"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Laparoskopieinstrumente nach Typ {Energiegeräte (Generatoren, Gefäßversiegelungen und andere), Rauchabsaugsysteme, Verschlussgeräte (Hefter, Nähte und andere), Insufflationsgeräte, Absaug-/Spülgeräte, Handinstrumente , Trokare und Zubehör}, nach Verwendung (wiederverwendbar und wegwerfbar), nach Anwendung (allgemeine Chirurgie, Urologie, Gynäkologie und andere), nach Endbenutzer (Krankenhäuser und ASCs sowie Spezialkliniken und andere) und regionale Prognose, 2024- 2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI107030

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die weltweite Marktgröße für Laparoskopieinstrumente wurde im Jahr 2023 auf 15,24 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Markt soll von 16,48 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 30,71 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 7,9 % aufweisen.

Die Laparoskopie oder Schlüssellochchirurgie ist eine minimalinvasive Operation, bei der Chirurgen im Becken und Bauch operieren können, ohne dass größere Einschnitte in die Haut erforderlich sind. Der Markt für laparoskopische Geräte umfasst Energiegeräte und endomechanische Instrumente, die bei laparoskopischen Operationen verwendet werden. Energiegeräte senden Ultraschallwellen, Hochfrequenzen und Mikrowellen aus, um Chirurgen beim Schneiden von Gewebe und Organen für die Operation zu unterstützen, während endomechanische Instrumente im Allgemeinen zum Verbinden, Entfernen oder Befestigen von Organen oder Teilen des Bauchraums verwendet werden.

Die zunehmende Präferenz laparoskopischer Eingriffe durch Chirurgen und Patienten ist einer der Hauptfaktoren für das Marktwachstum. Darüber hinaus treiben Faktoren wie die zunehmende Belastung durch verschiedene Erkrankungen, die chirurgische Eingriffe erfordern, und die steigende Zahl laparoskopischer Operationen das Wachstum des Marktes voran. Darüber hinaus wird erwartet, dass das Aufkommen neuer Technologien durch die Marktteilnehmer mit dem Potenzial, aktuelle Herausforderungen bei laparoskopischen Eingriffen zu beseitigen, das Marktwachstum im prognostizierten Zeitraum ankurbeln wird.

Der Markt verzeichnete aufgrund des plötzlichen Ausbruchs der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 einen Umsatzrückgang. Dies war auf den Rückgang der Nachfrage nach Laparoskopieinstrumenten zurückzuführen. In den Jahren 2021 und 2022 verzeichnete der Markt jedoch aufgrund der weltweiten Zunahme chirurgischer Eingriffe ein deutliches Wachstum. Es wird prognostiziert, dass der Markt im Prognosezeitraum 2024–2032 deutliche Wachstumstrends verzeichnen wird.

Markttrends für Laparoskopieinstrumente


Verlagerung von der offenen Chirurgie bei kolorektalen Erkrankungen zur laparoskopischen Chirurgie, um das Marktwachstum voranzutreiben

Das laparoskopische Kolektomieverfahren wurde erstmals 1991 eingeführt. Im Vergleich zu anderen laparoskopischen Verfahren wie Cholezystektomie und Appendektomie konnte dieses Verfahren jedoch in Gesundheitseinrichtungen keine signifikante Verbreitung finden.

Nachdem Chirurgen jedoch den Ansatz der handassistierten laparoskopischen Chirurgie (HALS) angewendet hatten, wurden die technischen Schwierigkeiten und Herausforderungen im Zusammenhang mit der laparoskopischen Kolektomie minimiert. Dies führte zu einem zunehmenden Einsatz des laparoskopischen Ansatzes bei kolorektalen Erkrankungen, einschließlich der Kolektomie.


  • Zum Beispiel stiegen laut den von der Korean Cancer Association im Jahr 2020 veröffentlichten Daten die Darmkrebsoperationen durch laparoskopische Resektion von 64,9 % im Jahr 2013 auf 78,5 % im Jahr 2018. Ähnlich verhält es sich laut derselben Quelle bei Rektumkrebs Die Durchdringung der laparoskopischen Resektion stieg von 65,4 % auf 81,6 %.


Es wird erwartet, dass die zunehmende Neigung von Patienten und Chirurgen zum laparoskopischen Ansatz bei kolorektalen Erkrankungen das Marktwachstum in entwickelten Märkten positiv beeinflussen wird.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Marktwachstumsfaktoren für Laparoskopieinstrumente


Zunehmender Einsatz laparoskopischer Verfahren zur Steigerung der Nachfrage nach Instrumenten

Laparoskope werden von Chirurgen durch kleine Einschnitte in den Körper eingeführt und dienen der Diagnose und Behandlung bestimmter Erkrankungen. Die zunehmende Bevorzugung minimalinvasiver Operationen hat die Nachfrage nach laparoskopischen Eingriffen angeheizt. Darüber hinaus haben verschiedene mit der Verwendung von Laparoskopen verbundene Vorteile, wie unter anderem kleinere Narben, schnelle Heilung, kürzere Genesungszeiten, minimale Krankenhausaufenthalte und eine begrenzte Freilegung innerer Organe, die Nachfrage nach Laparoskopieverfahren angeheizt.


Darüber hinaus wird erwartet, dass der zunehmende Fokus von Entwicklungs- und unterentwickelten Ländern auf die Verbesserung der Gesundheitsinfrastruktur die Nachfrage nach Investitionsgütern wie elektrochirurgischen Generatoren und fortschrittlichen Instrumenten zur Gefäßversiegelung weiter steigern wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass eine steigende Zahl laparoskopischer chirurgischer Eingriffe weltweit die Nachfrage nach diesen Instrumenten im Prognosezeitraum ankurbeln wird.


  • Nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) stieg in Frankreich der Anteil laparoskopischer Eingriffe an allen chirurgischen Eingriffen zur Reparatur von Leistenhernien von 29,1 % im Jahr 2010 auf 42,2 % im Jahr 2020. Ein solch deutlicher Anstieg des Anteils laparoskopischer chirurgischer Eingriffe hat die Nachfrage nach laparoskopischen Instrumenten erhöht und damit das Gesamtmarktwachstum vorangetrieben.


Diese zunehmende Bevorzugung des laparoskopischen Ansatzes in Verbindung mit der steigenden Anzahl laparoskopischer Eingriffe dürfte sich in den kommenden Jahren positiv auf das Marktwachstum auswirken.

Wachsende Krankheitslast wie Blinddarmentzündung und Gallensteine ​​tragen zum Marktwachstum bei

Laparoskopische Operationen sind hilfreich bei der Diagnose und Behandlung von Gallensteinen, Blinddarmentzündungen und Hernien. Es wird erwartet, dass die steigende Prävalenz von Gallensteinen in Verbindung mit einer steigenden Zahl von Patienten mit akuter Blinddarmentzündung die Nachfrage nach Laparoskopieinstrumenten im prognostizierten Zeitraum erhöhen wird.


  • Nach Angaben des National Institute of Diabetes and Digestive and Kidney Diseases (NIDDK) sind beispielsweise 10 bis 15 % der US-Bevölkerung von Gallensteinen betroffen. Es wird erwartet, dass eine solch hohe Prävalenz von Gallensteinen in den USA die Zahl chirurgischer Eingriffe, einschließlich laparoskopischer Eingriffe, erhöhen wird.


Verschiedene Krankheiten wie Gallensteine ​​und Blinddarmentzündung können schwerwiegend sein, wenn sie nicht behandelt werden. Daher bevorzugt eine große Gruppe von Patienten, die an diesen Erkrankungen leiden, chirurgische Eingriffe, die als Cholezystektomie bzw. Appendektomie bezeichnet werden. Ein Anstieg der Anzahl laparoskopischer Eingriffe im letzten Jahrzehnt hat erheblich zum Marktwachstum beigetragen.


  • Nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) stieg die Gesamtzahl der laparoskopischen Cholezystektomie-Eingriffe in EU-5 (Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und Spanien) von 484.724 im Jahr 2010 auf 537.402 im Jahr 2019.


Es wird erwartet, dass ein solcher Anstieg der Anzahl von Eingriffen in Verbindung mit einer wachsenden Belastung durch verschiedene Krankheiten das Marktwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben wird.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Komplikationen im Zusammenhang mit laparoskopischen Eingriffen und hohe Präferenz für offene Chirurgie in Entwicklungsländern, um den Markt einzuschränken

Mehrere Komplikationen und Einschränkungen laparoskopischer chirurgischer Eingriffe geben bei medizinischem Fachpersonal und Patienten Anlass zur Sorge, was die weltweite Einführung dieser Instrumente behindert.

Die bei laparoskopischen Operationen verwendeten Energiequellen verursachen eine seitliche Wärmeausbreitung und die Entstehung von Rauch- oder Dampfwolken. Chirurgischer Rauch erhöht das Risiko akuter und chronischer Lungenerkrankungen, Reizungen und Schmerzen in Nase, Rachen und Augen und verursacht akute Kopfschmerzen. Darüber hinaus sind mit den bei laparoskopischen Operationen verwendeten Instrumenten mehrere Komplikationen verbunden. Zu den verschiedenen Komplikationen von Trokaren gehören beispielsweise intraabdominelle vaskuläre und viszerale Verletzungen, Herniation, Blutungen an der Trokarstelle und Infektionen. Es wird erwartet, dass solche Probleme im Zusammenhang mit laparoskopischen chirurgischen Eingriffen die Akzeptanz dieser Instrumente einschränken und dadurch das Gesamtmarktwachstum behindern.

Darüber hinaus schränkt die hohe Präferenz der Patientenpopulation in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen für offene Operationen aufgrund ihrer Kosteneffizienz im Vergleich zur laparoskopischen Chirurgie die Anzahl laparoskopischer Eingriffe ein. Trotz der mit der offenen Chirurgie verbundenen Nachteile, wie größere Narben, mehr Schmerzen und längere Krankenhausaufenthalte, bevorzugt eine große Gruppe von Patienten in diesen Ländern den offenen chirurgischen Ansatz.

Marktsegmentierungsanalyse für Laparoskopieinstrumente


Nach Typanalyse


Segment für Energiegeräte wird aufgrund der zunehmenden Akzeptanz dieser Geräte den Markt dominieren

Auf der Grundlage des Typs wird der Markt in Energiegeräte, Rauchabsaugsysteme, Verschlussgeräte, Insufflationsgeräte, Saug-/Spülgeräte, Handinstrumente, Trokare und Zubehör eingeteilt.

Das Segment der Energiegeräte ist weiter unterteilt in Generatoren, Gefäßversiegelungen und andere. Das Segment Energiegeräte hatte im Jahr 2023 den größten Anteil und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen. Der dominierende Anteil dieses Segments ist auf Faktoren wie den technologischen Fortschritt bei elektrochirurgischen Geräten und die wachsende Konzentration von Gesundheitseinrichtungen auf die Einführung von Investitionsgeräten zurückzuführen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Konzentration wichtiger Akteure auf die Einführung von Energiegeräten das Segment dabei unterstützen wird, seinen dominanten Anteil im Prognosezeitraum zu behaupten.


  • Im September 2021 kündigte Olympus beispielsweise die Einführung der fortschrittlichen bipolaren chirurgischen Energiegeräte POWERSEAL an. Dieses Gerät ist in der Lage, die höchsten klinischen Leistungsstandards für fortschrittliche bipolare chirurgische Energiegeräte zu erfüllen, indem es eine konsistente Dichtungszuverlässigkeit in einem ergonomischen, multifunktionalen Design bietet, was die Verfahrenseffizienz erhöht.


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Nutzungsanalyse


Einwegsegment wird aufgrund der Vorteile dieser Geräte einen großen Marktanteil halten

Basierend auf der Verwendung wird der Markt in Mehrweg- und Einwegprodukte unterteilt.

Das Einwegsegment hielt im Jahr 2023 einen beträchtlichen Marktanteil. Unter Gesundheitsexperten wird viel über die Entscheidung diskutiert, Einweg- oder Mehrweg-Laparoskopieinstrumente zu verwenden. Der große Anteil des Einwegsegments ist auf die Kosteneffizienz, Sicherheit und Bequemlichkeit zurückzuführen, die mit Laparoskopieinstrumenten verbunden sind.

Die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination ist sehr gering, wenn bei chirurgischen Eingriffen Einweginstrumente verwendet werden. Darüber hinaus entfallen bei der Verwendung von Einweginstrumenten die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Sterilisation und Wiederaufbereitung von Instrumenten. Es wird erwartet, dass solche Faktoren im Prognosezeitraum zu einer schnelleren Einführung von Einweginstrumenten beitragen werden.

Durch Anwendungsanalyse


Steigende Zahl allgemeiner Operationen trägt zum Segmentwachstum bei

Je nach Anwendung ist der Markt in allgemeine Chirurgie, Urologie, Gynäkologie und andere unterteilt.

Das Segment der allgemeinen Chirurgie hatte im Jahr 2023 den höchsten Marktanteil und wird im prognostizierten Zeitraum voraussichtlich mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen. Die allgemeine Chirurgie umfasst verschiedene Eingriffe wie unter anderem Blinddarmentfernung, Cholezystektomie, Hernienreparatur und bariatrische Operationen.

Faktoren wie die zunehmende Zahl allgemeiner Operationen und die zunehmende Belastung durch akute Blinddarmentzündungen und andere Erkrankungen tragen zum höchsten Anteil des Segments bei. Darüber hinaus wird erwartet, dass die wachsende Zahl von Chirurgen und die zunehmende Bevorzugung des laparoskopischen Ansatzes für Appendektomie, Cholezystektomie und Hernienreparatur das Segmentwachstum in den prognostizierten Jahren ankurbeln werden.


  • Nach Angaben der OECD beispielsweise machten laparoskopische Appendektomieverfahren im Jahr 2020 in Frankreich 88,4 % der Gesamtzahl der Appendektomieverfahren aus. Es wird erwartet, dass diese hohe Präferenz für laparoskopische Ansätze die Zahl allgemeiner Operationen erhöhen wird Dies treibt das Gesamtwachstum des Segments voran.


Nach Endbenutzeranalyse


Große Patientenzahlen in Krankenhäusern und ASCs treiben die Segmentexpansion voran

Im Hinblick auf die Endnutzer ist der Markt in Krankenhäuser und ASCs sowie Spezialkliniken und andere unterteilt.

Das Segment Krankenhäuser und ASCs dominierte im Jahr 2023 den Weltmarkt. Eine große Gruppe der Patienten, die Krankenhäuser und ambulante chirurgische Zentren zur Durchführung laparoskopischer Operationen aufsuchen, trägt zum dominierenden Anteil des Segments bei. Darüber hinaus sind die große Anzahl von Krankenhäusern auf der ganzen Welt und die Zuverlässigkeit der Patienten gegenüber staatlichen Krankenhäusern in verschiedenen Schwellenländern einige der Hauptfaktoren, die die Anzahl laparoskopischer chirurgischer Eingriffe in diesen Endbenutzerumgebungen erhöhen.

REGIONALE EINBLICKE


North America Laparoscopy Instruments Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Bezogen auf die Regionen wurde der nordamerikanische Markt im Jahr 2023 auf 7,76 Milliarden US-Dollar geschätzt. Diese Region dominierte im Jahr 2023 den globalen Marktanteil für Laparoskopieinstrumente und wird diese Dominanz voraussichtlich auch im gesamten Prognosezeitraum beibehalten. Das Marktwachstum in der gesamten Region ist vor allem auf die zunehmende Zahl chirurgischer Eingriffe zurückzuführen. Darüber hinaus führt die zunehmende Beliebtheit des laparoskopischen chirurgischen Ansatzes bei medizinischem Fachpersonal und Patienten zu einer hohen Akzeptanz laparoskopischer Instrumente. Darüber hinaus trägt die starke Präsenz wichtiger Akteure wie Medtronic, BD und CONMED in den USA zum Marktwachstum in der Region bei.


  • Laut einem Artikel von Cureus vom April 2020 werden beispielsweise in den USA 90,0 % der Cholezystektomien laparoskopisch durchgeführt und gelten als Goldstandard für die elektive Cholezystektomie.


Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum 2024–2032 voraussichtlich mit der höchsten CAGR wachsen. Die höchste CAGR wird auf die zunehmende Prävalenz von Krankheiten wie Kolektomie, akuter Blinddarmentzündung und Gallensteinen zurückgeführt, die chirurgische Eingriffe erfordern. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Betonung der Kommerzialisierung laparoskopischer Instrumente durch die Marktteilnehmer in der Region in Verbindung mit der wachsenden Neigung der Patienten von der traditionellen offenen Chirurgie zur laparoskopischen Chirurgie das Marktwachstum langfristig ankurbeln wird.


  • Nach Angaben der OECD stieg in Australien der Anteil der laparoskopischen Reparatur von Leistenhernien von 31,7 % im Jahr 2010 auf 46,8 % im Jahr 2019 an der Gesamtzahl der Eingriffe zur Reparatur von Leistenhernien. Es wird erwartet, dass sich diese schnell zunehmende Bevorzugung des laparoskopischen Ansatzes positiv auf das Marktwachstum in der Region auswirken wird.


Liste der wichtigsten Unternehmen auf dem Markt für Laparoskopieinstrumente


Starkes Produktportfolio von ETHICON (Johnson & Johnson Services, Inc.) zur Stärkung seines Marktanteils

Der Markt ist von Natur aus konsolidiert, da Schlüsselunternehmen wie ETHICON (Johnson & Johnson Services, Inc.), Medtronic und Olympus Corporation im Jahr 2023 den Großteil des Weltmarktanteils ausmachten.

ETHICON (Johnson & Johnson Services, Inc.) hielt im Jahr 2023 den höchsten Marktanteil. Die führende Position des Unternehmens auf dem Markt ist auf sein starkes Portfolio an endomechanischen chirurgischen Instrumenten zurückzuführen. Darüber hinaus trägt ein breites Vertriebsnetz auf der ganzen Welt zum Vertrieb seiner laparoskopischen chirurgischen Instrumente zum großen Marktanteil des Unternehmens bei.

Olympus Corporation hielt im Jahr 2023 einen bedeutenden Marktanteil. Die zunehmende Präferenz von Gesundheitsfachkräften in China, Japan und den USA für die elektrochirurgischen Produkte des Unternehmens wirkt sich positiv auf die Marktposition des Unternehmens aus. Darüber hinaus wird erwartet, dass der konsequente Fokus auf die Einführung von Laparoskopie-Instrumenten seinen Marktanteil in den kommenden Jahren steigern wird.


  • Zum Beispiel brachte die Olympus Corporation im September 2021 POWERSEAL-Geräte auf den Markt, die bei laparoskopischen oder offenen Operationen eingesetzt werden können.


LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Microline Surgical (USA)

  • KARL STORZ SE & Co. KG (Deutschland)

  • BD (USA)

  • Medtronic (Irland)

  • CONMED Corporation (USA)

  • Olympus Corporation (Japan)

  • Erbe Elektromedizin GmbH (Deutschland)

  • Stryker (USA)

  • ETHICON (Johnson & Johnson Services, Inc.) (USA)

  • LIVSMED, INC. (Südkorea)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • November 2023 – Microline Surgical hat sein Produktangebot für laparoskopische Operationen durch den Erwerb bestimmter laparoskopischer Instrumentenbestände von RETRACTION Limited erweitert.

  • Januar 2022 – Microline Surgical hat ein neues Vertriebsteam in der Region Südosten eingeführt, um den Vertrieb seiner Produkte in den USA zu stärken.

  • November 2021 – Erbe Elektromedizin GmbH übernimmt Maxer Endoscopy, das eine breite Palette endoskopischer Systeme und Instrumente für die Laparoskopie und HNO-Chirurgie herstellt.

  • September 2021 – Olympus Corporation bringt POWERSEAL-Geräte auf den Markt. Die POWERSEAL-Geräte können in offenen oder laparoskopischen Operationen eingesetzt werden.

  • April 2021 – ETHICON (Johnson & Johnson Services, Inc.) hat Auris Health Inc. übernommen. Diese Übernahme half dem Unternehmen, seine Produktlinie im laparoskopischen, robotischen und endoluminalen Produktportfolio zu erweitern.

BERICHTSBEREICH


Der Forschungsbericht bietet eine ausführliche Analyse der Branche. Der Schwerpunkt liegt auf Segmenten wie Typ, Nutzung, Anwendung und Endbenutzer. Darüber hinaus bietet es Einblicke in die Auswirkungen von COVID-19, Markttrends und die Anzahl der in wichtigen Ländern durchgeführten laparoskopischen Operationen. Darüber hinaus enthält der Bericht mehrere Faktoren, die zum Wachstum des Marktes für Laparoskopieinstrumente beitragen. Der Bericht bietet auch einen Überblick über die Wettbewerbslandschaft des Marktes.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts






















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate 


CAGR von 7,9 % von 2024–2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Energiegeräte


    • Generatoren

    • Gefäßversiegeler

    • Andere


  • Rauchabsaugsysteme

  • Verschlussvorrichtungen


    • Hefter

    • Nähte

    • Andere


  • Insufflationsgeräte

  • Saug-/Bewässerungsgeräte

  • Handgeräte

  • Trokare

  • Zubehör



Nach Nutzung


  • Wiederverwendbar

  • Einweg



Nach Anwendung


  • Allgemeine Chirurgie

  • Urologie

  • Gynäkologie

  • Andere



Nach Endbenutzer


  • Krankenhäuser und ASCs

  • Spezialkliniken und andere



Nach Region


  • Nordamerika (nach Typ, nach Nutzung, nach Anwendung, nach Endbenutzer, nach Land)

    • USA

    • Kanada



  • Europa (nach Typ, nach Nutzung, nach Anwendung, nach Endbenutzer, nach Land/Subregion)

    • Deutschland

    • Großbritannien

    • Frankreich

    • Italien

    • Spanien

    • Skandinavien

    • Restliches Europa



  • Asien-Pazifik (nach Typ, nach Nutzung, nach Anwendung, nach Endbenutzer, nach Land/Subregion)

    • China

    • Japan

    • Indien

    • Australien

    • Südostasien

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum



  • Rest der Welt (nach Typ, nach Verwendung, nach Anwendung, nach Endbenutzer)



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich der Markt im Jahr 2021 auf 12,88 Milliarden US-Dollar und soll bis 2029 voraussichtlich 25,26 Milliarden US-Dollar erreichen.

Der Markt wird im Prognosezeitraum (2022-2029) voraussichtlich mit einer CAGR von 8,7 % wachsen.

Nach Typ wird das Segment der Energiegeräte den Markt anführen.

Die zunehmende Nutzung des laparoskopischen Ansatzes für chirurgische Eingriffe, die wachsende Patientenpopulation, die an Gallensteinen und Appendizitis leidet, und der technologische Fortschritt bei laparoskopischen Instrumenten sind einige der Faktoren, die den Markt antreiben.

ETHICON (Johnson & Johnson Services, Inc.), Medtronic und Olympus Corporation sind die Hauptakteure auf dem Markt.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 150

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X