechnik-Markt


Marktteilnehmer engagieren sich in der Expansion sowie in der Forschung und Entwicklung von Produkten, um ihre Dominanz aufrechtzuerhalten

Führende Unternehmen, die in Europa und Nordamerika tätig sind, konzentrieren sich darauf, ihre Aktivitäten in verschiedenen Ländern auszubauen, um ihre Dominanz auf dem Markt zu behaupten. Die wichtigsten Marktteilnehmer verstärken außerdem ihre Bemühungen, ihre regionale Präsenz zu stärken, ihre Vertriebskanäle zu erweitern und ihre Produktportfolios zu diversifizieren.

Sie erhöhen außerdem ihre Investitionen in verschiedene Forschungs- und Entwicklungsprogramme, um qualitativ hochwertige Produkte mit fortschrittlichen Funktionen herzustellen. Darüber hinaus gehen sie strategische Kooperationen mit anderen führenden Herstellern ein, um ihre Anstrengungen in Forschung und Entwicklung zu verstärken. Die Unternehmen legen großen Wert auf die Ausweitung ihrer Dienstleistungen, um ihre Gewinne zu steigern.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Apar Industries (Indien)

  • Bharat Petroleum (Indien)

  • Chevron Corporation ( USA)

  • ENEOS Corporation (Japan)

  • Exxon Mobil Corporation (USA)

  • FUCHS (Deutschland)

  • Indian Oil Corporation Ltd (Indien)

  • Repsol (Spanien)

  • Royal Dutch Shell plc (Großbritannien)

  • TotalEnergies (Frankreich)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Juli 2023: FUCHS bringt RENISO UltraCool 68 auf den Markt, eine universelle synthetische Lösung für Kältekompressoren, die mit NH3 betrieben werden. Dieses Öl soll die ideale Schmierlösung für Kaltkompressoren sein.

  • September 2022: Indian Oil Corporation Ltd gab bekannt, dass es die Kapazität seiner Panipat-Raffinerie von 15 MMTPA auf 25 MMTPA erweitern wird. Diese Erweiterung würde dem Unternehmen helfen, die steigende Nachfrage nach Erdöl und petrochemischen Produkten in Nordindien zu decken.
  • Juni 2021: Die Indian Oil Corporation Limited (IOCL) kündigte die Erweiterung der Gujarat-Raffinerie in Vadodara durch die Investition von 2,89 Milliarden US-Dollar in sechs verschiedene Projekte an, darunter das erste in Indien Wasserstoffabgabestation.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Kompressoröl für den Kältemarkt

Kompressoröl für den Kältemarkt
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Forschungsbericht bietet sowohl qualitative als auch quantitative Einblicke in den Markt. Die quantitativen Erkenntnisse umfassen die Marktgröße in Bezug auf Wert (Milliarden US-Dollar) und Volumen (Mio. USG) für jedes Segment und jede Region, die im Rahmen der Studie profiliert werden. Darüber hinaus bietet es Marktanalysen und Wachstumsraten von Segmenten und Schlüsselländern in jeder Region. Die qualitativen Erkenntnisse bieten eine ausführliche Analyse der wichtigsten Markttreiber, Beschränkungen, Wachstumschancen und Trends. Der Abschnitt „Wettbewerbslandschaft“ bietet eine detaillierte Profilierung der wichtigsten auf dem Markt tätigen Akteure.

Umfang und Segmentierung des Berichts



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2017–2030


Basisjahr


2022


Geschätztes Jahr


2023


Prognosezeitraum


2023–2030


Historischer Zeitraum


2017–2021


CAGR (2023–2030)


CAGR von 3,3 % von 2023 bis 2030


Einheit


Volumen (Mio. USG) und Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Öltyp


  • Mineral

  • Synthetisch

  • Halbsynthetisch



Nach Gasart


  • Fluorchlorkohlenwasserstoff (HCFC)

  • Fluorkohlenwasserstoff (HFC)

  • Hydrofluorolefine (HFO)

  • Isobutan

  • Ammoniak

  • Kohlendioxid (CO2)

  • Andere



Nach Anwendung


  • Kühltransport

  • Kühllager

  • Kommerzielle Eismaschinen

  • Industrielle Prozesskühlung

  • Andere



Nach Land


  • Nordamerika (nach Öltyp, Gastyp, Anwendung und Land)


    • USA (Auf Antrag)

    • Kanada (auf Antrag)


  • Europa (nach Öltyp, Gastyp, Anwendung und Land)


    • Deutschland (auf Antrag)

    • Großbritannien (Auf Antrag)

    • Frankreich (auf Antrag)

    • Italien (auf Antrag)

    • Restliches Europa (auf Antrag)


  • Asien-Pazifik (nach Öltyp, Gastyp, Anwendung und Land)


    • China (auf Antrag)

    • Indien (auf Antrag)

    • Japan (auf Antrag)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Antrag)


  • Lateinamerika (nach Öltyp, Gastyp, Anwendung und Land)


    • Brasilien (auf Antrag)

    • Mexiko (auf Antrag)

    • Restliches Lateinamerika (auf Antrag)


  • Naher Osten und Afrika (nach Öltyp, Gastyp, Anwendung und Land)


    • GCC (nach Anwendung)

    • Südafrika (auf Antrag)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Antrag)




Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • Feb, 2024
  • 2022
  • 2017-2021
  • 295

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Chemikalien und Werkstoffe Kunden

Verwandte Berichte

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X