"Innovative Marktlösungen, die Unternehmen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für kornorientierten Elektrostahl, nach Produkttyp (konventionelle Bleche, Bleche mit hoher magnetischer Festigkeit und Domänenverfeinerung), nach Dicke (0,2 mm und weniger, 0,23 mm, 0,27 mm, 0,30 mm und 0,35 mm und mehr). ), nach Anwendung (Transformator, Stromgenerator, Elektromotor und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 06, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI104116

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für kornorientiertes Elektrostahl wurde im Jahr 2023 auf 12,40 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll von 13,11 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 20,48 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 5,7 % im Prognosezeitraum entspricht.

Kornorientiertes Elektroband ist ein wichtiges Material für die Herstellung energieeffizienter Transformatoren und Hochleistungsgeneratoren. Es kommt hauptsächlich in Form von gestanzten, laminierten oder gewickelten Blechen vor und ist ein wichtiges Kernmaterial für Leistungstransformatoren, Kleintransformatoren und Verteilungstransformatoren. Die steigende Produktnachfrage aus der Stromerzeugung und die weltweit wachsende Elektroindustrie treiben das Marktwachstum voran. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge die Produktakzeptanz vorantreiben wird.

Während der COVID-19-Pandemie kündigten viele Länder wie China, die USA, Indien und Deutschland Beschränkungen für den Transport von Rohstoffen und Arbeitskräften an, was sich auf die Lieferkette der Stahlhersteller auswirkte. Darüber hinaus wurde die Umsatzgenerierung mehrerer Produktionsunternehmen durch die Werksschließungen beeinträchtigt. Die Nachfrage nach Stromgeneratoren wurde durch den geringeren Stromverbrauch von gewerblichen High-End-Verbrauchern beeinträchtigt. Die Lockdown-Beschränkungen führten dazu, dass die Bevölkerung von zu Hause aus arbeiten musste, was zu einem geringeren kommerziellen Stromverbrauch und einem geringeren Stahlverbrauch führte. Allerdings hat sich der Markt seit 2022 aufgrund der sich normalisierenden Stromnachfrage aus der Industrie stabilisiert.

Markttrends für kornorientierten Elektrostahl


Steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen bietet Wachstumschancen für den Markt

Die steigende Nachfrage nach Elektroband aus der Automobilindustrie für den Einsatz in Elektrofahrzeugen eröffnet Wachstumschancen für den Markt. Aufgrund zahlreicher Faktoren, die darauf abzielen, die Gewinnspanne zu erhöhen und der Umwelt zu helfen, wird die Automobilindustrie neu gestaltet, was zu einer steigenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen führt. Elektrostahl ist eines der wichtigsten magnetischen Materialien in Elektrofahrzeug-Traktionsmotoren, das die Leistung des Fahrzeugs bestimmt und für die effiziente Leistung von Elektrofahrzeugen von entscheidender Bedeutung ist. Daher sind hochwertige Elektrostähle von OEM-Herstellern für den wachsenden Elektrofahrzeugmarkt gefragt.

Elektrostahl wird in Motoren, Traktionsmotoren, Hochgeschwindigkeitsrotoren, Elektromotoren, Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und konventionellen Generatoren verwendet. Die schnell wachsende Automobilindustrie hat die Nachfrage nach Elektroautos als Ersatz für mit Erdöl betriebene Fahrzeuge erhöht. Dies hat die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen erhöht und die Einführung von kornorientiertem Elektrostahl vorangetrieben.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für kornorientierten Elektrostahl


Wachsende Produktnachfrage in der Elektroindustrie zur Förderung des Marktwachstums

Die steigende Produktnachfrage für Stromerzeugungsanwendungen in Entwicklungsländern treibt das Wachstum des kornorientierten Elektrostahlmarktes voran. Der Bevölkerungszuwachs, die wirtschaftliche Entwicklung und die Urbanisierung haben den Bau von Industriegebäuden, Lagerhäusern und Lagereinheiten sowie U-Bahn-Stationen vorangetrieben, wo das Produkt als Laminierstahl und Transformatorenstahl für die Stromverteilung verwendet wird. Diese Infrastrukturentwicklungen haben die Nachfrage nach Strom erhöht. Die wachsende Präferenz für Elektrostähle aufgrund ihres geringeren Kernverlusts, ihrer überlegenen magnetischen Eigenschaften und ihrer hohen Permeabilität wird das Marktwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln.

Die weltweit steigende Nachfrage nach Elektrostahl geht mit dem zunehmenden Einsatz innovativer Technologien und der Nachfrage nach höherer Effizienz im Energiesektor einher. Das Produkt bietet einen hohen elektrischen Widerstand und einen verringerten Hystereseverlust in hermetischen Motoren und Wechselstrommotoren (AC). Darüber hinaus werden die zunehmenden Investitionen der Regierung und kommunaler Unternehmen in lokale Stromnetze zur Verbindung ländlicher Gebiete und wachsender Gemeinden die Produktakzeptanz beschleunigen.

Darüber hinaus investieren Unternehmen in den Aufbau von Brennstoffgewinnungsmaschinen und Kraftwerken, was die Nachfrage nach Elektrostahl in der Öl- und Gasindustrie steigert. Darüber hinaus haben die von den Regierungen angebotenen Wohnbauprogramme zu einem hohen Produktverbrauch bei der Bereitstellung von Strom durch die Installation von Stromgeneratoren und Transformatoren geführt. Es wird erwartet, dass dies das Wachstum des globalen Marktes unterstützen wird.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Schwankungen der Stahlpreise können das Marktwachstum bremsen

Stahl ist täglich Preisschwankungen ausgesetzt. Darüber hinaus unterliegen auch die für die Stahlproduktion verwendeten Rohstoffe, darunter Stahlschrott, Eisen und Kohle, Preisschwankungen. Die Preise für Rohstoffe sind angesichts der Gesetze von Angebot und Nachfrage äußerst instabil. Darüber hinaus wirken sich die Produktionskosten sowie die Lagerkapazität auf die Preise aus und wirken sich auf den Endproduktpreis aus. Darüber hinaus sind die Produktionskosten von Transformatoren relativ hoch, und es fehlt an finanziellen Möglichkeiten, eine Kapitalrendite zu erzielen. Zusammen mit der begrenzten Verfügbarkeit energieeffizienter Transformatoren und erhöhten Importkosten oder -zöllen erhöht dies den Endpreis des Produkts. Darüber hinaus hemmen größere Umwelt- und Gesundheitsrisiken die Einführung von kornorientiertem Elektrostahl auf dem Markt.

Marktsegmentierungsanalyse für kornorientierten Elektrostahl


Nach Produkttypanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Konventionelles Segment behält aufgrund der steigenden Nachfrage nach Stromversorgung einen dominanten Anteil

Basierend auf dem Produkttyp wird der Markt in konventionelle Bleche, Domänenveredelungsbleche und Bleche mit hoher magnetischer Stärke eingeteilt.

Das konventionelle Segment dominierte den Markt im Jahr 2023 und könnte diese Dominanz bis 2032 beibehalten. Das Segment umfasst Elektrostahl für Anwendungen wie Transformatoren, Stromgeneratoren, konventionellen Laminierstahl und industrielle Induktionsmaschinen. Der wachsende Bedarf an Stromversorgung aufgrund der höheren Abhängigkeit von Technologien und der Urbanisierung beschleunigt das Segmentwachstum.

Das Segment der hochmagnetischen Bleche umfasst die Verwendung von Produkten zur Verbesserung der Qualität der Stahllaminierung in Motoren und Statoren. Dieses Segment dürfte im Berichtszeitraum ein deutliches Wachstum verzeichnen. Die wachsende Automobilindustrie hat die Produktnachfrage angekurbelt, da der Anstieg der Kraftstoffpreise zur Einführung von Elektrofahrzeugen geführt hat. Somit treibt dieser Faktor das Wachstum des Segments der hochmagnetischen Bleche voran.

Das Segment Domain-Verfeinerung wird im Prognosezeitraum voraussichtlich eine moderate Wachstumsrate aufweisen. Das Segment der Domänenveredelung umfasst hitzebeständige magnetische Materialien aus Stahl, die in gestapelten Kernen verwendet werden können, kein Glühen erfordern und gleichzeitig einen geringen Eisenverlust aufweisen. Der geringe Eisenverlust in kornorientiertem Elektrostahl kann durch die Reduzierung der Hysterese und die Verbesserung des Orientierungsintegrationsgrads beobachtet werden.

Durch Dickenanalyse


0,23-mm-Segment verzeichnete aufgrund seiner breiteren Verwendung in Haushaltsgeräten den dominierenden Anteil

Auf der Grundlage der Dicke wird der Markt für kornorientierten Elektrostahl in 0,23 mm, 0,35 mm und mehr, 0,2 mm und weniger, 0,30 mm und 0,27 mm unterteilt.

Das 0,23-mm-Segment hatte im Jahr 2023 den dominierenden Marktanteil. Diese Dicke wird häufig in Anwendungen wie kleinen Transformatoren, Generatoren und Elektromotoren eingesetzt. Diese Art von Elektrostahl wird in kleinen Anwendungen verwendet, beispielsweise bei der Herstellung kleiner Motoren, ähnlich denen, die in Geräten wie Kühlschränken, Waschmaschinen und Klimaanlagen zu finden sind. Es wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach solchen Haushaltsanwendungen das Segmentwachstum im Prognosezeitraum vorantreiben wird.

Darüber hinaus wird kornorientiertes Elektroband mit einer Dicke von 0,35 mm und mehr in Anwendungen eingesetzt, die sehr hohe magnetische Flussdichten erfordern, wie beispielsweise große Generatoren und Motoren. Der Stahl wird in Stromverteilungssystemen und anderen Hochleistungsanwendungen verwendet. Es wird erwartet, dass der weltweit steigende Energiebedarf dem Segment zugute kommt und das Wachstum deutlich vorantreibt.

Durch Anwendungsanalyse


Transformatorsegment hatte aufgrund des steigenden Energieverbrauchs den größten Anteil

Auf der Grundlage der Anwendung wird der Markt in Transformatoren, Stromgeneratoren, Elektromotoren und andere unterteilt. Das Transformatorensegment hatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil bei kornorientiertem Elektroband. Das Produkt eignet sich für Hochleistungsgeneratoren und energieeffiziente Transformatoren. Als laminiertes, gestanztes oder gewickeltes Blech ist Stahl ein wesentliches Kernmaterial in Leistungs-, Klein- und Verteilungstransformatoren. Es wird erwartet, dass der weltweit steigende Energieverbrauch zu einer höheren Nachfrage nach Transformatoren führt, die ein wesentlicher Bestandteil der elektrischen Infrastruktur sind. Dies würde wiederum den Verbrauch von kornorientiertem Elektroband für Transformatoren erhöhen und das Segmentwachstum vorantreiben.

Gleichzeitig wird erwartet, dass das Segment der Elektromotoren im Prognosezeitraum erheblich wachsen wird. Elektromotoren verwenden Elektroband als Lamellen. Die wachsende Bevorzugung von Elektrofahrzeugen in der Automobilindustrie hat die Nachfrage nach Elektromotoren erhöht und damit den Rohstoffverbrauch in die Höhe getrieben.

REGIONALE EINBLICKE


Asia Pacific Grain Oriented Electrical Steel Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Regional ist der kornorientierte Elektrostahlmarkt in den asiatisch-pazifischen Raum, Europa, Nordamerika, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Der asiatisch-pazifische Raum hatte mit einem Wert von 8,75 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 den größten Marktanteil. Die steigende Nachfrage nach kornorientiertem Elektrostahl in der Region ist auf den wachsenden Fertigungssektor zurückzuführen. Südkorea, Indien und China sind die führenden Länder im verarbeitenden Gewerbe.

Das Marktwachstum in Nordamerika wird hauptsächlich durch die Präsenz wirtschaftlich stabiler Nationen vorangetrieben, die die technologische Entwicklung unterstützen. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Aufstieg in mehreren Endverbrauchsindustrien, einschließlich der Automobil- und Maschinenindustrie, wo das Produkt in Transformatoren, Stromgeneratoren und Motoren verwendet wird, die Marktexpansion in der Region vorantreiben wird.

Europa ist technologisch fortschrittlich und wird von entwickelten Volkswirtschaften unterstützt, in denen das Produkt für die Produktion von Industrieanlagen, Maschinen und Motoren gefragt ist. Deutschland hatte im Jahr 2023 einen bedeutenden Marktanteil. Es ist ein bedeutender Automobilhersteller in der Region, in der kornorientiertes Elektroband in Motoren und Elektromotoren verwendet wird.

Es wird erwartet, dass der Marktanteil Lateinamerikas im Prognosezeitraum erheblich wachsen wird. Dies ist auf den zunehmenden Produkteinsatz in der Automobil- und Fertigungsindustrie zurückzuführen. Aufgrund der Rohstoff-, Arbeitskräfte- und Landverfügbarkeit verfügen mehrere Endverbraucherindustrien über Produktionsstätten in der Region. Dies hat zu einer hohen Nachfrage nach automatisierten Maschinen geführt, was zu einem Produktverbrauch führte.

Die wachsende Wirtschaft im Nahen Osten und in Afrika hat die Einführung von Elektrofahrzeugen gefördert und zu einer Produktnachfrage bei der Herstellung von Motoren und Elektromotoren geführt.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für kornorientierten Elektrostahl


Hauptakteure konzentrieren sich auf Produktinnovationen, um ihre Position zu stärken

Die wichtigsten Marktteilnehmer sind Nippon Steel Corporation, ArcelorMittal, POSCO und ThyssenKrupp Steel. Die Unternehmen sind an Produktinnovationen, Kooperationen, Kapazitätsverbesserungen und Akquisitionen auf dem Markt beteiligt. Die Nippon Steel Corporation ist ein führender Stahlhersteller. Darüber hinaus ist das Unternehmen an Akquisitionen, F&E-Aktivitäten und Stahlinnovationen beteiligt, um den Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL



  • ArcelorMittal (Luxemburg)

  • POSCO (Südkorea)

  • Stalprodukt S.A. (Polen)

  • Baosteel Group Corporation (China)

  • NIPPON STEEL CORPORATION (Japan)

  • JFE Steel Corporation (Japan)

  • thyssenkrupp Steel (Deutschland)

  • Cleveland-Cliffs Inc. (USA)

  • Arnold Magnetic Technologies (USA)

  • VIZ-Steel (Russland)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE



  • Oktober 2023 – Die NIPPON STEEL CORPORATION gab bekannt, dass GE Vernova das CO2-arme Stahlprodukt „NSCarbolex Neutral“ für die Herstellung von Transformatoren verwenden wird. Darüber hinaus erkennt GE Vernova die kommerziellen und technischen Vorteile der kornorientierten Elektrostahlbleche von Nippon an, auf die „NSCarbolex Neutral“ angewendet wird.

  • August 2023 – Die JFE Steel Corporation gab bekannt, dass sie eine Joint-Venture-Vereinbarung mit dem Namen „JSW JFE Electrical Steel Private Limited“ zwischen JFE Steel Corporation und JSW Steel Limited unterzeichnet hat, um den Grundstein dafür zu legen Herstellung eines kornorientierten Elektroblechs (GOES). Ziel des Joint Ventures ist es, der wachsenden GOES-Nachfrage des indischen Marktes nach umweltfreundlicheren Energienetzverbesserungsprojekten gerecht zu werden. Die Gesamtinvestition soll 670 Millionen US-Dollar betragen.

  • Februar 2023 – Thyssenkrupp Steel hat seine Produktionsanlage verstärkt, um kaltgewalzten kornorientierten Stahl in Indien zu produzieren. Mit einer Produktionskapazität von 50.000 Tonnen kann das Unternehmen hochwertige CRGO-Qualitäten herstellen.

  • März 2022 – ArcelorMittal gab eine Investition von 328 Mio. USD bekannt, um eine neue Produktionseinheit für Elektrostahl am Standort Mardyck im Norden Frankreichs zu errichten. Die Anlage ist auf die Produktion von Elektrostahl für die Motoren von Elektrofahrzeugen spezialisiert und ergänzt das bestehende Elektrostahlwerk von ArcelorMittal. Die neue Industrieanlage wird über eine Produktionskapazität von 200 Kilotonnen verfügen und den französischen Elektromobilitätssektor stärken.

  • März 2021 – Arnold Magnetic Technologies übernimmt Ramco Electric Motors, Inc., einen Hersteller von Rotoren, Statoren und Vollelektromotoren. Durch diese Übernahme ist Arnold Magnetic Technologies in der Lage, vielfältige Produktangebote mit branchenführenden Lösungen für Elektromotoren anzubieten.


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht bietet eine umfassende Analyse der Branche und konzentriert sich auf entscheidende Aspekte wie führende Unternehmen, Produkttypen, Dicke und Anwendungen. Der Bericht bietet außerdem Einblicke in wichtige Markttrends und beleuchtet die neuesten Branchenentwicklungen. Darüber hinaus werden verschiedene Faktoren berücksichtigt, die in den letzten Jahren zum Marktwachstum beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


CAGR (2023–2030)


CAGR von 5,7 % von 2024–2032


Einheit


Wert (Milliarden USD) und Volumen (Kilotonnen)


Segmentierung


Nach Produkttyp


  • Konventionell

  • Blätter mit hoher magnetischer Stärke

  • Domänenverfeinerung



Nach Dicke


  • 0,2 mm und darunter

  • 0,23 mm

  • 0,27 mm

  • 0,30 mm

  • 0,35 mm und mehr



Nach Anwendung


  • Transformator

  • Stromgenerator

  • Elektromotor

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Produkttyp, nach Anwendung, nach Land)


    • USA

    • Kanada


  • Europa (nach Produkttyp, nach Anwendung, nach Land)


    • Deutschland

    • Großbritannien

    • Frankreich

    • Italien

    • Russland

    • Restliches Europa


  • Asien-Pazifik (nach Produkttyp, nach Anwendung, nach Land)


    • China

    • Indien

    • Australien

    • Indonesien

    • Thailand

    • Malaysia

    • Philippinen

    • Vietnam

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum


  • Lateinamerika (nach Produkttyp, nach Anwendung, nach Land)


    • Brasilien

    • Mexiko

    • Kolumbien

    • Argentinien

    • Restliches Lateinamerika


  • Naher Osten und Afrika (nach Produkttyp, nach Anwendung, nach Land)


    • Saudi-Arabien

    • VAE

    • Türkei

    • Restlicher Naher Osten und Afrika




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich die globale Marktgröße im Jahr 2021 auf 11,12 Milliarden US-Dollar und soll bis 2030 voraussichtlich 18,81 Milliarden US-Dollar erreichen.

2021 lag der Marktwert bei 11,12 Mrd. USD.

Mit einer signifikanten CAGR von 6,0 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2022-2030) ein erhebliches Wachstum aufweisen.

Das konventionelle Segment wird voraussichtlich im Prognosezeitraum den Markt anführen.

Die steigende Produktnachfrage in der Elektroindustrie ist ein Schlüsselfaktor für den Markt.

Der asiatisch-pazifische Raum hielt 2021 den höchsten Marktanteil.

ThyssenKrupp Steel Europe, Nippon Steel Corporation, ArcelorMittal und POSCO sind die führenden Akteure auf dem Markt.

Die steigende Nachfrage nach Transformatoren und die zunehmende Präferenz für Elektrofahrzeuge führen zur Produktakzeptanz auf dem Markt.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 230

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Chemikalien und Werkstoffe Kunden

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X