"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für digitale Signaturen, nach Bereitstellung (Cloud und vor Ort), nach Unternehmensgröße (Großunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen), nach Stufe (Erweiterte elektronische Signaturen (AES) und qualifizierte elektronische Signaturen (QES)) , nach Endbenutzern (BFSI, IT und Telekommunikation, Regierung, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Bildung, Einzelhandel, Immobilien und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: June 03, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI100356

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für digitale Signaturen wurde im Jahr 2023 auf 5,25 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 7,04 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 66,01 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wächst und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 32,3 % aufweist.

Eine digitale Signatur hilft, den Ursprung, die Identität und den Status eines elektronischen Dokuments, einer Transaktion oder einer digitalen Nachricht nachzuweisen. Der Unterzeichner nutzt es auch zur Überprüfung der Einwilligung nach Aufklärung. Eine digitale Signatur einer elektronischen Nachricht wird mithilfe einer Form der Kryptographie erstellt und entspricht der schriftlichen Unterschrift einer Person. Es stellt eine einzigartige elektronische Verbindung zwischen der Identität des Unterzeichners und dem Ursprung der Nachricht her.

Verstärkte staatliche Unterstützung dürfte das Wachstum des Marktes für digitale Signaturen ankurbeln. Beispielsweise erlaubte das Securities and Exchange Board of India (SEBI), Indiens Marktregulierungsbehörde, bis Dezember 2020 börsennotierten Unternehmen, elektronische Signaturzertifizierungen für die Börsenanmeldung gemäß bestimmten Offenlegungsregeln zu verwenden.

Die COVID-19-Pandemie hat die Einführung digitaler Signaturen und Verifizierung vorangetrieben. Die wachsende Zahl an Online- und Fernarbeitsverpflichtungen veranlasste die Industrie, digitale Technologien zu nutzen, um im Geschäft zu bleiben. Mehrere Regierungen haben digitale Signaturen eingeführt und gefördert, um papierbasierte Transaktionen einzuschränken und soziale Distanzierungsnormen aufrechtzuerhalten.

Markttrends für digitale Signaturen


Blockchain-Technologie in der digitalen Signatur wird ein wichtiger Markttrend sein

Die zunehmende Akzeptanz der Dematerialisierung durch die meisten Unternehmen ist einer der Schlüsselfaktoren für das Marktwachstum. Die wachsende Beliebtheit des papierlosen Systems hat zu einem Bedarf an elektronischer Autorisierung geführt. Darüber hinaus erfreut sich die Blockchain-Technologie bzw. Distributed-Ledger-Technologie (DLT) neben ihrer Anwendung in Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zunehmender Beliebtheit in den Bereichen Cybersicherheit, Politik und Datenanalyse. Im Zusammenhang mit elektronischen Signaturen ist Blockchain ein idealer Ansatz, um die Integrität eines Dokuments nach dem Signaturvorgang zu schützen.

Darüber hinaus stellt die Verwendung digitaler Signaturen in der Blockchain sicher, dass die Nachricht/Informationen, die von der Quelle ausgehen und zum Ziel gelangen, sicher sind. Laut einem eMudhra-Bericht über Blockchain vom Oktober 2021 werden alle Transaktionen digital signiert, um die Transaktionsintegrität und die Nichtmanipulation von Daten sicherzustellen. Mit zunehmender Verbreitung von Blockchain-Systemen wird erwartet, dass identitätsbasierte digitale Signaturen eine wichtige Komponente bei der Aufrechterhaltung der Rückverfolgbarkeit von Teilnehmern zu Transaktionen, wie z. B. Smart Contracts, die auf der Blockchain ausgeführt werden, darstellen.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für digitale Signaturen


Bedarf an verbesserter Sicherheit, betrieblicher Effizienz und nahtlosem Workflow zur Förderung des Marktwachstums

Früher nahm die Verwaltung, Speicherung und Nachverfolgung von Dokumenten viel Zeit in Anspruch, was andere Arbeitsprozesse zusätzlich verzögerte. Darüber hinaus haben die Notwendigkeit einer verbesserten betrieblichen Effizienz und Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit zur Entstehung dieser Signaturen geführt. Für Banken und Versicherungen, Einzelhandel, Immobilien und Behörden ist die Sicherheit digitaler Informationen, die zwischen Einzelpersonen oder Abteilungen übertragen werden, von größter Bedeutung. Daher haben diese großen, transaktionsgesteuerten Unternehmen damit begonnen, digital unterstützte Signaturen in ihren Arbeitsprozess zu integrieren, um ihrem Bedarf an sicheren Online-Transaktionen gerecht zu werden. Diese Technologie gilt als ideal für stark regulierte Branchen, da sie die Integrität und Authentizität des Dokuments nachweisen kann. Darüber hinaus hilft es Unternehmen dabei, Zeit, Platz und Geld zu sparen und gleichzeitig die Unternehmensproduktivität zu verbessern. Ebenso veranlasst der Bedarf von Unternehmen an Authentifizierung und mehrstufiger Sicherheit sie dazu, sich für digital unterstützte Signaturen zu entscheiden.

Darüber hinaus werden digitale Signaturen von zahlreichen Ländern in der Europäischen Union, Asien und Amerika genutzt, um die Sicherheit und Wirksamkeit juristischer Dokumente zu verbessern. Durch den Einsatz dieser Technologie können Unternehmen mehr Transparenz, verbesserte Effizienz, verbesserte Dokumentenintegrität, Schutz vor Betrug und erhebliche Kosteneinsparungen erreichen. Tatsächlich ermöglicht es Unternehmen, ihre Kosten für die Dokumentenbearbeitung um mindestens 80 % zu senken.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Mangelndes Bewusstsein hinsichtlich der Rechtmäßigkeit und Vorteile digitaler Signaturen behindert das Marktwachstum

Die Nachfrage nach Digitalisierung wächst branchenübergreifend rasant. Allerdings ist die Einführung elektronischer Signaturen in einigen Entwicklungsländern im Vergleich zu Industrieländern geringer. Dies ist auf mangelndes Bewusstsein für die Vorteile dieser Signaturen zurückzuführen. Mangelnde Kenntnisse und Missverständnisse hinsichtlich seiner Rechtmäßigkeit behindern seine Einführung. Aufgrund der damit verbundenen vielfältigen Regeln und Vorschriften scheuen Unternehmen den Einsatz der Technologie. Darüber hinaus dürften die zunehmende Zahl von Cyberangriffen und wachsende Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit die digitale Ausführung von Geschäftsprozessen einschränken. Daher dürften solche Faktoren das Marktwachstum behindern.

Marktsegmentierungsanalyse für digitale Signaturen


Nach Bereitstellungsanalyse


Wachsende Entwicklungen in der Cloud-Technologie steigern die Nachfrage nach cloudbasierten digitalen Signaturen

Basierend auf der Bereitstellung wird der Markt in On-Premise- und Cloud-basierte Lösungen unterteilt. Es wird erwartet, dass das Cloud-Segment im Prognosezeitraum durch technologische Entwicklungen und Sicherheitsfortschritte maximale Marktanteile gewinnen wird. Darüber hinaus haben Unternehmensanbieter eine internationale Gruppe namens Cloud Signature Consortium gegründet, um neue Standards für cloudbasierte elektronische Signaturen zu schaffen, die den geschäftlichen und behördlichen Vorschriften entsprechen.

Das On-Premise-Segment dürfte aufgrund der zunehmenden Besorgnis über ebenfalls einen erheblichen Marktanteil halten Cloud-Sicherheit. Viele Unternehmen, beispielsweise im Gesundheitswesen, in der Regierung und im medizinischen Bereich, müssen strenge Landes- und Bundesgesetze einhalten, die die Sicherheit ihrer Daten und Verfahren für digitale Signaturen regeln. Um diese Vorschriften zu erfüllen, müssen diese Unternehmen häufig lokale Lösungen für digitale Signaturen verwenden. Dies war einer der Gründe für die Bevorzugung der lokalen Bereitstellung.

Nach Unternehmensgrößenanalyse


Zunehmender E-Business-Trend zur Steigerung des Marktanteils großer Unternehmen

Basierend auf der Unternehmensgröße ist der Markt in große Unternehmen und kleine und mittlere Unternehmen unterteilt. Es wird erwartet, dass das Segment der Großunternehmen im Prognosezeitraum den Markt dominieren wird. Die zunehmende Einführung des E-Business und des papierlosen Systems fördert die Akzeptanz dieser Lösungen bei großen Unternehmen. Darüber hinaus wird ein steigendes IT-Budget auch die Implementierung fortschrittlicher digitalisierter Lösungen in großen Unternehmen vorantreiben. Es wird erwartet, dass das Segment der kleinen und mittleren Unternehmen im Prognosezeitraum die höchste CAGR aufweisen wird. Die wachsende Akzeptanz der Digitalisierung zur Verbesserung der Effizienz im Geschäftsprozess ist einer der wesentlichen Faktoren, die zum Wachstum des Mittelstandssegments beitragen.

Nach Level-Analyse


Bedarf an höherer Sicherheit trägt zum Wachstum des AES-Segments bei

Basierend auf dem Niveau wird der Markt in fortgeschrittene elektronische Signaturen (AES) und qualifizierte elektronische Signaturen (QES) analysiert.

Das Segment der fortgeschrittenen elektronischen Signatur (AES) dominierte im Jahr 2022 den Markt, da es ein höheres Maß an Sicherheit mit Schutz des Unterzeichners und Überprüfung vor Manipulationen bietet. Es handelt sich um die einfachere der beiden Arten elektronischer Signaturen, die in den britischen und europäischen Vorschriften definiert sind. Es wird erwartet, dass das Segment der qualifizierten elektronischen Signaturen (QES) im Prognosezeitraum die höchste CAGR aufweisen wird, da ein erhöhter Bedarf an diesen Signaturen für risikoreiche und hochwertige Dokumente, wie z. B. Verträge mit hohem Dollarwert, einschließlich Hypotheken oder Darlehen, besteht.< /p>

Nach Endbenutzeranalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


BFSI verzeichnet schnelles Wachstum aufgrund der steigenden Nachfrage nach besseren Kundenservices

Nach Endbenutzer ist der Markt in BFSI, IT und Telekommunikation, Regierung, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Bildung, Einzelhandel, Immobilien und andere unterteilt.

Es wird erwartet, dass das BFSI-Segment aufgrund der schnellen Verlagerung hin zu Online-Plattformen zur Bereitstellung optimierter Dienste ein exponentielles Wachstum verzeichnen wird. Dies steigerte den Umsatz dieser Branche. Ebenso wird erwartet, dass das Gesundheitssegment aufgrund der zunehmenden Einführung digitaler Systeme für medizinische Dokumentation und Zahlungsrechnungen ein deutliches Wachstum verzeichnen wird. Darüber hinaus verbessert die Einführung elektronischer Signaturen im Einzelhandel die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit. Der zunehmende Trend zur E-Governance in allen Ländern wird wahrscheinlich das Marktwachstum im Prognosezeitraum vorantreiben.

REGIONALE EINBLICKE


Regional wird der Markt in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Südamerika sowie im Nahen Osten und in Afrika untersucht.

North America Digital Signature Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Es wird erwartet, dass Nordamerika im Prognosezeitraum den größten Marktanteil bei digitalen Signaturen halten wird. Die Region ist ein früher Anwender digitaler Technologien und kurbelt so das regionale Marktwachstum an. Elektronische Signaturen sind gemäß dem U.S. Electronic Signatures in Global and National Commerce (ESIGN) Act aus dem Jahr 2000 in jedem Bundesstaat und US-Territorium legal, in dem Bundesgesetze gelten. Darüber hinaus gilt, wo Bundesgesetze nicht gelten, der Uniform Electronic Transactions Act (UETA). ) wurde von der Mehrheit der US-Bundesstaaten genehmigt.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Der asiatisch-pazifische Raum dürfte aufgrund zunehmender Regierungsinitiativen zur Verbesserung der Digitalisierung in allen Branchen deutlich wachsen. Die indische Regierung konzentriert sich auf die Bereitstellung von E-Signatur-Funktionen und hat im Rahmen des IT-Gesetzes aus dem Jahr 2000 ein Gesetz zur Legalisierung der E-Signatur verabschiedet. In China hat die Regierung das E-Signatur-Gesetz vorgeschlagen und fördert stark die digitale Signatur zur Dokumentation. Dies dürfte das Marktwachstum im asiatisch-pazifischen Raum vorantreiben.

Es wird erwartet, dass Europa im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden E-Business-Systeme in allen Branchen schnell wachsen wird. Neue Verordnungen wie eIDAS, eine von der Europäischen Union geschaffene Verordnung zur elektronischen Identifizierung und zu Vertrauensdiensten für elektronische Transaktionen, setzen konkrete Anforderungen an sicher signierte Dokumente. Es wird erwartet, dass dies den Markt in der gesamten Region beeinflussen wird. Das Cloud-Signatur-Konsortium möchte es europäischen Regierungen und Unternehmen erleichtern, die eIDAS-Verordnung effektiv einzuhalten.

Der Nahe Osten und Afrika werden im Prognosezeitraum stetig wachsen. Es wird erwartet, dass der Golf-Kooperationsrat (GCC) aufgrund der zunehmenden Investitionen in der Region an Bedeutung gewinnen wird. Beispielsweise hat Adobe, Inc. mit der Bundesregulierungsbehörde für Telekommunikation der Vereinigten Arabischen Emirate (V.A.E.) und der Regulierungsbehörde für Telekommunikation (TRA) zusammengearbeitet, um digitale Signaturtechnologie bereitzustellen. Auch Lateinamerika dürfte im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum verzeichnen.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für digitale Signaturen


Wachsende strategische Zusammenarbeit zwischen Unternehmen zur Erweiterung des Produktportfolios

Die wichtigsten Marktteilnehmer wie OneSpan Inc., Thales Group, Ascertia, DocuSign Inc., Adobe Inc. und andere konzentrieren sich auf die Bereitstellung effizienter Signierlösungen. Die Unternehmen arbeiten zusammen, um ihre Präsenz auszubauen. Sie gehen strategische Partnerschaften ein, um fortschrittliche cloudbasierte Lösungen anzubieten. Die Unternehmen investieren auch in das Angebot mobiler Apps für digitale Signaturlösungen. Darüber hinaus bieten viele Ersteller digitaler Signaturen für einige Dokumente auch einen kostenlosen Service an.


  • März 2023: Das in London ansässige RegTech-Startup docStribute stellte seine digitale Signaturlösung namens dSign vor. Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit von DLT mit seinem Flaggschiffprodukt dSend hat das Unternehmen es Unternehmen jeder Größe ermöglicht, einfach auf digitale Signaturen zuzugreifen und diese zu nutzen. Mit erschwinglichen, festen Gebühren hat docStribute digitale Signaturen für alle Branchen zugänglich gemacht.


Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • Adobe, Inc. (USA)

  • OneSpan, Inc. (USA)

  • DocuSign, Inc. (USA)

  • Thales Group (Frankreich)
  • ASSA ABLOY (Schweden)

  • GlobalSign, Inc. (Belgien)
  • Entrust Corporation (USA)

  • Ascertia Limited (Surrey)

  • SIGNiX, Inc. (USA)

  • IDEMIA (Frankreich)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Februar 2023 – Zoho hat seinen Zoho Sign-Service für ISVs und OEMs aktualisiert. Dieser Service ermöglichte es Softwareanbietern und Geräteherstellern, die digitalen Signaturfunktionen von Zoho in ihre Produkte zu integrieren. Es bietet robuste APIs, mobile SDKs für eine nahtlose App-Integration, SSO-Authentifizierung und die Möglichkeit, das Branding für eine stärkere Markenidentität vollständig anzupassen.

  • Januar 2023 – DocuSign arbeitete mit TechnoBind zusammen, um im Einklang mit der Digital India-Kampagne die eSignature-Technologie auf dem indischen Markt einzuführen. Diese Partnerschaft nutzte die Palette an Anwendungen und Integrationen von DocuSign, um den gesamten Vereinbarungsprozess, einschließlich elektronischer Signaturen, Vertragslebenszyklusverwaltung und Dokumentenerstellung, zu optimieren.

  • September 2022– IDnow, ein europäischer Anbieter von Plattformen zur Identitätsprüfung, hat sich mit Adobe Document Cloud zusammengetan, um die Identitätsprüfung verifizierter Signaturen einfacher und sicherer zu machen. Durch die Integration mit IDnow konnten Benutzer von Adobe Acrobat Sign ihre Identität mithilfe von IDnow Videoident oder Autoident validieren und nach der Bereitstellung der Lösung rechtsverbindliche elektronische Signaturen erstellen.

  • Juni 2022 – Entrust, ein Anbieter von Sicherheitssoftware aus den USA, hat Evidos übernommen, ein in den Niederlanden ansässiges Unternehmen, das sich auf cloudbasierte elektronische Signaturen und Lösungen zur Identitätsprüfung spezialisiert hat . Durch diese Übernahme wurden die effizienten Workflow-Lösungen für elektronische Signaturen von Evidos mit den sicheren, zertifikatbasierten Lösungen für digitale Signaturen von Entrust zusammengeführt.

  • Februar 2022 – Smart Communications gab seine Partnerschaft mit OneSpan bekannt, um die Kundeninteraktionen durch die Integration elektronischer Signaturen zu verbessern. Ziel dieser Zusammenarbeit war es, die digitalen Vertragsprozesse zu rationalisieren, die betriebliche Effizienz zu verbessern und letztendlich das Kundenerlebnis insgesamt zu verbessern. Durch die Zusammenarbeit können gemeinsame Kunden eine höhere Kundenzufriedenheit erreichen, die Zahl der abgeschlossenen Anträge steigern und die Zeit verkürzen, die zur Generierung von Umsätzen benötigt wird. Darüber hinaus gewährleistet diese Partnerschaft die Einhaltung von Vorschriften.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Markt für digitale Signaturen

Markt für digitale Signaturen
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Bericht hebt führende Regionen auf der ganzen Welt hervor, um ein besseres Verständnis des Marktes zu ermöglichen. Darüber hinaus bietet es Einblicke in die neuesten Branchentrends und analysiert Technologien, die auf globaler Ebene in rasantem Tempo eingesetzt werden. Darüber hinaus werden einige wachstumsfördernde Faktoren und Hemmnisse hervorgehoben, die dem Leser helfen, umfassende Kenntnisse über den Markt zu erlangen.

BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 32,3 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Bereitstellung


  • Wolke

  • Vor Ort


Nach Unternehmensgröße


  • KMU

  • Große Unternehmen


Nach Level


  • Erweiterte elektronische Signaturen (AES)

  • Qualifizierte elektronische Signaturen (QES)


Nach Endbenutzer


  • BFSI

  • IT & Telekommunikation

  • Regierung

  • Gesundheitswesen und Biowissenschaften

  • Bildung

  • Einzelhandel

  • Immobilien

  • Andere (Verteidigung und Recht)


Nach Region


  • Nordamerika


    • USA (Von Endbenutzer)

    • Kanada (nach Endbenutzer)

    • Mexiko (nach Endbenutzer)


  • Europa


    • Großbritannien (Von Endbenutzer)

    • Deutschland (nach Endbenutzer)

    • Frankreich (nach Endbenutzer)

    • Italien (nach Endbenutzer)

    • Spanien (nach Endbenutzer)

    • Russland (nach Endbenutzer)

    • Benelux (nach Endbenutzer)

    • Nordics (nach Endbenutzer)

    • Restliches Europa


  • Asien-Pazifik


    • China (nach Endbenutzer)

    • Japan (nach Endbenutzer)

    • Indien (nach Endbenutzer)

    • Südkorea (nach Endbenutzer)

    • ASEAN (nach Endbenutzer)

    • Ozeanien (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum


  • Naher Osten und Afrika


    • Türkei (nach Endbenutzer)

    • Israel (nach Endbenutzer)

    • GCC (nach Endbenutzer)

    • Südafrika (nach Endbenutzer)

    • Nordafrika (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika


  • Südamerika


    • Brasilien (nach Endbenutzer)

    • Argentinien (nach Endbenutzer)

    • Restliches Südamerika




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Der Markt soll bis 2029 35,03 Milliarden USD erreichen.

Im Jahr 2021 wurde der Markt auf 3,00 Mrd. USD geschätzt.

Es wird erwartet, dass das Softwaresegment einen bedeutenden Anteil am Weltmarkt halten wird

Bedarf an verbesserter Sicherheit, betrieblicher Effizienz und nahtlosem Workflow, um das Marktwachstum voranzutreiben

Adobe, Inc., OneSpan Inc., DocuSign, Inc., Thales Group, Ascertia, SIGNiX, Inc. und mehr sind einige der wichtigsten Akteure auf dem Markt.

Nordamerika wird voraussichtlich den höchsten Marktanteil halten.

8. Welche Region wird voraussichtlich mit einer signifikanten CAGR wachsen?

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 140

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X