"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Sepsis-Diagnostika, nach Produkttyp (Instrumente und Reagenzien und Verbrauchsmaterialien), nach Technologie (Mikrobiologie, Molekulardiagnostik, Immunoassays und andere), nach Methode (konventionell und automatisiert), nach Testtyp (Labortests usw.) Point-of-Care-Tests), nach Krankheitserregern (Bakterien, Pilze und andere), nach Endbenutzern (Krankenhäuser und Kliniken, Diagnosezentren und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 06, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI107417

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für Sepsis-Diagnostik wurde im Jahr 2023 auf 840,5 Millionen US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 918 Millionen US-Dollar im Jahr 2024 auf 1.953,6 Millionen US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9,9 % im Prognosezeitraum (2024–2032) entspricht. . Sepsis gilt als lebensbedrohliche Erkrankung, wenn die Reaktion des Körpers auf eine Infektion das eigene Gewebe schädigt. Eine Infektion mit Bakterien ist eine der häufigsten Ursachen. Auch andere Infektionen wie Virus- und Pilzinfektionen können zu dieser Krankheit führen. Es gibt drei Stadien der Krankheit: Sepsis, schwere Sepsis und septischer Schock. Die weltweit steigende Prävalenz dieser Krankheit und die günstige Erstattungsunterstützung für Krankenhauseinweisungen tragen stark zum Marktwachstum bei. Beispielsweise waren nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2020 schätzungsweise 49,0 Millionen Menschen von dieser Krankheit betroffen und verursachten im Jahr 2017 weltweit 11,0 Millionen Todesfälle. Verschiedene Sensibilisierungsprogramme fördern die Akzeptanz der Diagnostik bei der Patientenpopulation. Darüber hinaus wird erwartet, dass zahlreiche strategische Initiativen zur Einführung neuer Produkte und technologische Fortschritte das Wachstum des globalen Marktes in naher Zukunft begünstigen werden.

Im Jahr 2020 hatte die COVID-19-Pandemie aufgrund der erhöhten Inzidenz dieser Erkrankung bei den COVID-19-positiven Patienten einen leicht positiven Einfluss auf den Markt der Sepsis-Diagnostik. Darüber hinaus erreichten die Zahl der Patientenbesuche und der Unternehmensumsatz im Jahr 2021 wieder das Wachstumsniveau vor der Pandemie, und es wird erwartet, dass diese Trends dem Markt im Zeitraum 2024–2032 ein stabiles Wachstum ermöglichen werden.

Markttrends für Sepsis-Diagnostik


Die zunehmende Einführung von Schnelldiagnose- oder Point-of-Care-Techniken für die Frühdiagnose treibt die Marktexpansion voran 

Auf dem Weltmarkt ist ein deutlicher Trend zu beobachten, dass sich Schlüsselunternehmen zunehmend auf die Entwicklung schneller Diagnose- oder Point-of-Care-Techniken konzentrieren. Diese schnellen Diagnose- oder Point-of-Care-Techniken haben die Geschwindigkeit, Standardisierung und Wirksamkeit der Sepsis-Diagnose erheblich verbessert. Diese Techniken haben gegenüber manuellen Methoden mehrere Vorteile, einschließlich der Demonstration schneller und zuverlässiger Ergebnisse. Ein zusätzlicher Vorteil dieser Techniken besteht darin, dass sie nur begrenztes medizinisches Personal erfordern und den Mangel an qualifiziertem medizinischem Fachpersonal für diagnostische Dienstleistungen überwinden können. Ein solches Szenario hat den Schwerpunkt prominenter Akteure auf die Entwicklung schneller Diagnose- oder Point-of-Care-Techniken erhöht und wird voraussichtlich maßgeblich zum Wachstum des Marktes beitragen. Im November 2023 schloss Inflammatix die technische Entwicklung seines Point-of-Care-Testsystems für akute Infektionen und Sepsis TriVerity ab. Es erhielt außerdem von der US-amerikanischen FDA die Bezeichnung „Breakthrough Device“ für dieses System, was dazu beitragen wird, seine Kommerzialisierung in den USA zu beschleunigen. Das Unternehmen hofft, den Test im vierten Quartal 2024 auf den Markt bringen zu können. Der starke Fokus wichtiger Akteure auf die Einführung neuer Produkte mit fortschrittlichen Technologien wie Schnelldiagnosen oder POC-Techniken begünstigt das Marktwachstum.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für Sepsis-Diagnostika


Weltweit steigende Inzidenz von Sepsis trägt zum Marktwachstum bei

In den letzten Jahrzehnten hat die weltweite Inzidenz exponentiell zugenommen. Diese Krankheit kann durch jede Infektion verursacht werden und eine Kette von Ereignissen auslösen, die zu Organversagen und Gewebeschäden führt. Laut den von den US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlichten Daten erkranken beispielsweise etwa 1,7 Millionen Erwachsene in den USA an Sepsis, und etwa 350.000 Erwachsene, die eine Sepsis entwickeln, sterben während ihres Krankenhausaufenthalts oder werden in ein Hospiz entlassen. Faktoren wie die zunehmende Zahl dieser Fälle führten zu einer starken Nachfrage nach wirksamen diagnostischen Maßnahmen.

Darüber hinaus sind Krankenhauspatienten oder kürzlich hospitalisierte Patienten im Allgemeinen anfälliger für Infektionen, die schließlich zu dieser Krankheit führen. Laut den im August 2022 von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlichten Daten litt etwa jeder Dritte, der in einem Krankenhaus stirbt, während seines Krankenhausaufenthalts an dieser Krankheit. Faktoren wie die steigende Inzidenz bei Krankenhauspatienten haben die Nachfrage nach diesen Diagnoseverfahren erhöht. Daher treiben die oben genannten Faktoren den Weltmarkt im Prognosezeitraum an.

Verbesserung des Bewusstseins in Schwellenländern zur Förderung diagnostischer Verfahren

Die steigenden Fallzahlen dieser Erkrankung stellen eine wirtschaftliche und gesundheitliche Belastung dar, insbesondere in Entwicklungsländern. Zahlreiche staatliche und nichtstaatliche Stellen arbeiten daran, die Bevölkerung für diese Krankheit zu sensibilisieren. Diese Programme bestehen im Allgemeinen aus einem Screening auf diese Erkrankung, Aufklärung, Messung der Sepsisbündelleistung, verbesserten Patientenergebnissen durch die Einführung fortschrittlicher Diagnostik und einem Behandlungsprotokoll. Laut einem im Oktober 2021 von Springer Nature Switzerland AG veröffentlichten Artikel trägt die Entwicklung solcher Programme und Richtlinien beispielsweise dazu bei, die Einhaltung dieser Pakete zu verbessern und die Sterblichkeit bei Patienten mit diesen Erkrankungen zu senken.

Eine der bekanntesten Organisationen ist die Global Sepsis Alliance, die mit verschiedenen Organisationen aus verschiedenen Regionen, darunter Lateinamerika und Afrika, zusammengearbeitet hat, um das Bewusstsein für diese Erkrankung zu schärfen. Darüber hinaus arbeitete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit 52 Ländern zusammen und führte die Global Maternal Sepsis Study and Campaign (GLOSS) durch. Ziel ist es, die Belastung und den Umgang mit mütterlicher Sepsis zu bewerten und das Bewusstsein der Beschäftigten im Gesundheitswesen für dieses Problem zu schärfen. Daher wird erwartet, dass eine Zunahme der Initiativen verschiedener Regierungsorganisationen und Stiftungen zur Sensibilisierung und Gewinnung von Unterstützung das globale Marktwachstum der Sepsis-Diagnostik steigern wird.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Die Kosten für Diagnosegeräte sind unerschwinglich hoch, was die Marktwachstumsaussichten einschränkt

Dieser Zustand gilt als schwer sofort zu diagnostizieren. Im Allgemeinen gibt es noch keinen einzigen diagnostischen Test für diese Erkrankung, und medizinisches Fachpersonal verwendet eine Kombination aus Tests und unmittelbaren und besorgniserregenden klinischen Anzeichen. Die mit der Krankheit verbundenen Belastungen und Kosten bremsen das Wachstum des Weltmarktes im Prognosezeitraum. Laut einem Artikel des Multidisciplinary Digital Publishing Institute (MDPI) aus dem Jahr 2020 werden die Kosten dieser Krankheit beispielsweise auf etwa 9,24 Milliarden US-Dollar pro Jahr geschätzt, einschließlich direkter Krankenhaus- und indirekter Kosten im Vereinigten Königreich. Solche Faktoren können auftreten behindern die Einführung dieser Geräte im Prognosezeitraum.

Darüber hinaus wächst die mit der Krankheit verbundene Kostenbelastung aufgrund der steigenden Fixkosten in einem Schwellenland. Den von DNA Labs India veröffentlichten Preisen zufolge kann der einmalige SEPSIS PANEL-Test in Indien bis zu 53,8 USD (3.978,0 INR) kosten. Dies führt zu einer Kostenbelastung für die Patienten. Aufgrund der hohen Kosten für die Diagnose und Behandlung einer Sepsis ist es unwahrscheinlich, dass sich in den nächsten Jahren mehr Patienten einer Sepsis-Diagnose unterziehen werden.

Marktsegmentierungsanalyse für Sepsis-Diagnostika


Nach Produkttypanalyse


Robuste Nutzung für Diagnoseverfahren, um dem Segment Reagenzien und Verbrauchsmaterialien die Marktbeherrschung zu ermöglichen

Nach Produkttyp ist der Markt in Reagenzien und Verbrauchsmaterialien sowie Instrumente unterteilt.

Das Segment Reagenzien und Verbrauchsmaterialien hatte im Jahr 2023 einen dominanten Anteil am weltweiten Marktanteil der Sepsis-Diagnostik. Darüber hinaus werden Reagenzien und Verbrauchsmaterialien größtenteils in diagnostischen Verfahren eingesetzt, was zu den Wachstumsaussichten des Segments beiträgt.

Für das Instrumentensegment werden Wachstumsaussichten auf dem Markt prognostiziert. Zunehmende technologische Fortschritte bei diesen Produkten und Verbesserungen in der Gesundheitsinfrastruktur dürften das Wachstum des Segments im Prognosezeitraum vorantreiben. Auch die verstärkte Konzentration wichtiger Akteure auf strategische Initiativen wie die Einführung neuer Produkte dürfte das Wachstum des Segments steigern. Beispielsweise hat Cytovale im August 2023 den IntelliSep-Sepsistest in den USA kommerziell eingeführt. Der Test hilft bei der schnellen Diagnose einer Sepsis bei erwachsenen Patienten mit Anzeichen und Symptomen der Infektion und liefert Ergebnisse in weniger als 10 Minuten.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Durch Technologieanalyse


Robuster Einsatz mikrobiologischer Technologie begünstigt ihre Dominanz

Auf der Grundlage der Technologie wird der Markt in Mikrobiologie, Molekulardiagnostik, Immunoassays und andere unterteilt.

Das Segment Mikrobiologie dominierte im Prognosezeitraum hinsichtlich des Marktanteils. Die meisten Krankenhäuser verwenden Blutkulturen und andere Arten mikrobiologischer Tests. Der starke Einsatz mikrobieller Tests aufgrund ihrer Kosteneffizienz ist der Hauptfaktor für das Wachstum des Segments. Das Segment Molekulardiagnostik wird voraussichtlich die drittgrößte Marktposition einnehmen. Die Tatsache, dass molekulardiagnostische Lösungen empfindlicher, spezifischer und weniger zeitaufwändig sind, dürfte das Wachstum des Segments im Prognosezeitraum vorantreiben.

Das Segment Immunoassays wird aufgrund des Engagements wichtiger Akteure in F&E-Initiativen zur Weiterentwicklung der Immunoassay-Technologie für diese Krankheit voraussichtlich die zweitgrößte Marktposition einnehmen. Laut einem von der Royal Society of Chemistry im Jahr 2021 veröffentlichten Artikel ermöglicht ein fortschrittlicher einstufiger Immunoassay eine schnelle und genaue Diagnose dieser Krankheit durch Messung der Procalcitonin-Test (PCT)-Konzentration in Patientenseren. Solche positiven Studienergebnisse treiben das Wachstum des Segments voran. Das Segment „Andere“ weist eine niedrigere CAGR auf und umfasst Diagnostika wie Durchflusszytometer und Fluoreszenzdetektionstechnologie.

Nach Methodenanalyse


Die zunehmende Akzeptanz automatisierter Systeme aufgrund ihrer hohen Empfindlichkeit und Spezifität führte zu ihrer Marktdominanz

Methodenmäßig ist der Markt in konventionelle und automatisierte Segmente unterteilt.

Das automatisierte Segment hatte aufgrund seiner hohen Wirksamkeit und Spezifität bei der Erkennung verschiedener Krankheitserreger den größten Anteil. Darüber hinaus wird erwartet, dass zunehmende Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen namhafter und aufstrebender Unternehmen zur Einführung neuer Produkte die Wachstumsaussichten des Segments verbessern werden. Im Dezember 2020 wurde in einem in SelectScience veröffentlichten Artikel auf die Entwicklung eines automatisierten Tests namens AutoSepT durch das Unternehmen Molzym GmbH & Co. KG und das Forschungsinstitut Fraunhofer IZI-BB hingewiesen, der einen schnellen Erregernachweis direkt aus Proben in weniger als fünf Minuten ermöglicht Std. Solche neuen Produkteinführungen haben die Akzeptanz dieser Diagnostika erhöht. Daher beschleunigen diese Faktoren das Marktwachstum des Segments.

Das konventionelle Segment hatte im Jahr 2023 einen begrenzten Marktanteil. Da konventionelle Diagnosemethoden jedoch im Vergleich zu anderen alternativen Geräten kostengünstiger sind, werden diese Methoden häufig in einkommensschwachen Gegenden, insbesondere in Schwellenländern, eingesetzt.


Nach Testtypanalyse


Steigende Fälle bei Krankenhauspatienten tragen zur Dominanz des Segments Labortests bei

Je nach Testart wird der Markt in Labortests und Point-of-Care-Tests unterteilt.

Das Segment Labortests dominierte im Jahr 2023 den Weltmarkt. Es wird erwartet, dass die steigende Zahl von Vorfällen bei hospitalisierten Patienten aufgrund von im Krankenhaus erworbenen Infektionen (Hospital Acquired Infections, HAIs) und Verbesserungen in den Gesundheitseinrichtungen, insbesondere in Entwicklungsländern, zur Ausweitung des Marktes beitragen werden Segment Labortests. Auch die Tatsache, dass die Diagnose größtenteils in Laboren erfolgt, trägt zum Wachstum des Segments bei.

Es wurde erwartet, dass die CAGR für das Point-of-Care-Testsegment im Jahr 2023 ihren Höhepunkt erreichen wird. Der Fokus prominenter Akteure auf die Einführung von Produkten und die spezifischen Vorteile von POC in der Diagnose sind die Hauptgründe für den herausragenden Anteil der Point-of-Care-Tests. Segment „Of-Care-Tests“. Einem von Science Direct im Jahr 2021 veröffentlichten Artikel zufolge wurde in Irland ein Modell entwickelt, um den wirtschaftlichen und klinischen Wert des Point-of-Care-Schnelltests bei der Erkennung dieser Erkrankung zu untersuchen. Es wurde festgestellt, dass die POC-Methode für die Diagnose kostengünstig ist. Es wird erwartet, dass diese Vorteile von POC-Geräten das Wachstum des Segments vorantreiben.

Durch Pathogenanalyse


Zunehmende bakterielle Infektionen begünstigen die bakterielle Dominanz

Basierend auf Krankheitserregern ist der Markt in Bakterien, Pilze und andere unterteilt.

Es wird prognostiziert, dass das Bakteriensegment den höchsten globalen Marktanteil generieren wird. Es wird erwartet, dass zunehmende Fälle dieser Krankheit aufgrund bakterieller Infektionen und fortgeschrittene Markteinführungen zur Erkennung von durch diesen Erreger verursachten Krankheiten das Wachstum des Segments ankurbeln werden. Im Jahr 2021 veröffentlichte die National Library of Medicine einen Artikel, in dem es heißt, dass die häufigste Ursache dieser Krankheit bakterielle Infektionen sind. Ein solch wichtiger Faktor trägt zum Wachstum des Segments bei.

Das Pilzsegment stellt das zweitgrößte Segment dar und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen. Menschen mit einem schwachen Immunsystem erkranken häufiger an dieser Krankheit durch Pilzinfektionen, was zum segmentalen Wachstum beiträgt. Das Segment „Andere“ wird voraussichtlich mit einer niedrigeren CAGR wachsen. Im November 2023 arbeitete Siemens Healthineers mit Janus-I Science und dem Louis Stokes Cleveland Veterans Affairs Medical Center (VAMC) zusammen, um ein neues Diagnosetool mit Next-Generation-Sequenzierung zu entwickeln. Es erkennt innerhalb von sechs Stunden nach der Blutentnahme schnell eine Sepsis, identifiziert eine Reihe von Bakterien und Pilzen und liefert Informationen über deren wahrscheinliche Resistenz gegen bestimmte Antibiotika.

Nach Endbenutzeranalyse


Höchste Patienteneinweisungen in Krankenhäusern und Kliniken führten zur Dominanz des Segments

Nach Endverbraucher ist der Markt in Diagnosezentren, Krankenhäuser und Kliniken und andere unterteilt.

Das Segment Krankenhäuser und Kliniken dominiert den Markt und wird voraussichtlich wachsen, da diese Patienten aufgrund ihres Schweregrads normalerweise auf Intensivstationen (ICU) behandelt werden. Daher werden die meisten diagnostischen Tests nur in Krankenhäusern durchgeführt. Es wird erwartet, dass dieser Faktor zum Wachstum dieses Segments beiträgt. Laut einem von den Regents of the University of Minnesota im Jahr 2020 veröffentlichten Artikel ist diese Krankheit die häufigste Todesursache in Krankenhäusern, mit einer geschätzten Sterblichkeitsrate von 26,7 % bei Krankenhauspatienten und 42,6 % bei behandelten Intensivpatienten. Auch die steigende Zahl an HAIs trägt zum Wachstum des Segments bei.

Das Segment der Diagnosezentren hatte im Jahr 2023 den zweitgrößten Marktanteil. Strategische Initiativen von Global Playern zur Förderung der Akzeptanz von Diagnosedienstleistungen werden zum Ausbau des Segments der Diagnosezentren beitragen. Im Januar 2022 ging die Siemens Healthcare GmbH eine Partnerschaft mit dem American Hospital Dubai ein, um fortschrittliche diagnostische Bildgebungs- und Labordiagnosegerätelösungen anzubieten. Das Segment „Sonstige“ hatte im Jahr 2023 den niedrigsten Marktanteil.

REGIONALE EINBLICKE


Bezogen auf die Region ist der globale Markt in Europa, Nordamerika, den asiatisch-pazifischen Raum und den Rest der Welt unterteilt.

North America Sepsis Diagnostics Market Size, 2023 (USD Million)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Die Größe des nordamerikanischen Marktes wurde im Jahr 2023 auf 430,1 Millionen US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass die Region im Prognosezeitraum den Weltmarkt anführen wird. Die Marktbeherrschung der Region ist auf die erhebliche Nachfrage nach diesen Produkten aufgrund der hohen Inzidenz dieser Erkrankung, die schnelle Einführung fortschrittlicher Diagnostika und günstige Erstattungsrichtlinien zurückzuführen.

Es wird erwartet, dass der europäische Markt im Jahr 2023 die zweitgrößte Region sein wird. Das Wachstum ist auf die zunehmende Zahl diagnostischer Verfahren und die steigende Zahl qualifizierter Fachkräfte zurückzuführen. Darüber hinaus tragen behördliche Zulassungen wie die CE-Kennzeichnung für fortschrittliche Diagnoseinstrumente zu den Wachstumsaussichten der Region bei.

Es wird erwartet, dass sich der asiatisch-pazifische Markt im Prognosezeitraum erheblich entwickeln wird. Steigendes Bewusstsein in der Bevölkerung, die Entwicklung klinischer Leitlinien zur besseren Versorgung dieser Krankheit sowie die Markteinführung neuer Produkte begünstigen das Wachstum des Segments. Die japanischen Richtlinien für die klinische Praxis zur Behandlung von Sepsis und septischem Schock (J-SSCG 2016) beispielsweise wurden laut einem von BioMed Central Ltd. veröffentlichten Artikel im August 2021 überarbeitet und veröffentlicht. Dies führte zu neuen japanspezifischen Richtlinien für die klinische Praxis für diesen Zustand. Ziel dieser Leitlinien ist es, medizinisches Personal darin zu schulen, geeignete Entscheidungen zur Verbesserung der Behandlung dieser Krankheit zu treffen. Solche Richtlinien verbessern die Akzeptanzrate dieser Diagnostika und auch die Behandlungsmöglichkeiten und tragen so zum Wachstum des Segments bei. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Rest der Welt, zu dem Lateinamerika, der Nahe Osten und Afrika gehören, Wachstumsaussichten erleben wird, da sich Organisationen wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Sepsis Alliance verstärkt auf die Sensibilisierung konzentrieren.< /p>

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Sepsis-Diagnostik


Bedeutendes Produktportfolio und Marktpräsenz von bioMérieux SA und Danaher führten zu ihrer starken Marktposition 

Im Hinblick auf die Wettbewerbslandschaft weist der Weltmarkt eine recht fragmentierte Struktur auf, wobei einige bedeutende Akteure über starke Marktanteile verfügen. Zu den führenden Akteuren auf dem Markt gehören bioMérieux SA, Thermo Fisher Scientific Inc., Danaher und BD (Becton, Dickinson, and Company) aufgrund ihrer diversifizierten Diagnoseportfolios und etablierten geografischen Präsenz. Beispielsweise sind fortschrittliche Produkteinführungen für diese Krankheit einige der wichtigsten treibenden Faktoren, die dazu geführt haben, dass bioMérieux SA einen maximalen Marktanteil erobern konnte. Danaher ist über seine Tochtergesellschaft Beckman Coulter ebenfalls einer der führenden Marktteilnehmer. Beispielsweise erhielt Beckman Coulter (Danaher) im August 2020 die CE-Kennzeichnung für sein Produkt, den Hämatologieanalysator DxH 900, der von der US-amerikanischen FDA als „Early Sepsis Indicator“ eingestuft ist.

Zu den aufstrebenden Akteuren im Bereich Sepsisdiagnostik gehören Luminex Corporation, Bruker, T2 Biosystems, Inc. und andere. Diese Akteure haben starke Umsätze generiert und sich auch auf die geografische Expansion durch gebietsexklusive Vertriebsvereinbarungen konzentriert. Dadurch soll die Marktposition der oben genannten Unternehmen gestärkt werden. Beispielsweise hat T2 Biosystems, Inc. im Februar 2022 gebietsexklusive Vertriebsvereinbarungen in Norwegen, Finnland und der Türkei abgeschlossen. Gemäß der Vereinbarung verkaufte T2 Biosystems T2Dx Instruments, T2Bacteria, T2Candida und T2Resistance Panels über diese Vertriebshändler. Im November und Oktober 2021 schloss das Unternehmen eine territorial-exklusive Vertriebsvereinbarung in Taiwan, Singapur und Südkorea ab. Es wird erwartet, dass solche strategischen Initiativen den Marktanteil der Akteure in der Sepsisdiagnostik im Prognosezeitraum stärken werden.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • T2 Biosystems, Inc. (USA)

  • Danaher (USA)

  • Abbott (USA)

  • bioMérieux SA (Frankreich)

  • Thermo Fisher Scientific Inc. (USA)

  • Luminex Corporation (DiaSorin S.p.A.) (USA)

  • BD (Becton, Dickinson, and Company) (USA)

  • Bruker (USA)

  • Siemens Healthcare GmbH (Deutschland)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • November 2023: Die Universität Oxford hat sich mit der Danaher Corporation zusammengetan, um einen neuen Test zu entwickeln, der eine präzise medizinische Versorgung bei Sepsis ermöglicht.

  • November 2023: Oxford Nanopore Technologies hat mit Day Zero Diagnostics zusammengearbeitet, um eine End-to-End-Diagnoselösung für Blutkreislaufinfektionen zu entwickeln.

  • Mai 2022: bioMérieux SA erhielt von Health Canada die Zulassung für das BIOFIRE Blood Culture Identification 2 (BCID2) Panel. Es handelt sich um eine schnelle molekulare Diagnose von Blutkreislaufinfektionen.

  • Mai 2022: DiaSorin S.p.A. und der Teil von Thermo Fisher Scientific, B•R•A•H•M•S GmbH, haben sich zusammengeschlossen, um das neue LIAISON B•R•A•H• zu kommerzialisieren und zu entwickeln. M•S MR-proADM immundiagnostischer Test. Der Test unterstützte die Diagnose von Sepsis, Nierenerkrankungen, Infektionen der unteren Atemwege, septischem Schock und Harnwegsinfektionen.

  • Oktober 2021: Prenosis, Inc. erweitert seine bestehende Partnerschaft mit F. Hoffmann-La Roche Ltd, um die klinische Erkennung von Sepsis durch fortschrittliche Präzisionsdiagnostik zu verbessern und zu beschleunigen. Diese Partnerschaft erweiterte ihren NOSIS-Kerndatensatz und arbeitete daran, die US-amerikanische FDA-Zulassung für den Prenosis Sepsis Immunoscore und den Roche Elecsys IL-6 Assay zu erhalten.

  • Mai 2021: Danaher arbeitete mit der Sepsis Alliance zusammen, um die Sepsis Alliance Clinical Community zu unterstützen, und weitete die Vereinbarung auf andere Bildungsprogramme aus, darunter die Webinare Sepsis Alliance Summit und Sepsis Alliance Institute Continuum of Care.
  • Januar 2021: Bruker erhielt die US-amerikanische FDA-Zulassung und brachte das MBT Sepsityper Kit U.S. IVD zur schnellen mikrobiellen Identifizierung von mehr als 425 Mikroorganismen aus positiven Blutkulturen auf dem MALDI Biotyper CA System auf den Markt.


BERICHTSBEREICH


Der globale Marktforschungsbericht zur Sepsisdiagnostik umfasst eine detaillierte Marktanalyse. Der globale Markt ist nach Produkttyp, Technologie, Methode, Testtyp, Krankheitserreger, Endbenutzer und Geografie segmentiert. Der Bericht beleuchtet die kritischen Aspekte des Marktes wie Marktdynamik, wichtige Branchenentwicklungen, neue Produkteinführungen, technologische Fortschritte, Regulierungs- und Erstattungsszenarien, prominente Marktteilnehmer und Auswirkungen von COVID-19. Darüber hinaus enthält der Bericht Einblicke in die globalen Markttrends für Sepsisdiagnostik und die Branchendynamik, die das Marktwachstum begünstigen.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts




























































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 9,9 % von 2024–2032


Einheit


Wert (Mio. USD)


Segmentierung


Nach Produkttyp


  • Instrumente

  • Reagenzien und Verbrauchsmaterialien



Nach Technologie


  • Mikrobiologie

  • Molekulare Diagnostik

  • Immunoassays

  • Andere



Nach Methode


  • Konventionell

  • Automatisiert



Nach Testtyp


  • Labortests

  • Point-of-Care-Tests



Durch Krankheitserreger


  • Bakterien

  • Pilz

  • Andere



Nach Endbenutzer


  • Krankenhäuser und Kliniken

  • Diagnosezentren

  • Andere



Nach Region


  • Nordamerika (nach Produkttyp, Technologie, Methode, Testtyp, Krankheitserreger, Endbenutzer und Land)

    • USA (Nach Produkttyp)

    • Kanada (nach Produkttyp)



  • Europa (nach Produkttyp, Technologie, Methode, Testtyp, Krankheitserreger, Endbenutzer und Land/Subregion)

    • Deutschland (nach Produkttyp)

    • Großbritannien (Nach Produkttyp)

    • Frankreich (nach Produkttyp)

    • Italien (nach Produkttyp)

    • Spanien (nach Produkttyp)

    • Restliches Europa (nach Produkttyp)



  • Asien-Pazifik (nach Produkttyp, Technologie, Methode, Testtyp, Krankheitserreger, Endbenutzer und Land/Subregion)

    • China (nach Produkttyp)

    • Indien (nach Produkttyp)

    • Japan (nach Produkttyp)

    • Australien (nach Produkttyp)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Produkttyp)



  • Rest der Welt (nach Produkttyp, Technologie, Methode, Testtyp, Krankheitserreger und Endbenutzer)



Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 185

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X