"Umsetzbare Einblicke für Ihr Wachstum"

Marktgröße, Marktanteil und COVID-19-Auswirkungsanalyse für Einschaltstrombegrenzer, nach Typ (Thermistor mit negativem Temperaturkoeffizienten, Thermistor mit positivem Temperaturkoeffizienten und andere), nach Endbenutzer (Automobilindustrie, Unterhaltungselektronik, Industriemaschinen, Energie, Informations- und Kommunikationstechnologie). , Gesundheitswesen und andere) und regionale Prognose, 2023–2030

Region : Global | Format: PDF | Bericht-ID: FBI105672

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für Einschaltstrombegrenzer wurde im Jahr 2022 auf 1,24 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Markt soll von 1,32 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 auf 1,93 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 5,58 % aufweisen.< /p>

Einer der wesentlichen Trends auf dem Markt ist die wachsende Nachfrage nach energieeffizienten Lösungen. Da sich Industrie und Verbraucher gleichermaßen auf die Senkung des Energieverbrauchs und die Reduzierung ihres CO2-Fußabdrucks konzentrieren, werden Einschaltstrombegrenzer eingesetzt, um den anfänglichen Stromstoß beim Einschalten elektrischer Geräte zu minimieren. Dies trägt dazu bei, Energieverschwendung zu reduzieren und die Gesamtsystemeffizienz zu verbessern.

Mit der zunehmenden Akzeptanz von erneuerbaren Energiequellen wie Solar- und Windkraft nimmt die Begrenzer spielen eine wichtige Rolle beim Schutz empfindlicher Elektronik und Komponenten in diesen Systemen. Sie verhindern Schäden durch plötzliche hohe Ströme beim Start von erneuerbaren Energieanlagen.

COVID-19-AUSWIRKUNGEN


COVID-19 hat den Markt aufgrund von Unterbrechungen in den Lieferketten

Die Pandemie störte die globalen Lieferketten und führte zu Verzögerungen bei der Produktion und dem Vertrieb elektronischer Komponenten, einschließlich Einschaltstrombegrenzern. Viele Hersteller standen vor Herausforderungen bei der Beschaffung von Rohstoffen und Komponenten, was zu potenziellen Lieferengpässen und Produktionsverzögerungen führte. Lockdowns und soziale Distanzierungsmaßnahmen zwangen viele Produktionsstätten dazu, ihre Produktionskapazität vorübergehend zu schließen oder zu reduzieren. Dies hatte direkte Auswirkungen auf die Produktion von Einschaltstrombegrenzern und zugehörigen Geräten. Die Produktnachfrage schwankte während der Pandemie. In einigen Branchen, beispielsweise im Gesundheitswesen und in Rechenzentren, ist die Nachfrage nach elektronischen Geräten gestiegen, was möglicherweise den Bedarf an dem Produkt erhöht.

Umgekehrt verzeichneten Branchen wie die Automobil- und die Luft- und Raumfahrtindustrie möglicherweise einen Nachfragerückgang, der sich unterschiedlich auf den Markt auswirkte. Die durch die Pandemie verursachte wirtschaftliche Unsicherheit könnte dazu geführt haben, dass einige Unternehmen Projekte verschoben oder abgesagt haben, was sich auf die Nachfrage nach dem Produkt ausgewirkt hat.

Die Pandemie hat den Trend zur Fernarbeit und zur Digitalisierung beschleunigt, was wiederum die Nachfrage nach bestimmten elektronischen Geräten erhöht hat, die diese Einschränkungen nutzen. Als sich die Pandemiesituation weiterentwickelte, passten sich Branchen und Unternehmen an die neue Normalität an. Einige Unternehmen haben in Infrastruktur-Upgrades und Ausrüstung investiert, was möglicherweise dem Wachstum des Marktes für Einschaltstrombegrenzer zugute kommt.

Markttrends für Einschaltstrombegrenzer


Steigerung der Produktnutzung in der Automobilindustrie, um eine Chance für Marktwachstum zu schaffen

Der zunehmende Einsatz von Einschaltstrombegrenzern in der Automobilindustrie bietet eine erhebliche Chance für die Marktentwicklung. Die Automobilindustrie durchläuft einen Wandel, der durch die Elektrifizierung und erweiterte Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und zunehmende Konnektivität. Angesichts der rasanten Verbreitung von Elektro- und Hybridfahrzeugen wird die Bewältigung des anfänglichen Stromstoßes beim Laden und Einschalten der Batterie immer wichtiger. Einschaltstrombegrenzer sorgen für einen kontrollierten und schrittweisen Einschaltvorgang und verhindern so eine Belastung elektrischer Komponenten und Batterien. Die Begrenzer können auch zur Regulierung der Freisetzung von Batterieenergie in Elektrofahrzeugen, Li-Ion-Vorladeschaltungen und Batterieladegeräten für Elektrofahrzeuge verwendet werden.

Mit der Erweiterung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge wächst der Bedarf an zuverlässigen Energiemanagementlösungen. Einschaltstrombegrenzer tragen zu einem reibungslosen und effizienten Laden bei, minimieren elektrische Störungen und verringern das Risiko von Geräteschäden. Sie sind für Elektrofahrzeuge im BMS (Batteriemanagementsystem) unerlässlich. Sie helfen bei der Inbetriebnahme leistungselektronischer Komponenten und gewährleisten so den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Batteriesystemen. Die Begrenzer mit Start-Stopp-System kommen in herkömmlichen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor zum Einsatz. Sie helfen dabei, den Stromstoß beim Neustart des Motors zu bewältigen und verbessern so die Lebensdauer des Gesamtsystems. Da Fahrzeuge immer anspruchsvollere Elektronik, ADAS-Technologien und Infotainmentsysteme enthalten, tragen Einschaltstrombegrenzer dazu bei, eine stabile Stromversorgung aufrechtzuerhalten und empfindliche Komponenten zu schützen.

Moderne Fahrzeuge verfügen über zahlreiche elektronische Komponenten, von Unterhaltungssystemen bis hin zu Navigations- und Kommunikationsmodulen. Einschaltstrombegrenzer tragen dazu bei, dass diese Systeme zuverlässig und reibungslos starten. Sicherheit und Zuverlässigkeit sind in der Automobilindustrie von größter Bedeutung. Die Begrenzer tragen dazu bei, elektrische Störungen zu verhindern, die die Fahrzeugsicherheit beeinträchtigen könnten. Da die Automobilindustrie immer strengeren Sicherheits- und Emissionsvorschriften ausgesetzt ist, können Einschaltstrombegrenzer dazu beitragen, diese Anforderungen zu erfüllen, indem sie ein sicheres und effizientes Energiemanagement gewährleisten.

Große Anbieter wie TE Connectivity sind führende Anbieter fortschrittlicher Automobil-Konnektivitätslösungen. Die Automobilindustrie nutzt die Produkte des Unternehmens in den Bereichen Automobiltechnologie für Karosserie- und Fahrwerkssysteme, Komfortanwendungen, Fahrerinformation, Infotainmentlösungen, Miniaturisierungslösungen, Motor- und Antriebsstranganwendungen sowie Sicherheitssysteme. Der Automobilsektor erwirtschaftet 71 % des Nettoumsatzes des Segments und der gewerbliche Transportsektor macht 17 % des Nettoumsatzes des Segments aus.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für Einschaltstrombegrenzer


Steigende Nachfrage nach Unterhaltungselektronik und erhöhter Bedarf an Einschaltstrombegrenzern zur Förderung des Marktwachstums

Die Nachfrage nach Unterhaltungselektronikgeräten wie Smartphones, Laptops und Tablets , Smart-TVs und mehr nimmt aufgrund von Faktoren wie verbesserten Funktionen, höherer Rechenleistung, Konnektivität und Designinnovationen stetig zu. Wenn diese elektronischen Geräte eingeschaltet werden, fließt zunächst ein Stromstoß durch ihre Schaltkreise. Diese Überspannung kann Komponenten belasten und Leistungsschalter auslösen, was zu Fehlfunktionen oder einer verkürzten Gerätelebensdauer führt. Einschaltstrombegrenzer sind darauf ausgelegt, diesen Einschaltstoß zu bekämpfen. Indem sie den Strom allmählich fließen lassen, verhindern sie plötzliche Spitzen und helfen, den anfänglichen Stromstoß zu bewältigen, wodurch interne Komponenten geschützt und die Lebensdauer des Geräts erhöht werden.

Da Unterhaltungselektronik immer anspruchsvoller und teurer wird, konzentrieren sich die Hersteller zunehmend auf die Gewährleistung von Sicherheit und Zuverlässigkeit. Die Begrenzer sind von entscheidender Bedeutung, um Schäden, Brandgefahren und Störungen durch übermäßige Einschaltströme zu verhindern. Hersteller von Unterhaltungselektronik müssen die von verschiedenen Regulierungsbehörden festgelegten Sicherheits- und Energieeffizienzstandards einhalten. Die Begrenzer helfen bei der Einhaltung dieser Standards, indem sie Spannungsspitzen kontrollieren und zu einer effizienteren Energienutzung beitragen.

Große Anbieter wie TDK Corporation, Murata Electronics und Ametherm bieten die zuverlässigsten und effektivsten Lösungen zur Einschaltstrombegrenzung. Ametherm bietet beispielsweise die Standard-Überspannungsbegrenzerserie an, die Geräte umfasst, die elektrische Systeme vor schädlichen Überspannungen schützen sollen. Diese Überspannungsbegrenzer sind aufgrund ihrer Sicherheit und Leistung von Underwriters Laboratories (UL) zertifiziert. Mit einem Einschaltstromschutzpotenzial von bis zu 90 Joule Energie und 10 Ampere Strom bieten sie einen wirksamen Schutz gegen plötzliche Spannungsspitzen.

Um ein weiteres Beispiel zu nennen: Im April 2021 erweiterte Murata Electronics sein Portfolio an oberflächenmontierten PTC-Chip-Thermistoren (positiver Temperaturkoeffizient) zur Überhitzungserkennung mit der Ankündigung des PRF03BB541NB7RL. Diese Thermistoren sind für den Einbau in zahlreiche Unterhaltungselektronikprodukte und -geräte wie tragbare Technologie, Smartphones und Tablets optimiert.

Fortschritte in der Technologie zur Förderung des Marktwachstums

Die Fortschritte in der Einschaltstrombegrenzertechnologie sind ein wesentlicher Treiber für das Wachstum des Marktes. Mit der Verbesserung der Technologie werden die Begrenzer effizienter, vielseitiger und an verschiedene Anwendungen anpassbar.

Innovationen führen zu Einschaltstrombegrenzern, die höhere Leistungslasten bewältigen können und gleichzeitig ihre Wirksamkeit bei der Begrenzung von Einschaltströmen beibehalten. Durch diese erweiterte Kapazität sind sie für eine breitere Palette von Geräten und Systemen geeignet. Fortschritte bei Materialien und Designtechniken ermöglichen die Entwicklung kleinerer und kompakterer Einschaltstrombegrenzer. Dies ist von entscheidender Bedeutung für die moderne Elektronik, wo der Platz oft knapp ist.

Viele Anbieter sind auch an der Herstellung moderner Einschaltstrombegrenzertechnologie beteiligt. Vizimax Inc. bietet beispielsweise SynchroTeq Lite an, einen kompakten Einschaltstrombegrenzer, der hauptsächlich für Hochspannungs-Federleistungsschalter entwickelt wurde. Das Unternehmen bietet außerdem SynchroTeq Plus an, den fortschrittlichsten Begrenzer auf dem Markt für die Steuerung von Hochspannungs-Leistungsschaltern. Seine intelligente Technologie reduziert schädliche Transienten durch Umschalten im optimalen Moment, sorgt für stabilere Stromnetze und bietet Schutz vor kritischen Anlagen.

Ein weiteres Beispiel: TTI, Inc. bietet Einschaltstrombegrenzer der CL-Serie von Amphenol Advanced Sensors an. Diese Serie von Einschaltstrombegrenzern ist mit geraden Leitungen oder mit geknickten und mit Klebeband versehenen Leitungen auf EIS RS-468A zum automatischen Einführen erhältlich. Sie fungieren als Leistungswiderstände, die den Stoßstrom begrenzen können, wenn der hohe Kaltwiderstand bei Stromfluss auf einen niedrigen Warmwiderstand absinkt. Einschaltstrombegrenzer der CL-Serie von Amphenol Advanced Sensors werden in Netzteilen, Wechselrichtern, Motoren und Leuchtstofflampen verwendet.

Neuere Technologien ermöglichen eine bessere Einstellbarkeit und Anpassung der Einschaltstrombegrenzer. Hersteller können diese Begrenzer an die spezifischen Anforderungen verschiedener Geräte anpassen und so deren Leistung und Langlebigkeit verbessern. Einige moderne Begrenzer sind mit digitalen Überwachungs- und Steuerfunktionen ausgestattet. Dies ermöglicht eine Echtzeitüberwachung der aktuellen Werte und die Möglichkeit, Parameter aus der Ferne anzupassen.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Die Verfügbarkeit alternativer strombegrenzender Komponenten kann das Wachstum des Marktes bremsen

Die Verfügbarkeit alternativer Strombegrenzungskomponenten ist ein wesentlicher Faktor, der das Wachstum dieses Marktes bremsen kann. Diese alternativen Lösungen könnten dieselben oder ähnliche Probleme lösen und möglicherweise die Produktnachfrage umlenken.

Softstart-Schaltkreise werden entwickelt, um Spannung und Strom während des Einschaltens moderat anzuheben und so die Auswirkungen des Einschaltstroms zu verringern. Obwohl sie nicht mit Einschaltstrombegrenzern identisch sind, erfüllen sie einen ähnlichen Zweck und können in bestimmten Anwendungen die bevorzugte Wahl sein. Einige Geräte verwenden thermische Schutzschalter zum Schutz vor Überstromzuständen, die indirekt das Einschaltstromproblem beheben können, indem sie die Stromversorgung unterbrechen, wenn ein übermäßiger Strom festgestellt wird. Aktive PFC-Schaltkreise verbessern die Energieeffizienz und können auch zur Bewältigung von Einschaltströmen beitragen. Sie werden in Geräten bevorzugt, bei denen die Leistungsfaktorkorrektur ein Hauptanliegen ist.

Einige Netzteilmodule verfügen über integrierte Einschaltstrombegrenzungsfunktionen, wodurch der Bedarf an eigenständigen Begrenzern verringert wird. Alternative Lösungen können als kosteneffizienter angesehen werden, was die Hersteller dazu veranlasst, sich für sie gegenüber herkömmlichen Einschaltstrombegrenzern zu entscheiden. Wenn bestehende Designs bereits alternative Lösungen integrieren, könnten Hersteller aufgrund von Kompatibilitätsproblemen davor zurückschrecken, auf Einschaltstrombegrenzer umzusteigen.

Marktsegmentierungsanalyse für Einschaltstrombegrenzer


Nach Typanalyse


Thermistor mit negativem Temperaturkoeffizienten wird dank kostengünstiger Lösung den Markt dominieren

Je nach Typ ist der Weltmarkt in Thermistoren mit negativem Temperaturkoeffizienten, Thermistoren mit positivem Temperaturkoeffizienten und andere unterteilt.

Das Segment der Thermistoren mit negativem Temperaturkoeffizienten wird voraussichtlich den weltweiten Marktanteil anführen. NTC-Thermistoren sind eine zuverlässige und kostengünstige Lösung zur Überwindung aktueller Einschränkungen und verfügen über eine lange Lebensdauer, wenn sie innerhalb ihrer spezifizierten Parameter verwendet werden, was dem Markt Auftrieb verleiht. NTC-Thermistoren gibt es in verschiedenen Formen und Größen, wodurch sie für verschiedene Anwendungen vielseitig einsetzbar sind. Sie können in verschiedene elektronische Schaltkreise und Systeme integriert werden. NTC-Thermistoren sind in verschiedenen Branchen weit verbreitet, darunter Unterhaltungselektronik, Industrieausrüstung, Automobilanwendungen und andere.

Nach Endbenutzeranalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Automobilsegment wird den größten Marktanteil halten, da die Akzeptanz von Elektro- und Hybridfahrzeugen zunimmt

Basierend auf dem Endbenutzer ist der globale Markt in Automobil, Unterhaltungselektronik, Industriemaschinen, Energie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Gesundheitswesen und andere unterteilt.

Das Automobilsegment wird voraussichtlich die Führung auf dem Weltmarkt übernehmen, da die Automobilindustrie mit der zunehmenden Einführung von Elektrofahrzeuge (EVs) und Hybridfahrzeuge. Diese Fahrzeuge benötigen häufig Einschaltstrombegrenzer, um empfindliche elektronische Komponenten beim Anlassen oder Hochfahren des Fahrzeugs zu schützen. Einschaltstrombegrenzer tragen dazu bei, Schäden durch plötzliche Stromstöße zu verhindern, weshalb sie für die moderne Automobilelektronik unerlässlich sind.

REGIONALE EINBLICKE


Nach Regionen ist der globale Markt in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Asia Pacific Inrush Current Limiter Market Size, 2022 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Unter allen Regionen hält der asiatisch-pazifische Raum den größten Anteil am Marktanteil von Einschaltstrombegrenzern auf dem Weltmarkt. Viele Länder im asiatisch-pazifischen Raum, wie China, Indien und südostasiatische Länder, erleben eine rasante Industrialisierung und Infrastrukturentwicklung. Für diese Tätigkeiten ist häufig eine breite Palette elektrischer und elektronischer Geräte erforderlich, bei denen Einschaltstrombegrenzer zum Schutz von Schaltkreisen und Komponenten eingesetzt werden.

Nordamerika wird einen bedeutenden Marktanteil halten. In der Region dürften die USA aufgrund der wachsenden Nachfrage nach innovativen und nachhaltigen Industriemaschinen den Markt dominieren, Unterhaltungselektronik-Geräte und Informationstechnologie-Sektoren. Diese Sektoren erfordern hochtechnologische, fortschrittliche Technologien für Betriebe, bei denen Einschaltstromgeräte die leistungsstarken Geräte und Werkzeuge unterstützen, wenn sie in strombasierten Maschinen installiert werden. Kanada ist aufgrund des Aufschwungs in mehreren Sektoren, darunter Gesundheitswesen, IT, Geräte und Energie, auch eines der wichtigsten Länder, die zum aktuellen Einschaltstrombegrenzer beitragen.

In Europa ist der Schlüsselfaktor, der den Markt antreibt, die wachsende Nachfrage nach modernen Geräten, die hauptsächlich von privaten Endverbrauchern verwendet werden, wie Haushaltsgeräte, Ventilatoren, Fernseher, Computer, Heißluftfritteusen und andere. Da der Einschaltstrombegrenzer ein wesentlicher Bestandteil aller leistungsbasierten Geräte und Anlagen ist, trägt er dazu bei, den Schutzteil entsprechend dem Stromfluss wiederherzustellen.

Lateinamerikanische Länder erleben häufig eine Infrastrukturentwicklung im Energie-, Fertigungs- und Bausektor. Wenn neue Projekte initiiert werden, besteht möglicherweise ein erhöhter Bedarf an Einschaltstrombegrenzern, um Geräte beim Anlaufen zu verhindern und Netzstörungen zu verhindern. Viele Länder Lateinamerikas investieren in erneuerbare Energiequellen wie Sonne und Wind. Sie können eine Rolle bei der Bewältigung der anfänglichen Stromstöße spielen, die auftreten, wenn erneuerbare Energiesysteme an das Netz angeschlossen werden.

Die Region Naher Osten und Afrika ist in Bezug auf Volkswirtschaften, Industrien und technologische Akzeptanz vielfältig. Verschiedene Faktoren, darunter Wirtschaftswachstum, industrielle Entwicklung, Energiebedarf und Infrastrukturprojekte, würden den aktuellen Begrenzermarkt in dieser Region beeinflussen. Viele Länder im Nahen Osten haben in die Energieinfrastruktur investiert, einschließlich Stromnetze und Stromerzeugung. Mit steigendem Strombedarf steigt auch der Bedarf an Strombegrenzern zur Bewältigung von Spannungsspitzen und zur Gewährleistung eines stabilen Betriebs. Einige Länder in der Region konzentrieren sich auf den Ausbau ihrer Kapazitäten für erneuerbare Energien.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Einschaltstrombegrenzer


Eaton übernimmt Power Distribution, Inc. zur Erweiterung der Stromverteilungs- und Überwachungslösungen für Rechenzentren 

Im Februar 2020 erwarb die Power Management Company Power Distribution, Inc., einen großen Anbieter von geschäftskritischer Stromverteilung, Energieüberwachungsdiensten und Ausrüstung für Rechenzentren sowie gewerbliche und industrielle Verbraucher. Das Unternehmen erzielte 2019 einen Umsatz von 125 Millionen US-Dollar.

PDI ist ein globaler Anbieter von Stromverteilungs- und Überwachungslösungen für Rechenzentren und andere wichtige oder wertvolle elektrische Systeme. PDI verfügt über Kontrolleinrichtungen in Kalifornien und Virginia und beschäftigt rund 450 Mitarbeiter.

Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • Eaton (Irland)

  • Ametherm (USA)

  • Cantherm (Kanada)

  • Mean Well (Taiwan)

  • Siemens (Deutschland )

  • Amphenol Corporation (USA)

  • Murata Electronics (Japan)

  • TE Connectivity (Schweiz)

  • TDK Corporation (Japan)

  • Mouser Electronics (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Mai 2023 – Ametherm, Incorporated, ein globaler Hersteller von Einschaltstrombegrenzern und temperaturempfindlichen Thermistoren, hat den Thermistor PANR 103395 angeboten. Das Produkt kann bei Mouser und Digi-key erworben werden, wodurch es einfacher denn je ist, an dieses genaue und zuverlässige Temperaturerfassungsgerät zu gelangen.

  • Januar 2022 – Eaton hat Royal Power Solutions übernommen. Im Rahmen der Vereinbarung zahlte Eaton rund 600 Millionen US-Dollar für Royal Power Solutions, etwa das 13,6-fache des erwarteten EBITDA des Unternehmens für 2022. Die Mission von Eaton besteht darin, den Lebensstandard und die Umwelt durch den Einsatz von Energiemanagementdiensten und -technologien zu verbessern.

  • Dezember 2020 – Amphenol Corporation, ein weltweit führender Anbieter von fortschrittlichen Testsystemen, Präzisionssensoren und Bewegungssimulatoren, hat eine endgültige Vereinbarung getroffen, nach der Amphenol MTS für 58,50 USD pro Aktie in bar erwerben wird , oder rund 1,7 Milliarden US-Dollar, bestehend aus der Übernahme ausstehender Verbindlichkeiten und Schulden abzüglich Barmitteln.

  • Mai 2020 – TTI, Inc., ein globaler Spezialhändler für elektronische Komponenten, hat die umfangreiche Produktreihe der transponierbaren NTC-Chip-Thermistorbaugruppen vom Typ MA100 und MA300 von Amphenol Advanced Sensor auf den Markt gebracht. Diese würden äußerst robuste und genaue Baugruppen für die Temperaturmessung bieten, die für Neugeborenenwärmer und Inkubatoren erforderlich sind.

  • April 2019 – Mean Well hat den ersten AC-Einschaltstrombegrenzer auf den Markt gebracht, den ICL-16R/L (16A). Dies würde dazu beitragen, die Probleme zu lösen, mit denen verschiedene Endsystementwickler in Bezug auf AC-Leistungsschalter konfrontiert sind. Wenn das Wechselstromnetz durch eine induktive und kapazitive Last, beispielsweise ein Schaltnetzteil, gespeist wird, kommt es zu einer kurzzeitigen Einschaltstromspitze. Dies kann dazu führen, dass Wechselstrom-Leistungsschalter umschalten, obwohl die Stromaufnahme ununterbrochen erfolgt viel weniger als die Leistungsschalterwerte.


BERICHTSBEREICH


Der Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produkt-/Dienstleistungstypen und führende Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die zum Wachstum des Marktes in den letzten Jahren beigetragen haben.

Eine infografische Darstellung von Markt für Einschaltstrombegrenzer

Markt für Einschaltstrombegrenzer
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG




















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2030


Basisjahr


2022


Geschätztes Jahr


2023


Prognosezeitraum


2023–2030


Historischer Zeitraum


2019–2021


Wachstumsrate


CAGR von 5,58 % von 2023 bis 2030


Wert


 Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ, nach Endbenutzer und nach Region


Segmentierung


Nach Typ


  • Thermistor mit negativem Temperaturkoeffizienten

  • Thermistor mit positivem Temperaturkoeffizienten

  • Andere



Nach Endbenutzer


  • Automobil

  • Unterhaltungselektronik

  • Industriemaschinen

  • Energie

  • Informations- und Kommunikationstechnologie

  • Gesundheitswesen

  • Andere



Nach Land


  • Nordamerika (nach Typ, nach Endbenutzer und nach Land)


    • USA (Vom Endbenutzer)

    • Kanada (nach Endbenutzer)


  • Europa (nach Typ, nach Endbenutzer und nach Land)


    • Deutschland (nach Endbenutzer)

    • Frankreich (nach Endbenutzer)

    • Großbritannien (Vom Endbenutzer)

    • Spanien (nach Endbenutzer)

    • Italien (nach Endbenutzer)

    • Russland (nach Endbenutzer)

    • Restliches Europa (nach Endbenutzer)


  • Asien-Pazifik (nach Typ, nach Endbenutzer und nach Land)


    • China (nach Endbenutzer)

    • Indien (nach Endbenutzer)

    • Japan (nach Endbenutzer)

    • Australien (nach Endbenutzer)

    • Südostasien (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Endbenutzer)


  • Lateinamerika (nach Typ, nach Endbenutzer und nach Land)


    • Brasilien (nach Endbenutzer)

    • Mexiko (nach Endbenutzer)

    • Restliches Lateinamerika (nach Endbenutzer)


  • Naher Osten und Afrika (nach Typ, nach Endbenutzer und nach Land)


    • GCC (vom Endbenutzer)

    • Südafrika (nach Endbenutzer)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Endbenutzer)




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut einer Studie von Fortune Business Insights betrug die Marktgröße im Jahr 2022 1,24 Milliarden US-Dollar.

Der Markt dürfte im Prognosezeitraum (2023–2030) mit einer jährlichen Wachstumsrate von 5,58 % wachsen.

Nach Typ wird erwartet, dass das Segment der Thermistoren mit negativem Temperaturkoeffizienten marktführend sein wird.

Die Marktgröße im asiatisch-pazifischen Raum belief sich im Jahr 2022 auf 0,45 Milliarden US-Dollar.

Die steigende Nachfrage nach Unterhaltungselektronik und der erhöhte Bedarf an Einschaltstrombegrenzern zur Bewältigung des anfänglichen Stromstoßes beim Einschalten sind die Schlüsselfaktoren für das Marktwachstum.

Zu den Top-Playern auf dem Markt gehören Eaton, Ametherm, Cantherm, Siemens und Mouser Electronic.

Die globale Marktgröße wird bis 2030 voraussichtlich 1,93 Milliarden US-Dollar erreichen.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • Feb, 2024
  • 2022
  • 2019-2021
  • 227

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X