"Katapultieren Sie Ihr Unternehmen an die Spitze, verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil "

Buttermarktgröße, Anteil und Branchenanalyse, nach Typ (gesalzen und ungesalzen), Endverwendung (industrielle Verarbeitung, Einzelhandelskanäle und Gastronomie) und regionale Prognose, 2024 – 2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI106457

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der globale Buttermarkt betrug im Jahr 2023 40,04 Milliarden US-Dollar und wird voraussichtlich von 41,67 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 58,16 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 4,26 % im Prognosezeitraum (2024–2032).


Die globalen Auswirkungen von COVID-19 waren beispiellos und erschütternd, und der Markt verzeichnete inmitten der Pandemie eine positive Auswirkung auf die Nachfrage in allen Regionen.

Der Markt verzeichnet weltweit ein erhebliches Wachstum. Die steigende Nachfrage der Verbraucher nach verarbeiteten Lebensmitteln wie Backwaren, Süßwaren, Desserts und Fertiggerichten hat die Nachfrage in der gesamten Lebensmittelindustrie deutlich erhöht. Es wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach verpackten Produkten im Einzelhandel und in der Gastronomie das Wachstum des Buttermarktes im Prognosezeitraum ankurbeln wird.

Die Pandemie hatte erhebliche Auswirkungen auf mehrere Branchen und schrumpfte die Weltwirtschaft erheblich, darunter auch die Milchindustrie in der Anfangsphase. Darüber hinaus führte die weltweite Beschränkung des inländischen und internationalen Handels, die von Regierungen auf der ganzen Welt verhängt wurde, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus einzudämmen, zu einer begrenzten Verfügbarkeit von Rohstoffen, was zu einem Rückgang der Produktionsrate führte. Dieser Rückgang des Handels und der Rohstoffverfügbarkeit führte zu einer erheblichen Störung der globalen Lieferkette.

Darüber hinaus wurden mit der Einführung von Lockdowns die Produktionsstätten aufgrund von Arbeitskräftemangel geschlossen. Als die Kunden jedoch anfingen, ihre Vorräte anzulegen, und die Nachfrage nach selbst gebackenem Brot zunahm, sah sich die Branche mit einer rasch wachsenden Lücke in der Lieferkette konfrontiert.

Für einige war das Backen während des Lockdowns aufgrund der Beschränkungen beim Verkauf von Fertigbackwaren notwendig. Kochen ist auch zu einer Möglichkeit geworden, kreativ zu sein und sich und die Familie zu beschäftigen.

Laut dem Bericht von Land O’Lakes, einem führenden Molkereiunternehmen, stieg der Umsatz im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 22 %. Es wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage bei Lebensmittelherstellungs- und -verarbeitungsunternehmen das Marktwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben wird. Darüber hinaus wird die Wiedereröffnung von Hotels, Restaurants und Cafés die Nachfrage im gesamten Gastronomiesektor ankurbeln.

Buttermarkttrends


Neuer Trend zum Konsum gesunder Produkte zur Förderung des Marktwachstums

In den letzten Jahren hat sich das Kaufverhalten der Verbraucher dahingehend verändert, dass der Verkauf von Produkten mit natürlichen und gesunden Inhaltsstoffen steigt. Die natürlichen Inhaltsstoffe gelten als vorteilhafter als andere verarbeitete Lebensmittel. Viele Milchprodukte sind in letzter Zeit aufgrund dieses Trends zu natürlichen Inhaltsstoffen beliebt geworden. Butter enthält gesättigte Fette, Wasser, Salz und andere Milchfeststoffe. Die zunehmende Auffassung der Verbraucher, dass Fette in Butter gesünder seien, wenn sie in Maßen konsumiert würden, hat den Butterkonsum in den letzten Jahren deutlich erhöht.

Lebensmittelverarbeitende Unternehmen haben aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Butter auch die Fettzutat von Margarine auf Butter verlagert. Das steigende Interesse am Kochen und Backen zu Hause, das während der Pandemie begann, dürfte das Marktwachstum in den absehbaren Jahren weiter ankurbeln.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Buttermarkt


Wachsende Nachfrage nach verarbeiteten Lebensmitteln treibt das Marktwachstum voran

Die Nachfrage nach Milchprodukten hat sich weltweit hin zu Milchfetten und weg von deren Ersatzstoffen auf Pflanzenölbasis verlagert. Dieser Trend wird auf eine positive gesundheitliche Wahrnehmung von Milchfett und eine Geschmacksentwicklung zurückgeführt. Da das frei verfügbare Einkommen der Verbraucher steigt und die Ernährung immer globaler wird, wird erwartet, dass in Entwicklungsländern aufgrund des erhöhten Konsums verarbeiteter Lebensmittel mehr Milchprodukte konsumiert werden.

Die steigende Nachfrage nach Backwaren wie Kuchen, Brot, Keksen und Keksen treibt die Verwendung von Butter in der gesamten Backindustrie erheblich voran. Es ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung von Süßwaren. Die wachsende Beliebtheit verschiedener Süßwaren dürfte die Nachfrage nach Butter erhöhen. Es findet eine umfangreiche Anwendung in Fertiggerichten und Fertiggerichten, die aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Fertiggerichten boomen. Es wird prognostiziert, dass zunehmende Innovationen und Entwicklungen bei Milchgetränken die Verwendung von Butter in den kommenden Jahren weiter steigern werden.

Steigende Beliebtheit von Butter im Einzelhandel und in der Gastronomie treibt das Marktwachstum weiter voran

Verpackte Butter ist eines der am schnellsten verkauften Produkte in allen Einzelhandelskanälen. Viele Verbraucher haben sich während der Pandemie und der landesweiten Lockdowns dazu entschieden, zu Hause zu kochen und zu backen. Diese Faktoren erhöhten die Nachfrage nach seinen Einzelhandelsverpackungen in Industrie- und Entwicklungsmärkten erheblich. In den letzten Jahren hat die Premium-Qualität auch bei Verbrauchern in entwickelten Ländern an Beliebtheit gewonnen. Premium-Butter umfasst Butter aus A2-Milch, Bio-Butter und Clean-Label-Butter. Es wird erwartet, dass das steigende Niveau des verfügbaren Einkommens die Nachfrage der Verbraucher nach Premiumbutter weiter ankurbeln wird.

Butter ist eine weit verbreitete Zutat in Hotels, Restaurants, Cafés und Gastronomiebetrieben auf der ganzen Welt. Der sich weiterentwickelnde Geschmack der Verbraucher hat zu einer zunehmenden Verwendung in verschiedenen Küchen geführt, die in Cafés und Restaurants frisch serviert werden. Es wird erwartet, dass der aufkommende Trend, auswärts zu essen und Fertiggerichte zu kaufen, das Marktwachstum in den absehbaren Jahren vorantreiben wird.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Zunehmende Beliebtheit laktosefreier und pflanzlicher Lebensmittel begrenzt das Marktwachstum< /p>

Die Nachfrage nach pflanzlichen Lebensmitteln steigt aufgrund des wachsenden Bewusstseins der Verbraucher für den Tierschutz. Darüber hinaus drängen pflanzliche Lebensmittel und Getränke rasch auf den Mainstream-Einzelhandelsmarkt. Die immer stärker werdende Wahrnehmung, dass pflanzliche Produkte gesünder und sicherer sind, steigert die Nachfrage nach natürlichen Butteralternativen wie Sojamilch und Butter auf Nussmilchbasis.

Zunehmende Fälle von Laktoseintoleranz erhöhen auch die Nachfrage nach Milchalternativen. Laktosehaltige Produkte gelten als ungesund, da sie zu Fettleibigkeit und Lebensstilstörungen beitragen. Es wird erwartet, dass die sich schnell entwickelnde Milchersatzindustrie mit neuen Produktinnovationen wie milchfreiem Eis, Backwaren auf Pflanzenölbasis und Süßwaren das Wachstum des globalen Marktes bremsen wird.

Butter-Marktsegmentierungsanalyse


Nach Typanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Salted-Segment hält aufgrund des höheren Verbrauchs den größten Marktanteil

Je nach Sorte wird der Markt in gesalzene und ungesalzene Butter unterteilt.

Der Wert für gesalzene Sorten ist aufgrund ihrer weltweiten Reichweite und Beliebtheit der größte auf dem Weltmarkt. Sie wird hauptsächlich als verpackte Butter im Einzelhandel und in der Gastronomie verkauft. Die Haltbarkeit der gesalzenen Butter ist höher als die der ungesalzenen Butter und die Konservierung ist einfacher. Gesalzene Butter verbessert außerdem den Geschmack und die Textur des Produkts. Die ständig wachsenden Vertriebskanäle und der boomende Online-Einzelhandel dürften das Marktwachstum weiter ankurbeln.

Der ungesalzene Typ findet Anwendung in verschiedenen verarbeiteten Lebensmitteln wie Backwaren, Nudeln und Nudeln. Die Nachfrage nach ungesalzener Sorte ist bei den Lebensmittelherstellern deutlich gestiegen. Darüber hinaus wird der steigende Verbrauch von raffinierter Butter auf deren zunehmende Verwendung in verschiedenen innovativen Lebensmittelprodukten wie Vormischungen und kochfertigen Lebensmitteln zurückgeführt.

Nach Endverwendungsanalyse


Das Segment der industriellen Verarbeitung hält den größten Marktanteil

Der Markt ist je nach Endverwendung in industrielle Verarbeitung, Einzelhandelskanäle und Gastronomie unterteilt.

Das Segment der industriellen Verarbeitung dominiert den Markt. Das Segmentwachstum wird in erster Linie durch die wachsende Nachfrage nach Butter im gesamten verarbeitenden Lebensmittelsektor angetrieben. Die Süßwarenbranche verwendet in großem Umfang Butter als Hauptzutat. Die zunehmenden Investitionen der Hersteller in die Innovation und Entwicklung neuartiger Süßwarenprodukte haben letztendlich die Nachfrage nach Butter im gesamten Segment erhöht. Butter ist eine häufig verwendete Zutat in verschiedenen Backwaren, vor allem in Brot und Kuchen. Es wird geschätzt, dass die stark wachsende Bäckereiindustrie in absehbarer Zukunft das Wachstum des Marktes vorantreiben wird.

Einzelhandelskanäle wachsen aufgrund ihrer ausgereiften Vertriebsmöglichkeiten schnell. Diese Kanäle bieten eine starke Basis für den Verkauf verpackter Butter. Heutzutage interessieren sich Verbraucher für das Backen zu Hause als Notwendigkeit oder Hobby. Das Segment verpackter Butter verzeichnete während der Pandemie aufgrund des Trends zum Eigenanbau und Kochen ein starkes Wachstum.

REGIONALE EINBLICKE


Asia Pacific Butter Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Der Markt ist geografisch in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Südamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Der asiatisch-pazifische Raum ist die führende Region für die florierende Lebensmittelindustrie 

Der asiatisch-pazifische Raum bleibt aufgrund des größten Milchproduktionslandes der Region, wie beispielsweise Indien, der Hauptmarktanteilseigner. Die steigenden Ausgaben der Verbraucher in der Region haben zur wachsenden Nachfrage nach Milchprodukten beigetragen. Namhafte Molkereimarken nutzen strategische Marketingaktivitäten, um den Verkauf verpackter Butterprodukte zu steigern. Die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Kochen und Backen hat auch dazu geführt, dass wichtige Akteure ihre Verarbeitungskapazitäten stärken und der ständig steigenden Nachfrage gerecht werden müssen.

Europa wird aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Clean-Label- und nachhaltiger Milch und Milchprodukten voraussichtlich mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen. Europa wird vor allem durch die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Brot und verschiedenen Backwaren angetrieben. In den letzten Jahren hat sich die Neigung der Verbraucher zum Kauf gesünderer und sichererer Produkte verlagert. Es wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach Bio-Butter und Butter aus nicht gentechnisch veränderten Organismen (GVO) das Marktwachstum in den kommenden Jahren ankurbeln wird.

Der nordamerikanische Markt wird hauptsächlich durch die wachsende Nachfrage nach verarbeiteten Lebensmitteln angetrieben. Der sich entwickelnde und expandierende Gastronomiesektor in der Region steigert den Bedarf an Butter erheblich. Heutzutage interessieren sich Verbraucher in der Region für das Backen zu Hause, was den Verkauf von Einzelhandelsverpackungen erheblich ankurbelt. Darüber hinaus hat der aufkommende Trend zu Clean-Label-Lebensmitteln die Nachfrage nach Bio-Butter in den USA erhöht. Die großen Marktteilnehmer profitieren von der wachsenden Nachfrage nach innovativen, neuartigen und hochwertigen Butterprodukten.

Der südamerikanische Markt verzeichnet aufgrund des gestiegenen freien Einkommensniveaus der Verbraucher ein deutliches Wachstum. Backwaren erfreuen sich bei der Millennial-Bevölkerung immer größerer Beliebtheit. Die steigende Nachfrage nach Süßwaren dürfte auch in den kommenden Jahren das regionale Wachstum vorantreiben.

Der Markt im Nahen Osten und in Afrika wird hauptsächlich durch die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Backwaren, Süßwaren und Desserts angetrieben. Urbanisierung und der Kontakt mit der westlichen Esskultur treiben die Veränderungen im Lebensmittelkonsumverhalten in der Region voran.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Liste der wichtigsten Unternehmen im Buttermarkt


Fonterra Co-operative Group investiert in Produkteinführungen, um sein Portfolio zu stärken

Fonterra ist ein führendes Molkereiproduktunternehmen mit Sitz in Neuseeland, das aktiv in neue Produktentwicklungen im Buttersegment investiert, um sein Produktportfolio zu stärken und das Geschäft auf dem Weltmarkt zu stärken. Beispielsweise brachte das Unternehmen im März 2021 eine neue CO2-zertifizierte Bio-Butter auf den Markt, um der wachsenden Nachfrage nach Bio-Milchprodukten gerecht zu werden. Auch die großen Player wie Arla Foods, Dairy Farmers of America und Land O’Lakes konzentrieren sich auf neue Produktentwicklungen, um den Markt zu konsolidieren. Der Eintritt kleiner Akteure in diesen Markt trägt erheblich zur Wettbewerbslandschaft auf dem Markt bei und wirkt sich dadurch positiv auf das globale Marktwachstum aus.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL



  • Fonterra Co-operative Group (Neuseeland)

  • Arla Foods (Dänemark)

  • Dairy Farmers of America (USA)

  • Gujarat Co-operative Milk Marketing Federation (Indien)

  • Ornua Co-operative Ltd. (Irland)

  • Land O’Lakes, Inc. (USA)

  • Nestle India Ltd. (Indien)

  • Organic Valley Family of Farms (USA)

  • Royal FrieslandCampina NV (Niederlande)

  • The Kraft Heinz Company (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE



  • November 2023 – All Thing’s Butter kündigte die Einführung seines neuen Sortiments an Bio-Butter an, darunter gesalzene Butter, Knoblauch- und Kräuterbutter, ungesalzen und Chili.

  • August 2023 – Sid's Farm, eine in Indien ansässige Molkereimarke, kündigte die Einführung ihrer brandneuen Produktreihe gesalzener Butter mit zwei Sorten an, darunter Kuhbutter und Büffelbutter, die nur in Hyderabad erhältlich ist und Bangalore-Städten in Indien über einen Direktvertriebskanal an den Verbraucher.

  • Juli 2022 – Yili Group, ein bekanntes chinesisches Molkereiunternehmen, kündigte die Erweiterung seiner neuen Butterproduktionslinie in Neuseeland durch sein Tochterunternehmen Hokitika von Westland Milk Products an. Es soll die größte Butterfabrik des Unternehmens in Übersee sein.

  • Februar 2022 – Truly Grass Fed, einer der führenden Hersteller nachhaltiger Milchprodukte, kündigte die Einführung seiner brandneuen streichfähigen Butterbecher auf dem US-Markt an.

  • März 2021 – Arla Foods, ein großes Molkereiunternehmen, kündigte an, dass es sein Lupak Lighter-Portfolio durch die Einführung einer neuen hellen Butter in Großbritannien erweitern wird.


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produkttypen und Top-End-Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die globalen Trends der Butterindustrie und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die in den letzten Jahren zum Wachstum des Marktes beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Wachstumsrate


CAGR von 4,26 % im Zeitraum 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Gesalzen

  • ungesalzen


Nach Endverwendung


  • Industrielle Verarbeitung

  • Einzelhandelskanäle

  • Foodservice


Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Typ, Endverwendung, Land)

    • USA (Nach Endverwendung)

    • Kanada (nach Endverwendung)

    • Mexiko (nach Endverwendung)



  • Europa (nach Typ, Endverwendung, Land)

    • Großbritannien (Nach Endverwendung)

    • Deutschland (nach Endverwendung)

    • Frankreich (nach Endverwendung)

    • Italien (nach Endverwendung)

    • Spanien (nach Endverwendung)

    • Restliches Europa (nach Endverwendung)



  • Asien-Pazifik (nach Typ, Endverwendung, Land)

    • China (nach Endverwendung)

    • Indien (nach Endverwendung)

    • Japan (nach Endverwendung)

    • Australien (nach Endverwendung)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Endverwendung)



  • Südamerika (nach Typ, Typ, Endverwendung, Land)

    • Brasilien (nach Endverwendung)

    • Argentinien (nach Endverwendung)

    • Restliches Südamerika (nach Endverwendung)



  • Naher Osten und Afrika (nach Typ, Endverwendung, Land)

    • Türkei (nach Endverwendung)

    • Südafrika (nach Endverwendung)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Endverwendung)





Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 204

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Lebensmittel-und Getränke Kunden

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X