"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für künstliche Intelligenz (KI), nach Komponente (Hardware, Software/Plattform und Dienste), nach Funktion (Personalwesen, Marketing und Vertrieb, Produkt-/Dienstleistungsbereitstellung, Servicebetrieb, Risiko, Lieferkettenmanagement). und andere (Strategie und Unternehmensfinanzierung)), nach Bereitstellung (Cloud und vor Ort), nach Branche (Gesundheitswesen, Einzelhandel, IT und Telekommunikation, BFSI, Automobil, Werbung und Medien, Fertigung und andere) und regionale Prognose, 2024-2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI100114

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für künstliche Intelligenz (KI) wurde im Jahr 2023 auf 515,31 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 621,19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 2.740,46 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 20,4 % im Prognosezeitraum (2024) entspricht -2032). Künstliche Intelligenz ist die Simulation menschlicher Intelligenzprozesse mithilfe verschiedener Maschinen durch die Schaffung intelligenter Software und Hardware, die in der Lage ist, menschliches Verhalten wie Lernen und Problemlösung zu reproduzieren. Der Bericht behandelt KI-basierte Lösungen wie AWS Chatbots, OpenAI Codex und Azure AI und andere.

Der globale Markt wird aufgrund der Zunahme von Anwendungen der künstlichen Intelligenz, der zunehmenden Anzahl relevanter Partnerschaften und Kooperationen, der Zunahme kleiner KI-Anbieter, der sich ändernden Komplexität der Geschäftsstruktur und der hyperpersonalisierten Serviceanforderungen drastisch wachsen. Darüber hinaus schaffen staatliche Initiativen und Investitionen in KI-Technologien für Unternehmen und Endbenutzer Vorteile.

Die Pandemiekrise veränderte die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiteten, und erhöhte die Geschäftskomplexität. Um diese Veränderungen zu übernehmen, haben Unternehmen ihre Arbeitsprozesse in die Cloud verlagert. Dies beschleunigte die Einführung fortschrittlicher Technologien wie KI, maschinelles Lernen und andere.

Der Gesundheitssektor gehörte zu den ersten Anwendern dieser Technologie, die die Genauigkeit und Effizienz von Diagnosen, Behandlungen und Prognosen verbesserte. Zum Beispiel

Laut dem Studienbericht vom Januar 2022 haben Forscher des Regenstrief Institute und der Indiana University herausgefunden, dass Modelle des maschinellen Lernens (ML) die Entscheidungsfindung im Bereich der öffentlichen Gesundheit während der Pandemie unterstützen könnten.

Markttrends für künstliche Intelligenz (KI)


KI-Technologien dominieren weiterhin mit der Einführung von ChatGPT

Laut OpenAI hat ihr KI-Tool ChatGPT nach seiner Einführung im November 2022 in nur fünf Tagen über eine Million Nutzer gewonnen. Das Tool kann menschenähnliche Texte entwickeln, vom Schreiben von Kurzgeschichten, Hausarbeiten und Musik bis hin zum Lösen Matheaufgaben, grundlegendes Programmieren von Code und Anfertigen von Übersetzungen. Andere beliebte Online-Dienste brauchten jedoch viel länger, um die Millionen-Nutzer-Marke zu erreichen. Die folgenden Statistiken zeigen die Zeit, die beliebte Online-Dienste brauchten, um eine Million Nutzer zu erreichen.

 

Als Reaktion auf das neu eingeführte KI-Tool haben Hyperscaler auf der ganzen Welt ihre Versionen von KI-gestützten Chatbots eingeführt. Diese Chatbots würden direkt mit ChatGPT konkurrieren und Hyperscalern helfen, ihre marktbeherrschende Stellung auf diesem Markt zu behaupten. Einige der jüngsten Einführungen als Reaktion auf ChatGPT waren:


  • Februar 2023 – Baidu, Inc. hat seinen eigenen KI-Chatbot namens Ernie Bot auf Englisch und Wenxin Yiyan auf Chinesisch auf den Markt gebracht. Damit stiegen die Aktien von Baidu in Hongkong um mehr als 13 %.


Mit der Einführung von ChatGPT engagieren sich Unternehmen und investieren in KI-Technologien, um auf diese KI-gesteuerten Tools zu reagieren. Diese Initiativen und Implementierungen von KI-Technologien haben die Nachfrage in diesem Markt erhöht. Die Nachfrage wird wahrscheinlich die Dominanz der KI in den kommenden Jahren aufrechterhalten.

Es wird erwartet, dass die generative KI im Jahr 2024 branchenübergreifend weltweit weiter expandiert. Einem von Bloomberg Intelligence (BI) vorgelegten Bericht zufolge soll der Markt für generative KI im kommenden Jahrzehnt exponentiell auf 1,3 Billionen US-Dollar wachsen und bis 2022 eine Marktgröße von 40 Milliarden US-Dollar erreichen -basierte Bilderzeugungsmodelle werden von der generativen KI genutzt. Solche Modelle ermöglichen es Systemen, aus vorhandenen Daten zu lernen und umfassende Informationen zu generieren, die den Eingabeinformationen sehr ähnlich sind. Darüber hinaus fördert chatGPT die KI (Künstliche Intelligenz) und das LLM (Großsprachmodell) und weitet seine Anwendung in verschiedenen Branchen wie Bank- und Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen sowie Reisen und Gastgewerbe aus. Dies hat zu weniger menschlichen Eingriffen geführt.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Markt für künstliche Intelligenz (KI) Wachstumsfaktoren


Erhöhte Anzahl relevanter Partnerschaften und Kooperationen, um Fortschritte in der Technologie der künstlichen Intelligenz zu erzielen

KI-Unternehmen gehen kontinuierlich relevante Partnerschaften und Kooperationen ein, um technologische Spitzenleistungen zu erzielen. Die wichtigsten Anbieter verfolgen diese Strategie mit dem Ziel, das Beste aus ihren Konzepten und den Konzepten der Partnerunternehmen zu kombinieren. Zum Beispiel


  • Oktober 2022 – Ericsson Canada hat sich mit Universitäten in Montreal zusammengetan, um die Nachhaltigkeit von 5G mithilfe künstlicher Intelligenz zu verbessern.


Darüber hinaus haben die wichtigsten Anbieter KI-gesteuerte Start-ups übernommen, um ihre globale Reichweite zu erweitern, Marketingstrategien zu verbessern und technologisches Fachwissen zu erwerben. Zum Beispiel


  • September 2022 – IBM Corporation hat Dialexa übernommen, um Geschäftsinnovationen und digitale Wachstumsstrategien voranzutreiben. Dialexa mit Sitz in den USA ist ein Unternehmen für digitale Produktentwicklungsdienstleistungen. Durch die Übernahme dieses Unternehmens erwartet IBM eine Stärkung seiner Produktentwicklungskompetenz und seines Kundenservices.


Darüber hinaus gehört der Weg für KI im Jahr 2024 zu schnellstem Fortschritt und einwandfreier Integration sowohl in physische als auch in digitale Umgebungen, wobei erhebliche Investitionen die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten vorantreiben. Daher helfen relevantere Partnerschaften und Kooperationen KI-gesteuerten Unternehmen dabei, Fortschritte in der Technologie der künstlichen Intelligenz zu erzielen.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Herausforderungen im Zusammenhang mit der umfassenden Einführung von KI-Tools können das Marktwachstum behindern

Der Mangel an KI-Talenten in Entwicklungsländern, die Herausforderungen im Zusammenhang mit der pauschalen Einführung von KI-Tools und der Black-Box-Effekt sind die hemmenden Faktoren des Marktes. Unternehmen haben ihre Lösungen, um diesen Faktoren entgegenzuwirken, mit ethischeren und erklärbareren KI-Modellen verbessert, um den Black-Box-Effekt zu beseitigen. Der Black-Box-Effekt führt dazu, dass die KI-Algorithmen teilweise Ergebnisse liefern, die nicht einfach verifizierbar sind. Die Ergebnisse dieser Algorithmen können eine verborgene Verzerrung aufweisen, die schwer zu erkennen ist. Daher gibt es keine ausreichende Erklärung für die Ergebnisse. Daher mangelt es Benutzern tendenziell an Vertrauen und Sicherheit bei der Einführung von KI-Tools.

Darüber hinaus haben Regierungen und Unternehmen Forschungsinstitute und Bildungssektoren aufgebaut, um den Mangel an KI-Talenten weltweit zu überwinden. Somit versprechen alle oben genannten Faktoren ein beschleunigtes Wachstum dieser Branche weltweit in den kommenden Jahren.

Marktsegmentierungsanalyse für künstliche Intelligenz (KI)


Nach Komponentenanalyse


Steigerung der Akzeptanz von KI-Software in mehreren Branchen zur Unterstützung des Marktwachstums

Auf der Grundlage der Komponenten wird der Markt in Hardware, Software/Plattform und Dienste unterteilt. Unter diesen dürfte die Software im Jahr 2022 dominieren. Software dominiert den Markt aufgrund der zunehmenden Akzeptanz von KI-Diensten bei kleinen Anbietern und Regierungsinitiativen, die Unternehmen in die Lage versetzen, KI-Lösungen weltweit einzusetzen.

Darüber hinaus wird erwartet, dass sich die Dienste und die Hardware in den kommenden Jahren positiv entwickeln werden. Unternehmen, darunter NVIDIA Corporation und Hewlett Packard Enterprise Development LP, entwickeln ihre KI-Hardwarelösungen kontinuierlich weiter. Es wird erwartet, dass diese relevanten Investitionen die weltweite Nachfrage nach Werkzeugen und damit verbundenen Dienstleistungen steigern werden.

Nach Funktionsanalyse


Dienstleistungsbetrieb dominiert den Markt aufgrund seiner steigenden Beliebtheit

Der Markt ist weiter in Personalwesen, Marketing und Vertrieb, Produkt-/Dienstleistungsbereitstellung, Servicebetrieb, Risiko und Lieferkettenmanagement unterteilt. Unter diesen dominierte das Segment Service Operations im Jahr 2023 den Markt. Künstliche Intelligenz minimiert den Aufwand im Servicemanagement und verbessert den Kundenservice durch schnellere Problemlösung weiter. Laut einer aktuellen BMC-Umfrage implementieren 69 % der Unternehmen fortschrittliche Technologien wie künstliche Intelligenz in ihre IT-Service-Management- und IT-Operations-Management-Prozesse, die als ServiceOps bezeichnet werden. Der Grund für die Integration von KI in ihre Dienste war eine höhere betriebliche Effizienz.

Darüber hinaus setzen die Risiko-, Lieferkettenmanagement- und Marketing-/Vertriebsbranchen KI immer schneller ein. Diese Branchen nutzen KI, um den größtmöglichen Nutzen aus der Technologie zu ziehen und ihr Kundenerlebnis zu verbessern.

Daher ist für die Bereiche Risiko, Supply Chain Management und Marketing/Vertrieb in den kommenden Jahren ein vielversprechendes Wachstum zu erwarten.

Durch BereitstellungAnalyse


Cloud und On-Premises werden in den kommenden Jahren eine ähnliche Wachstumsrate aufweisen

Je nach Bereitstellung ist der Markt weiter in Cloud und On-Premises unterteilt. Unter diesen dürften im Jahr 2022 On-Premise-Lösungen dominieren. Cloud-Implementierungen weisen jedoch im selben Jahr einen ähnlichen Akzeptanzgrad auf. KI entwickelt sich täglich weiter; Beispielsweise veranlasste der anhaltende Trend zur generativen KI Unternehmen dazu, in KI-Tools zu investieren und diese zu entwickeln. Dies deutet auf eine wachsende Nachfrage nach On-Premises- und Cloud-Lösungen auf der ganzen Welt hin.

Darüber hinaus hat der rasante Anstieg der Einführung von Cloud-Computing-Technologien im Zuge der Pandemie zu einem Anstieg der Cloud-Bereitstellungen beigetragen.

Nach Branchenanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


IT- und Telekommunikationssegment erobert dank steigender Geschäftskomplexität maximale Marktanteile

Je nach Branche unterteilt sich der Marktanteil in Einzelhandel, IT und Telekommunikation, Gesundheitswesen, Fertigung, BFSI, Werbung und Medien, Automobil und andere. Unter diesen dürften IT und Telekommunikation im Jahr 2022 dominieren.

Die Pandemie hat die Arbeitsweise von Unternehmen verändert und die meisten Geschäftsprozesse in die Cloud verlagert. Die IT- und Telekommunikationsbranche verlagert ihre Geschäftsabläufe rasch in die Cloud. Der Trend von Unternehmen zur Cloud ist zu einem wesentlichen Faktor für die Erzeugung großer Datenmengen geworden. Dieser Vorsprung bei der Datengenerierung hat dazu geführt, dass eine sofortige Verarbeitung erforderlich ist, was ein limitierender Faktor bei Cloud-Computing-Prozessen war. Aus diesem Grund wird die IT- und Telekommunikationsbranche im Jahr 2022 den höchsten Marktanteil haben. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Gesundheitsbranche in den kommenden Jahren aufgrund der zunehmenden Zahl von Anwendungen der künstlichen Intelligenz, die explizit auf diesen Sektor abzielen, florieren wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Einführung von KI-Lösungen in der BFSI-, Automobil-, Öl- und Gasindustrie in diesem Markt im Prognosezeitraum stetig zunehmen wird.

REGIONALE ANALYSE


Der Bericht wird in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und dem asiatisch-pazifischen Raum analysiert.

North America Artificial Intelligence (AI) Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika dominiert den Markt aufgrund der Präsenz von Hyperscalern wie IBM Corporation und Microsoft Corporation und anderen. Der jüngste anhaltende Trend zur generativen KI veranlasste diese Hyperscaler dazu, ihre KI-Technologien zu aktualisieren und Lösungen zu entwickeln, die den sich ändernden Benutzeranforderungen gerecht werden könnten. Laut der Skynova-Umfrage im Jahr 2023 waren fast 80 % der in den USA ansässigen Kleinunternehmer hinsichtlich ihrer KI-Einsätze optimistisch. Darüber hinaus spielt Nordamerika eine entscheidende Rolle bei technologischen Innovationen im Bereich der KI. Aus den oben genannten Gründen dominiert die Region den Markt.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Darüber hinaus wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum in den kommenden Jahren die höchste CAGR verzeichnen wird. Dies ist auf die zunehmenden Investitionen in diese Branche und Technologien zurückzuführen, die aufgrund der Pandemie stark angestiegen sind. Chinas Dominanz in der KI-Forschung ist der Hauptfaktor, der den Markt in den kommenden Jahren fördern wird.

Darüber hinaus haben Lateinamerika, Europa sowie der Nahe Osten und Afrika positive Aspekte bei der Einführung fortschrittlicher Technologien inmitten der Pandemie gezeigt. Die Unternehmen modernisieren ihre bestehenden Geschäftsprozesse mit fortschrittlichen Technologien. Darüber hinaus mangelt es diesen Regionen an der Marktführerschaft aufgrund von Herausforderungen im Zusammenhang mit der plötzlichen Einführung von KI-Technologien, dem Black-Box-Effekt und anderen.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für künstliche Intelligenz (KI)


Unternehmen konzentrieren sich auf den Ausbau ihres Partner-Ökosystems, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen

Die wichtigsten Akteure auf dem Weltmarkt bereichern ihr Partner-Ökosystem, um sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber den anderen Akteuren zu verschaffen. Die Unternehmen übernehmen diese Strategie, um durch die gemeinsame Entwicklung neuer Lösungen neue Möglichkeiten zu erschließen. durch gemeinsamen Verkauf Einnahmen generieren; Erweitern Sie ihre Präsenz und teilen Sie Marketingstrategien. Die Unternehmen haben ihr Partnerprogramm aktualisiert, um Support und Vorteile, Insider-Zugang, Wettbewerbsanreize, Marketing und Unterstützung bei der Nachfragegenerierung zu verbessern.

Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • Microsoft Corporation (USA)

  • Amazon.com, Inc. (USA)

  • IBM Corporation (USA)

  • Alphabet Inc. (Google LLC) (USA)

  • Salesforce.com, Inc. (USA)

  • Baidu, Inc. (China)

  • NVIDIA Corporation (USA)

  • H2O.ai (USA)

  • Oracle Corporation (USA)

  • Hewlett Packard Enterprise Development LP (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Februar 2023 – IBM Corporation übernimmt StepZen Inc, ein Unternehmen für die Entwicklung von GraphQL-Servern. Dieser Server ist mit einer einzigartigen Architektur ausgestattet, die es Entwicklern ermöglicht, GraphQL-APIs einfach und mit weniger Code zu erstellen.

  • Februar 2023 – Google hat Bard eingeführt, seinen neuesten KI-Chatbot-Dienst, der auf dem LaMDA (Language Model for Dialogue Applications) basiert. Der CEO kündigte jedoch an, dass die Plattform vor der öffentlichen Verfügbarkeit nur auf Testbenutzer beschränkt bleiben werde.

  • Februar 2023 – Aurora Mobile Limited ist der neue Ökosystempartner von Ernie Bot. Damit greift das Unternehmen auf den Chatbot zu und nutzt die intelligente Dialogtechnologie von Baidu in seiner Marketingtechnologie und seinen Kundenbindungsdiensten.  

  • Januar 2023 – Microsoft Corporation und OpenAI verlängern ihre Partnerschaft mit der Absicht, KI-Entwicklungen zu beschleunigen und ihren Kunden fortschrittliche Lösungen anzubieten. Die Weiterentwicklung der Partnerschaft ermöglicht es beiden Unternehmen, die daraus resultierenden fortschrittlichen KI-Technologien unabhängig voneinander zu kommerzialisieren.

  • Januar 2023 – Walmart, ein Einzelhandelsriese mit Hauptsitz in den USA, hat sich mit dem Softwareunternehmen Salesforce zusammengetan, um Abhol- und Lieferdienste für Einzelhändler anzubieten. Diese Partnerschaft wird ein personalisiertes Kundenerlebnis mithilfe von KI und Echtzeitdaten bieten.


BERICHTSBEREICH


Der analysierte Bericht hebt wichtige Regionen weltweit hervor, um dem Benutzer ein besseres Verständnis zu bieten. Darüber hinaus beleuchtet der Bericht aktuelle Branchen- und Markttrends und analysiert die weltweit eingesetzten Technologien. Darüber hinaus zeigt und hebt der Bericht direkt und indirekt beeinflussende Faktoren und Beschränkungen hervor, was dem Benutzer hilft, detaillierte Kenntnisse über den Markt zu erlangen.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG






















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 20,4 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Komponente


  • Hardware

  • Software/Plattform

  • Dienste



Nach Funktion


  • Personalwesen

  • Marketing und Vertrieb

  • Produkt-/Dienstbereitstellung

  • Servicebetrieb

  • Risiko

  • Supply-Chain-Management

  • Andere



Nach Bereitstellung


  • Wolke

  • Vor Ort



Nach Branche


  • Gesundheitswesen

  • Einzelhandel

  • IT & Telekommunikation

  • BFSI

  • Automobil

  • Werbung & Medien

  • Fertigung

  • Andere



Nach Region


  • Nordamerika (nach Komponente, nach Funktion, nach Einsatz, nach Branche und nach Land)

    • USA (Nach Komponente)

    • Kanada (nach Komponente)



  • Lateinamerika (nach Komponente, nach Funktion, nach Einsatz, nach Branche und nach Land)

    • Brasilien (nach Komponente)

    • Mexiko (nach Komponente)

    • Restliches Lateinamerika



  • Europa (nach Komponente, nach Funktion, nach Einsatz, nach Branche und nach Land)

    • Großbritannien (Nach Komponente)

    • Deutschland (nach Komponente)

    • Frankreich (nach Komponenten)

    • Skandinavien (nach Komponente)

    • Restliches Europa



  • Naher Osten und Afrika (nach Komponente, nach Funktion, nach Einsatz, nach Branche und nach Land)

    • GCC (nach Komponente)

    • Südafrika (nach Komponente)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika



  • Asien-Pazifik (nach Komponente, nach Funktion, nach Einsatz, nach Branche und nach Land)

    • China (nach Komponente)

    • Japan (nach Komponente)

    • Indien (nach Komponente)

    • Südostasien (nach Komponenten)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Der Markt soll bis 2029 1.394,30 Milliarden USD erreichen.

Im Jahr 2021 lag die Marktgröße bei 328,34 Mrd. USD.

Das Segment Servicebetrieb dürfte den Markt anführen.

Steigende Investitionen in KI-Technologie zur Verbesserung des Geschäftsbetriebs und der Kundenerfahrung dürften das Marktwachstum vorantreiben.

Amazon.com, Inc., Apple Inc., Microsoft Corporation, OpenAI, LLC, Qualcomm Technologies, Inc. und IBM Corporation sind die Top-Player auf dem Markt.

Nordamerika wird voraussichtlich den höchsten Marktanteil halten.

Der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich mit einer signifikanten CAGR wachsen.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 190

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X