"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Cloud Computing, nach Typ (Public Cloud, Private Cloud und Hybrid Cloud), nach Service (Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS). )), nach Unternehmenstyp (KMU und Großunternehmen), nach Branche (BFSI, IT und Telekommunikation, Regierung, Konsumgüter und Einzelhandel, Gesundheitswesen, Fertigung und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: June 24, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI102697

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die Größe des Cloud-Computing-Marktes wurde im Jahr 2023 auf 587,78 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Markt soll von 676,29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 2.291,59 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 16,5 % aufweisen.


Cloud Computing bezeichnet die Technik der Speicherung, Verarbeitung und Handhabung von Daten im Netzwerk eines Remote-Computers, der im Internet gehostet wird, und nicht auf einem lokalen Server oder Personalcomputer. Dabei handelt es sich überwiegend um einen kollektiven Speicherbereich, auf den alle Netzwerkgeräte gleichzeitig zugreifen können.

Die wichtigsten treibenden Faktoren, die das Wachstum des Cloud-Computing-Marktes beeinflussen, sind die zunehmende digitale Transformation in allen Unternehmen, die zunehmende Verbreitung von Internet und Mobilgeräten auf der ganzen Welt sowie die zunehmende Nutzung von Big Data. Modernisierte Industrielösungen werden Cloud-gesteuert sein, und eine Cloud-Plattform wird für die Bestimmung ihrer digitalen Geschäftskompetenzen von entscheidender Bedeutung sein. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Implementierung von IoT, Edge Computing, 5G und Echtzeitanalysen, die durch künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) vorangetrieben werden, den Marktwert der Cloud-Computing-Technologie in verschiedenen Unternehmen steigern wird. Zum Beispiel


  • Im Dezember 2023 kündigte Bitdeer in Zusammenarbeit mit Nvidia die Einführung eines Cloud-Computing-Dienstes an, bei dem Nvidias Fachwissen im Bereich maschinelles Lernen und KI zum Einsatz kommt. Diese Partnerschaft stellt eine Verschmelzung der Erfahrung von Bitdeer mit KI und ML für Fortschritte bei Cloud-Diensten dar.


Der Markt erlebte im Jahr 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie eine Beschleunigung. Nahezu jeder Sektor hat sein Geschäft in die Cloud verlagert oder plant, dies zu tun, seit weltweit ein Lockdown verhängt und auf Remote-Arbeit umgestellt wurde. Cloud-Dienste wurden zu einem neuen entscheidenden Katalysator für Unternehmen, die eine digitale Transformation anstreben.

AUSWIRKUNGEN GENERATIVER KI


Implementierung generativer KI-Funktionen in der gesamten Cloud-Infrastruktur, um die Marktexpansion voranzutreiben

Generative KI kann die Cloud-Investitions- und Renditegleichung verändern und gleichzeitig zahlreiche Chancen für das Marktwachstum schaffen. Die Nutzung der Cloud kann den Einfallsreichtum der generativen KI bewahren. Die umfangreichen Fähigkeiten der generativen KI können Unternehmen dabei helfen, die Erkennung von Bedrohungen, die Datenerweiterung, die Datenanonymisierung, die technische Demokratisierung und die Cybersicherheit zu verbessern.

Generative KI-Fähigkeiten tragen auch dazu bei, das Wachstum dieser Technologieprogramme zu beschleunigen. Die Bildung durchgängiger, generativer KI-gesteuerter Arbeitsabläufe ermutigt Unternehmen, ihre aktuellen Transaktionsanwendungen in die Cloud umzuwandeln. Zum Beispiel


  • Branchenexperten zufolge kann generative KI mit ihren drei Vorteilen einen Return on Investment (ROI) von etwa 75–110 % für Cloud-Programme bieten. Zu diesen Vorteilen gehören die Minimierung der Kosten und des Zeitaufwands für die Anwendungsmigration und -behebung, die Schaffung neuer Geschäftsanwendungsfälle und die Steigerung der Effizienz der Anwendungserweiterung und Infrastruktur in der Cloud.


Unternehmen können auf verschiedene Weise generative, KI-gestützte Cloud-Programme erstellen. Dazu gehören die Integration generativer KI-gestützter Geschäftsanwendungsfälle und die Beschleunigung der Transformation lokaler Transaktionen zur Entwicklung durchgängiger generativer KI-gestützter Benutzerreisen und vieles mehr.

Daher führen verschiedene wichtige Marktteilnehmer neue cloudbasierte Lösungen mit generativen KI-Funktionen ein, um ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und die Geschäftsexpansion zu beschleunigen.

Trends in der Cloud-Computing-Branche


Wachsende Akzeptanz von Omni-Cloud gegenüber Multi-Cloud treibt das Marktwachstum voran

Große Unternehmen implementieren Multi-Cloud-Lösungen in ihren Geschäftsfunktionen, um ihre Belegschaft über Cloud-basierte Plattformen zu verwalten. Da Cloud-basierte Anwendungen wie Gmail, Facebook und Dropbox immer leistungsfähiger und flexibler werden, muss der Bearbeitungszyklus in einem Echtzeitszenario schneller sein.

Die Kombination verschiedener Cloud-Infrastrukturen ist jedoch aufgrund der mangelnden Koordination nicht effizient. Daher wechseln Unternehmen zu Omni-Cloud-Lösungen, um von zahlreichen Vorteilen zu profitieren, wie z. B. einfacher Datennutzung, verbesserter Entscheidungsfindung, Echtzeit-Skalierbarkeit und verbesserter Datenverfügbarkeit.

Eine Omni-Cloud-Plattform bietet verbesserte Verbindungsmöglichkeiten für Unternehmen und ermöglicht die Rationalisierung und Integration von Daten über verschiedene Plattformen hinweg. Mit Hilfe eines Omni-Cloud-Systems ist das Datenpositionssystem präziser und besser organisiert. Daher wenden große Akteure verschiedene Geschäftsstrategien an, wie z. B. neue Produktinnovationen, Partnerschaften sowie Fusionen und Übernahmen. Zum Beispiel


  • Im November 2023 erweiterten Google Cloud und VMware ihre Allianz, um AlloyDB Omni von Google Cloud auf der VMware Cloud-Basis anzubieten. Die neue Technologievorschau kombiniert die robusten Fähigkeiten von AlloyDB Omni und dem Data Services Manager von VMware und bietet Benutzern eine Lösung, um die PostgreSQL-Verwaltung zu rationalisieren, bestehende Datenbanken zu verbessern und Prozesse in generative KI-Anwendungen umzuwandeln.


Diese zusätzlichen Vorteile von Omni-Cloud gegenüber Multi-Cloud-Plattformen werden den Marktanteil von Cloud Computing steigern.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Cloud-Computing-Markt


Integration von KI, maschinellem Lernen und Big Data mit der Cloud zur Verstärkung des Marktfortschritts

Es wird erwartet, dass die zunehmende Akzeptanz von künstlicher Intelligenz (KI), Big Data, maschinellem Lernen (ML) und anderen neuen Technologien das Marktwachstum ankurbeln wird. Solche Technologien können die Marktlandschaft verändern, da sie Benutzern helfen, unverarbeitete Daten zu visualisieren, zu überwachen und zu analysieren.

Die Implementierung dieser Technologien in Verbindung mit Cloud-Lösungen unterstützt Unternehmen dabei, ihre Visualisierungskompetenzen zu verbessern und vielfältige Daten verfügbar und nutzbar zu machen.

Das Sammeln von Daten und das Trainieren von Algorithmen erfordern enorme Mengen an Rechenleistung und Speicherkapazität, deren Miete als Dienstleistung normalerweise kostengünstiger ist. Anbieter von Cloud-Diensten verlassen sich bei einer Vielzahl von Vorgängen zunehmend auf künstliche Intelligenz. Zu diesen Vorgängen gehören die Verwaltung der riesigen, verteilten Netzwerke, die für die Bereitstellung von Speicherressourcen für ihre Benutzer erforderlich sind, die Änderung der Energie- und Kühlsysteme in Rechenzentren und die Bereitstellung von Cybersicherheitslösungen zum Schutz der Daten.

Unternehmen setzen KI-gestützte Lösungen ein, um strategischere, erkenntnisbasiertere und effizientere Abläufe zu entwickeln. KI kann monotone und anregende Prozesse mechanisieren, um die Produktivität zu steigern und Datenanalysen ohne menschliche Beteiligung durchzuführen. IT-Teams können KI nutzen, um wichtige Arbeitsabläufe zu überwachen und zu überwachen.

Verschiedene Dienstanbieter wie Google, Amazon, Microsoft und viele andere implementieren weiterhin künstliche Intelligenz, um effektivere und kosteneffizientere Cloud-Dienste für ihre Benutzer aufzubauen. Zum Beispiel


  • Im August 2023 führte Microsoft Microsoft Studio für Unternehmen ein, um die KI- und Cloud-Revolution zu beschleunigen. Das neue Studio vereint das Fachwissen und die Erkenntnisse von Globant mit den Kompetenzen und Lösungen von Microsoft für Computer- und KI-Technologien.


Daher wird erwartet, dass die zunehmende Akzeptanz und Implementierung von Big-Data-, KI- und maschinellen Lerntechnologien (ML) das Wachstum des Marktes vorantreiben wird.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Datenschutz- und Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit Cloud-Lösungen behindern das Marktwachstum

Kunden installieren Cloud-Dienste, um sensible Daten über ihre geschäftlichen und persönlichen Abläufe auf Cloud-basierten Plattformen zu sichern. Bedenken im Zusammenhang mit Datenschutz und Datenschutzverletzungen, Datenverlust, unerwarteten Notfällen, Anwendungsanfälligkeiten und Cyberangriffen werden jedoch voraussichtlich das Wachstum der Cloud-Branche behindern.

Während Cloud-Dienste Unternehmen dabei helfen, ihre Effizienz zu steigern und Kosten zu senken, sind in der Cloud gespeicherte Daten anfällig für Cyberangriffe. Cyberkriminalität wie das Einschleusen von Cloud-Malware, Dienst- oder Kontodiebstahl, Kernschmelze und Man-in-the-Cloud-Angriffe legen Unternehmensdaten offen, was zu Geschäftsschließungen und -verlusten führen und so die Expansion des Marktes behindern kann. Cyberangriffe stören auch Unternehmensfunktionen und bremsen so den Fortschritt des Marktes. Zum Beispiel


  • Laut einer Cloud-Sicherheitsstudie von Thales aus dem Jahr 2023 erlebten mehr als 39 % der Unternehmen im Jahr 2022 einen Datenverstoß in ihrer Cloud-Umgebung. Im Jahr 2022 wurde ein Anstieg der Datenverstöße um 35 % gemeldet. Menschliches Versagen wurde angegeben als Hauptgrund für diese Datenschutzverletzungen in der Cloud.


Darüber hinaus steigen aufgrund unterschiedlicher Unternehmensanforderungen die Anforderungen an die Einhaltung von Compliance- und Regulierungsanforderungen stetig. Darüber hinaus müssen Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um regulatorische Anforderungen zu erfüllen, um am Markt bestehen zu können.

Daher wird erwartet, dass die oben genannten Faktoren das Cloud-Computing-Wachstum behindern.

Cloud-Computing-Marktsegmentierungsanalyse


Nach Typanalyse 


Das öffentliche Cloud-Segment dominiert aufgrund der zunehmenden Verbreitung vernetzter Geräte

Je nach Typ wird der Markt in Private Cloud, Hybrid Cloud und Public Cloud eingeteilt.

Das Public-Cloud-Segment hatte im Jahr 2023 den höchsten Marktanteil. Die steigende Nachfrage nach sicheren, skalierbaren und kosteneffizienten Lösungen wird voraussichtlich die Nachfrage nach Public Cloud in großen Unternehmen steigern. Das Wachstum des Segments ist auch auf die zunehmende Verbreitung vernetzter Geräte, die zunehmende Automatisierung und die digitale Transformation in verschiedenen Geschäftsbereichen zurückzuführen.

Es wird prognostiziert, dass das Hybrid-Cloud-Segment im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Nutzung cloudbasierter Lösungen und der zusätzlichen Vorteile dieser Cloud-Plattform gegenüber öffentlichen und privaten Clouds eine führende CAGR verzeichnen wird. Zu diesen Vorteilen gehören minimierte Kosten, verbesserte Kontrolle und Skalierbarkeit aufgrund der Integration sowohl der privaten als auch der öffentlichen Cloud, verbesserte Sicherheit und Risikomanagement und viele andere. Zum Beispiel


  • Im Dezember 2023 kündigte Lenovo in Zusammenarbeit mit Intel die Einführung einer Hybrid-Cloud-Plattform und -Dienste an. ThinkAgile, die Hybrid-Cloud-Lösung, verbessert die Leistung künstlicher Intelligenz und die Geschwindigkeit von Cloud-Lösungen, indem sie ihrer Produktlinie mehr Rechenleistung und besseren Speicher bietet.


Nach Serviceanalyse


Steigende Nachfrage verschiedener Unternehmen nach verstärkter Nutzung von Software as a Service (SaaS)

Nach Service ist der Markt in Software as a Service (SaaS), Platform as a Service (PaaS) und Infrastructure as a Service (IaaS) unterteilt.

Das Software-as-a-Service-Segment (SaaS) hatte im Jahr 2023 den höchsten Marktanteil. Das Wachstum des Segments ist auf die Vorteile dieses Dienstes zurückzuführen, wie z. B. einfache Positionierung, geringere Wartungskosten und niedrige Betriebskosten. 

Nach Unternehmenstypanalyse


Einfache Verfügbarkeit und Kosteneffizienz zur Steigerung der Produktakzeptanz bei KMU

Je nach Unternehmenstyp ist der Markt in KMU und Großunternehmen unterteilt.

Das KMU-Segment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die höchste CAGR verzeichnen, da die Cloud-Technologie die Abläufe kleiner und mittlerer Unternehmen revolutioniert hat. Es kann KMU dabei helfen, die Investitionen in teure Hardware und Software durch verschiedene Optionen, wie z. B. eine nutzungsbasierte Bezahlung, zu reduzieren und so die Gesamtkosten für KMU erheblich zu senken. Darüber hinaus führen verschiedene Marktteilnehmer neue Cloud-Lösungen für KMU ein und unterstützen so die Einführung der Technologie bei diesen Unternehmen. Zum Beispiel


  • Im August 2022 arbeiteten DE-CIX und BasicBrix zusammen, um Cloud-Computing-Lösungen für KMU in Malaysia zu nutzen. Mit der Vereinheitlichung der problemlosen Computerdienste von BasicBrix und der leistungsstarken und sicheren Direktverbindungen von DirectCLOUD, einem von DE-CIX angebotenen Dienst, können malaysische Start-ups und KMU von diesen Lösungen profitieren.


Das Segment der Großunternehmen hatte im Jahr 2023 den höchsten Marktumsatzanteil. Cloud-Technologie bietet betriebliche Effizienz, bessere Skalierbarkeit und andere Vorteile, die zu ihrer Implementierung in Großunternehmen beitragen. Es ermöglicht außerdem eine nahtlose globale Zusammenarbeit mit Standortunabhängigkeit, verbesserter Kommunikation und einem hohen Maß an Sicherheit.

Nach Branchenanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Höhere Akzeptanz von Cloud-Lösungen treibt die Expansion der IT- und Telekommunikationsbranche voran

Je nach Branche ist der Markt in Banken, Finanzdienstleistungen und Versicherungen (BFSI), Regierung, IT und Telekommunikation, Gesundheitswesen, Konsumgüter und Einzelhandel, Fertigung und andere unterteilt.

Das IT- und Telekommunikationssegment hält aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Cloud-basierten Computing-Lösungen in verschiedenen Organisationen den größten Marktanteil. Mit Hilfe dieser Technologie können Telekommunikationsdienstleister und -betreiber Kundendaten speichern und berechnen, Cloud-Data-Warehouses aufbauen, Cloud-Daten übertragen, mit anderen Cloud-basierten Telekommunikationsdiensten verwalten, mithilfe der Cloud autonom auf Telekommunikationsdienste zugreifen und vieles mehr . Daher arbeiten verschiedene Marktteilnehmer zusammen und bilden Allianzen mit Telekommunikationsanbietern, um das Geschäftswachstum voranzutreiben. Zum Beispiel


  • Im Februar 2023 gab Airtel eine strategische Allianz mit Vultr bekannt, um Unternehmen in Indien Cloud-Lösungen bereitzustellen. Diese Cloud-Lösungen werden in den Rechenzentren von Airtel in Mumbai, Bangalore und Delhi-NCR gehostet und ermöglichen es Unternehmen, ihre digitalen Funktionen weltweit zu messen.


Das Gesundheitssegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die höchste CAGR verzeichnen. Das Wachstum des Segments ist unter anderem auf den verstärkten Einsatz mobiler Anwendungen, cloudbasierter Software, tragbarer Gesundheitstools und intelligenter Gesundheitsgeräte zurückzuführen.

REGIONALE EINBLICKE


Geografisch gesehen wird der Markt in fünf Schlüsselregionen untersucht, darunter Nordamerika, Europa, der asiatisch-pazifische Raum, der Nahe Osten und Afrika sowie Südamerika. Sie sind weiter in Länder kategorisiert.

North America Cloud Computing Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika wird im Prognosezeitraum aufgrund der frühen Akzeptanz von High-Tech-Technologien wie KI, Blockchain, Robotik, Internet der Dinge (IoT) und der Cloud den höchsten Marktanteil in Bezug auf den Umsatz ausmachen. Die starke Präsenz führender Cloud-Anbieter wie IBM Corporation, Oracle Corporation, Microsoft Corporation und andere wird zur Einführung der Cloud in der Region beitragen. Cloud-Service-Anbieter konzentrieren sich auf Investitionen in innovative technologische Fähigkeiten, Allianzen und den Ausbau von Cloud-Zentren. Zum Beispiel


  • Im September 2023 gab Oracle eine Partnerschaft mit TELMEX-Triara bekannt und wurde der erste Hyperscaler mit zwei Cloud-Regionen in Mexiko. Unternehmen profitieren von der Cloud Infrastructure (OCI) von Oracle. Es bietet höhere Leistung und bessere Sicherheit, grundlegende Daten, Analysen und verteilte Cloud-Kenntnisse.

  • Im Januar 2023 ermöglichte TTEC Holdings, Inc. in Zusammenarbeit mit Google Cloud den Nutzern, dessen Contact Center-as-a-Service-Funktionen zu nutzen, um Echtzeit-Kundenschnittstellen im gesamten digitalen Bereich zu unterstützen Kanäle.


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Es wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum im Prognosezeitraum den Weltmarkt mit einer führenden CAGR dominieren wird. Die wachsende Nachfrage nach cloudbasierten Lösungen im Telekommunikations- und Gesundheitssektor kurbelt die Expansion des regionalen Marktes an. Darüber hinaus wird erwartet, dass das Wachstum der Region auch durch die steigende Nachfrage nach intelligenten Elektrofahrzeugen (EVs), die zunehmende Verbreitung des Internets und den Ausbau digitaler Technologien vorangetrieben wird. Zum Beispiel


  • Februar 2023: Tech Data führt Cloud-Dienste in Australien ein. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Angebote für die Geschäftsmodelle IaaS (Infrastructure as a Service) und PaaS (Platform as a Service) von AWS und Microsoft an.


Es wird geschätzt, dass Europa im Prognosezeitraum einen nennenswerten Anteil am Weltmarkt gewinnen wird. Regierungsinitiativen und Investitionen zur Verbesserung der Cloud-Einführung und -Implementierung werden das Marktwachstum in allen europäischen Ländern vorantreiben. Von privaten Unternehmen wird erwartet, dass sie die Cloud-Implementierung in der gesamten Region durch steigende Investitionen und Geschäftsausweitungen beschleunigen. Zum Beispiel


  • Im Dezember 2023 genehmigte die Europäische Kommission Finanzhilfen im Wert von 1,2 Milliarden US-Dollar für Cloud-Computing-Projekte in der Region. Das Projekt mit dem Namen IPCEI CIS (Next Generation Cloud Infrastructure and Services) wurde von sieben EU-Staaten entwickelt, darunter Frankreich, Polen, Ungarn, Deutschland, Italien, die Niederlande und Spanien.


Der Nahe Osten, Afrika und Südamerika werden in den kommenden Jahren voraussichtlich ein rasantes Marktwachstum verzeichnen. Der Fortschritt der Regionen wird auf verbesserte Investitionen in sich entwickelnde Technologien wie 5G, maschinelles Lernen (ML), Big Data, künstliche Intelligenz (KI), Cloud Computing und andere durch verschiedene Regierungen wie Brasilien, Israel, die GCC-Länder, zurückgeführt. Türkei und andere.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Cloud-Computing-Markt


Hauptakteure konzentrieren sich auf fortschrittliche Lösungen, um ihre Marktpositionen zu stärken

Der Markt umfasst ein lebendiges Start-up-Ökosystem und es wird erwartet, dass zahlreiche Start-ups ihre Lösungen und Dienstleistungen für Verbraucher entwickeln und erneuern. Ein derart fragmentierter Markt wird wahrscheinlich zu einem intensiven Wettbewerb führen, da bestehende Unternehmen dazu gezwungen werden, kontinuierlich zu aktualisieren und neue Entwicklungen in der Cloud-Technologie zu übernehmen. Daher wird erwartet, dass der zunehmende Wettbewerb die Marktgröße vergrößert und dadurch mehr Möglichkeiten für die Unternehmen schafft.

Liste der profilierten Schlüsselunternehmen: 



  • Amazon Web Services Inc. (USA)

  • Oracle Corporation (USA)

  • IBM Corporation (USA)

  • Alibaba Group Holding Limited (China)

  • Microsoft Corporation (USA)

  • VMware, Inc. (USA)

  • Google LLC (USA)

  • Rackspace Technology, Inc. (USA)

  • SAP SE (Deutschland)

  • Salesforce, Inc. (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Januar 2024: Microsoft und Vodafone haben eine zehnjährige strategische Allianz unterzeichnet, um generative KI, Cloud und digitale Dienste für über 300 Millionen Verbraucher, Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors in Afrika und Europa bereitzustellen. Durch die Zusammenarbeit können die Unternehmen zusammenarbeiten, um das Erlebnis der Vodafone-Kunden durch den Einsatz der generativen KI von Microsoft zu verbessern, neue digitale und finanzielle Einrichtungen für Unternehmen aufzubauen und ihre globale Cloud-Strategie für Rechenzentren zu überarbeiten.

  • Januar 2024: IBM arbeitete mit American Tower zusammen, um Unternehmen Edge-Cloud-Services für verbesserte Erfindungen und bessere Kundenerlebnisse einzuführen. Ziel des Unternehmens ist es, den Fortschritt einer Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Computing-Plattform am Edge zu beschleunigen.

  • November 2023: Udemy arbeitete mit Google Cloud als erstes Mitglied seines neuen cloudbasierten Content-Programms zusammen. Ziel der Partnerschaft ist es, die steigende Nachfrage und die sich ändernden Bedürfnisse von Cloud-Computing-Experten auf der ganzen Welt zu erfüllen.

  • Februar 2023: Akamai Technologies, Inc. kündigte die Einführung der Connected Cloud-Plattform für Inhaltsbereitstellung, Sicherheit und Cloud Computing an, um Anwendungen zu schützen und Bedrohungen zu vermeiden.

  • Februar 2023: Reply verlängert Storm Reply, einen Anbieter cloudbasierter Lösungen, um seine AWS-Partnerschaft in Nordamerika zu unterstützen. Mit dieser Zusammenarbeit unterstützte Storm Reply Kunden weltweit bei der Ausführung cloudbasierter Systeme.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Cloud-Computing-Markt

Cloud-Computing-Markt
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Bericht enthält wichtige Aspekte, um ein besseres Wissen über die Branche zu erhalten. Darüber hinaus bietet es Einblicke in die neuesten Branchentrends und eine Analyse der Technologien, die sich weltweit schnell durchsetzen. Der Bericht betont auch einige der wachstumsfördernden Faktoren und Einschränkungen, um dem Leser ein umfassendes Verständnis des Marktes zu ermöglichen.

BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 16,5 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Öffentliche Cloud

  • Private Cloud

  • Hybrid Cloud


Nach Service


  • Infrastruktur als Service (IaaS)

  • Platform as a Service (PaaS)

  • Software as a Service (SaaS)


Nach Unternehmenstyp


  • KMU

  • Große Unternehmen


Nach Branche


  • BFSI

  • IT und Telekommunikation

  • Regierung

  • Konsumgüter und Einzelhandel

  • Gesundheitswesen

  • Fertigung

  • Andere


Nach Region


  • Nordamerika (nach Typ, Service, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • USA (Nach Branche)

    • Kanada (nach Branche)

    • Mexiko (nach Branche)



  • Europa (nach Typ, Service, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • Großbritannien (Nach Branche)

    • Deutschland (nach Branche)

    • Frankreich (nach Branche)

    • Italien (nach Branche)

    • Spanien (nach Branche)

    • Russland (nach Branche)

    • Benelux (nach Branche)

    • Nordeuropa (nach Branche)

    • Restliches Europa



  • Asien-Pazifik (nach Typ, Service, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • China (nach Branche)

    • Japan (nach Branche)

    • Indien (nach Branche)

    • Südkorea (nach Branche)

    • ASEAN (nach Branche)

    • Ozeanien (nach Branche)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum



  • Naher Osten und Afrika (nach Typ, Dienstleistung, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • Türkei (nach Branche)

    • Israel (nach Branche)

    • GCC (nach Branche)

    • Nordafrika (nach Branche)

    • Südafrika (nach Branche)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika



  • Südamerika (nach Typ, Service, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • Brasilien (nach Branche)

    • Argentinien (nach Branche)

    • Restliches Südamerika





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Der Markt soll bis 2029 1.712,44 Milliarden USD erreichen.

Im Jahr 2021 lag der Markt bei 405,65 Mrd. USD.

Der Markt wird im Prognosezeitraum (2022-2029) voraussichtlich mit einer CAGR von 19,9 % wachsen.

Nach Typ dürfte das Public-Cloud-Segment den Markt anführen.

Integration von Big Data, KI und ML mit der Cloud, um den Markt anzukurbeln.

Amazon.com Inc., Oracle Corporation, IBM Corporation, Alibaba Group Holding Limited, Microsoft Corporation, VMware, Inc., Google LLC, Rackspace Technology, Inc., SAP SE und Salesforce, Inc. sind die Top-Player auf dem Markt.

Nordamerika wird voraussichtlich den höchsten Marktanteil halten.

Nach Branchen wird erwartet, dass das Gesundheitssegment mit der höchsten CAGR wachsen wird.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte

Nachfolgend finden Sie eine Liste der untersuchten Unternehmen, um die Marktgröße abzuschätzen und/oder das Marktökosystem zu verstehen

Diese Liste bedeutet nicht unbedingt, dass alle unten aufgeführten Unternehmen im Bericht vorgestellt werden. Der Bericht enthält nur Profile der Top-10-Spieler basierend auf Umsatz/Marktanteil.

  1. Adobe, Inc. 
  2. Alibaba Group Holding Limited (Profil im Bericht)
  3. Amazon Web Services Inc. (Profil im Bericht)
  4. Box 
  5. Cisco Systems, Inc
  6. Citrix Systems, Inc.
  7. Dell Technologies
  8. DigitalOcean Inc.
  9. Dropbox
  10. DXC-Technologie  
  11. Epicor Software Corporation
  12. Fujitsu  Limited
  13. Google  LLC (Profil im Bericht)
  14. IBM Corporation (Profil im Bericht)
  15. IFS 
  16. Intuit Inc.
  17. Joyent  Inc.
  18. Koch Industries (Infor) 
  19. Lumen Technologies, Inc. (CenturyLink)
  20. Microsoft  Corporation (Profil im Bericht)
  21. Navisite, Inc.
  22. NEC Corporation 
  23. OpenText Corporation
  24. Oracle Corporation  (Profil im Bericht)
  25. OVH Groupe SAS,
  26. pCloud
  27. Rackspace  Technology, Inc. (Profil im Bericht)
  28. Red Hat
  29. Sage-Gruppe 
  30. Salesforce, Inc. (Profil im Bericht)
  31. SAP SE (Profil im Bericht)
  32. Serverspace
  33. ServiceNow 
  34. Skytap Inc.
  35. Tencent Holdings Ltd.
  36. Upland-Software 
  37. Verizon Cloud
  38. Virtuestream 
  39. VMware  Inc. (Profil im Bericht)
  40. Workday Inc. 
  41. Zoho  Croporation
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 150

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X