"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Enterprise Data Management, nach Bereitstellung (Cloud und vor Ort), nach Unternehmensgröße (kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und große Unternehmen), nach Branche (BFSI, Einzelhandel, Gesundheitswesen, IT und Telekommunikation). , Fertigung, Regierung und andere), nach Funktion (Data Warehouse, Datenverwaltung, Datenintegration, Datensicherheit, Stammdatenverwaltung und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI107010

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für Unternehmensdatenmanagement wurde im Jahr 2023 auf 92,18 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 101,04 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 224,87 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen wird, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10,5 % im Prognosezeitraum entspricht. Basierend auf unserer Analyse wies der Weltmarkt im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 ein durchschnittliches Wachstum von 0,9 % auf.

In die Studie haben wir Unternehmen wie IBM Corporation, Sap SE, Oracle Corporation, Teradata Corporation und andere einbezogen, die innovative und fortschrittliche lokale und cloudbasierte Lösungen anbieten. Die Unternehmensdatenverwaltungslösungen sind eine hybride Datenverwaltungsplattform, die für alle Cloud-Computing- und Analyselösungen entwickelt wurde. Zu den verschiedenen Funktionen von EDM gehören Data Warehouse, Datenverwaltung, Datenintegration, Datensicherheit und Stammdatenverwaltung, die Unternehmen dabei unterstützen, schnell auf Daten zuzugreifen und das Kundenerlebnis zu verbessern.

Eine riesige Datenmenge, die von Social-Media-Plattformen, Websites und verbundenen Geräten generiert wird, treibt die Nachfrage auf dem Markt an. Weltweit wurden nach Angaben der CloudTweaks Organization im Jahr 2020 rund 44 Zettabytes an Daten generiert und es wird erwartet, dass sie bis 2025 463 Exabytes erreichen. Es wird erwartet, dass ein solcher Anstieg der von Websites und Social-Media-Plattformen generierten Daten reichlich Chancen für Marktwachstum bietet. Die Enterprise-Data-Management-Lösung wird für den Zugriff auf hochwertige unstrukturierte Daten für eine genaue Analyse verwendet. Diese EDM-Lösung bietet konforme und sichere Lösungen unter bestimmten Vorschriften und wird zur Konsolidierung von Daten aus verschiedenen Quellen verwendet, um die Effizienz zu steigern.

Behördliche Pandemiebeschränkungen wie Lockdowns und soziale Isolation haben deutlich gemacht, wie wichtig es ist, ohne vorherige Vorbereitung mit Fernarbeit zu experimentieren.


  • Laut einer Mercer Pulse-Umfrage vom März 2020 waren vor der COVID-19-Epidemie nur 22 % der Unternehmen für Remote-Arbeit bereit. Dem Bericht zufolge haben 37 % der Arbeitgeber bis März 2020 verbindliche Homeoffice-Richtlinien eingeführt, weitere 17 % sind verpflichtet, für bestimmte Abteilungen aus der Ferne zu arbeiten.


Wenn es um große Projekte, Initiativen oder Portfolios geht, stehen große Unternehmen vor Hindernissen. Infolgedessen wird erwartet, dass der Bedarf an Echtzeit-Dashboards zur Portfolio- und Projektüberwachung als Reaktion auf die wachsende Notwendigkeit, kritische Vermögenswerte und Unternehmensdaten aus der Ferne zu überwachen, zunehmen wird.

Markttrends für Enterprise Data Management


Die zunehmende Einführung von Enterprise Database Management dürfte den Markt ankurbeln

Enterprise Data Management (EDM) ist eine Strategie zum Definieren, Abrufen und Integrieren von Daten sowohl aus internen Anwendungen als auch aus der externen Kommunikation. Interne Anwendungen umfassen HR, Finanzen, CRM, ERP, Business Intelligence und andere, und externe Kommunikation umfasst Partner, Aktionäre, Lieferanten, Regulierungsbehörden und andere. Die Verwaltung von Daten wie EDM durch eine integrierte Strategie kommt Unternehmen bei der außergewöhnlichen Handhabung von Stammdaten zugute.

Der zunehmende Einsatz von Datenmanagement-Tools in der Transport- und Logistikbranche beflügelt den Markt. Die Branche wurde durch den zunehmenden Einsatz cloudbasierter Datenverwaltungstools in Transport- und Logistikunternehmen gestärkt.

Datenmanagement in Transport und Logistik verbessert das Leistungsmanagement, die Verarbeitungsfähigkeiten, die Transparenz und die Prognosegenauigkeit. Versandaufgaben sind komplex, da riesige Datenmengen anfallen. Es wird erwartet, dass die zunehmende Einführung verfeinerter Datenverfolgungstechnologien sowie ein wachsender Bedarf an Datensicherheit das Marktwachstum weiter ankurbeln werden.

Die zunehmende Implementierung von Enterprise-Datenbankmanagement weltweit ist ein entscheidender Faktor, der das Marktwachstum beeinflusst. Darüber hinaus dürfte auch das zunehmende Bewusstsein für ein einfacheres und effektiveres Datenverarbeitungssystem die Nachfrage ankurbeln.

Länder haben die Unternehmensdatenbankverwaltung nach und nach angepasst, um ihren Mitarbeitern den Umgang mit ihren riesigen Datensätzen zu erleichtern und so ihre Produktivität zu steigern. Diese Daten sind kritisch und Unternehmen können es sich nicht leisten, solche Daten zu verlieren.

Der Einsatz von Unternehmensdatenbanken in der Luft- und Raumfahrt, im Gesundheitswesen, in der Regierung, im Militär sowie in der IT und Telekommunikation treibt die Entwicklung des Marktes voran. Die Nutzung von Unternehmensdatenbanken in der IT-Abteilung hat im Laufe der Zeit zugenommen, da jedes Jahr große Mengen an Daten verwaltet werden müssen.

Die zunehmende Aufmerksamkeit für die Vorteile des Unternehmensdatenmanagements hat Unternehmen dazu ermutigt, es schneller umzusetzen. Fertigungsunternehmen entwickeln neue und fortschrittlichere Wege, um Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Daten zu unterstützen.

Darüber hinaus umfassen verschiedene Aspekte der Initiierung und Improvisation von EDM-Programmen Funktionen wie Analysefunktionen, Geschäftsausrichtung, Datenqualitätsmanagement, Datenverwaltung, Stamm- und Metadatenverwaltung, Datenintegration, Sicherheit und Datenschutz sowie Datenüberwachung.


Daher dürften die oben genannten Faktoren das Wachstum des Marktes für Unternehmensdatenmanagement im Prognosezeitraum vorantreiben.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für Unternehmensdatenmanagement


Aufstieg von Datenmanagement- und Risikomanagementlösungen zur Steigerung der Marktnachfrage

Das organisatorische Risiko der Daten wächst stark. Eine schlechte Datenverwaltung kann zu Datenschutzbedenken führen. Um das Risiko zu minimieren, nutzen Unternehmen ein wirksames Risikomanagement-Tool, das Datenschutzverletzungen verhindert. Daher erhöht die Notwendigkeit, die Daten zu verwalten und das Risiko von Datenschutzbedenken zu verringern, die Nachfrage nach Risikomanagementlösungen.

Die Pflege der Daten ist für das Enterprise Data Management (EDM) sehr wichtig, da sie die Produktivität und Entscheidungsfindung der Unternehmen erheblich beeinflussen kann. Darüber hinaus wirkt sich der wachsende Bedarf der Unternehmen an Echtzeit-Datenmanagement positiv auf das Marktwachstum aus.

Derzeit verfügen Unternehmen über große Mengen unstrukturierter Daten. Das Erstellen und Extrahieren wertvoller Informationen daraus in Echtzeit ist für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Das EDM kann verfügbare Daten für Organisationen bereitstellen. Aus diesem Grund steigt die Nachfrage nach diesen zugänglichen Daten aus der IT-, Finanz- und anderen Branchen, was sich erheblich auf Unternehmen im Bereich der Unternehmensdatenverwaltung auswirken wird.

Darüber hinaus schaffen der zunehmende technologische Fortschritt, die Einführung neuer Lösungen und Dienstleistungen sowie andere strategische Allianzen des Hauptakteurs eine lukrative Nachfrage für diesen Markt. Zum Beispiel


  • Im Februar 2020 arbeitete Vodafone Idea mit der IBM Corporation zusammen, um Datensicherheits-Geräteverwaltungslösungen für verschiedene Geschäftsfunktionen zur Verwaltung ihrer Arbeitsabläufe auf den Markt zu bringen.


Darüber hinaus kann eine Verbesserung der Datenverwaltung im Unternehmen aufgrund mehrerer Vorteile wertvoll sein. Dazu gehören Flexibilität mit SaaS-basierten (Cloud-)Diensten, verbesserte Datensichtbarkeit gepaart mit Datenklassifizierung und effizientes Datenlebenszyklusmanagement mit mehrstufigem Speicher.

Daher wird erwartet, dass der Aufstieg von Datenmanagement- und Risikomanagementlösungen das Marktwachstum ankurbeln wird.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Kostenintensive Systeminstallationsverfahren und mangelndes Wissen über die Technologie können das Marktwachstum behindern

Die Nachfrage kleiner und mittlerer Unternehmen kann dem Markt hohe Wachstumschancen bieten. Allerdings mangelt es an der Implementierung dieser High-End-Technologie, da dieses Tool in KMU nur unzureichend implementiert ist und in kleinen Unternehmen weniger Ressourcen verfügbar sind. Die meisten KMU sind von veralteten Systemen und Software betroffen, was die Einführung von Vertragsmanagementtechnologien einschränkt.

Unternehmenssoftware kann den gesamten Unternehmensbetrieb automatisieren. Durch diese Technologie können unzählige Daten mit vorteilhaften Änderungen verwaltet werden. Die Funktionen und Vorteile des Vertragsmanagements sind immens. Es wird jedoch erwartet, dass mangelndes Bewusstsein für die Technologie die Geschwindigkeit ihrer Einführung bremsen wird. Darüber hinaus dürfte die Zugänglichkeit von Datensilos das Marktwachstum im erwarteten Zeitraum einschränken.

Daher dürften die oben genannten Faktoren das Marktwachstum einschränken.

Marktsegmentierungsanalyse für Enterprise Data Management


Nach Bereitstellungsanalyse


Cloud erobert dank schneller digitaler Transformation große Marktanteile

Durch die Bereitstellung ist der Markt in Cloud und On-Premise fragmentiert. Die Cloud hält den höchsten Marktanteil und dürfte im Prognosezeitraum aufgrund ihrer verschiedenen Anwendungen auch mit der höchsten CAGR wachsen. So ermöglicht die cloudbasierte Bereitstellung eine schnellere Verteilung, eine Kostensenkung, minimale Wartung und eine Erhöhung der Skalierbarkeit . Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Einführung cloudbasierter Dienste in entwickelten Ländern wie den USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien die Nachfrage nach EDM-Lösungen erhöhen wird. Laut dem Organisationsbericht der Europäischen Kommission aus dem Jahr 2021 stieg die Akzeptanz von Cloud-Diensten in Europa im Zuge der COVID-19-Pandemie um 43 %.

Obwohl durch die Vor-Ort-Ausführung die Softwarebereitstellungsgebühr zusammen mit den Upgrade-Gebühren anstieg, verzeichnete die Vor-Ort-Installation im Jahr 2021 einen bemerkenswerten Marktanteil. Viele Unternehmen führen aufgrund verbesserter Sicherheitsfunktionen die Vor-Ort-Bereitstellung ein . Darüber hinaus benötigen einige EDM-Lösungen keine Internetverbindung und können einfach an die Geschäftsanforderungen angepasst werden.

Nach Unternehmensgrößenanalyse


Große Unternehmen dürften aufgrund der steigenden Datengenerierung und der steigenden Nachfrage nach Datenspeicherung den größten Anteil haben

Basierend auf der Unternehmensgröße umfasst der Marktumfang KMU und Großunternehmen. Unter diesen werden im Jahr 2021 voraussichtlich große Unternehmen den größten Anteil halten. Dies ist vor allem auf steigende Investitionen wichtiger Akteure in die Einführung von EDM- und Cloud-Computing-basierten Lösungen zurückzuführen. Auch große Unternehmen investieren erhebliche Summen in die digitale Transformation von Geschäftsprozessen. Laut Digital Investment Index tätigen große Unternehmen im Jahr 2022 erhebliche Investitionen in die digitale Transformation, die im Vergleich zu 2020 um bis zu 65 % ansteigen.

KMU wachsen aufgrund der zunehmenden Verlagerung von On-Premise-Lösungen in die Cloud in moderatem Tempo. Darüber hinaus übernehmen führende Akteure KMU, um die digitale Transformation voranzutreiben, was den Marktanteil im Unternehmensdatenmanagement erhöhen wird.

Nach Branchenanalyse


IT und Telekommunikation generieren aufgrund des steigenden Bedarfs an Datenmanagement hohe Umsätze

Basierend auf der Branche besteht der Marktumfang aus BFSI, Einzelhandel, Gesundheitswesen, IT und Telekommunikation, Fertigung, Regierung und anderen (unter anderem Medien und Unterhaltung sowie Bildung). IT und Telekommunikation sollen im Prognosezeitraum maximale Marktanteile gewinnen. Dies ist vor allem auf die steigende Nachfrage nach Datenspeicherung und Datenmanagement bei führenden IT-Unternehmen auf der ganzen Welt zurückzuführen. Darüber hinaus bauen IT- und Telekommunikationsunternehmen ihre Innovationsaktivitäten weiter aus, um langfristige Projekte in potenziellen strategischen Bereichen zu unterstützen. Zum Beispiel


  • Im Juli 2021 führte Informatica die Intelligent Data Management Cloud auf Azure für den asiatisch-pazifischen Raum ein. Das System ist eine durchgängige KI-gesteuerte Cloud-Lösung, die Verfügbarkeit auf Microsoft Azure für den asiatisch-pazifischen Raum und Südostasien bietet.


Der BFSI-Sektor wächst im Prognosezeitraum mit einer moderaten CAGR. Im BFSI-Bereich wird das EDM zur Validierung, Erfassung und Validierung des Betriebsrisikos, der Analyse sowie des Kunden- und Finanzdatenmanagements eingesetzt. Es erstellt eine einzige Version der Wahrheit in einer transparenten, konsistenten und vollständig geprüften Umgebung.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Funktionsanalyse


Data Warehouse wird aufgrund der steigenden Nachfrage nach Datenspeicherung in den Unternehmen voraussichtlich den größten Anteil haben

Je nach Funktion umfasst der Umfang der Studie Data Warehouse, Data Governance, Datenintegration, Datensicherheit, Stammdatenverwaltung und andere (Qualität, Datensynchronisierung usw.). Es wird erwartet, dass Data Warehouse im Prognosezeitraum den Umsatzanteil dominieren wird. Dies ist auf die stark gestiegene Nachfrage von Unternehmen nach Datenspeicherung und die steigenden Investitionen in Cloud-Technologie zurückzuführen. Laut der Gartner-Studie werden die Ausgaben für Cloud-IT-Infrastruktur im Jahr 2022 voraussichtlich von 66,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 auf 90 Milliarden US-Dollar steigen.

Die Stammdatenverwaltungsfunktion wächst mit der höchsten CAGR im Prognosezeitraum. Organisationen auf der ganzen Welt sind für eine Reihe von Lösungen und Dienstleistungen auf EDM-Anbieter umgestiegen. Es wird erwartet, dass dieser Trend im erwarteten Zeitraum stark anhält, da er Unternehmen hilft, indem er ihnen komplette Lösungen bietet, einschließlich verbesserter Funktionen wie erhöhter Sichtbarkeit, Kontrolle über ihre Daten und Unterstützung für laufende Vorschriften und Compliance.

REGIONALE EINBLICKE


In Bezug auf die Region ist der Markt in fünf Schlüsselregionen unterteilt: Nordamerika, Südamerika, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Asien-Pazifik. Sie sind weiter in Länder unterteilt.

North America Enterprise Data Management Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika hatte im Jahr 2021 den höchsten Marktanteil, was auf die zunehmende Einführung von Cloud, künstlicher Intelligenz und Analysen in allen Geschäftsabläufen verschiedener Branchen in den USA und Kanada zurückzuführen ist. Es wird erwartet, dass Mexiko neue Marktchancen schafft. Zum Beispiel


  • Im März 2020 hieß es in einem vom Congressional Research Service veröffentlichten Bericht, dass die Bundesregierung seit 2009 ihre Datenspeicherung von internen Rechenzentren auf Cloud-basiert verlagert habe. Mit der Verlagerung der Datenspeicherung sollen wichtige Ziele erreicht werden, darunter die Senkung der IT-Investitionen der Bundesregierung und die Nutzung der Vorteile der Cloud-Einführung wie Zuverlässigkeit, Sicherheit und Zugänglichkeit.


Darüber hinaus sind viele Unternehmen der Region, wie Oracle Corporation, Amazon.com Inc. und IBM Corporation, in dieser Region vertreten. Darüber hinaus trägt die zunehmende Einführung von Technologien der nächsten Generation wie Big-Data-Analyse, IoT, KI und maschinelles Lernen zum Marktwachstum bei.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Europa verzeichnet im Prognosezeitraum ein für den Weltmarkt moderates Wachstum. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Unternehmen in europäischen Ländern wie Frankreich, Deutschland und Großbritannien Datenverwaltungstools implementieren, um Erkenntnisse und Analysen über die Kunden und ihr Unternehmen zu gewinnen und so zukünftige Strategien zu planen. Zum Beispiel


  • Im März 2021 arbeitete die Microsoft Corporation mit der in London ansässigen Schlumberger Limited zusammen, um EDM-Lösungen in der Energiebranche zu implementieren. Ziel des Unternehmens ist es, die digitale Transformation der Energiewirtschaft zu unterstützen, indem es Zugang zu seinen Daten bereitstellt und integrierte KI zur Verbesserung des Datenmanagements anbietet.


In Europa werden auch fortschrittliche Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und das Internet der Dinge in großem Umfang eingesetzt, um den Geschäftsbetrieb anzukurbeln und die Kundenbeziehungen zu verbessern.

Für den asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum aufgrund steigender staatlicher Investitionen in die Entwicklung der IT-Infrastruktur und eines Anstiegs der Investitionen in die Cloud-Infrastruktur ein deutliches Wachstum prognostiziert. Beispielsweise investierte ThoughtSpot Cloud Analytics Company im September 2022 rund 150 Millionen US-Dollar in die Entwicklung der IT-Infrastruktur. Die Investition wird getätigt, um die Forschung und Entwicklung in Bezug auf IT-Technologien der nächsten Generation wie Cloud Computing AI und andere zu steigern.

In Südamerika verbessern wachsende Investitionen der Regierungen Chiles, Argentiniens, Brasiliens und Kolumbiens die Einführung der Digitalisierung und treiben so das Marktwachstum voran. Die COVID-19-Pandemie hat die Einführung digitaler Technologien in der Region beschleunigt. Zum Beispiel


  • Im Oktober 2020 werden die IT-Ausgaben in Lateinamerika im Jahr 2021 voraussichtlich um 7,7 % steigen, was das Marktwachstum in der Region ankurbeln dürfte.


Die Länder des Nahen Ostens und Afrikas wie GCC, die Türkei und Südafrika stellen spezielle Mittel für die digitale Transformation durch die Einführung fortschrittlicher Technologien bereit. Es wird erwartet, dass dies die Einführung von EDM in der Region vorantreiben wird. Zum Beispiel


  • Im März 2020 kündigte StarLink mit Sitz in Dubai eine Partnerschaft mit Commvault an, um Unternehmen mit EDM-Funktionen auszustatten. Ziel der Unternehmen ist es, lokales und cloudbasiertes Unternehmensdatenmanagement anzubieten, wobei der Schwerpunkt auf der Datensicherheitslandschaft liegt.


Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Unternehmensdatenmanagement


Hauptakteure legen Wert auf fortschrittliches Enterprise Data Management, um ihre Position zu stärken

Der globale Markt umfasst ein lebendiges Startup-Ökosystem. Es wird erwartet, dass über 100 Startups EDM-Lösungen für Kunden auf dem Markt entwickeln und innovieren. Es wird erwartet, dass auf einem solchen Markt ein starker Wettbewerb entsteht, der die derzeitigen Organisationen dazu zwingt, ihre Produktangebote kontinuierlich zu aktualisieren und neue Fortschritte zu implementieren. Die Unternehmen bieten Managed Services für die Datenübertragung und -verwaltung zwischen Unternehmen an.

Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • Oracle Corporation (USA)

  • IBM Corporation (USA)

  • SAP SE (Deutschland)

  • Amazon.com Inc. (USA)

  • Cloudera, Inc. (USA)

  • Commvault (USA)

  • Mindtree Ltd. (Indien)

  • Teradata Corporation (USA)

  • Talend (USA)

  • Informatica Inc. (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • November 2023: Amazon Web Services, Inc. und SnapLogic, ein kommerzielles Softwareunternehmen, gaben ihre Zusammenarbeit zur Bereitstellung schlüsselfertiger Datenverwaltungslösungen für ihre Kunden weltweit bekannt. Die Zusammenarbeit umfasst SnapGPT, das Open-Source- und proprietäre KI verwendet.

  • Oktober 2023: Amazon Web Services, Inc. startete „Amazon DataZone“, einen Datenverwaltungsdienst, der darauf ausgelegt ist, Daten auf globaler Ebene für Unternehmen zu katalogisieren, zu analysieren, zu teilen und zu verwalten. Der Dienst würde Datentransparenz bieten und Datenproduzenten und Kunden in verschiedenen Unternehmen dabei helfen, Daten sicher auszutauschen.

  • September 2023: Amazon Web Services, Inc. und Cloudera, ein amerikanisches Data-Lake-Softwareunternehmen, gaben eine Partnerschaftsvereinbarung zur Förderung der generativen KI für Unternehmen bekannt. Die Partnerschaft würde das cloudbasierte Datenmanagement und die Datenanalyse auf AWS erweitern und beschleunigen.

  • Mai 2023: Informatica, ein Anbieter von Cloud-Datenmanagement für Unternehmen, kündigte auf der Informatica World 2023 die Erweiterung seiner Intelligent Data Management Cloud (IDMC) an. Die IDMC umfasst Dienste für Data Engineering und Datenbeobachtung.

  • Juli 2021: Informatica hat die Intelligent Data Management Cloud auf Azure für den asiatisch-pazifischen Raum eingeführt. Das System ist eine durchgängige KI-gesteuerte Cloud-Lösung, die Verfügbarkeit auf Microsoft Azure für den asiatisch-pazifischen Raum und Südostasien bietet.


BERICHTSBEREICH


Die Marktstudie umfasst wichtige Bereiche weltweit, um ein besseres Wissen über die Branche zu erhalten. Darüber hinaus bietet die Forschung Einblicke in die neuesten Branchen- und Markttrends sowie eine Analyse von Technologien, die weltweit schnell übernommen werden. Außerdem werden einige der wachstumsfördernden Einschränkungen und Elemente hervorgehoben, sodass der Leser ein umfassendes Verständnis der Branche erlangen kann.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 10,5 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Bereitstellung


  • Wolke

  • Vor Ort


Nach Unternehmensgröße


  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

  • Große Unternehmen


Nach Branche


  • BFSI

  • Einzelhandel

  • Gesundheitswesen

  • IT & Telekommunikation

  • Fertigung

  • Regierung

  • Andere (Medien und Unterhaltung, Bildung usw.)


Nach Funktion


  • Data Warehouse

  • Datenverwaltung

  • Datenintegration

  • Datensicherheit

  • Stammdatenverwaltung

  • Sonstiges (Qualität, Datensynchronisierung usw.)


Nach Region


  • Nordamerika (nach Bereitstellung, nach Unternehmensgröße, nach Branche, nach Funktion und nach Land)


    • USA (Nach Branche)

    • Kanada (nach Branche)

    • Mexiko (nach Branche)


  • Südamerika (nach Bereitstellung, nach Unternehmensgröße, nach Branche, nach Funktion und nach Land)


    • Brasilien (nach Branche)

    • Argentinien (nach Branche)

    • Restliches Südamerika


  • Europa (nach Bereitstellung, nach Unternehmensgröße, nach Branche, nach Funktion und nach Land)


    • Deutschland (nach Branche)

    • Frankreich (nach Branche)

    • Italien (nach Branche)

    • Spanien (nach Branche)

    • Russland (nach Branche)

    • Benelux (nach Branche)

    • Nordeuropa (nach Branche)

    • Restliches Europa


  • Naher Osten und Afrika (nach Einsatz, nach Unternehmensgröße, nach Branche, nach Funktion und nach Land)


    • Türkei (nach Branche)

    • Israel (nach Branche)

    • GCC (nach Branche)

    • Südafrika (nach Branche)

    • Nordafrika (nach Branche)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika


  • Asien-Pazifik (nach Bereitstellung, nach Unternehmensgröße, nach Branche, nach Funktion und nach Land)


    • China (nach Branche)

    • Indien (nach Branche)

    • Japan (nach Branche)

    • Südkorea (nach Branche)

    • ASEAN (nach Branche)

    • Ozeanien (nach Branche)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Der Markt soll bis 2029 170,46 Milliarden USD erreichen.

Der Markt wird im Prognosezeitraum (2022-2029) voraussichtlich mit einer CAGR von 10,5 % wachsen.

Bei der Bereitstellung wird die Cloud wahrscheinlich den Markt anführen.

Aufstieg von Datenmanagement- und Risikomanagementlösungen zur Steigerung der Marktnachfrage

Oracle Corporation, IBM Corporation, SAP SE, Amazon.com Inc., Cloudera, Inc., Commvault, Mindtree Ltd., Teradata Corporation, Talend, Informatica Inc. sind die Top-Player auf dem Markt.

Europa wird voraussichtlich den höchsten Marktanteil halten.

Von der Branche wird erwartet, dass der Einzelhandel mit der höchsten CAGR wachsen wird.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 150

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X