"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Tiergenetik, nach Produkt und Dienstleistungen (Tiertyp, genetisches Material und Dienstleistungstyp), nach Endbenutzern (Veterinärkrankenhäuser und -kliniken, Forschungszentren und -institute und andere) und regionale Prognose, 2024 -2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI105584

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Tiergenetik wurde im Jahr 2023 auf 7,77 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 8,31 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 14,78 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wächst und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 7,5 % aufweist.

Tiergenetik befasst sich mit der Entwicklung von Tieren durch genetische Veränderung von Tieren, um überlegene Rassen hervorzubringen, was bedeutet, Tiere mit wünschenswerten Eigenschaften zu produzieren. Die Tiergenetik nutzt verschiedene Zuchtmethoden wie natürliche Zucht, künstliche Befruchtung und Kryokonservierung sowie Embryotransfer. Tiergenetik wird auch für verschiedene Arten von Tests verwendet, darunter genetische Merkmalstests, DNA-Typisierung und genetische Krankheitstests.

Die wachsende Nutztierpopulation ist einer der Hauptfaktoren für das Marktwachstum. Darüber hinaus treiben Faktoren wie die zunehmende Belastung genetischer Erkrankungen, die Gentests erfordern, und die steigende Nachfrage nach tierischem Protein das Wachstum des Marktes voran. Darüber hinaus wird erwartet, dass das Aufkommen neuer fortschrittlicher Gentechnologien durch die Marktteilnehmer, die das Potenzial haben, aktuelle Herausforderungen zu bewältigen, das Wachstum des Marktes für Tiergenetik im prognostizierten Zeitraum ankurbeln wird.

Die COVID-19-Pandemie hatte die Landschaft der Tiergesundheitspraktiken auf der ganzen Welt erheblich verändert. Während der Pandemie waren die Tiere außerdem einem hohen Risiko einer Übertragung von COVID-19 ausgesetzt, was die Nachfrage nach Gentests erhöhte, um die Auswirkungen der Übertragung des Coronavirus zu verstehen.

Die auf dem Markt tätigen Hauptakteure verzeichneten im Jahr 2020 einen deutlichen Umsatzanstieg aufgrund der zunehmenden Akzeptanz von Haustieren und der höheren Verbraucherausgaben für Haustiere während der COVID-19-Pandemie. Beispielsweise verzeichnete die Neogen Corporation im Jahr 2020 ein Wachstum von 13,6 % gegenüber 2019, was auf die gestiegene Nachfrage nach tierischen Gentests für Haustiere zurückzuführen ist. Im Jahr 2022 normalisierte sich der Markt und es wird erwartet, dass er im Prognosezeitraum kontinuierlich wächst.

Markttrends für Tiergenetik


Umstellung von der natürlichen Züchtung auf die Technologie der assistierten Reproduktion für genetische Verbesserungen bei Tieren

Die Entwicklung von Techniken wie künstlicher Befruchtung, Kryokonservierung und Embryotransfer hat zu besseren Ergebnissen als die traditionelle natürliche Zucht von Tieren geführt, was zu einem Wandel von der natürlichen Zucht zur Technologie der assistierten Reproduktion geführt hat.


  • Laut dem National Institute of Food and Agriculture (NIFA) werden mehr als 60 % der Milchkühe in den USA durch künstliche Befruchtung gezüchtet, und auf Rindfleischproduzenten entfallen weniger als 5 % der künstlichen Befruchtungen.


Darüber hinaus haben die Fortschritte in der Tiergenetik, einschließlich der Entwicklung des CRISPR/Cas9-basierten Genombearbeitungstools, das Fachgebiet revolutioniert und zur Veränderung von Nutztiergenomen geführt. Die Präzisionszüchtung nutzt Spitzentechnologien wie CRISPR-Cas9, um das Genom von Tieren präzise zu verändern, um die Produktivität und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten zu steigern, und ermöglicht es Züchtern, bestimmte Merkmale präziser einzuführen oder zu entfernen. Diese führenden Gen-Editing-Technologien tragen zu höheren Erträgen tierischer Produkte bei. Sie haben jedoch auch erhebliche Fortschritte in der Biomedizin gemacht, indem sie transgene und geklonte Tiere geschaffen haben.

Verschiedene Vorteile dieser Gen-Editing-Tools haben Marktteilnehmer dazu ermutigt, gen-editiertes Rindfleisch zu entwickeln und einzuführen. Beispielsweise ebnete die US-amerikanische Food and Drug Administration im März 2022 den Weg für die Markteinführung von gentechnisch verändertem Rindfleisch. Die Behörde erklärte, dass es keine Sicherheitsbedenken hinsichtlich zweier gentechnisch veränderter Rinder von Acceligen gebe.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für Tiergenetik


Zunehmende Einführung von Produkten und Regierungsinitiativen zur Förderung des Marktwachstums

Die wachsende Nachfrage nach tierischen Proteinen, Gentests und genetischem Material hat viele Länder dazu veranlasst, staatliche Programme zur genetischen Verbesserung von Rindern und anderen Tieren zu starten. Es wird erwartet, dass die Zunahme staatlicher Initiativen das Marktwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln wird.


  • Im Dezember 2021 startete Indien beispielsweise die Rashtriya Gokul Mission mit dem Ziel, die Produktivität zu verbessern und die Milchproduktion durch genetische Verbesserungen der Rinderpopulation zu steigern. Die indische Regierung hat 324,6 Millionen US-Dollar für diese Rashtriya-Gokul-Mission bereitgestellt.


Darüber hinaus stellte die Regierung den Landwirten im Rahmen dieser Mission mehrere neue Technologien zur Verfügung, darunter geschlechtssortiertes Sperma, IVF-Technologie und genomische Selektion.

Darüber hinaus haben verschiedene Unternehmen, die sich auf die Einführung vieler neuer Gentests konzentrieren, die besser kalibriert, sicherer und effizienter sind, das Portfolio an Gentests revolutioniert, ein weiterer entscheidender Faktor, der auf das globale Marktwachstum zurückzuführen ist.


  • Im Juni 2023 führte die Neogen Corporation beispielsweise Igenity BeefXDairy ein, einen innovativen Genomtest, der speziell auf Kälber mit Rindfleisch und Milchprodukten zugeschnitten ist. Dieser Test bietet Erzeugern wertvolle Informationen zu Schlüsselmerkmalen wie Schlachtkörperqualität, durchschnittlicher Tageszunahme und dem Igenity Terminal Index. Diese Daten ermöglichen es den Erzeugern, das Wachstumspotenzial ihrer Kälber effektiv an potenzielle Käufer zu vermarkten.

  • Im Mai 2022 brachten Neogen Corporation und Gencove InfiniSEEK auf den Markt, eine kostengünstige Lösung für die Genomsequenzierung und die gezielte SNP-Analyse (Single Nucleotide Polymorphism). Der InfiniSEEK kann mehr als 400 genetische Merkmale und Zustände von Rindern verwalten.


Es wird erwartet, dass eine solche Zunahme staatlicher Initiativen in der Tiergenetik und zunehmende innovative Produkteinführungen den ungedeckten Bedarf an tierischen Proteinen im Prognosezeitraum decken werden.

Zunehmende Akzeptanz tierischen Proteins zur Ankurbelung des Marktwachstums

Die wachsende menschliche Bevölkerung und die rasche globale Urbanisierung erhöhen die Akzeptanz tierischen Proteins. Nutztiere sind eine der wichtigsten Protein- und Kalziumquellen für den Menschen. Es wird erwartet, dass diese steigende Nachfrage nach tierischen Nahrungsmitteln die Geflügel- und Milchproduktion steigern und damit den Markt ankurbeln wird.


  • Laut Statistiken der Food and Agriculture Organization Corporate Statistical Database (FAOSTAT) stieg Indiens Milchproduktion im Zeitraum 2020–21 auf 209,96 Millionen Tonnen (MT) gegenüber 198,44 Mio. Tonnen im Zeitraum 2019–20, wobei 21 % davon auf Indien entfielen weltweite Milchproduktion.


Im Jahr 2022 wird die Weltbevölkerung 8,00 Milliarden erreichen. Den Prognosen der Vereinten Nationen zufolge werden es bis 2030 voraussichtlich 8,50 Milliarden und bis 2050 9,70 Milliarden sein. Dieser Aufwärtstrend deutet auf einen erheblichen Anstieg der Proteinnachfrage hin, der durch Bevölkerungswachstum, steigende Einkommen und steigende Lebensstandards weltweit bedingt ist.  

Die steigende Nachfrage nach tierischem Protein hat zu einem gestiegenen Bewusstsein für den Tierschutz geführt. Dies führt zu einer stärkeren Akzeptanz von Tierkrankenversicherungen, was letztendlich die Nachfrage nach Gentests durch Tierhalter und Züchter erhöht hat, um veränderte Tiere zu produzieren, die tierisches Protein liefern.

Diese steigende Nachfrage nach tierischem Protein wird voraussichtlich die Nachfrage nach tierischen Gen-Upgrades steigern und so das Wachstum des Marktes vorantreiben.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Mangel an Fachkräften in der Veterinärforschung und begrenzte Veterinärinfrastruktur schränken das Marktwachstum ein

Bestimmte klinische Nachteile, darunter unzureichend qualifizierte Fachkräfte und mangelnde Veterinärinfrastruktur, schränken die Einführung fortschrittlicher Tiergenetik ein, obwohl in der Veterinärmedizinbranche immer mehr Forschungs- und Entwicklungsstudien durchgeführt werden, insbesondere für die Aktualisierung und Bewertung von Tiergenen.



  • Laut dem im Juli 2020 von der Federation of Veterinarians of Europe (FVE) veröffentlichten Bericht befragte die FVE die Tierärzte in ländlichen und abgelegenen Gebieten in 28 Ländern Europas. Rund 78,5 % leiden bereits unter einem Mangel an Tierärzten Bei den restlichen 21,5 % wird der Mangel an Veterinären als nicht erheblich eingestuft.


Darüber hinaus dürfte der Mangel an Veterinärinfrastruktur in den Schwellenregionen das Marktwachstum behindern. Dies führt zu einem minimalen Bewusstsein für die genetischen Verbesserungen von Tieren, wie z. B. Rindern, zur Maximierung der Milchproduktion. Darüber hinaus können Herausforderungen wie Off-Target-Effekte, begrenzte Kenntnisse über die Genfunktion und die geringe Effizienz von Gen-Editing-Methoden Fortschritte in der Tiergenetik verlangsamen. Diese technischen Hürden können die Entwicklung und Markteinführung genetisch veränderter Merkmale mit gewünschten Eigenschaften verzögern.


  • Nach Angaben des National Center for Biotechnology Information vom März 2022 haben beispielsweise CRISPR-Experimente mit tierischen und menschlichen Zelllinien verschiedene Einschränkungen aufgedeckt. Dazu gehören mangelnde Effizienz bei der zielgerichteten Bearbeitung, unvollständige Bearbeitung und Schwierigkeiten bei der genauen Unterscheidung zwischen zielgerichteter und nicht zielgerichteter Bearbeitung.

  • Laut dem von DownToEarth im August 2021 veröffentlichten Bericht fehlten in Indien Behandlungseinrichtungen für die Tierpflege, und in vielen Dörfern in Indien fehlten die grundlegenden Testeinrichtungen und die erforderliche Infrastruktur.


Daher behindern bestimmte klinische Einschränkungen und der Mangel an Veterinärfachkräften das Marktwachstum.

Marktsegmentierungsanalyse für Tiergenetik


Nach Produkt- und Serviceanalyse


Tierartensegment wird aufgrund der wachsenden Nutztierpopulation den Markt dominieren

Basierend auf Produkt und Dienstleistung umfasst der Markt Tiertyp, genetisches Material und Dienstleistungstyp.

Das Tierartensegment machte im Jahr 2023 den größten Marktanteil aus. Die zunehmende Verlagerung hin zum Verzehr tierischer Proteine, die Bemühungen der Regierung zur Reduzierung der Umweltauswirkungen und das Bewusstsein auf der ganzen Welt dürften das Segmentwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln.

Es wird erwartet, dass das Segment des genetischen Materials aufgrund zunehmender Forschungsstudien zur Entwicklung genetischen Materials zur Verbesserung tierischer Produkte und der Produktivität die höchste Wachstumsrate verzeichnen wird.

Es wird erwartet, dass das Segment der Dienstleistungstypen im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Prävalenz verschiedener genetischer Störungen bei Nutz- und Haustieren, dem steigenden Bewusstsein für Tests auf genetische Störungen und der zunehmenden Einführung fortschrittlicher Tests für Haustiere mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen wird auf dem Markt.


  • Zum Beispiel kündigte Wisdom Health Genetics im Juni 2020 die Einführung von zwei neuen und verbesserten DNA-Tests für Hunde an, darunter den Wisdom Panel Essential-Test und den Wisdom Panel Premium-Test.


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Durch Endbenutzeranalyse


Das Segment Forschungszentren und -institute dürfte aufgrund der wachsenden Forschung zur Weiterentwicklung der Tierzucht den Markt dominieren

Basierend auf dem Endbenutzer ist der Markt in Veterinärkrankenhäuser und -kliniken, Forschungszentren und -institute und andere unterteilt.

Es wird erwartet, dass das Segment Forschungszentren und Institute aufgrund der zunehmenden Forschung zur Weiterentwicklung des genetischen Materials in Verbindung mit der zunehmenden Einführung von Tierzuchtpraktiken zur Produktion veränderter Rassen einen größeren Anteil am Weltmarkt ausmachen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass der zunehmende Fokus der Marktteilnehmer auf die Einrichtung neuer Forschungszentren für die Forschung und Entwicklung neuer Produkte, die ihnen bei der Einführung neuer Technologien in der Tiergenetik geholfen haben, das Wachstum des Segments vorantreiben wird.


  • Im Juni 2018 eröffnete Topigs Norsvin das Forschungszentrum Delta Canada. Das Forschungszentrum steigerte den genetischen Fortschritt von Z-line und TN Tempo und steigerte dadurch das Segmentwachstum im Prognosezeitraum.


Darüber hinaus führen mehrere Forschungsinstitute Studien durch, um den genauen Mechanismus hinter der Genombearbeitung zu bestimmen. Dies ist einer der Faktoren, die zum Segmentwachstum beitragen.


  • Daten der University of Warwick vom November 2023 zeigten beispielsweise, dass die dortigen Forscher mit einer Studie zur Tiergenetik begonnen hatten. Ziel der Studie war es zu untersuchen, wie bestimmte Tiere während der Embryonalentwicklung auf natürliche Weise mehr als die Hälfte ihrer genetischen Informationen abgeben können.


Es wird geschätzt, dass das Segment der Tierkliniken und -kliniken in den kommenden Jahren mit einem moderaten jährlichen Wachstum wachsen wird, da die Zahl der Nutztiere und Haustiere zunimmt und Regierungen und andere Organisationen verstärkt in die Verbesserung der Tierkliniken und -kliniken investieren.


REGIONALE EINBLICKE


North America Animal Genetics Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Die Größe des nordamerikanischen Marktes belief sich im Jahr 2023 auf 4,01 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass die Region im Prognosezeitraum dominant sein wird, da in den USA eine beträchtliche Anzahl von Tieren an genetischen Störungen leidet und prominente Akteure in der Region präsent sind . Es wird erwartet, dass Faktoren wie die Erforschung und Entwicklung besserer Zuchtpraktiken, die zu starken, gesunden Tieren führen, die Nährstoffe für ein angemessenes Wachstum und eine angemessene Fortpflanzung nutzen, das Marktwachstum in dieser Region vorantreiben werden.

Europa wird voraussichtlich den zweiten Platz auf dem Markt einnehmen. Dies ist auf die zunehmende Verbreitung von Krankheitsresistenzen bei Tieren, insbesondere Geflügel und Schweinen, zurückzuführen, die voraussichtlich die Nachfrage nach hochwertigen Rassen erhöhen werden, da anspruchsvolle biotechnologische Methoden erforderlich sind.

Der asiatisch-pazifische Markt wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die stärkste CAGR verzeichnen, da das Bewusstsein der Bevölkerung für die Tiergesundheit zunimmt. Darüber hinaus wird erwartet, dass die beträchtliche Tierpopulationsbasis und die steigenden Ausgaben für die Tiergesundheit in der Region das Wachstum des Marktes in der Region begünstigen werden.

Der Rest der Welt besteht aus Regionen wie Lateinamerika und dem Nahen Osten und Afrika, die in der Vergangenheit einen geringeren Marktanteil hatten. Allerdings hat sich das Ökosystem der Tiergesundheit in dieser Region stetig verbessert, was den Marktteilnehmern die Möglichkeit bietet, effiziente Protokolle für Tierversuche zu entwickeln.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Tiergenetik


Das Vorhandensein von genetischem Material in den Produktportfolios von Genus, Hendrix Genetics BV und Urus Group LP steigert die Produktnachfrage

Im Hinblick auf das Wettbewerbsszenario ist der Markt stark fragmentiert. Zu den Hauptakteuren auf dem Weltmarkt gehören Genus, Hendrix Genetics BV und Urus Group LP.

Diese Unternehmen haben einen moderaten Marktanteil im Bereich Tiergenetik, was auf vielfältige Produkt- und Dienstleistungsportfolios, starke F&E-Initiativen und eine starke geografische Reichweite zurückzuführen ist. Darüber hinaus legen diese Unternehmen Wert auf die Geschäftsausweitung durch strategische Akquisitionen und Kooperationen mit Marktteilnehmern, um ihre F&E-Aktivitäten zu steigern.


  • Zum Beispiel hat die URUS Group LP im August 2022 Trans Ova Genetics übernommen, einen führenden Anbieter von Rinderreproduktionstechnologien, um nachhaltige, produktive und profitable Kuhherden zu schaffen.


Zu den weiteren Unternehmen mit neuen Produkt- und Serviceeinführungen gehören Mars, Incorporated, Genomia s.r.o. und TOPIGS NORSVIN. Es wird erwartet, dass diese Unternehmen, die verschiedene Strategien anwenden, wie etwa geografische Expansionen und die Entwicklung von Gentestkits und fortschrittlichem genetischem Material, zu ihren Bemühungen beitragen, ihren Marktanteil im Prognosezeitraum auszubauen.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Genomia s.r.o. (Tschechien)

  • Neogen Corporation (USA)

  • Mars, Incorporated (USA)

  • Zoetis (USA)

  • Genetic Technologies Limited (Australien)

  • TOPIGS NORSVIN (Niederlande)

  • URUS Group LP (USA)

  • Gattung (Großbritannien)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Oktober 2023 – Basepaws führte einen umfassenden DNA-Test für Hunde ein, bei dem die Gesundheit und die frühzeitige Erkennung von Krankheitsrisiken im Vordergrund stehen. Dieser Test ermöglicht Haustierbesitzern den Übergang von der reaktiven zur proaktiven Pflege und bietet einfache Abstriche und mobilfreundlichen Ergebniszugriff für ein optimiertes Erlebnis.

  • Juni 2022 – Zoetis übernimmt Basepaws, ein Unternehmen für Heimtiergenetik. Diese Akquisition erweitert das Portfolio des Unternehmens im Bereich Gentests und Datenanalyse zur Weiterentwicklung der Tierpflege.

  • Dezember 2021 – Neogen Corporation übernimmt Genetic Veterinary Sciences, Inc., ein Unternehmen für Tiergenetiktests.

  • Oktober 2020 –  Das Veterinary Genetics Laboratory hat einen Fellfarbverdünnungstest, einen DNA-Test, für Charolais-, Highland-, Simmental-, Galloway- und Hereford-Rinder eingeführt.

  • Mai 2020 –  Zoetis hat INHERIT Select auf den Markt gebracht, den neuen Genomtest, der Genomic Expected Progeny Differences (GEPDs) bietet.

  • Mai 2020 – Wisdom Health Genetics, ein Teil von Mars, Incorporated, hat den Wisdom Panel Essential-Test und den Wisdom Panel Premium-Test für Hunde-DNA-Tests eingeführt.


BERICHTSBEREICH


Der globale Marktforschungsbericht zur Tiergenetik bietet eine detaillierte Analyse des Marktes. Der Schwerpunkt liegt auf wichtigen Branchenentwicklungen wie Fusionen, Übernahmen, Partnerschaften und der Einführung neuer Produkte. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in den Überblick über die Tierpopulation nach Schlüsselländern und Fortschritte in der Forschung und Entwicklung im Bereich der Tiergenetik.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts
















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Wachstumsrate 


CAGR von 7,5 % von 2024–2032


Segmentierung

 


Nach Produkt und Service


  • Tiertyp


    • Hund

    • Geflügel

    • Schwein

    • Rinder

    • Andere


  • Genetisches Material


    • Sperma

    • Embryo


  • Diensttyp


    • DNA-Typisierung

    • Gentests

    • Tests auf genetische Krankheiten




Nach Endbenutzer


  • Veterinärmedizinische Krankenhäuser und Kliniken

  • Forschungszentren und -institute

  • Andere



Nach Region


  • Nordamerika (nach Produkt und Service, nach Endbenutzer, nach Land)


    • USA

    • Kanada


  • Europa (nach Produkt und Service, nach Endbenutzer, nach Land/Subregion)


    • Großbritannien

    • Deutschland

    • Frankreich

    • Italien

    • Spanien

    • Skandinavien

    • Restliches Europa


  • Asien-Pazifik (nach Produkt und Service, nach Endbenutzer, nach Land/Subregion)


    • Japan

    • China

    • Indien

    • Australien

    • Südostasien

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum


  • Rest der Welt (nach Produkt und Service, nach Endbenutzer)



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights sagt, dass die globale Marktgröße im Jahr 2021 6,80 Milliarden US-Dollar betrug und bis 2029 voraussichtlich 11,82 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Im Jahr 2021 belief sich der nordamerikanische Markt auf 3,58 Milliarden US-Dollar.

Mit einer CAGR von 7,2 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Es wird erwartet, dass das Tierartensegment diesen Markt im Prognosezeitraum anführen wird.

Der wachsende Verbrauch von tierischem Protein, die wachsende Bevölkerung und die rasche Urbanisierung sowie der zunehmende Fokus der Forscher auf die Identifizierung der überlegenen Rasse sind wichtige Faktoren, die das Wachstum des Marktes vorantreiben.

Nordamerika dominierte den Markt im Jahr 2021 in Bezug auf den Anteil.

Genus plc, Hendrix Genetics BV und Urus Group LP sind einige der Hauptakteure auf dem Weltmarkt.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 122

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Gesundheitswesen Kunden

Verwandte Berichte

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X