"Unterstützung bei der Etablierung von datengesteuerten Marken"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Zahnpasta, nach Typ (Zahnaufhellung, pflanzliche, empfindliche Zähne und andere), nach Endbenutzer (Erwachsene und Kinder) und nach Vertriebskanal (Supermarkt/Großmarkt, Convenience-Stores, Pharmazeutik und Drogerien). , und Online) und regionale Prognose, 2024-2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI104484

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Zahnpasta belief sich im Jahr 2023 auf 18,70 Milliarden US-Dollar und soll von 19,37 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 29,06 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 5,20 % im Prognosezeitraum entspricht.

Die Nachfrage nach hochwertigen Mundgesundheitsprodukten steigt rasant, da sich die Menschen zunehmend der Bedeutung der Erhaltung einer guten Zahngesundheit bewusst werden. Zahnpasta schützt die Zähne und den Zahnfleischbereich vor Keimen und Bakterien, beugt der Entstehung von Karies vor und verbessert die allgemeine Zahngesundheit. Die zunehmende Prävalenz von Mundkrebs, Parodontalerkrankungen und anderen mundbezogenen Erkrankungen wird die Nachfrage nach dem Produkt ankurbeln. Laut dem globalen Mundgesundheitsstatusbericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2022 leiden weltweit fast 3,5 Milliarden Menschen (3 von 4) an Munderkrankungen.

Dennoch kam es auf dem Zahnpastamarkt aufgrund von Fabrikschließungen, Transportverzögerungen und logistischen Herausforderungen aufgrund der Pandemie zu Störungen in der Lieferkette. Die Hersteller hatten Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Rohstoffen, Verpackungskomponenten und Vertriebskanälen, was sich auf das Produktionsvolumen und die Verfügbarkeit von Zahnpastaprodukten auswirkte. Die Pandemie hat jedoch auch das Interesse an Gesundheits- und Wellnesstrends, einschließlich natürlicher und nachhaltiger Produkte, erhöht. Verbraucher suchten nach Zahnpastaformulierungen mit natürlichen Inhaltsstoffen, fluoridfreien Optionen und umweltfreundlichen Verpackungen, was eine wachsende Präferenz für Produkte widerspiegelt, die ihren Gesundheits- und Umweltwerten entsprechen. Beispielsweise investierte der britische NHS im Jahr 2021 fast 68,74 Millionen US-Dollar, um der Zahnpflegeproduktindustrie des Landes dabei zu helfen, das Niveau vor der Pandemie zu erreichen.

Markttrends für Zahnpasta


Umstellung auf vegane und Anti-Karies-Pasten, um die Produktnachfrage zu steigern

Verbraucher bevorzugen zunehmend pflanzliche, medizinische und tierversuchsfreie Pasten, um ihre Mundhygiene zu verbessern und zum Tierschutz beizutragen. Mundhygienemarken wie Hello, Dr. Brite, Schmidt’s, Marvis und andere konzentrieren sich auf die Herstellung von Produkten, die sich speziell an die wachsende vegetarische und vegane Bevölkerung richten. Im Jahr 2020 begann Arata beispielsweise damit, ein veganes Zahnpastaprodukt anzubieten, das eine Kombination aus Pfefferminze, Kamille und Zimtextrakten ist und für frische, starke und gesunde Zähne und Zahnfleisch sorgt. Darüber hinaus konzentrieren sich Marken auf die Herstellung von Zahnpflegelösungen, die Karies und Zahnstein verhindern, und steigern so ihren Umsatz. Beispielsweise entwickelte die Colgate-Palmolive Company im März 2023 in den USA das auf intelligenter Schaumtechnologie basierende Mundreinigungsprodukt Colgate Total Plaque Pro Release. Das Produkt reinigt hocheffizient Bakterien von schwer zugänglichen Mundoberflächen und hilft bei der Mundhygiene Hohlraumprobleme. Darüber hinaus wird die zunehmende Beliebtheit von Raucher-Zahnpasten bei der Raucherbevölkerung, die ihnen dabei helfen sollen, mit dem Rauchen aufzuhören, das Marktwachstum begünstigen.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Zahnpasta-Markt


Zahnprobleme bei Kindern und älteren Menschen zur Förderung des Marktwachstums

Die steigende Zahl von Kindern mit Zahnproblemen und die steigenden Ausgaben der Eltern für die Zahnkaries ihrer Kinder beschleunigen die Produktnachfrage weltweit. Nach Angaben der American Dental Association (ADA) beliefen sich die gesamten Zahnausgaben der Amerikaner im Jahr 2021 auf 162 Milliarden US-Dollar, 11 % mehr als im Vorjahr. Darüber hinaus treibt eine zunehmende Zahl älterer Erwachsener, die empfindliche und pflanzliche Zahnpflegepasten zur Behandlung ihrer Zahnfleischrötungen und Karies bevorzugen, das globale Marktwachstum voran. Nach Angaben der Wirtschafts- und Sozialkommission der Vereinten Nationen für Asien und den Pazifik (ESCAP) erreichte die Zahl der Menschen im Alter von 65 Jahren und älter in Thailand im Jahr 2020 9,9 Millionen, was 13,8 % der Gesamtbevölkerung entspricht.


Erhöhte Investitionen in Marketing- und Werbekampagnen zur Förderung des Marktwachstums

Marketing- und Werbekampagnen tragen dazu bei, die Markenbekanntheit bei Verbrauchern zu steigern. Durch die Werbung für Zahnpastamarken über verschiedene Kanäle wie Fernsehen, Radio, Printmedien, soziale Medien und Online-Plattformen können Unternehmen daher ein breiteres Publikum erreichen und sicherstellen, dass ihre Produkte von Verbrauchern bei Kaufentscheidungen berücksichtigt werden. Daher werden die fortschreitenden Investitionen in Marketing- und Werbeaktivitäten führender Marken wie Colgate, Oral-B und anderer auf dem Markt wahrscheinlich die Produktnachfrage weltweit ankurbeln. Beispielsweise stiegen die Werbeinvestitionen von Colgate & Palmolive Co. von 489 Millionen US-Dollar im Jahr 2021 auf 504 Millionen US-Dollar im Jahr 2022. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Präferenz der Unternehmen für die Einführung von Werbekampagnen zum Aufbau ihrer Marke die Konsumrate des Produkts unterstützt. Beispielsweise startete Dabur Ltd., ein in Indien ansässiges globales Konsumgüterunternehmen, im Mai 2023 einen Werbefilm mit der Kampagne „Dabur Herb’l Charcoal Toothpaste“ auf Social-Media-Websites in Indien.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Hohe Kosten für in Produkten verwendete Chemikalien behindern das Marktwachstum

In einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld stehen Zahnpastahersteller möglicherweise unter dem Druck, die Preise im Vergleich zu Konkurrenzmarken wettbewerbsfähig zu halten. Allerdings können die hohen Kosten der in der Produktion verwendeten Chemikalien die Fähigkeit der Hersteller, wettbewerbsfähige Preise anzubieten, einschränken und sie möglicherweise im Vergleich zu kostengünstigeren Alternativen benachteiligen. Dies kann den Marktanteil und die Wachstumschancen für Hersteller einschränken, die mit Preiszwängen konfrontiert sind. Darüber hinaus enthalten die auf dem Markt erhältlichen Mundgesundheitspasten verschiedene Chemikalien wie Calciumcarbonat, Natriumbicarbonat, Tricalciumphosphat und viele andere. Die steigenden Preise dieser Chemikalien zwingen die Hersteller dazu, Produkte zu höheren Preisen zu verkaufen, was sich negativ auf die Produktnachfrage auswirkt. Darüber hinaus können höhere Forschungs- und Entwicklungskosten im Zusammenhang mit der Herstellung innovativer Formulierungen für Mundpflegeprodukte die Rentabilität wichtiger Marktteilnehmer einschränken.

Marktsegmentierungsanalyse für Zahnpasta


Nach Typanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Segment für Zahnaufhellung hält aufgrund der starken Produktnutzung bei Jugendlichen einen großen Marktanteil 

Die Marktanalyse wurde für verschiedene Arten von Zahnpasten durchgeführt, z. B. Zahnaufhellungspasten, Kräuterpasten, empfindliche Zähne und andere (Kinder, Raucher). Es wird erwartet, dass das Segment der Zahnaufhellung den Markt dominieren wird, da die weitverbreitete Auffassung vorherrscht, dass aufgehellte Zähne das Selbstvertrauen einer Person stärken, indem sie das Gesichtsaussehen verbessern und Zahnflecken beseitigen.

Die Segmente Kräutermedizin, empfindliche Zähne und andere Segmente weiten ihre Marktpräsenz aus, da Verbraucher nach individuelleren Zahnpflegeoptionen suchen.

Nach Endbenutzeranalyse 


Nachfrage erwachsener Verbraucher nach Pasten zur Behandlung von Zahnfleischpflegeergebnissen Das Segment der Erwachsenen dominiert den Markt 

Basierend auf dem Endbenutzer ist der Markt in Erwachsene und Kinder unterteilt. Es wird erwartet, dass das Erwachsenensegment einen großen Marktanteil bei Zahnpasta halten wird, da Erwachsene eine größere Menge an Nahrungsmitteln konsumieren, die schädlich für ihre Zähne sind. Es ist bekannt, dass giftige Produkte wie Zigaretten und Alkohol die Mundgesundheit beeinträchtigen und dadurch die Produktnachfrage bei Erwachsenen steigern.

Das Kindersegment dürfte aufgrund der hohen Häufigkeit von Zahnproblemen bei Kindern ebenfalls erheblich zum Wachstum dieses Marktes beitragen. Darüber hinaus sind viele Kinder im Vergleich zu Erwachsenen aufgrund der schwachen Zahnbildung anfälliger für Karies.

Nach Vertriebskanalanalyse


Verfügbarkeit von Markenprodukten führt dazu, dass das Supermarkt-/Großmarktsegment einen großen Marktanteil hält

Basierend auf dem Vertriebskanal ist der Markt in Supermärkte/Hypermärkte, Convenience-Stores, Pharma- und Drogerien sowie Online-Shops unterteilt.

Es wird geschätzt, dass das Supermarkt-/Hypermarktsegment aufgrund der einfachen Verfügbarkeit vieler Marken an einem Ort und zu geringeren Kosten marktführend ist. Dies macht den Kauf für die meisten Verbraucher bequemer, da sie das Produkt auch beim Einkauf anderer Haushaltswaren kaufen können.

Die Segmente Convenience-Store, Pharma- und Drogeriemarkt sowie Online-Segmente zeigen ebenfalls einen robusten Wachstumskurs, da sie aufgrund ihrer Nähe zum Wohnort und der Möglichkeit, verschiedene Produkte direkt vor der Haustür liefern zu können, für bestimmte Verbraucher besser geeignet sind.

REGIONALE EINBLICKE


Asia Pacific Toothpaste Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Der asiatisch-pazifische Raum hatte im Jahr 2023 einen großen globalen Marktanteil. Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum hatte im Jahr 2023 einen Wert von 6,83 Milliarden US-Dollar. Das Wachstum dieses Marktes wird hauptsächlich durch die zunehmende Akzeptanz von Online-Plattformen für den Einkauf von Konsumgütern bei Chinesen, Indern und Chinesen vorangetrieben Südostasiatische Verbraucher und unterstützen so den Produktkonsum in der Region. Laut den vom Informationsbüro des Staatsrates der Volksrepublik China veröffentlichten Daten erreichten die Online-Einzelhandelsumsätze mit Konsumgütern in China im Jahr 2022 1.921,39 Milliarden US-Dollar, 4 % mehr als im Vorjahr. Darüber hinaus steigert die zunehmende Vorliebe chinesischer Millennials für Pasten zur funktionellen Pflege, z. B. gegen Empfindlichkeit, Aufhellung, Zahnfleischschutz und gegen Karies, den Umsatz des Produkts im ganzen Land. Darüber hinaus wird die zunehmende Präferenz der Verbraucher für pflanzliche Körperpflegeprodukte die zukünftige Entwicklung des Marktes unterstützen.

Der hohe Kaffeekonsum in Europa dürfte einen positiven Einfluss auf die Verwendung des Produkts haben. Dies liegt daran, dass im Kaffee enthaltene Inhaltsstoffe wie Zucker, Chinasäure, Dicaffeoylchinasäure und andere ein hohes Potenzial haben, Mundgesundheitsprobleme zu verursachen. Laut den vom CBI-Außenministerium im Jahr 2021 veröffentlichten Daten erreichte der Kaffeekonsum in Europa 3,25 Millionen Tonnen, gegenüber 3,12 Millionen Tonnen im Jahr 2020. Darüber hinaus legt der Großteil der Bevölkerung der Region Wert auf einen hygienischen Lebensstil, was zu einer steigenden Nachfrage geführt hat für Zahnpflegelösungen.

Die zunehmende Präferenz amerikanischer Verbraucher für Premium-Zahnpflegeprodukte wird den nordamerikanischen Markt vorantreiben. Im Jahr 2022 meldete Colgate Palmolive Co., ein globaler Mundpflegeriese, einen Umsatzanstieg von 3,5 % bei Mund-, Körper- und Haushaltspflegeprodukten aufgrund der großen Nachfrage der amerikanischen Verbraucher nach diesen Produkten.

Der südamerikanische Markt wird hauptsächlich durch die kontinuierliche Umsetzung von Marketingkampagnen der Unternehmen in der Region vorangetrieben. Beispielsweise ging die brasilianische Abteilung von Colgate Palmolive Co. im August 2022 eine Partnerschaft mit Red Bull Brazil ein, um ihre Zahnfleischreinigungspasten beim Red Bull Bragantino Football Club in Brasilien zu bewerben. Das wachsende Bewusstsein für die Verfügbarkeit von Mundpflegeprodukten treibt vor allem das Marktwachstum in der Region Naher Osten und Afrika voran.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Liste der wichtigsten Unternehmen auf dem Zahnpastamarkt


Hauptakteure konzentrieren sich auf die Entwicklung von Nischenproduktangeboten

Die Hauptakteure auf diesem Markt verlagern sich auf die Herstellung empfindlicher Nischenzahnreinigungspasten, die dabei helfen, die Mundgesundheit von Menschen mit scharfen Zähnen wiederherzustellen und zu schützen. Diese Menschen sind anfällig für Karies, Karies und andere Zahnprobleme, was sich positiv auf das Marktwachstum auswirkt. Sensodyne hat beispielsweise seine Sensodyne-Zahnpasta für empfindliche Zähne und den Schutz von Karies entwickelt. Dieses Produkt verwendet Kaliumnitrat, um die Nerven zu beruhigen, indem es die Nervenübertragung im Zahn verstärkt, was zu Unempfindlichkeit führt. Es enthält außerdem Zinnfluorid, um die Zahnstruktur zu stärken und zu schützen.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL



  • The Procter & Gamble Company (USA)

  • Unilever PLC (Großbritannien)

  • Colgate-Palmolive Co. (USA)

  • GlaxoSmithKline PLC (Großbritannien)

  • Lion Corporation (Japan)

  • Church & Dwight Co., Inc. (USA)

  • Tom's of Maine (USA)

  • D.R. Harris & Co Ltd (Großbritannien)

  • Amway International Inc. (USA)

  • Avon Products, Inc. (Großbritannien)


WICHTIGE ENTWICKLUNGEN IN DER BRANCHE



  • Februar 2022 – Colgate Palmolive Co. bringt recycelbare Zahnpastatuben aus Verpackungen aus hochdichtem Polyethylen (HDPE) auf den US-Markt.

  • Januar 2022 – Das Gesundheitsproduktgeschäft von GlaxoSmithKline PLC. erwarb Mundpflegemarken wie Centrum Vitamine und Sensodyne Zahnreinigungspaste, um sein Geschäft in den USA, China und Indien auszubauen.
  • November 2021 – Das Unternehmen für rezeptfreie Produkte (OTC) Church & Dwight Co. Inc. investierte 580 Millionen US-Dollar in den Erwerb der Zahnpastaprodukte der Marke TheraBreath von Arm & Hammer.

  • August 2020 – Avon brachte seine neue Black Bee Zahnpasta auf den Markt. Zu den Inhaltsstoffen dieses Produkts gehören Gelée Royale und australischer Propolis-Extrakt, die für ihre nährenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt sind.

  • Januar 2020 – Colgate Palmolive Co. übernimmt die Mundpflegemarke Hello Products LLC. um sein Portfolioangebot in den USA zu stärken


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht bietet eine detaillierte Marktanalyse für Zahnpasta und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Endbenutzer und wichtige Produkttypen. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die aktuellen Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren werden in dem Bericht mehrere Faktoren aufgeführt, die in den letzten Jahren zum Wachstum des Marktes beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 5,20 % im Zeitraum 2024–2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Zahnaufhellung

  • Kräuter

  • Empfindliche Zähne

  • Andere



Nach Endbenutzer


  • Erwachsene

  • Kinder



Nach Vertriebskanal


  • Supermarkt/Großmarkt

  • Convenience-Stores

  • Apotheken und Drogerien

  • Online



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Typ, Endbenutzer, Vertriebskanal und Land)

    • USA (Nach Typ)

    • Kanada (nach Typ)

    • Mexiko (nach Typ)



  • Europa (nach Typ, Endbenutzer, Vertriebskanal und Land)

    • Großbritannien (Nach Typ)

    • Deutschland (nach Typ)

    • Frankreich (nach Typ)

    • Italien (nach Typ)

    • Spanien (nach Typ)

    • Restliches Europa (nach Typ)



  • Asien-Pazifik (nach Typ, Endbenutzer, Vertriebskanal und Land)

    • Japan (nach Typ)

    • China (nach Typ)

    • Indien (nach Typ)

    • Australien (nach Typ)

    • Restlicher Asien-Pazifik (nach Typ)



  • Südamerika (nach Typ, Endbenutzer, Vertriebskanal und Land)

    • Brasilien (nach Typ)

    • Argentinien (nach Typ)

    • Restliches Südamerika (nach Typ)



  • Der Nahe Osten und Afrika (nach Typ, Endbenutzer, Vertriebskanal und Land)

    • Südafrika (nach Typ)

    • VAE (nach Typ)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Typ)





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights gibt an, dass die globale Marktgröße im Jahr 2019 17,75 Milliarden US-Dollar betrug und bis 2027 voraussichtlich 21,99 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Im Jahr 2019 lag der Marktwert im asiatisch-pazifischen Raum bei 6,42 Mrd. USD.

Mit einer CAGR von 3,4 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2020-2027) ein moderates Wachstum aufweisen.

Das Zahnaufhellungssegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich das führende Segment in diesem Markt sein.

Die zunehmende Akzeptanz von Mundhygienepraktiken in der Weltbevölkerung ist der Hauptfaktor für das Wachstum des Marktes.

GlaxoSmithKline PLC, Unilever PLC und Colgate-Palmolive Company sind die Hauptakteure auf dem Weltmarkt.

Der asiatisch-pazifische Raum dominierte 2019 den Marktanteil.

Es wird erwartet, dass die Zahnprobleme, unter denen eine große Anzahl von Menschen leidet, die Einführung dieser Produkte weltweit vorantreiben werden.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 160

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X