"Intelligente Marktlösungen, die Ihrem Unternehmen helfen, einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu gewinnen"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für landwirtschaftliche Drohnen, nach Typ (Starrflügel, Drehflügel und Hybrid), nach Komponente (Hardware [Rahmen, Steuerungssysteme, Antriebssystem, Navigationssystem, Nutzlast, Avionik und andere] und Software [Bildgebung). Software, Datenverwaltungssoftware, Datenanalysesoftware und andere]), nach Anwendung (Feldkartierung und -überwachung, Pflanzenbesprühung, Pflanzenbeobachtung, Anwendung mit variabler Rate, Viehbestandsüberwachung und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI102589

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Landwirtschaftsdrohnen wurde im Jahr 2023 auf 4,98 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 6,11 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 23,78 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 18,5 % im Prognosezeitraum entspricht.

Landwirtschaftsdrohnen sind unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs), die für den Einsatz in der Landwirtschaft und landwirtschaftlichen Anwendungen konzipiert sind. Diese Drohnen sind mit einer Reihe von Sensoren und Bildgebungstechnologien wie Kameras, LiDAR und Multispektralsensoren ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, Daten über Nutzpflanzen, Böden und andere Faktoren zu sammeln, die sich auf die landwirtschaftliche Produktion auswirken.

Der globale Markt wird durch eine Reihe von Faktoren angetrieben, darunter die wachsende Nachfrage nach Präzisionslandwirtschaft, Fortschritte in der Drohnentechnologie, Kosteneffizienz, staatliche Unterstützung sowie wachsendes Bewusstsein und Aufklärung. Darüber hinaus können die von UAVs generierten Daten für eine Vielzahl von Zwecken genutzt werden, darunter Pflanzenüberwachung, Kartierung und Analyse sowie Pflanzenzählung, Bewässerungsmanagement und Schädlingsbekämpfung.

Die COVID-19-Pandemie hatte sich in mehr als 200 Ländern auf der ganzen Welt mit alarmierender Geschwindigkeit ausgebreitet. Seit dem Ausbruch hat das Coronavirus Millionen Menschen infiziert und Tausende von Todesfällen verursacht. Der Arbeitskräftemangel aufgrund der Pandemie verhinderte mehrere Monate lang den reibungslosen Betrieb der Lieferketten, verringerte die Einnahmen und verringerte die Produktivität. Diese Faktoren hatten den Bedarf an landwirtschaftlichen Robotern, Maschinen, Drohnen und automatisierten Geräten erhöht. Der wachsende Bedarf an automatischen Düngemittelsprühgeräten, Pflanzmaschinen und kleinen Drohnen für die Aussaat dürfte das Wachstum des Marktes weiter unterstützen.


  • Im April 2020 war Spanien das erste europäische Land, das inmitten von COVID-19 Landwirtschaftsdrohnen einsetzte. Die spanische Militärnotfalleinheit hat UAVs eingeführt, um Desinfektionsmittel für große Außenbereiche zu versprühen. Aufgrund dieser Faktoren hatte die COVID-19-Pandemie einen positiven Einfluss auf das Marktwachstum.


Markttrends für landwirtschaftliche Drohnen


Der Einsatz von Multispektralbildgebung und Echtzeit-Datenmanagement ist ein wichtiger Markttrend

Multispektrale Bildgebungstechnologie wird in Drohnen in landwirtschaftlichen Betrieben eingesetzt, um Daten über verschiedene Lichtwellenlängen hinweg zu erfassen. Dies kann Landwirten dabei helfen, Probleme mit der Pflanzengesundheit zu erkennen, die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind, wie z. B. Nährstoffmangel oder Wassergesundheit. Aufgrund der vielfältigen Vorteile der multispektralen Bildgebung konzentrieren sich verschiedene Schlüsselakteure auf die Entwicklung neuer Produkte.


  • Zum Beispiel brachte DJI Agriculture im November 2022 die Mavic 3 Multispectral-Drohnen auf den Markt. Ziel der Einführung ist es, die Drohnenfähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig das Produktivitätstool für Einzelpersonen und Organisationen in der Präzisionslandwirtschaft auf der ganzen Welt zu steigern.


Darüber hinaus werden Drohnen eingesetzt, um Echtzeitdaten über die Gesundheit und Produktivität von Pflanzen bereitzustellen. Anhand dieser Daten können unmittelbare Entscheidungen über Bewässerung, Düngung und Schädlingsbekämpfung getroffen werden, die dazu beitragen können, die Ernteerträge zu optimieren und Abfall zu reduzieren. Darüber hinaus konzentrieren sich verschiedene Forschungsorganisationen und Universitäten auf der ganzen Welt aktiv auf die Verbesserung der Fähigkeiten von Drohnen in der Landwirtschaft. Im August 2022 wurden an der South Dakota State University Drohnen in verschiedene Forschungsaktivitäten integriert. Maitiniyazi Maimaitijiang, Assistenzprofessor in der Abteilung für Geographie und Geowissenschaften, hat in den letzten Jahren gemeinsam mit anderen Fakultätsmitgliedern an Drohnenforschung gearbeitet, insbesondere in Bezug auf die Früherkennung von Wasserstress bei Nutzpflanzen, Nährstoffmangel, Pflanzengesundheit und Krankheiten – große Bedrohungen für die Ernährungssicherheit und Ernteertragsschätzungen.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für landwirtschaftliche Drohnen


Zunehmende Unterstützung verschiedener Regierungen für Landwirtschaftsdrohnen um die Marktexpansion voranzutreiben

Regierungen auf der ganzen Welt unterstützen zunehmend die Einführung von Landwirtschaftsdrohnen durch verschiedene Richtlinien und Initiativen. Die Unterstützung der Regierungen umfasst F&E-Zuschüsse, Steueranreize, Subventionen, Aus- und Weiterbildung, regulatorische Rahmenbedingungen und andere. Im April 2022 erhielt das National Institute for Food and Agriculture des US-Landwirtschaftsministeriums einen Zuschuss in Höhe von 1 Million US-Dollar für die Entwicklung von Innovationen in der digitalen Landwirtschaft. Darüber hinaus kündigte die Federal Aviation Administration (FAA) des US-Verkehrsministeriums im April 2022 einen Zuschuss von 4,4 Millionen US-Dollar für die Drohnenforschung, -ausbildung und -ausbildung an sieben Universitäten an. Die sieben Universitäten, die die Zuschüsse erhalten haben, sind die University of North Dakota, die University of Kansas, die Drexel University, die Ohio State University, die Embry-Riddle Aeronautical University, die Mississippi State University und die Oregon State University. 

Insgesamt trägt die staatliche Unterstützung für Drohnen dazu bei, die Einführung und Entwicklung dieser Technologie voranzutreiben. Durch die Bereitstellung finanzieller und regulatorischer Unterstützung tragen Regierungen dazu bei, den Zugang zu Drohnen auf landwirtschaftlichen Betrieben für Landwirte zu erleichtern und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie auf sichere und verantwortungsvolle Weise eingesetzt werden.

Verbesserte Kosteneffizienz durch den Einsatz von Landwirtschaftsdrohnen zur Beschleunigung des Marktwachstums


Landwirtschaftsdrohnen können Landwirten genaue und zeitnahe Daten über die Gesundheit und Produktivität von Pflanzen liefern, die dazu beitragen können, landwirtschaftliche Abläufe zu optimieren, Abfall zu reduzieren und Erträge zu steigern. Dies kann dazu beitragen, die mit Überdüngung, Überbewässerung und anderen Inputs verbundenen Kosten zu senken und gleichzeitig die Ernteerträge zu steigern. Landwirtschaftliche Drohnen können dazu beitragen, Arbeitskosten zu sparen, indem sie den Bedarf an manuellen Eingriffen in landwirtschaftlichen Betrieben reduzieren. Drohnen können beispielsweise zur Überwachung, Kartierung und Analyse von Nutzpflanzen eingesetzt werden.

Darüber hinaus können diese Drohnen helfen, Zeit zu sparen, indem sie Echtzeitdaten über die Gesundheit und Produktivität der Pflanzen liefern. Dies kann Landwirten helfen, unmittelbare Entscheidungen über Bewässerung, Düngung und andere Dinge zu treffen. Insgesamt können Drohnen eine kostengünstige Lösung für Landwirte sein, die ihre Abläufe optimieren und ihre Ernteerträge steigern möchten.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Datenüberlastung und Datenerfassungsfehler behindern die Marktexpansion

Datenüberlastung ist eine Situation, die auftritt, wenn eine Einzelperson oder Organisation Zugriff auf mehr Daten hat, als sie effektiv verwalten kann. Dies geschieht beim Einsatz von Drohnen in der Landwirtschaft, da diese Drohnen in der Lage sind, große Datenmengen über die Gesundheit der Pflanzen, den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens und andere Daten zu sammeln. Darüber hinaus kann die von Drohnen gesammelte Datenmenge überlastet werden und es den Landwirten erschweren, die Informationen zu verstehen oder effektiv für Entscheidungen zu nutzen. Dies kann insbesondere für Kleinbauern eine Herausforderung darstellen, die möglicherweise nicht über die Ressourcen oder das Fachwissen verfügen, um große Datenmengen zu verwalten und zu analysieren.

Ein weiterer Faktor, der das Marktwachstum beeinflusst, sind die Ungenauigkeiten in den von einer Drohne gesammelten Daten. Diese Fehler können aus verschiedenen Gründen auftreten, beispielsweise durch Fehlfunktionen der Hardware oder Software, Umweltfaktoren, Wetterbedingungen oder menschliches Versagen. Insbesondere Umweltfaktoren sind ein Hauptgrund für Ungenauigkeiten bei der Datenerfassung. Beispielsweise können starker Wind oder Regen dazu führen, dass die Drohne vom Kurs abweicht, was zu unvollständigen und ungenauen Daten führt. Ebenso können sich Änderungen der Lichtverhältnisse auf die Qualität der Daten in Form von Bildern der Drohne auswirken. Solche Faktoren sind ein großes Problem für das Wachstum des Marktes für landwirtschaftliche Drohnen.

Marktsegmentierungsanalyse für landwirtschaftliche Drohnen


Nach Typanalyse


Das Segment der rotierenden Drohnen wird aufgrund verbesserter struktureller Vorteile voraussichtlich den Markt dominieren

Nach Typ ist der Markt in Starrflügel, Drehflügel und Hybrid unterteilt. Das Drehflügelsegment ist im Prognosezeitraum das dominierende und am schnellsten wachsende Segment. Drehflügeldrohnen gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, von kleinen Handmodellen bis hin zu großen und kommerziellen Drohnen. Aufgrund der verbesserten strukturellen Vorteile wird erwartet, dass das Segment den Markt dominieren wird.


  • Zum Beispiel stellte XAG Co. Ltd., der größte Anbieter von Landwirtschaftsdrohnendiensten, im Dezember 2023 die Einführung einer neuen Generation von Landwirtschaftsdrohnen vor – P150 und P60.  Auf seiner jährlichen Technologiekonferenz stellte das Unternehmen eine breite Palette intelligenter landwirtschaftlicher UAVs und deren Anwendungsszenarien vor. Ziel des Unternehmens ist es, mehr Lösungen zur Erleichterung der unbemannten landwirtschaftlichen Produktion bereitzustellen.


Das Hybridsegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich den zweitgrößten Marktanteil haben. Dieser Drohnentyp vereint die Eigenschaften von Starrflügel- und Drehflügeldrohnen. Einer der Hauptvorteile dieser Art von Drohnen ist ihre Fähigkeit, große Gebiete schnell und effizient abzudecken. Hybriddrohnen bieten eine vielseitige und effektive Lösung für eine Vielzahl landwirtschaftlicher Anwendungen.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Komponentenanalyse


Hardware-Segment dominiert den Markt aufgrund der zunehmenden Fähigkeit, Daten in verschiedenen Anwendungen zu sammeln und zu verarbeiten

Der Markt ist nach Komponenten in Hardware und Software unterteilt. Es wird erwartet, dass das Hardware-Segment den Markt dominieren und im Prognosezeitraum das am schnellsten wachsende Segment sein wird. Der Hauptgrund für das Wachstum in diesem Segment ist die verbesserte Fähigkeit der Hardwarekomponenten, Daten zu sammeln, zu sammeln und zu verarbeiten und es Landwirten zu ermöglichen, fundiertere Entscheidungen über das Pflanzenmanagement zu treffen.

Das Softwaresystem spielt eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung präziser und Echtzeitinformationen. Die Softwarekomponenten sammeln, verarbeiten und analysieren die von der Hardware der Drohne erfassten Daten.

Durch Hardware-Analyse


Das Rahmensegment dominiert den Markt aufgrund des gestiegenen Bedarfs an robusten Rahmenstrukturen

Der Markt ist nach Hardware in Rahmen, Steuerungssysteme, Antriebssysteme, Navigationssysteme, Nutzlast, Avionik und andere unterteilt. Es wird erwartet, dass das Rahmensegment im Prognosezeitraum den Markt dominieren wird und auch das am schnellsten wachsende Segment sein wird. Die Bedeutung des Rahmens liegt in seiner Fähigkeit, die Hardwarekomponenten der Drohne zu unterstützen und eine stabile Plattform für die Datenerfassung bereitzustellen. Aufgrund des Bedarfs an robusten Rahmen konzentrieren sich verschiedene Schlüsselakteure auf die Herstellung unzerbrechlicher Rahmen.  

Das Segment Steuerungssysteme wird im Prognosezeitraum voraussichtlich das zweitgrößte Segment sein. Das Steuerungssystem ist eine kritische Hardwarekomponente, die für den Empfang und die Verarbeitung von Befehlen der Bediener verantwortlich ist. Aufgrund der Bedeutung seiner Anwendung wird erwartet, dass das Segment während des Untersuchungszeitraums wächst.

Das Antriebssystemsegment wird im Untersuchungszeitraum voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen. Das Wachstum in diesem Segment ist mehreren Schlüsselfaktoren zu verdanken, beispielsweise der Erzeugung von Auftrieb und Schub, Manövrierfähigkeit, Flugsteuerung und anderen.

Durch Softwareanalyse


Das Segment der Bildgebungssoftware dominiert den Markt aufgrund des breiten Anwendungsbereichs im Agrarsektor

Der Softwaremarkt ist in Bildgebungssoftware, Datenverwaltungssoftware, Datenanalysesoftware und andere unterteilt. Das Segment der Bildgebungssoftware dürfte im Prognosezeitraum das am schnellsten wachsende und dominierende Segment sein. Das Segment der Bildgebungssoftware ermöglicht es dem Bediener, potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren, indem das Risiko von Ernteverlusten verringert und die Erträge gesteigert werden. Aufgrund dieser Bedeutung des Segments wird es voraussichtlich das größte Segment sein.

Datenverwaltungssoftware ist schätzungsweise das zweitgrößte Segment auf dem Markt. Verschiedene in der Datenverwaltung verwendete Software sind Flugplanungs-, Datenerfassungs-, cloudbasierte Datenverwaltungs-, Analyse- und Visualisierungssoftware für die Überwachung der Pflanzengesundheit und andere Anwendungen. Da Drohnen immer fortschrittlicher werden, wird Datenverwaltungssoftware eine wichtige Rolle dabei spielen, Landwirte dabei zu unterstützen, die Produktivität und Nachhaltigkeit ihrer Nutzpflanzen zu verbessern.

Durch Anwendungsanalyse


Das Segment Feldkartierung und -überwachung dominiert aufgrund seiner breiten Nutzung zur Identifizierung von Problembereichen im Betrieb 

Der Markt ist je nach Anwendung in Feldkartierung und -überwachung, Pflanzenbesprühung, Pflanzenerkundung, variable Ausbringung, Viehbestandsüberwachung und andere unterteilt. Das Segment Feldkartierung und -überwachung wird voraussichtlich im Jahr 2022 den größten Anteil halten und im Prognosezeitraum dominant bleiben. Dies ist auf eine verbesserte High-Tech-Kameraausrüstung zur Überwachung von Pflanzen zurückzuführen, die die Feldbedingungen mithilfe von Softwaresystemen analysieren kann, die große Datenmengen generieren.

Das Crop-Scouting-Segment dürfte im Prognosezeitraum aufgrund seiner großen Bedeutung bei Schädlingsbefall und Krankheitsprävention mit der höchsten CAGR wachsen. Eine integrierte Schädlingsbekämpfung kann durch verschiedene Drohnen-Softwaresysteme durchgeführt werden, die auch bei Interventionen zur Krankheitsbekämpfung wirksam sind.

REGIONALE EINBLICKE


Geografisch ist der Markt in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum und den Rest der Welt unterteilt.

Europe Agriculture Drone Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Der Markt in Europa hielt im Basisjahr den größten Marktanteil. Das Wachstum dieser Region ist auf eine Kombination von Faktoren zurückzuführen, wie z. B. der Nachfrage nach Drohnen in der Landwirtschaft, starken Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, einer Erhöhung der Finanzierung und anderen. Darüber hinaus gibt es in der Region eine Zunahme einer Reihe von Start-ups wie Delair, Gamaya, Accelerated Dynamics und anderen, die sich auf die Entwicklung von Lösungen und Software zur Förderung des Agrar-UAV-Marktes in der Region konzentrieren.

Nordamerika hatte im Jahr 2023 den zweitgrößten Marktanteil. Der Markt in Nordamerika wurde im Jahr 2023 auf 1,47 Milliarden US-Dollar geschätzt. Das Wachstum in der Region ist auf verschiedene staatliche Initiativen und Investitionen zur Ankurbelung des Marktes zurückzuführen. Beispielsweise haben das Verkehrsministerium (DOT) und die Federal Aviation Administration (FAA) günstige Vorschriften zur Unterstützung kommerzieller und kleiner unbemannter Flugsysteme eingeführt, indem sie die Pilotenlizenzpflicht abgeschafft haben. Darüber hinaus verfügen die USA über einen starken und großen Kundenstamm im Besitz kommerzieller Landwirtschaftsunternehmen, die landesweit große Flächen bewirtschaften. Dies erklärt zusammen mit der Präsenz geeigneter Produktionsunternehmen in den USA und Kanada die Dominanz Nordamerikas beim weltweiten Marktanteil von Agrardrohnen. Laut den bei der US-amerikanischen Federal Communications Commission (FCC) eingereichten Unterlagen hatten beispielsweise im September 2023 zwei neue landwirtschaftliche Drohnen eine Registrierung eingeleitet, die von DJI Drones, einem chinesischen Pionierunternehmen im Drohnenbau, bereitgestellt wurde. Das Unternehmen hat außerdem die Registrierungsunterlagen abgeschlossen, um zwei neue Agras-Landwirtschaftsdrohnen – T50 und T25 – auf den US-Markt zu bringen.

Der asiatisch-pazifische Raum ist im Prognosezeitraum die am schnellsten wachsende Region. Aufgrund der hohen landwirtschaftlichen Produktion und der weltweiten Exporte landwirtschaftlicher Produkte wird für den asiatisch-pazifischen Markt ein gesundes Wachstum erwartet. Es wird erwartet, dass große Agrarländer wie China, Indien, Indonesien und einige andere asiatische Länder die Nachfrage nach UAVs für die Landwirtschaft steigern werden. Darüber hinaus investieren die Marktteilnehmer in der Region stark in die Produktentwicklung, was die Nachfrage nach landwirtschaftlichen UAV-Diensten im Prognosezeitraum steigern wird.

Für den Rest der Welt wird im Prognosezeitraum ein moderates Marktwachstum erwartet. Das Wachstum im Nahen Osten und in Afrika ist auf zunehmende Investitionen in den Agrardrohnenmarkt zurückzuführen. Laut Falcon Eye Drones Services, einem führenden Drohnendienst im Nahen Osten, war die Region mit der Einführung von Drohnen in der Landwirtschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten im September 2020 die erste weltweit, die Technologie in die Ernährungssicherheit und den Umweltschutz integriert hat & Afrika.  

Liste der wichtigsten Unternehmen auf dem Markt für landwirtschaftliche Drohnen


Die Steigerung der Weiterentwicklungsfähigkeiten ist das Hauptaugenmerk führender Akteure 

Der Markt für landwirtschaftliche Drohnen ist aufgrund der Präsenz wichtiger Akteure in dieser Region fragmentiert. Derzeit sind die Marktteilnehmer Drone Deploy, DJI, GoPro, Precision Hawk und AeroVironment Inc., die im Jahr 2022 den dominierenden Anteil ausmachen. Es wird jedoch erwartet, dass das Fehlen von Eintrittsbarrieren die Zahl inländischer Akteure, die in den Weltmarkt eintreten, erhöhen wird. Andere große Player wie Trimble Navigation Ltd. und 3D Robotics bieten einem globalen Kundenstamm End-to-End-Hardware- und Softwarelösungen für Drohnen an. Diese Unternehmen sind auch an der Entwicklung neuer Produkte und Innovationen beteiligt. Das Produktportfolio des Unternehmens ist für eine Vielzahl von landwirtschaftlichen Betrieben konzipiert, die fortschrittliche Systeme integrieren. Die Einführung innovativer Produkte wie AGRAS MG-1, eBee SQ und DJI Phantom-4 Pro hat den Markenwert gesteigert. Die Entwicklung neuer Produkte, strategische Akquisitionen und Kooperationen mit inländischen Unternehmen sind einige der Schlüsselstrategien der wichtigsten Akteure auf diesem Markt. 

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Drone Deploy (USA)

  • DJI (China)

  • Precision Hawk Inc (USA)

  • AeroVironment Inc. (USA)

  • Trimble Navigation Ltd. (USA)

  • 3D-Robotik (USA)

  • Ag Eagle (USA)

  • Parrot Drone (Frankreich)

  • Sintera LLC (USA)

  • Delair Tech SAS (Frankreich)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN IN DER BRANCHE:



  • Januar 2023 – Der Drohnenhersteller XAG gab bekannt, dass die britische Zivilluftfahrtbehörde (CAA) die Betriebsgenehmigung für seine landwirtschaftlichen Sprühgeräte P40 und V40 erteilt hat. Dies ist das erste Mal, dass das Ausbringen und Versprühen von Drohnen auf britischen Farmen legalisiert wurde.

  • Februar 2023 – XAG, ein Unternehmen für intelligente Agrartechnologie, hat sich mit FarmInno zusammengetan, um vollständig autonome landwirtschaftliche Drohnen nach Thailand zu bringen. Diese Zusammenarbeit wird zur Einführung völlig autonomer landwirtschaftlicher Drohnen mit intelligenten Steuerungssystemen führen.

  • März 2023 – Avikus und Korea Shipbuilding & Offshore Engineering, eine Tochtergesellschaft von Hyundai, haben einen Vertrag zur Durchführung eines Experiments zur Kraftstoffeffizienz durch die Implementierung selbststeuernder Navigationssysteme abgeschlossen. Das Unternehmen umfasst fünf Firmen: POS SM, Pan Ocean, Korea Shipbuilding & Offshore Engineering, Korean Register of Shipping und Avikus.

  • August 2022 – Agrigold hat mit Versuchen begonnen, tierärztliche Fungizide durch Drohnen zu versprühen, um mehrere Nährstoffe und Fungizide gleichzeitig auf dem Feld zu testen. Diese Drohnen stellen im Vergleich zu Bodengeräten eine praktikable Option für gesättigte und kleine Rahmen dar. 

  • November 2021 – Der Agrarrobotik- und KI-Pionier XAG bereitet die weltweite Einführung seiner landwirtschaftlichen Drohnen V40 und P40 vor, um die digitale Landwirtschaft in ländliche Gebiete mit alternder Bevölkerung und schwacher Infrastruktur zu bringen . Die XAG V40 und P40 sind vollständig autonome Drohnen, die Kartierungen, Sprüharbeiten und landwirtschaftliche Übertragungen durchführen können.


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht für Landwirtschaftsdrohnen bietet eine detaillierte Marktanalyse. Es umfasst alle wichtigen Aspekte wie F&E-Fähigkeiten, Lieferkettenmanagement, Wettbewerbslandschaft und Optimierung der Fertigungskapazitäten und Betriebsdienstleistungen. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrendanalyse, die Marktgröße und das Wachstum der UAVs und beleuchtet vor allem wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren konzentriert es sich hauptsächlich auf mehrere Faktoren, die in den letzten Jahren zum globalen Marktwachstum beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Berichtsumfang und Segmentierung

























































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 18,5 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung

 

 


Nach Typ


  • Starrer Flügel

  • Rotationsflügel

  • Hybrid



Nach Komponente


  • Hardware

  • Software



Nach Hardware


  • Rahmen

  • Steuerungssysteme

  • Antriebssystem

  • Navigationssystem

  • Nutzlast

  • Avionik

  • Andere



Nach Software


  • Bildgebungssoftware

  • Datenverwaltungssoftware

  • Datenanalysesoftware

  • Andere



Nach Anwendung


  • Feldkartierung und -überwachung

  • Pflanzenspritzen

  • Pflanzen-Scouting

  • Variable Rate-Anwendung

  • Viehüberwachung

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Typ, Komponente, Hardware, Software, Anwendung und Land)


    • USA (Auf Antrag)

    • Kanada (auf Antrag)


  • Europa (nach Typ, Komponente, Hardware, Software, Anwendung und Land)


    • Großbritannien (Auf Antrag)

    • Deutschland (auf Antrag)

    • Frankreich (auf Antrag)

    • Italien (auf Antrag)

    • Russland (auf Antrag)

    • Restliches Europa (auf Antrag)


  • Asien-Pazifik (nach Typ, Komponente, Hardware, Software, Anwendung und Land)


    • China (auf Antrag)

    • Indien (auf Antrag)

    • Japan (auf Antrag)

    • Südkorea (auf Antrag)

    • Australien (auf Antrag)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Antrag)


  • Rest der Welt (nach Typ, Komponente, Hardware, Software, Anwendung und Land)


    • Naher Osten und Afrika (nach Antrag)

    • Lateinamerika (nach Antrag)




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich die globale Marktgröße im Jahr 2019 auf 1.021,1 Millionen US-Dollar und soll bis 2027 voraussichtlich 3.697,4 Millionen US-Dollar erreichen.

Im Jahr 2019 lag der Marktwert in Nordamerika bei 367,6 Millionen USD.

Mit einer CAGR von 18,14 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2020-2027) ein vielversprechendes Wachstum aufweisen.

Es wird erwartet, dass das Hardwaresegment diesen Markt im Prognosezeitraum anführen wird.

Die zunehmende Automatisierung in der Landwirtschaft und die Einführung agrospezifischer Drohnen durch Marktteilnehmer sind die Hauptfaktoren für das Wachstum des Marktes.

DJI, Drone Deploy und AeroVironment sind die Hauptakteure auf dem globalen Markt.

Nordamerika dominierte den Marktanteil im Jahr 2019.

Es wird erwartet, dass die Einführung fortschrittlicher Technologien wie AgrasT16, P4 Multispectral und Phantom durch Marktteilnehmer die Produktakzeptanz auf dem globalen Markt vorantreiben wird.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 200

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Luft- Raumfahrt- und Verteidigung Kunden

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X