"Innovative Marktlösungen, die Unternehmen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen"

Marktgröße, Anteil und Analyse der Auswirkungen von CO2-Kompensationen, nach Typ (Compliance-Markt und freiwilliger Markt), nach Projekttyp (Vermeidungs-/Reduzierungsprojekte und Beseitigungs-/Sequestrierungsprojekte), nach Endnutzer (erneuerbare Energie, Forstwirtschaft und Land), Industrie, Haushalt und Haushaltsgeräte, Transport und andere) und regionale Prognose, 2023–2030

Region : Global | Format: PDF | Bericht-ID: FBI109080

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die Größe des globalen CO2-Kompensationsmarktes wurde im Jahr 2022 auf 938,75 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll von 1.067,74 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 auf 2.549,42 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 13,1 % im Prognosezeitraum entspricht.

Der CO2-Ausgleich ist der wichtigste Prozess der CO2-Neutralisierung, der zur Reduzierung der Kohlenstoff- oder Treibhausgasemissionen in der Umwelt beiträgt. Dieser Prozess umfasst verschiedene Technologien zur Kohlenstoffabscheidung, wie die Kohlenstoffbindung und die Investition in erneuerbare Energien, die Industrie- und Gewerbegase in Tonnen reduzieren und messen. Die Regierung gibt den Geldwert für jede Tonne Kohlendioxid oder Kohlendioxidäquivalent (CO2e) aus. unter Verwendung von Maßeinheiten wie tCO2e oder MTCO2e. Dieser Geldwert für die CO2-Neutralisierung wird die freiwillige Beteiligung der Endverbraucherindustrien am CO2-Ausgleichsprogramm stärken. Diese Aktivitäten haben nach einigen globalen Abkommen, wie dem Kyoto-Protokoll von 1977 und dem Pariser Abkommen von 2015, an Dynamik gewonnen. Diese Abkommen und das Protokoll haben dazu geführt, dass Nationen auf der ganzen Welt ein Netto-CO2-Emissionsziel von Null haben. Daher wird erwartet, dass all diese Aktivitäten den Markt im Prognosezeitraum ankurbeln werden.

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine hatte große Auswirkungen auf die Kernindustrien in Europa und weltweit. Das Militär nutzt Kriegsausrüstung wie Panzer, Waffen und Granaten, die große Mengen Treibhausgase ausstoßen. Nach Angaben der Collective Innovation to Fight Climate Change verursacht das Militär weltweit fast 6 % aller Treibhausgasemissionen, da diese Verteidigungsanlagen keinen internationalen Grenzen für Klimaschutzabkommen unterliegen.

Das Wachstum dieses Marktes ist mit der auferlegten Einhaltung und dem unabhängigen Beitrag der Endverbraucherindustrien zur Neutralisierung von Treibhausgasemissionen verbunden. Regierungen vergeben Emissionszertifikate pro Tonne CO2e für die verschiedenen Endverbrauchsindustrien, die zum aktuellen Handelspreis verkauft werden können. Die Endverbraucherindustrien und Händler investierten in den Markt für Emissionszertifikate, was die Nachfrage nach CO2-Ausgleichszahlungen erhöhte. Somit wirkten sich all diese Kriegsaktivitäten auf den Markt aus.

COVID-19-AUSWIRKUNGEN


Die Pandemie wirkte sich aufgrund der Reduzierung der Treibhausgasemissionen auf den Markt aus

Die Pandemie wirkte sich aufgrund der Einschränkungen bei CO2-Emissionsaktivitäten und der Gasreinigung auf den CO2-Kompensationsmarkt aus. Regierungen auf der ganzen Welt mussten Beschränkungen für den Personenverkehr, Transportsysteme und Geschäftsaktivitäten wie Produktionsstätten und Vertriebsabteilungen verhängen. Dadurch wurde die Menge an Treibhausgasen und anderen giftigen Gasen in der Umwelt drastisch reduziert und die Investitionen in CO2-Neutralisierungsprojekte vorübergehend verringert. Darüber hinaus schwankten die Preise für Emissionszertifikate auf den Börsenplattformen, was zu einer unsicheren Situation für die Investoren und die wichtigsten Unternehmen führte, die im Austausch für CO2e Emissionszertifikate erhalten wollten. All diese Faktoren wirkten sich somit auf die Anzahl der CO2-Ausgleichsprojekte weltweit aus.

Markttrends für CO2-Kompensationen


Die zunehmende Einführung von CO2-Kompensationen durch freiwillige Projekte ist der aufkommende Trend auf dem Markt

Der Anstieg der globalen Erwärmung aufgrund der zunehmenden Treibhausgasemissionen hat eine potenzielle Chance für freiwillige Projekte zur CO2-Neutralisierung geschaffen. Die kleinen Emittenten von Treibhausgasen (THG) begannen, sich am CO2-Ausgleichsprogramm zu beteiligen, um Netto-CO2-Emissionen von Null zu erreichen. Darüber hinaus erhalten diese kleinen Freiwilligen eine CO2-Gutschrift für die Neutralisierung jeder Tonne Kohlenstoff. Diese Gutschriften können als Währung für den Kohlenstoffhandel auf Börsenplattformen verwendet werden, was zu einem hohen Gewinn für das Unternehmen führt. All diese finanziellen Vorteile auf dem Markt für CO2-Ausgleich haben neue Möglichkeiten für neue und bestehende Freiwillige geschaffen, ihre Einnahmen zu maximieren.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den CO2-Ausgleichsmarkt


Strenge staatliche Vorschriften zur Neutralisierung der Kohlenstoffemissionen bis 2050 haben den Markt angekurbelt

In den letzten Jahren sind die Kohlenstoffemissionen der Kernindustrien wie Zement, Kohle, Erdöl, Erdgas und Stahl haben die zulässigen Grenzwerte für grüne Gase überschritten. So führte ein Anstieg von CO2e und anderen giftigen Gasen zum Abbau der Ozonschicht, was zu ernsthaften Gesundheitsproblemen bei Erwachsenen und Neugeborenen führte. Die EPA (US-Umweltschutzbehörde) bestätigt, dass ein Atom Chlor über 100.000 Ozonmoleküle in der Stratosphäre zerstören kann. Somit schwächen diese atmosphärischen Reaktionen die Ozonschicht und ermöglichen eine unbegrenzte Exposition gegenüber UV-Strahlen auf der Erdoberfläche. Diese UV-Strahlung bzw. UV-Strahlung erhöht kurz- oder langfristig das Risiko vorzeitiger Alterung, Hautschäden, Hautkrebs und Erblindung der Augen. Nach Angaben des National Center for Environmental Health kann UV-Strahlung das Risiko bei Menschen über 50 Jahren mit heller Haut und hellen Augen erhöhen. Ein solcher Anstieg der Gesundheitsgefahren aufgrund der zunehmenden Kohlenstoffemissionen steigert die Nachfrage nach Kohlenstoffabscheidung.

Nach dem Pariser Abkommen von 2015 und dem Kyoto-Protokoll von 1977 haben die Regierungen des Landes Grenzwerte für CO2e-Emissionen festgelegt. Diese Vereinbarungen und das Protokoll zur Gewährleistung der CO2-Neutralität wären für das Unternehmen von Vorteil. Die Regierung förderte und bot das CO2-Gutschriftssystem für Projekte an, darunter erneuerbare Energie, Kohlenstoffabscheidung und Wiederaufforstung. Diese ausgegebenen Emissionsgutschriften unterscheiden sich je nach Endverbrauchsindustrie. Nach Angaben der Perspectives Climate Group wird geschätzt, dass die CO2-Gutschrift für den freiwilligen Markt zwischen 2026 und 2030 um 12,9–25,8 USD/t CO2e sinken würde. Daher ist das zunehmende Engagement der Regierungen verschiedener Nationen, Netto-CO2-Emissionen auf Null zu erreichen, treibend Der CO2-Ausstoß kompensiert das Marktwachstum.

EINHÄNGENDE FAKTOREN


Ein begrenztes Bewusstsein für den CO2-Ausgleich und die Kreditwürdigkeit für niedrige CO2-Emissionen in mehreren Ländern kann das Marktwachstum behindern

Der CO2-Ausgleich ist eine der neu eingeführten Prozessketten zur CO2-Abscheidung, die mit dem CO2-Handelssystem verknüpft sind. Wohlhabendere Länder finanzieren diese Kredite in der Regel. Es ist jedoch schwierig, die Menge an Kohlenstoff oder CO2e zu messen, die in den kommenden Jahren emittiert wird, was die Bereitstellung von Mitteln für Regierungen erschwert. Darüber hinaus gibt es weltweit keine standardisierte Methode oder kein standardisiertes Verfahren zur Messung von CO2-Ausgleichszahlungen. Trotz dieser ungünstigen Bedingungen ist das begrenzte Bewusstsein für den CO2-Ausgleich und den Handel mit Emissionsgutschriften ein weiterer Schlüsselfaktor, der sich im Prognosezeitraum auf den Weltmarkt auswirkt.

Andererseits fallen einige der CO2-Neutralisierungssysteme nicht unter das CO2-Kompensationssystem, wie zum Beispiel Solarpanelsysteme. Darüber hinaus sind die wichtigsten CO2-emittenten Länder wie China nicht wirksam in das CO2-Kompensationssystem eingebunden, da der Preis pro Tonne CO2e im Vergleich zu den europäischen Ländern niedrig ist. Der CO2-Kompensationsprozess ist jedoch neu auf dem Markt für CO2-Reduktion. Allerdings beteiligen sich Nationen auf der ganzen Welt freiwillig an der Reduzierung von CO2e bis 2050.

Marktsegmentierungsanalyse für CO2-Kompensationen


Nach Typanalyse


Der Compliance-Markt hatte einen dominanten Anteil aufgrund der von den Regierungen auferlegten Beschränkungen für den Ausstoß von Kohlendioxidgas

Auf der Grundlage der Art wird der Markt in Compliance-Markt und freiwilligen Markt eingeteilt.

Das Compliance-Marktsegment hatte im Jahr 2022 den größten Marktanteil. Das Wachstum des Segments ist mit dem Anstieg der Kohlenstoffgasemissionen weltweit verbunden. Die Regierungen verschiedener Nationen und unabhängige Organisationen haben gemäß dem Pariser Abkommen von 2015 eine Begrenzung des Ausstoßes von Treibhausgasen festgelegt. Die Regierung hat Emissionsgutschriften für Endverbrauchsindustrien ausgegeben, um Kohlenstoffemissionen zu neutralisieren. Dies hat dazu geführt, dass die Unternehmen begonnen haben, in CO2-Ausgleichsprojekte wie Vermeidungs-/Reduzierungsprojekte und Beseitigungs-/Sequestrierungsprojekte zu investieren, um ihre Einnahmen durch den Verkauf ihrer CO2-Emissionen zu maximieren. All diese Aktivitäten haben das Wachstum des Segments angekurbelt.

Das zunehmende Bewusstsein der Endverbraucherindustrien für die CO2-Neutralisierung treibt das Wachstum des freiwilligen Marktsegments voran. Die Nachfrage nach Emissionsgutschriften ist nach dem Pariser Abkommen von 2015 aufgrund der Initiativen zur Erreichung von Netto-Null-Kohlenstoffgasemissionen gemäß dem veröffentlichten Artikel 6 des Pariser Abkommens gestiegen. Daher begannen die Endverbrauchsindustrien, in erneuerbare Energien zu investieren, einschließlich Wasser- und Windenergie. Diese zunehmenden ehrenamtlichen Aktivitäten haben das Segmentwachstum angekurbelt.

Nach Projekttypanalyse


Vermeidungs-/Reduktionsprojekte hatten den größten Marktanteil aufgrund der Notwendigkeit, gefährliche Gasemissionen aus der Umwelt zu reduzieren

Basierend auf der Projektart ist der Markt in Vermeidungs-/Reduzierungsprojekte und Beseitigungs-/Sequestrierungsprojekte unterteilt.

Die Vermeidungs-/Reduktionsprojekte hatten im Jahr 2022 den größten Marktanteil. Der zunehmende Abbau der Ozonschicht kurbelte das Segmentwachstum an. In den letzten Jahren hat die Zahl der Projekte zur Kohlendioxidvermeidung zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen in die Atmosphäre in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Nordamerika zugenommen. Eine Zunahme dieser Projekte treibt das Segmentwachstum voran.

Das Segment der Beseitigungs-/Sequestrierungsprojekte wächst auf dem Markt allmählich. Wachstum ist mit der Entfernung von Kohlendioxidgas aus verschiedenen Quellen mithilfe von Verfahren wie Oxy-Brennstoff, Nachverbrennung, Vorverbrennung und industrieller Trennung verbunden. Der Einsatz dieser Verfahren hat aufgrund ihrer Kosteneffizienz aus dem industriellen Bereich zugenommen. Daher treibt der zunehmende Ausstoß von Kohlendioxid das Segmentwachstum im Markt voran.

Nach Endbenutzeranalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Segment für erneuerbare Energien hielt aufgrund der verstärkten Produkteinführung einen großen Anteil

Basierend auf dem Endverbraucher ist der Markt in erneuerbare Energien, Forstwirtschaft und Land, Industrie, Haushalt und Geräte, Transport und andere unterteilt.

Das Segment der erneuerbaren Energien hatte im Jahr 2022 den größten Anteil am CO2-Ausgleichsmarkt. Das Wachstum des Segments ist mit dem raschen Anstieg der CO2e-Emissionen verbunden, die sich auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit ausgewirkt haben. Darüber hinaus hat der erhöhte CO2e-Anteil zu schwerwiegenden Gesundheitsproblemen wie Atemwegserkrankungen geführt. Diese negativen Auswirkungen haben die Nachfrage nach Kohlenstoffentfernung aus der Umwelt in die Höhe getrieben. Projekte für erneuerbare Energien wie Wasserkraft und Luft verringern die Abhängigkeit von Kohle und fossilen Brennstoffen, was zu geringeren Kohlenstoffemissionen führt. Somit haben steigende CO2e-Emissionen die Investitionen in Projekte für erneuerbare Energien angekurbelt und zum Wachstum des Marktes geführt.

Das Wachstum der Forst- und Landwirtschaft, der Industrie, der Haushaltsgeräte, des Transportwesens und anderer Segmente ist mit unterstützenden Regierungsinitiativen zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks und der Schadstoffemissionen verbunden. Diese Endverbrauchsindustrien erhalten eine Gutschrift für jede Tonne CO2-Neutralisierung. Daher führen zunehmende staatliche Initiativen für eine kohlenstofffreie Zukunft zu einem Anstieg der Investitionen in diese Endanwendungen und treiben den Markt weiter voran.

REGIONALE EINBLICKE


Basierend auf der Region ist der Markt in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum und den Rest der Welt unterteilt.

Europe Carbon Offsets Market Size, 2022 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Europa hielt im Jahr 2022 den größten Marktanteil. Die bemerkenswerte Umweltpolitik und eine deutliche Steigerung der Investitionen in Nachhaltigkeitsprojekte treiben das Wachstum des Marktes in der Region voran. Andererseits verfügt Europa über eine starke Präsenz im Bereich des Emissionshandels. Daher engagieren sich wichtige Endverbrauchsindustrien in CO2-Ausgleichsprogrammen, um ihre Einnahmen zu steigern und gleichzeitig das Ziel zu verfolgen, bis 2050 Netto-CO2-Emissionen auf Null zu bringen. Es wird erwartet, dass all diese Faktoren den Markt in Europa ankurbeln werden.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Der Markt in Nordamerika wächst allmählich. Die Wachstumsfaktoren für den CO2-Ausgleich hängen mit der zunehmenden Umweltpolitik in den USA zusammen. Beispielsweise erließ die US-Regierung im September 2006 den kalifornischen Global Warming Solutions Act (AB 32), um die Treibhausgasemissionen zu reduzieren. Darüber hinaus legte die US-Regierung 1977 die Emissionsstandards für Kohlendioxid in Oregon und Washington fest. Daher haben zunehmende staatliche Maßnahmen für Endverbrauchsindustrien die Investitionen in Projekte für erneuerbare Energien erhöht, um CO2e zu reduzieren.

Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen. China ist einer der größten Kohlendioxidemittenten im asiatisch-pazifischen Raum. Jedes Jahr stößt China eine große Menge gefährlicher Gase wie Treibhausgase, Kohlenmonoxid und andere aus Kohlendioxid. Diese Gase können die Ozonschicht abbauen. Daher ist die Zahl der Projekte zur Kohlenstoffabscheidung in den letzten Jahren gestiegen. Daher wird erwartet, dass all diese Faktoren den Markt im asiatisch-pazifischen Raum im Prognosezeitraum ankurbeln werden.

Das Marktwachstum im Rest der Welt ist mit dem zunehmenden Bewusstsein für die CO2-Neutralisierung verbunden. Die Regierungen der Länder ermutigen die Endverbraucherindustrien, die Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionsziele zu erreichen, indem sie im Austausch für das neutralisierte Kohlendioxid in Tonneneinheiten Emissionsgutschriften ausstellen. All diese Aktivitäten sollen die Marktexpansion im Rest der Welt ankurbeln.

Liste der wichtigsten Unternehmen im CO2-Kompensationsmarkt


Hauptakteure verlagern sich in Richtung Nachhaltigkeit, um sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu verschaffen

Wichtige Akteure auf dem Markt sind Carbon Credit Capital, NativeEnergy, Green Mountain Energy Company, EcoAct, GreenTrees und andere. Diese Unternehmen konzentrieren und erhöhen ihre Investitionen in Nachhaltigkeitsaktivitäten. Darüber hinaus sind diese Unternehmen an der Einführung neuer Projekte, Joint Ventures, Akquisitionen und Partnerschaften beteiligt, um sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu verschaffen. Die anderen wichtigen Marktteilnehmer haben eine starke regionale Präsenz, robuste Vertriebskanäle und ein vielfältiges Produktangebot aufgebaut.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Carbon Credit Capital (USA)

  • NativeEnergy (USA)

  • Green Mountain Energy Company (USA)

  • EcoAct (Großbritannien)

  • GreenTrees (USA)

  • Allcot Group (Schweiz)

  • 3Degrees (USA)

  • WayCarbon (Brasilien)

  • Südpol (Schweiz)

  • TerraPass (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • August 2023 – Der in Doha ansässige Global Carbon Council kündigte Pläne an, seine Emissionsgutschriften auf der MENA-Börsenplattform aufzulisten. Es wird erwartet, dass diese Initiative die Zahl der CO2-Kompensationsinvestoren und die Zahl aktiver CO2-Emissionsprojekte in der Region des Nahen Ostens erhöht.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Markt für CO2-Kompensationen

Markt für CO2-Kompensationen
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Marktbericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf entscheidende Aspekte wie führende Unternehmen, Projekte und Endbenutzer. Der Bericht bietet außerdem Einblicke in Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Dieser Bericht enthält historische Daten und prognostiziert das Umsatzwachstum auf globaler, regionaler und Länderebene. Darüber hinaus bietet es eine Analyse der neuesten Marktdynamiken und -chancen der Branche. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht verschiedene Faktoren, die zum Marktwachstum in den letzten Jahren beigetragen haben.

Umfang und Segmentierung des Berichts



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2017–2030


Basisjahr


2022


Geschätztes Jahr


2023


Prognosezeitraum


2023–2030


Historischer Zeitraum


2017–2021


Wachstumsrate


CAGR von 13,1 % von 2023 bis 2030


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung 

 

 

 


Nach Typ


  • Compliance-Markt

  • Freiwilliger Markt



Nach Projekttyp


  • Vermeidungs-/Reduzierungsprojekte  

  • Entfernungs-/Sequestrierungsprojekte



Nach Endbenutzer


  • Erneuerbare Energie

  • Forstwirtschaft und Land

  • Industriell

  • Haushalt und Haushaltsgeräte

  • Transport

  • Andere



Nach Geographie


  • Nordamerika (nach Typ, Projekttyp, Endbenutzer und Land)

    • USA (Vom Endbenutzer)

    • Kanada (nach Endbenutzer)



  • Europa (nach Typ, Projekttyp, Endbenutzer und Land)

    • Europäische Union (nach Endbenutzer)

    • Großbritannien (Vom Endbenutzer)



  • Asien-Pazifik (nach Typ, Projekttyp, Endbenutzer und Land)

    • China (nach Endbenutzer)

    • Südkorea (nach Endbenutzer)

    • Neuseeland (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (Endbenutzer)



  • Rest der Welt (nach Typ, Endbenutzer und Land)



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights sagt, dass die globale Marktgröße im Jahr 2022 938,75 Milliarden US-Dollar betrug und bis 2030 voraussichtlich 2.549,42 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 13,1 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2023–2030) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Nach Endverbrauchern hatte das Segment der erneuerbaren Energien im Jahr 2022 einen führenden Marktanteil.

Strenge staatliche Vorschriften zur Neutralisierung der CO2-Emissionen bis 2050 sind ein wesentlicher Faktor für die Ankurbelung des Marktwachstums.

Carbon Credit Capital, NativeEnergy, Green Mountain Energy Company, EcoAct und GreenTrees sind einige der führenden Akteure auf dem Markt.

Europa dominierte den Weltmarkt im Jahr 2022.

Es wird erwartet, dass die zunehmenden Treibhausgasemissionen auf globaler Ebene die Produktakzeptanz vorantreiben werden.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • Feb, 2024
  • 2022
  • 2017-2021
  • 120

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X