"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Quantencomputing-Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse, nach Komponente (Hardware und Software), nach Bereitstellung (vor Ort und in der Cloud), nach Anwendung (maschinelles Lernen, Optimierung, biomedizinische Simulationen, Finanzdienstleistungen, Entdeckung elektronischer Materialien und andere), Nach Endbenutzern (Gesundheitswesen, Banken, Finanzdienstleistungen und Versicherungen (BFSI), Automobil, Energie und Versorgung, Chemie, Fertigung und andere) und regionaler Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: June 24, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI104855

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die Größe des globalen Quantencomputing-Marktes wurde im Jahr 2023 auf 885,4 Millionen US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 1.160,1 Millionen US-Dollar im Jahr 2024 auf 12.620,7 Millionen US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 34,8 % im Prognosezeitraum (2024–2032) entspricht. . Quantencomputing ist ein Teilgebiet der Informatik, das auf der Quantentheorie basiert. Es handelt sich um eine Spitzentechnologie, die die Quantenmechanik nutzt, um schwierigere Probleme für klassische Computer zu lösen, und die sich rasant weiterentwickelt. Quantencomputer haben es möglich gemacht, Konzepte der Quantenphysik in der Informatik zu nutzen. Es unterscheidet sich vom Standard-Computing hinsichtlich Geschwindigkeit, Daten und Bits. In den meisten Fällen wird das System verwendet, um ein komplexes Problem zu vergleichen und die beste Antwort auszuwählen. Quantencomputer können verwendet werden, um genauere und produktivere maschinelle Lernberechnungen zu erstellen, die in Anwendungen wie der Bild- und Diskursbestätigung verwendet werden.

Die Unternehmen konzentrieren sich auf den Ausbau ihrer Geschäftseinheiten in Entwicklungsländern. Beispielsweise brachte Xanadu im Juni 2022 Borealis auf den Markt, der die vielversprechendsten klassischen Supercomputer bei bestimmten Aufgaben übertrifft und über Amazon Braket und Xanadu Cloud für Benutzer überall verfügbar ist. Es handelt sich um einen programmierbaren photonischen Quantencomputer mit einer Quantenrechenleistung von 216 Qubits im komprimierten Zustand.

Die weltweite Expansion von Computerdiensten wurde durch den COVID-19-Ausbruch erheblich beeinträchtigt. Der Anteil privater und durch Risikokapital finanzierter Investitionen in Quantencomputing ist im zweiten Halbjahr 2021 deutlich gestiegen. Dieser Anstieg machte über 70 % der Investitionen aus, was darauf hindeutet, dass Unternehmen zunehmend von den potenziellen Vorteilen der Technologie überzeugt sind. Unter Berücksichtigung der oben genannten Faktoren wird daher davon ausgegangen, dass künstliche Intelligenz (KI), Cloud Computing und andere Technologien die disruptiven Technologien sein werden, die zukünftige Plattformen ermöglichen.

Auswirkungen generativer KI


Die Integration generativer KI mit Quantencomputern hilft bei der Verarbeitung großer Datensätze mit genauen Berechnungen

Die Integration von Quantencomputing mit generativer KI hat das Potenzial, Geschäftsstrategien und Wirtschaftsmodelle zu revolutionieren. Diese Fusion ermöglicht es Unternehmen, Markttrends und Verbraucherverhalten mit beispielloser Genauigkeit und Geschwindigkeit zu analysieren. Die erhöhte Datenverarbeitungsleistung von Quantencomputern verfügt über eine beeindruckende Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen und die Verarbeitung großer Datenmengen durch maschinelles Lernen zu ermöglichen.

Integrierte Quantencomputer mit generativer KI helfen dabei, genaue Berechnungen viel schneller durchzuführen als klassische Computer. Darüber hinaus helfen sie bei der Verarbeitung großer Datenmengen und verbessern Optimierungsalgorithmen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. In ähnlicher Weise führen wachsende Investitionen in die Implementierung generativer KI bei Quantencomputern zu Entwicklungen, um die Leistung von Unternehmensanwendungen zu beschleunigen. Zum Beispiel


  • Im April 2023 hat die IBM Corporation in Zusammenarbeit mit Moderna, Inc., einem Biotechnologieunternehmen, das Impfstoffe gegen Boten-RNA (mRNA) entwickelt, im Rahmen dessen Moderna in die Entwicklung von Quantencomputerfähigkeiten und künstlicher Intelligenztechnologie investiert, um Fortschritte in der mRNA-Forschung und -Wissenschaft zu erzielen.

Quantencomputing-Markttrends


Anstieg der Zahl der Patentanmeldungen durch wichtige Akteure im Bereich Quantentechnologien zur Förderung der Marktexpansion

Quantencomputing ist eine sich entwickelnde High-Tech-Technologie. Die Zahl der Patentanmeldungen für Quantentechnologien hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Die zunehmende Ausweitung der Patentierungsaktivitäten zusammen mit der Computertechnologie in verschiedenen technischen und nichttechnischen Bereichen wie IT-Architekturen, Materialtechnik und Arzneimittelentwicklung steigert die Leistungsfähigkeit des Quantenökosystems mit einer steigenden Anzahl von Patentanmeldungen. Zum Beispiel


  • Im Oktober 2023 meldete Amazon ein Patent für Quantencomputing über mehrere Quantentechnologien durch Edge-Computing-Geräte an, um Computerdienste zu nutzen, ohne dass ein direkter Zugriff darauf erforderlich ist Quantenhardware.


Patente und Investitionen gestalten die Zukunft durch die Entwicklung verbesserter Technologien. AMD hat beispielsweise im September 2021 ein Patent für Teleportation eingereicht, um Quantencomputing voranzutreiben. Durch die Reduzierung der Anzahl der für präzise Berechnungen erforderlichen Qubits zielt das Modell des Patents darauf ab, die Probleme der Stabilität und Skalierbarkeit anzugehen.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Quantencomputing-Markt


Steigende staatliche Investitionen in die Technologie zur Steigerung der Marktnachfrage

Regierungsorganisationen auf der ganzen Welt investieren stark in Quantentechnologien, um Unternehmen und Endbenutzer zu ermutigen, die Leistungsfähigkeit dieser Technologien zu nutzen. Die Investitionen spiegeln die Bedeutung der Technologie für die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie, die wissenschaftliche Forschung und den Sicherheitssektor wider. Diese Mittel tragen dazu bei, die Verbreitung fortschrittlicher Quantentechnologien im Inland zu fördern.


  • Zum Beispiel gab die britische Regierung im Februar 2024 Spekulationen über 45 Millionen Pfund (48,4 Millionen US-Dollar) für Quantencomputer und 27 Millionen Pfund (29,0 Millionen US-Dollar) für neuartige Halbleiter bekannt. Diese Investition hilft der britischen Regierung, das Vereinigte Königreich bis 2033 zu einer Wissenschafts- und Innovations-Supermacht auszubauen und eine quantenbasierte Wirtschaft aufzubauen.


Unternehmen helfen Investoren, bei Verteidigungs- und Computerverbesserungen immer einen Schritt voraus zu sein. China hat große Investitionen in die Forschung und Entwicklung zahlreicher Computertechnologien getätigt. Die öffentlichen Ausgaben des Landes für Quantentechnologie sind viermal höher als die der USA. Ebenso werden Computerprojekte von den Regierungen Australiens, der USA und der entwickelten Länder der Europäischen Union betrieben.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Mangel an qualifizierten Arbeitskräften auf der ganzen Welt behindert die Marktverbreitung

Quantencomputing ist noch ein junges Konzept und in den Regionen weltweit herrscht ein zunehmender Talentmangel. Laut einer Analystenumfrage könnte es bis 2025 einen Bedarf an rund 10.000 Quantenfachkräften und ein Angebot von unter 5.000 geben. Dieser Faktor dürfte das Wachstum des Quantencomputing-Marktes in den kommenden Jahren bremsen.

Da sich Quantencomputer grundlegend von klassischen Geräten unterscheiden, nutzen sie die komplexen Gesetze der Quantenphysik, um Quantenbits oder „Qubits“ zu erzeugen, um Berechnungen schneller durchzuführen, was eine entsprechende Schulung und Kenntnisse der Computertechnologie erfordert. Daher wird erwartet, dass das unzureichende Wissen über die Verwaltung von Quantencomputern die Marktexpansion bremsen wird.

Quantencomputing-Marktsegmentierungsanalyse


Nach Komponentenanalyse


Software-Segment wird aufgrund steigender Nutzung in allen Forschungsbranchen dominieren

Nach Komponenten ist der Markt in Software und Hardware unterteilt.

Das Hardware-Segment hatte im Jahr 2023 den höchsten Marktanteil, da es einen großen Engpass im Ökosystem darstellt. Die Quantencomputing-Hardwareplattformen wie neutrale Atome, Spin-Qubits und photonische Netzwerke können mit Software interagieren, um Fortschritte auf diesem Gebiet zu erzielen. Die kommerziell erhältlichen Quantencomputer basieren jedoch auf eingefangenen Ionen und supraleitenden Schaltkreisen, die die fortschrittlichsten Hardwareplattformen darstellen.

Darüber hinaus haben wir in unserem Leistungsspektrum mehrere Quantencomputing-Dienste in Betracht gezogen, darunter verwaltete und professionelle Dienste. Diese Dienste können von einer Vielzahl wichtiger Akteure bereitgestellt werden, darunter Amazon, Accenture und Microsoft.

Es wird erwartet, dass das Softwaresegment im Prognosezeitraum mit der höchsten CAGR wächst. Dies ist auf die steigende Zahl von Startups weltweit und hohe Investitionen in F&E-Aktivitäten im Zusammenhang mit Computertechnologie zurückzuführen. Diese Informationstechnologie wird in Deep-Learning-, Optimierungs- und Simulationsanwendungen eingesetzt, was in verschiedenen Sektoren zu effizienteren Abläufen und niedrigeren Betriebskosten führt.

Nach Bereitstellungsanalyse


Cloud-Segment wird aufgrund der zunehmenden Einführung cloudbasierter Lösungen führend

Nach Bereitstellungstyp ist der Markt in Cloud und On-Premise unterteilt.

Es wird erwartet, dass das Cloud-Segment im Prognosezeitraum mit einer hohen CAGR den Markt anführen und im Jahr 2023 den größten Marktanteil halten wird. Mit der Entwicklung robusterer Systeme steigt die Nachfrage nach Cloud-basierten Computing-Diensten und Lösungen werden wahrscheinlich zunehmen.


  • Zum Beispiel stellten China Electronics Technology Group Corp (CETGC) und China Mobile im August 2023 eine fortschrittliche Cloud-Plattform für Quantencomputing vor, um Unternehmen und Forschern dabei zu helfen, Experimente mit Quantenalgorithmen in die Praxis umzusetzen.


Die Cloud-Technologie bietet eine Reihe alternativer Methoden für den Einsatz von Quantencomputern, wobei umfassendere Lösungen von großen Marktteilnehmern verfügbar sind. Die den Benutzern gebotene Zugangsfreiheit ist ein weiterer Faktor, der die Beliebtheit cloudbasierter Dienste und Systeme vorantreibt.

Die On-Premise-basierten Quantencomputer sind mit allen wesentlichen Hardwarekomponenten ausgestattet, was die Entwicklung automatisierter Kalibrierungs- und Testalgorithmen für große Datensätze zeitaufwändig macht. Dieser Faktor hat die Nutzung von Quantencomputern vor Ort in naher Zukunft reduziert.

Durch Anwendungsanalyse


Segment für maschinelles Lernen gewinnt aufgrund zunehmender Innovationen auf dem Markt an Bedeutung

Je nach Anwendung ist der Markt in biomedizinische Simulationen, Optimierung, maschinelles Lernen, Entdeckung elektronischer Materialien, Finanzdienstleistungen und andere (Verkehrsoptimierung, Wettervorhersage und andere) unterteilt.

Im Prognosezeitraum wird das Segment des maschinellen Lernens den Großteil des Marktanteils halten. Die Technologie trägt dazu bei, Quantenfehlerkorrekturcodes, die Erstellung neuartiger Quantenalgorithmen und die Schätzung von Quantensystemmerkmalen zu ermöglichen. Quantencomputer mit maschineller Lerntechnologie (ML) können große Datensätze auf eine kleine Anzahl von Qubits komprimieren und ermöglichen es ihnen, Probleme mit komplexen Daten effizienter zu lösen. Daher erhöht die Integration von maschinellem Lernen mit der Quantencomputertechnologie die Nachfrage nach effizienten Rechenressourcen, um Innovationen auf den Markt zu bringen.

Das Finanzdienstleistungssegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich eine deutliche Wachstumsrate aufweisen. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs um mehr Verbraucher konzentrieren sich Start-ups im Gesundheitswesen und im BFSI-Sektor auf die Einführung dieser Dienste, um ihr Angebot über cloudbasierte Kanäle zu verbessern.

Nach Endbenutzeranalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Akteure der Gesundheitsbranche konzentrieren sich auf die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse, um das Marktwachstum voranzutreiben

Basierend auf dem Endverbraucher ist der Markt in Gesundheitswesen, Automobil, BFSI, Chemie, Fertigung, Energie und Versorgung sowie andere (Transport, Logistik und andere) unterteilt.

Im Prognosezeitraum wird erwartet, dass die Gesundheitsbranche mit der größten CAGR im Prognosezeitraum wächst. Dies ist auf die Behauptungen medizinischer Futuristen zurückzuführen, dass Quantencomputer die Bildung virtueller Umgebungen unterstützen können, in denen Spezialisten Variablen wie Hauttemperatur, Elektrolyte, Durchblutung, Körperflüssigkeiten und Stoffwechsel an digitalen menschlichen Nachbildungen untersuchen können. Dies ist einer der Gründe, warum der Markt in der Gesundheitsbranche an Bedeutung gewinnt. Der Gesundheitssektor ist besonders an quantenverstärkten maschinellen Lernmethoden interessiert.

Die BFSI-Branche hatte den höchsten Marktanteil im Quantencomputing. Dies ist auf die zunehmende Nutzung von Computerdiensten zurückzuführen, die in der BFSI-Branche eingesetzt werden, um komplexe Finanzberechnungen schneller durchzuführen und die Sicherheitsherausforderungen zu bewältigen, die durch superleistungsfähige Quantencomputer entstehen.

REGIONALE EINBLICKE


Basierend auf der Region wurde der globale Markt in fünf Regionen untersucht: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika.

North America Quantum Computing Market Size, 2023 (USD Million)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Aufgrund der frühen Einführung fortschrittlicher Technologien und eines hart umkämpften Marktes hält der nordamerikanische Markt den größten Marktanteil und verzeichnete im Prognosezeitraum von 2024 bis 2032 ein starkes Wachstum. Die Expansion des nordamerikanischen Marktes wurde positiv beeinflusst durch die Bereitschaft der Endnutzer, fortschrittliche Dienste zu entwickeln, und die Bereitschaft der Länder, Cloud Computing einzuführen.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Europa wird Schätzungen zufolge mit der dritthöchsten CAGR wachsen, da es in der Region immer mehr Start-ups gibt, die im Bereich der Quantentechnologie tätig sind. Beispielsweise sammelte das in Paris ansässige Quantencomputer-Startup PASQAL im Januar 2023 100 Millionen Euro (109 Millionen US-Dollar), um kommerzielle Vorteile gegenüber klassischen Computern in Europa zu erzielen. Darüber hinaus wird erwartet, dass eine wachsende Zahl digitaler staatlicher Regulierungsumgebungen und Initiativen zur Förderung der Entwicklung in allen europäischen Branchen mithilfe von Cloud- und Quantentechnologie das Marktwachstum und den technologischen Fortschritt in der Region im Prognosezeitraum vorantreiben werden. Aus diesen Gründen wird für den regionalen Markt in den nächsten Jahren ein gesundes Wachstum prognostiziert.

Gesundheitswesen, Chemie sowie Bank- und Finanzwesen sind wichtige Branchen im asiatisch-pazifischen Raum. Südkorea, China und Japan sind die regionalen Produzenten von elektronischen Gütern wie Spielekonsolen, Mobiltelefonen und Laptops. Simulations-, maschinelles Lernen- und Optimierungsanwendungen müssen in allen diesen Branchen angegangen werden. Die rasche Expansion der expandierenden Volkswirtschaften im asiatisch-pazifischen Raum und der verstärkte Einsatz neuer Technologien im Industriesektor bieten Chancen für mittlere und große Unternehmen der Region.

Quantendienste und -systeme sind im asiatisch-pazifischen Raum sehr gefragt, was sich positiv auf die Marktexpansion auswirkt. Daher wird erwartet, dass es im Prognosezeitraum, d. h. von 2024 bis 2032, mit der höchsten CAGR wächst.

Steigende Investitionen in die Quantencomputertechnologie, um die Entwicklung in verschiedenen Sektoren wie Energie, Biowissenschaften und Finanzen in den Regionen Naher Osten, Afrika und Südamerika voranzutreiben, tragen dazu bei, die Produktnachfrage im Prognosezeitraum anzukurbeln. Beispielsweise hat Saudi-Arabien im Februar 2022 Investitionen in Höhe von 6,4 Milliarden US-Dollar in fortschrittliche Technologie zugesagt, um die Nachfrage nach Quantencomputern anzukurbeln und den Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung sowie technologische Fortschritte zu legen.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Quantencomputing-Markt


Marktwert steigt aufgrund der wachsenden Betonung von Partnerschaften und Übernahmen durch Schlüsselakteure

Die führenden Marktteilnehmer konzentrieren sich auf Kooperationen, Partnerschaften, Produktinnovationen und den Ausbau der Marktpräsenz weltweit. Zu den Hauptakteuren auf dem Markt gehören IBM Corporation, Microsoft Corporation, Intel Corporation, D-Wave Systems, QC Ware, Google LLC und andere, die innovative Quantenlösungen entwickeln.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • IBM Corporation (USA)

  • D-Wave Systems Inc. (Kanada)

  • Microsoft Corporation (USA)

  • Intel Corporation (USA)

  • Rigetti & Co, Inc. (USA)

  • Google LLC (USA)

  • QC Ware (USA)

  • Quantinuum Ltd. (USA)

  • Riverlane (Großbritannien)

  • IonQ (USA)


WICHTIGE ENTWICKLUNGEN IN DER BRANCHE



  • November 2023: Terra Quantum, ein Quantendienstleister, arbeitete mit NVIDIA zusammen, um quantenbeschleunigte Anwendungen zu entwickeln. Der Deal würde dazu beitragen, die Lücke zwischen klassischem und Quantencomputing zu schließen und hybride Algorithmen zu nutzen.

  • Oktober 2023: Fujitsu ging eine Partnerschaft mit RIKEN ein und entwickelte KI-Technologie zur Arzneimittelforschung. Diese Einführung der KI-Technologie zur Arzneimittelforschung kombiniert die Rechenleistung des neu entwickelten supraleitenden 64-Qubit-Quantencomputers, um eine neue Plattform für Unternehmen und Forschungseinrichtungen bereitzustellen.

  • September 2023:
  • November 2022: IBM ist eine Zusammenarbeit mit Vodafone im Bereich quantensicherer Cybersicherheit eingegangen, indem es dem IBM Quantum Network beigetreten ist. Diese Zusammenarbeit würde dazu beitragen, potenzielle Quantenanwendungsfälle in der Telekommunikation zu validieren und voranzutreiben.

  • März 2022: Quix Quantum stellt neuen quantenphotonischen Prozessor vor. Es wurde im Werk von QuiX in den Niederlanden entwickelt. Die Leistung ist fast doppelt so hoch wie bei aktuellen Prozessoren. Dieser Prozessor verfügt über eine Rekordzahl an Qumodes (20) und die höchsten Betriebsspezifikationen.


BERICHTSBEREICH


Der Forschungsbericht bietet eine umfassende Analyse des Marktes. Es konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie namhafte Unternehmen und führende Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus beleuchtet der Bericht wichtige Branchenentwicklungen und bietet Einblicke in die Markttrends. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren berücksichtigt der Bericht mehrere Faktoren, die zum Wachstum des Marktes in den letzten Jahren beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG






































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 34,8 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (in Mio. USD)


Segmentierung


Nach Komponente


  • Hardware

  • Software


Nach Bereitstellung


  • Vor Ort

  • Wolke


Nach Anwendung


  • Maschinelles Lernen

  • Optimierung

  • Biomedizinische Simulationen

  • Finanzdienstleistungen

  • Elektronische Materialentdeckung

  • Andere (Verkehrsoptimierung, Wettervorhersage und andere)


Nach Endbenutzer


  • Gesundheitswesen

  • Bankwesen, Finanzdienstleistungen und Versicherungen (BFSI)

  • Automobil

  • Energie und Versorgung

  • Chemisch

  • Fertigung

  • Andere (Transport, Logistik und andere)


Nach Region


  • Nordamerika (nach Komponente, Bereitstellung, Anwendung, Endbenutzer und Land)

    • USA (Vom Endbenutzer)

    • Kanada (nach Endbenutzer)

    • Mexiko (nach Endbenutzer)



  • Europa (nach Komponente, Bereitstellung, Anwendung, Endbenutzer und Land)

    • Großbritannien (Vom Endbenutzer)

    • Deutschland (nach Endbenutzer)

    • Frankreich (nach Endbenutzer)

    • Italien (nach Endbenutzer)

    • Spanien (nach Endbenutzer)

    • Russland (nach Endbenutzer)

    • Benelux (nach Endbenutzer)

    • Nordics (nach Endbenutzer)

    • Restliches Europa



  • Asien-Pazifik (nach Komponente, Bereitstellung, Anwendung, Endbenutzer und Land)



    • China (nach Endbenutzer)

    • Indien (nach Endbenutzer)

    • Japan (nach Endbenutzer)

    • Südkorea (nach Endbenutzer)

    • ASEAN (nach Endbenutzer)

    • Ozeanien (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum



  • Naher Osten und Afrika (nach Komponente, Bereitstellung, Anwendung, Endbenutzer und Land)

    • Türkei (nach Endbenutzer)

    • Israel (vom Endbenutzer)

    • GCC (vom Endbenutzer)

    • Nordafrika (nach Endbenutzer)

    • Südafrika (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika



  • Südamerika (nach Komponente, Bereitstellung, Anwendung, Endbenutzer und Land)

    • Brasilien (nach Endbenutzer)

    • Argentinien (nach Endbenutzer)

    • Restliches Südamerika





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights wird der globale Markt bis 2029 voraussichtlich 4.758,0 Millionen USD erreichen.

Laut Fortune Business Insights lag der Marktwert im Jahr 2021 bei 554,6 Millionen US-Dollar.

Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) mit einer CAGR von 31,2 % wachsen wird.

Nach Komponenten wird erwartet, dass das Softwaresegment im Prognosezeitraum marktführend sein wird.

Einer der wichtigsten Faktoren, die den Markt antreiben, ist die steigende Zahl von Anbietern von Quantensoftware.

IBM Corporation, Google LLC, Intel Corporation, Microsoft Corporation, D-Wave Systems Inc., Rigetti & Co, Inc., IonQ, XANADU und Pasqal sind die führenden Unternehmen auf dem Markt.

Nach Endverbrauchern hält das Segment Banking, Financial Services and Insurance (BFSI) den größten Marktanteil.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 160

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X