"Elektrifizierung Ihres Weges zum Erfolg durch gründliche Marktforschung"

Marktgröße, Anteil und COVID-19-Auswirkungsanalyse für die elektronische Mauterhebung, nach Typ (automatische Fahrzeugklassifizierung, System zur Durchsetzung von Verstößen, automatisches Fahrzeugidentifikationssystem und andere (Transaktionsverarbeitung/Backoffice)), nach Technologie (Funkfrequenzidentifikation, dediziert kurz Reichweitenkommunikation, globales Satellitennavigationssystem (GNSS)/GPS, Videoanalyse, Handymaut und andere (Barcode-basiertes ETC)), nach Endbenutzer (Autobahn und städtisches Gebiet) und regionale Prognose, 2022-2029

Letzte Aktualisierung: June 03, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI107310

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für elektronische Mauterhebung wurde im Jahr 2021 auf 7,89 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 8,33 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 auf 16,65 Milliarden US-Dollar im Jahr 2029 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10,4 % im Prognosezeitraum entspricht. Basierend auf unserer Analyse verzeichnete der globale Markt für elektronische Mauterhebung im Jahr 2020 einen Rückgang von -2,8 % im Vergleich zu 2019. Die globale COVID-19-Pandemie war beispiellos und erschütternd, wobei die Nachfrage nach elektronischer Mauterhebung insgesamt geringer ausfiel als erwartet Regionen im Vergleich zum Niveau vor der Pandemie.

Ein System zur elektronischen Mauterhebung (ETC) kann eine Mautgebühr für das Konto des etablierten Kunden erheben. Das System ermittelt registrierte vorbeifahrende Fahrzeuge, lädt diese Fahrzeuge automatisch auf und sendet Warnungen an die örtlichen Autobahn- und Stadtnutzer. Diese ETC-Methode ermöglicht es Fahrzeugen, Mautstellen zu passieren, ohne warten oder anhalten zu müssen. ETC ist ein drahtloses Modul, das die Gebühren für die Nutzung von Autobahnen, Tunneln, Brücken und Überführungen von Pendlern einzieht, indem es deren Fahrzeugkennzeichen verfolgt.

Zunehmende Verkehrsstaus und schlechte Straßenverhältnisse haben die Nachfrage nach einer automatischen Mauterhebung geweckt. Dem US-amerikanischen Beauro-Bericht zufolge kosten die durch Verkehrsstaus in städtischen Gebieten verursachten Verzögerungen den Nutzern jährlich mehr als 30 Milliarden US-Dollar. Der öffentliche und staatliche Sektor ist dabei, diese elektronischen Mauterhebungssysteme zu unterstützen. ETC trägt dazu bei, die Überlastung der Mautstellen zu verringern, die Kosten für die Mauterhebung zu senken, die Kapazität für die Mauterhebung zu erhöhen und die Prüfungskontrolle zu verbessern. Es verbessert die Kraftstoffeinsparung, trägt zu saubererer Luft bei und reduziert die Frustration des Fahrers und den Zeitverlust. Diese Systeme sind wichtig für städtische Mautanlagen mit einem größeren Pendleraufkommen. Die wachsende globale Stadtbevölkerung rund um den Globus mit zunehmenden staatlichen Investitionen in intelligente Infrastruktur treibt das Marktwachstum voran. Laut dem Weltbankbericht 2021 erreichte die globale Stadtbevölkerung im Jahr 2021 4,46 Milliarden und wird bis 2050 voraussichtlich rund 6,68 Milliarden erreichen.

Das ETC-System dient dazu, den Mautbetrag elektronisch vom Bankkonto des Benutzers abzubuchen. Die Transaktionseinträge werden auf dem Bankserver im Mautmanagementsystem des Straßenbauunternehmens gespeichert. So können Vorfälle wie die falsche Platzierung von Mautgebührenbescheinigungen vermieden werden, um das Risiko schwerer Strafen zu vermeiden. Dieses System kann auch feststellen und überprüfen, ob das Fahrzeug auf dem RTO-Portal registriert ist oder nicht, und benachrichtigt die örtliche Autobahnpolizei über illegale Transporte nicht registrierter Fahrzeuge.

Das ETC-System basiert hauptsächlich auf der Radiofrequenz-Identifikationsmethode. Wenn ein Fahrzeug die ETC-Spur passiert, scannt der Scanner oben auf dieser Spur die RFID-Karte im Fahrzeug und überträgt Informationen in Form von Funksignalen. Dieses System ist mit einem Bankkonto verbunden und bucht mithilfe dieser Informationen den erforderlichen Gebührenbetrag vom Bankkonto eines Benutzers ab.

COVID-19-AUSWIRKUNGEN


Steigende Nachfrage nach kontaktlosem Betrieb in der Mautstelle ist für das Wachstum des Marktes verantwortlich

Der COVID-19-Ausbruch hatte schwere Auswirkungen auf die Volkswirtschaften auf der ganzen Welt. Insbesondere im Transport- und Logistiksektor waren die Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs von entscheidender Bedeutung, da die lokalen und zentralen Regierungsbehörden verschiedener Länder der Welt einen weltweiten Lockdown verhängten. Dadurch wurde der freie Verkehr von Fahrzeugen und Personen auf der Straße eingeschränkt. Die weltweiten Beschränkungen und der Lockdown haben die Arbeit von Transport- und Logistikunternehmen völlig gestört.

Es reduzierte die Anzahl der auf der Straße fahrenden Fahrzeuge am geringsten. Außerdem wurden verschiedene staatliche Entwicklungsaktivitäten wie Straßen, Autobahnen, Tunnel und Brücken aufgrund der Sperrung eingestellt. Die Auswirkungen des Lockdowns verringerten die Implementierung automatisierter Systeme, was das Marktwachstum bremste. Unsere Analyse zeigt, dass der Weltmarkt im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 um 2,8 % zurückging.

Außerdem sank die Mauterhebung im Mai 2020 in Indien um 10–15 % im Vergleich zum Vormonat April. Laut dem von Bloomberg Inc. veröffentlichten Bericht hatte die zweite Welle des Coronavirus in Indien erhebliche Auswirkungen auf die Mauterhebung im Land. Die COVID-19-Pandemie betraf auch die USA, Kanada und die entwickelten europäischen Länder. Allerdings wurden im zweiten Quartal 2020 die Lockerungen der Sperrbeschränkungen für den Transport lebenswichtiger Güter schrittweise reduziert, was für die Schaffung einer neuen Normalität auf dem Markt verantwortlich ist. Verschiedene von Regierungsbehörden und Top-Playern verabschiedete Unternehmensförderungsrichtlinien tragen dazu bei, den Markt weltweit voranzutreiben.

Inmitten der COVID-19-Pandemie stieg die Nachfrage nach ETC jedoch aufgrund der kontaktlosen Zahlungsmethode leicht an. Es trägt dazu bei, die Übertragung von COVID-19-Infektionskrankheiten durch engen Kontakt und andere virale Mechanismen zu reduzieren. Inmitten der COVID-19-Pandemie begann sich der Bau von Autobahnen und Brücken zu entwickeln. Dies hat die Nachfrage nach automatisierten Mautsystemen erhöht.

Nach der COVID-19-Pandemie stiegen die Mauteinnahmen im elektronischen Modus mit FASTag in Indien um 67 % und erreichten 4,62 Milliarden US-Dollar. Im März 2021 wurden rund 49,5 Millionen FASTag-basierte Mautgebühren ausgestellt, ein Anstieg gegenüber 31,2 Millionen im März 2020. Dieses starke Wachstum bei der Mauterhebung wird voraussichtlich die Nachfrage nach einem Markt für elektronische Mauterhebung ankurbeln.

NEUESTE TRENDS


Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Zunehmende Einführung digitaler Mautzahlungen mit steigenden Investitionen in den Autobahnbau, um die Nutzung von ETC voranzutreiben  

Die zunehmende Einführung digitaler Mautzahlungen und der Anstieg des Autobahnbaus rund um den Globus treiben den Markttrend voran. Die indische Regierung führte das National Electronic Toll Collection (NETC)-Programm durch, um Pendler für digitale Mautzahlungen zu sensibilisieren. In Indien wickelten Pendler laut NETC Organization rund 2,4 Milliarden Online-Transaktionen im Wert von rund 380,8 Milliarden US-Dollar über digitale Zahlungsmethoden ab. Es verkürzte die Wartezeit der Pendler an Mautstellen. ETC trägt dazu bei, die Wartezeit an der Mautstelle um etwa 2 Minuten pro Fahrzeug zu verkürzen.

Mehrere Länder wie die USA, Kanada, Indien und China investieren aufgrund der steigenden Nachfrage der städtischen Bevölkerung in den Straßenbau. Zum Beispiel


  • Im Juni 2022 strebte die US-Regierung an, über einen Zeitraum von fünf Jahren rund 200 Milliarden US-Dollar aus öffentlichen und privaten Mitteln zu investieren.

  • Die indische Regierung hat bis 2025 wichtige Investitionen in die Straßeninfrastruktur in Höhe von rund 1,4 Billionen US-Dollar getätigt. In Indien erreichte der Straßenbau im Jahr 2020 rund 12.205 km, mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 37 km pro Tag. In Indien plant die Regierung, von 2020 bis 2025 rund 350 Milliarden US-Dollar in den Ausbau der Straßeninfrastruktur zu investieren.

  • Im Juni 2022 hat Cube Highways and Infrastructure III Pte. Ltd. Roadways Project Construction Company sammelte in Zusammenarbeit mit Kanadas Pensionsfonds, Columbia’s Investment Management Corp. und dem Staatsfonds Mubadala 1 Milliarde US-Dollar an Finanzmitteln für die Entwicklung des Infrastructure Investment Trust (InvIT). Dieser Straßenbetreiber verwaltet ein Netz von rund 27 Autobahnen mit insgesamt 8.400 km Fahrspuren.


ANTRIEBSFAKTOREN


Steigende Nachfrage nach effizientem Verkehrsmanagement in Mautstellen, um das Marktwachstum voranzutreiben

Die steigende Nachfrage nach effizienten Verkehrsmanagement-Lösungen in Mautstellen treibt das Marktwachstum voran. Ein gut gesteuerter Verkehr in städtischen Gebieten ist angesichts der zunehmenden Urbanisierung und Verkehrsstaus wichtig. Dieses automatische Mautsystem hilft, den Verkehrsfluss zu steuern und an der Mautstelle Zeit zu sparen.

Der zunehmende Verkehr auf den Autobahnen führt zu zusätzlichen Staus an den Mautstellen, was zu Zeit- und Kraftstoffverlusten führt. Das fortschrittliche automatische Mauterhebungssystem nutzt mehrere Technologien wie RFID-Tags, dedizierte Nahbereichskommunikation und andere. Dieses System sparte Wartezeit und zusätzliche Kosten im Vergleich zur herkömmlichen Maut. Außerdem wird dadurch das Verkehrsaufkommen am Mautplatz um rund 25 % reduziert. Es trägt dazu bei, täglich rund 1 Million Fahrzeuge zu passieren und Mauteinnahmen von rund 300.000 US-Dollar zu erzielen. Diese Einnahmen aus Staugebühren wurden zur Verbesserung anderer Transport- und Transitdienste verwendet. Darüber hinaus wird dieses System eingesetzt, um eine reibungslose Durchfahrt an Mautstellen zu gewährleisten und Verkehrsstaus zu reduzieren. Diese Faktoren treiben das Wachstum des Marktes für elektronische Mauterhebung voran.

Zunehmende Einführung von Videoanalyse, künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in Mautzonen, um das Marktwachstum voranzutreiben

Im Transportsektor werden zunehmend fortschrittliche Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Videoanalysen eingesetzt global. Elektronische oder automatisierte Mautsysteme umfassen Spitzentechnologien wie intelligente Sensoren, Datenkommunikation und Analysen. Die Einführung dieser Technologien ermöglicht eine direkte Kommunikation zwischen Mauterfassungsgeräten und fahrenden Fahrzeugen und verbessert so den Betrieb der Mauterfassung. Mithilfe von High-End-Technologien können außerdem alle Fahrzeugdaten auf einem gesicherten Cloud-Server gespeichert werden. Darüber hinaus ermöglichen fortschrittliche Radare, Sensoren und hochauflösende Überwachungskameras die Untersuchung des Verkehrsverhaltens in einem bestimmten Gebiet und helfen so den lokalen Behörden bei der Entscheidungsfindung.

Außerdem trägt die zunehmende Einführung fortschrittlicher Technologien wie das Internet der Dinge und GPS/GNS-basierte Mautsysteme in vernetzten Fahrzeugen wesentlich zur Einführung automatisierter Mautsysteme bei. Diese zunehmende Akzeptanz wird den Markt weltweit vorantreiben.

EINHÄNGENDE FAKTOREN


Mangelnde Standardisierung bei der Implementierung des ETC-Systems zur Einschränkung des Marktwachstums

Die Implementierung des elektronischen Mautsystems weist Standardisierungsprobleme auf. Verschiedene Hersteller elektronischer Systeme haben unterschiedliche Standardisierungen, was zu Kompatibilitätsproblemen führt. Verschiedene Unternehmen stellen unterschiedliche Standardausrüstungen her, was für Pendler zu Komplexitäten führt.

Obwohl es ein enormes Wachstum bei elektronischen Mautsystemen gibt, behindern Inkompatibilitätsprobleme zwischen Herstellern im Zusammenhang mit verschiedenen Technologien das Marktwachstum. Die Unternehmen, die die Patentrechte von ETC besitzen, führen zu einem gerichtlichen Kampf um den Schutz. Einige Technologien zur elektronischen Mauterhebung verfügen über unterschiedliche Systeme und Geräte. Beispielsweise sind Lesegeräte mit verschiedenen Computersystemen verbunden, die Geräte des anderen Herstellers können die RFID-Tags anderer Hersteller jedoch nicht lesen. Wenn zwei Tags an einem Fahrzeug angebracht sind, kann es zu Interferenzproblemen kommen. Dieser Faktor behindert das Wachstum des Marktes für elektronische Mauterhebung.

SEGMENTIERUNG


Nach Typanalyse


Die zunehmende Einführung von FASTag treibt die Einführung automatischer Fahrzeugidentifikationssysteme voran

Je nach Typ ist der Markt für die elektronische Mauterhebung in Violation Enforcement System (VES), Automatic Vehicle Classification (AVC), Automatic Vehicle Identification System (AVIS) und andere (Transaktionsverarbeitung/Backoffice) unterteilt. Darunter hatte das Automatische Fahrzeugidentifikationssystem (AVIS) im Jahr 2021 den größten Anteil. Dies ist vor allem auf die zunehmende Beliebtheit von FASTag an der Mautstation auf dem Weltmarkt zurückzuführen. FASTag ist die einfachste und bequemste Möglichkeit, die Mautsteuer zu erheben, ohne das Fahrzeug anzuhalten oder zu verlangsamen. Außerdem verzeichnet AVIS im Prognosezeitraum das höchste CAGR-Wachstum.

Außerdem ergreifen verschiedene Regierungsbehörden in Schwellenländern Initiativen zur Einführung eines automatischen Fahrzeugidentifikationssystems, das für das Marktwachstum verantwortlich ist. Das auf der automatischen Fahrzeugidentifizierung basierende ETC erhöht den Durchsatz an der Mautstelle und reduziert Verzögerungen und Transaktionszeiten. Beispielsweise benötigt ein automatisches Fahrzeugerkennungssystem pro Fahrzeug etwa 8 Sekunden für die Fahrt an der Mautstelle. Auf dieser Art von ETC-Fahrspur werden rund 1.200 Fahrzeuge pro Stunde abgefertigt.

Durch Technologieanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Zunehmende Akzeptanz von FASTag treibt das RFID-Segment voran

Auf der Grundlage der Technologie besteht der Marktumfang aus Radio Frequency Identification (RFID), Dedicated Short-Range Communication (DSRC), Global Navigation Satellite System (GNSS)/GPS, Videoanalyse, Mobilfunkgebühren und andere (Barcode-basiertes ETC). RFID dominiert das Segment, da es die am häufigsten verwendete ETC-Technologie ist. Der Transponder dieses Systems liest die Geschwindigkeit bis zu 290 km/h und bei Entfernungen ab einer Reichweite von rund 72 Metern, also 235 Fuß.

Die Mautgebühr für Mobiltelefone nimmt aufgrund der zunehmenden Einführung digitaler Zahlungen auf allen Straßen zur Mauterhebung rasant zu. Die zunehmende Akzeptanz von Hochbauprojekten in Schwellenländern treibt das Marktwachstum voran. Nach Angaben des Verkehrsministers werden sich die Mauteinnahmen für den National Highway of India in den nächsten drei Jahren auf über 1,7 Milliarden US-Dollar pro Jahr verdreifachen.

Nach Endbenutzeranalyse


Steigende Investitionen in die Entwicklung der Straßeninfrastruktur treiben das Wachstum des Autobahnsegments voran

Je nach Endverbraucher ist der Markt in Autobahn- und Stadtgebiete unterteilt.

Das Autobahnsegment erzielte im Jahr 2021 aufgrund steigender Investitionen in Straßen- und Autobahnbauprojekte auf der ganzen Welt höhere Umsätze. Außerdem ist für Autobahnfahrzeuge ein schneller Übergang auf der Mautstelle erforderlich. Das automatische Mautsystem ermöglicht es Fahrzeugen, Maut zu zahlen, ohne an Mautstellen anhalten zu müssen, was den Markt weltweit ankurbelt. Steigende Smart-City-Investitionen in städtischen Gebieten werden das städtische Segmentwachstum vorantreiben. Darüber hinaus führt die zunehmende globale Urbanisierung dazu, dass dieses Segment im Prognosezeitraum mit der höchsten CAGR wächst.

REGIONALE EINBLICKE


North America Electronic Toll Collection Market Size, 2021 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Geografisch gesehen wird der Markt für die elektronische Mauterhebung im asiatisch-pazifischen Raum, in Nordamerika, im Nahen Osten und in Afrika, in Europa und in Südamerika untersucht. Sie sind weiter in Länder unterteilt.

Es wird erwartet, dass Nordamerika aufgrund der frühen Einführung des auf fortschrittlicher Technologie basierenden ETC und zunehmender Investitionen in moderne Straßen den Markt dominieren wird. In Nordamerika floriert der US-Markt im Prognosezeitraum aufgrund der raschen Einführung moderner Technologien in der Straßen- und Transportindustrie bemerkenswert. In den USA wurden zwischen 2000 und 2020 mehr als 550 Milliarden US-Dollar in Autobahnnetze in städtischen Gebieten investiert. Allerdings hat die Verkehrsbelastung in mehr als 100 städtischen Gebieten zugenommen, weit stärker als das Bevölkerungswachstum.

Der asiatisch-pazifische Markt wächst mit der höchsten CAGR und wird im Prognosezeitraum weltweit weiter wachsen. Der zunehmende Einsatz automatischer Werkzeuggeräte auf Autobahnen und in städtischen Gebieten treibt den Markt in der Region an. Darüber hinaus übernehmen die wichtigsten Zulieferer verschiedene Geschäftsaktionspläne wie Kooperationen, Geschäftspartnerschaften, Akquisitionen und Produktentwicklungen, die für das Marktwachstum in der Region verantwortlich sind.

China dominierte die Region im Jahr 2021 dank seiner riesigen Produktionsanlage

China ist ein dominierendes Land in der Region, wenn es um die Generierung von Einnahmen auf dem regionalen Markt geht. Dies wird auf die Tatsache zurückgeführt, dass China über eine riesige Straßen- und Autobahninfrastruktur für Projekte und große Produktionseinheiten für RFID-basierte Tags verfügt. Der chinesische Markt hat weltweit einen erheblichen Anteil an der Herstellung von RFID-Tags. Dadurch erhöht sich das Angebot an RFID-basierten Mautsystemen aus China in den Rest der Welt. Darüber hinaus stellt China dem Rest der Welt Spitzentechnologie wie DSRC zur Verfügung und treibt so das Marktwachstum voran.

Im Falle Europas wird im Jahr 2021 voraussichtlich Deutschland dominieren und im Prognosezeitraum weiter wachsen. Dies wird auf die Tatsache zurückgeführt, dass Deutschland führend in der Herstellung von Mauterhebungsgeräten ist und die Nutzung automatisierter Mauterhebungssysteme vorantreibt. Darüber hinaus wird erwartet, dass dieses Land in den prognostizierten Jahren aufgrund der Präsenz großer F&E- und Produktionsanlagen im Land die höchste CAGR generieren wird.

Aufgrund der geringeren Akzeptanz moderner Technologie und der Nichtverfügbarkeit von Straßen- und Autobahninfrastruktur in Afrika ist das Marktwachstum langsamer als in anderen Regionen. Allerdings ist das Wachstum der regionalen Märkte im Nahen Osten aufgrund weniger Autobahnprojekte und einer geringeren Präsenz von Mautausrüstungsherstellern moderat.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Südamerikanische Länder wie Argentinien, Brasilien und andere wachsen aufgrund steigender Investitionen in Smart Cities und Straßenentwicklungsprojekte moderat. Nach Angaben der Regierung von Minais Gerais wurde im zweiten Quartal 2022 in Brasilien ein Straßenentwicklungsprojekt im Wert von 902 Millionen US-Dollar genehmigt. Es könnte zahlreiche Chancen für den Markt schaffen.

WICHTIGE BRANCHENAKTEURE 


Kapsch Traffic.Com AG hat dank seiner fortschrittlichen Fertigungsanlage den höchsten Anteil 

Die Kapsch TrafficCom AG führt den Marktanteil der elektronischen Mauteinhebung unter den Top-Organisationen an, da das Unternehmen ein Premiumhersteller von elektronischen Mautlösungen wie Mautspur-Controllern und Touchscreen-Mautkontrollgeräten ist.

Darüber hinaus haben Thales Group, EFKON, TransCore, Honeywell International, Inc., Kapsch TrafficCom AG, Feig Electronic, Mitsubishi Heavy Industries, Ltd., Perceptics, Q-Free, IRD, Transcore Holdings, Inc. und andere expandiert ihre globale Präsenz, die erheblich zum globalen Marktwachstum beiträgt. Darüber hinaus konzentrieren sich große Unternehmen auf Partnerschaften, Produkteinführungen und Akquisitionsstrategien, um ihre globale Präsenz auszubauen.


  • Im Juni 2022 erhielt TransCore von der Thousand Islands Bridge Authority den Auftrag, Mautsysteme der nächsten Generation zu entwickeln, zu entwerfen und zu warten. Seine internationale Brücke verband Wellesley Island und Hill Island, New York. TransCore ersetzte das traditionelle System der TIBA.

  • Im Oktober 2021 stellten AEye, Inc., ein Anbieter leistungsstarker LiDAR-Lösungen, und Intetra, ein Anbieter elektronischer Mautsysteme, gemeinsam auf dem Intelligent Transport System World Congress eine fortschrittliche elektronische Mautautomatisierung vor. Die Unternehmen optimierten die 4Sight M LiDAR-Funktionen von AEye und ermöglichten eine hochauflösende Erkennung in Mautgebieten. Es erkennt Fahrzeugtypen, Fahrzeuggeschwindigkeiten, Verkehr und Wetterbedingungen.

  • Im April 2021 brachte die Toshiba Electronic Devices & Storage Corporation 650-V-Sperrschicht-Leistungs-MOSFETs auf den Markt, darunter TK065U65Z, TK110U65Z, TK155U65Z, TK090U65Z und TK190U65Z. Die DTMOSVI-Serie wird in TOLL-Paketen für die Serienproduktion verwendet.


Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • Thales Group (USA)

  • TRMI Systems Integration (Japan)

  • EFKON (Österreich)

  • Honeywell International, Inc. (USA)

  • Kapsch TrafficCom AG (Österreich)

  • Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (Japan)

  • Perceptics (USA)

  • Q-Free (Norwegen)

  • IRD (Kanada)

  • Transcore Holdings, Inc. (USA)


WICHTIGE INDUSTRIEENTWICKLUNGEN:



  • Juni 2022 – Transcore Systems, ein Software- und Serviceanbieter, hat seine fünfjährige Partnerschaft mit der Ohio Turnpike and Infrastructure Commission (OTIC) verlängert. Durch diese Partnerschaft erhielt Transcore Systems einen landesweiten Mauterhebungs-, Wartungs- und Servicevertrag für die nächsten fünf Jahre.

  • Januar 2022 – Cubic Transportation System, ein Anbieter von transportbezogener Software und Dienstleistungen, ist eine Partnerschaft mit den Hafenbehörden von New York und New Jersey eingegangen. Durch diese Partnerschaft stellte Cubic Transportation System den Hafenbehörden von New Jersey und New York ein automatisches Mautsystem zur Verfügung.

  • September 2021 – International Road Dynamics, ein Anbieter von transportbezogenen Dienstleistungen, hat sein neues Produkt, das Weight-in-Motion-Mautkontrollsystem, auf den Markt gebracht. Mit diesem Produkt verwalteten Kundenorganisationen den Zugang zu Mautstellen per Fernbedienung.

  • März 2021 – Q-Free, ein Anbieter von Mautmanagementdiensten, hat seine neue vielseitige Hochgeschwindigkeits-Wäge- und multimodale Klassifizierungslösung HI-TRAC® TMU4X auf den Markt gebracht. Diese Lösung wird seinen Kunden einen besseren Service bieten.

  • Oktober 2019 – Toll Plus, ein globaler Anbieter von transportbezogener Software und Lösungen, ist eine Partnerschaft mit Indiens führender Bank, der Kotak Mahindra Bank, eingegangen. Im Rahmen dieser Partnerschaft stellt Toll Plus der Kotak Mahindra Bank seine Software zur Überwachung der Mauterhebung zur Verfügung.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Markt für elektronische Mauterhebung

Markt für elektronische Mauterhebung
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Marktforschungsbericht zur elektronischen Mauterhebung bietet eine detaillierte Analyse des globalen Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produkt-/Dienstleistungstypen und führende Endverbrauchsbranchen. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet die wichtigsten Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die zum Marktwachstum in den letzten Jahren beigetragen haben.

Berichtsumfang und Segmentierung



















































  ATTRIBUT


  DETAILS


Studienzeitraum


2018–2029


Basisjahr


2021


Geschätztes Jahr


2022


Prognosezeitraum


2022–2029


Historischer Zeitraum


2018–2020


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ, Technologie, Endbenutzer und Region


Segmentierung


Nach Typ


  • Automatische Fahrzeugklassifizierung (AVC)

  • Violation Enforcement System (VES)

  • Automatisches Fahrzeugidentifikationssystem (AVIS)

  • Sonstige (Transaktionsverarbeitung/Backoffice)



Nach Technologie


  • Radiofrequenzidentifikation (RFID)

  • Dedicated Short Range Communication (DSRC)

  • Globales Navigationssatellitensystem (GNSS)/GPS

  • Videoanalyse

  • Handygebühren

  • Andere (Barcode-basiertes ETC)



Nach Endbenutzer


  • Autobahn

  • Stadtgebiet



Nach Region


  • Nordamerika (nach Typ, nach Technologie, nach Endbenutzer und nach Land)

    • USA (Nach Technologie)

    • Kanada (nach Technologie)

    • Mexiko (nach Technologie)





  • Europa (nach Typ, nach Technologie, nach Endbenutzer und nach Land)

    • Großbritannien (Nach Technologie)

    • Deutschland (nach Technologie)

    • Frankreich (nach Technologie)

    • Italien (nach Technologie)

    • Spanien (nach Technologie)

    • Russland (nach Technologie)

    • Restliches Europa





  • Asien-Pazifik (nach Typ, nach Technologie, nach Endbenutzer und nach Land)

    • China (nach Technologie)

    • Indien (nach Technologie)

    • Japan (nach Technologie)

    • Südostasien (nach Technologie)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum





  • Naher Osten und Afrika (nach Typ, nach Technologie, nach Endbenutzer und nach Land)

    • GCC (nach Technologie)

    • Südafrika (nach Technologie)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika





  • Südamerika (nach Typ, nach Technologie, nach Endbenutzer und nach Land)

    • Brasilien (nach Technologie)

    • Argentinien (nach Technologie)

    • Restliches Südamerika





Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2018-2029
  • 2021
  • 2018-2020
  • 140

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X