"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Marktgröße, Marktanteil und COVID-19-Auswirkungsanalyse für Laserbearbeitungsgeräte, nach Technologietyp (Faserlaser, CO2, Festkörperlaser und andere (Yag)), nach Prozesstyp (Schneiden und Bohren, Schweißen, Markieren und Gravieren, Stanzen und Mikro). Bearbeitung und andere (Wärmebehandlung)), nach Funktionstyp (Halbautomatik und Roboter), nach Endbenutzern (Automobilindustrie, Metallverarbeitung, Elektronik, Energie und Energie und andere (Medizintechnik)) und regionale Prognose, 2023- 2030

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI108942

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Laserbearbeitungsgeräte wurde im Jahr 2022 auf 22,4 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 24,1 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 auf 48,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 10,4 % im Prognosezeitraum entspricht. Asien-Pazifik dominierte die Laserbearbeitungsgeräteindustrie mit einem Marktanteil von 46,87 % im Jahr 2022.

Laserbearbeitung ist eine fortschrittliche Methode zur Herstellung von Produkten, bei der primäre Laserbearbeitungsmaschinen zur Durchführung komplexer Vorgänge wie Metallschneiden, Schweißen, Markieren und Gravieren, Stanzen und andere eingesetzt werden. Darüber hinaus besteht eine starke Nachfrage nach dieser Technologie, da sie optimierte Abläufe ermöglicht und Produktionsausfallzeiten minimiert. Auch der prominente Einsatz moderner Faserlaser für Fertigungsbetriebe wird das Marktwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln.

Darüber hinaus fördern und erweitern die schnelle Industrialisierung und die unterstützende Regierungspolitik den Einsatz von Laserbearbeitungsgeräten im gesamten Automobilsektor. Darüber hinaus fördert die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen in Regionen wie Europa, dem asiatisch-pazifischen Raum und den USA den Einsatz von Laserstanz-, -schneide- und -schweißmaschinen in der Automobil-, Metall- und Fertigungsindustrie sowie der Unterhaltungselektronikindustrie.


COVID-19-AUSWIRKUNGEN


Verminderte Produktionsaktivitäten und Unterbrechungen der Lieferkette wirkten sich kurzfristig auf den Marktumsatz aus

Die weltweiten Produktionskapazitäten wurden aufgrund der Rohstoffknappheit und Verzögerungen in der Lieferkette beeinträchtigt. Darüber hinaus wirkte sich die schwächelnde Nachfrage nach Lasern in der Blechschneide- und Schweißindustrie in allen Produktionsanlagen auf die Umsätze wichtiger Marktteilnehmer aus, was das Marktwachstum kurzfristig deutlich verlangsamte. Darüber hinaus verringerte das schleppende Wirtschaftswachstum wichtiger Regionen wie Nordamerika und Europa die Investitionen in Produktionskapazitäten und gefährdete damit die Nachfrage nach Lasergeräten. Somit führten die oben genannten Faktoren zu einem wirtschaftlichen Druck auf die Warenversorgung, was sich kurzfristig negativ auf die Nachfrage nach Laserprozessausrüstung auswirkte.


  • Laut Laser Focus World gingen beispielsweise die Verkäufe von Lasern zum Blechschneiden in Makroanwendungen im Jahr 2019 um 11 % zurück. Im Jahr 2020 erholten sie sich um 3 %, angeführt von einer deutlichen Erholung der Verkäufe von Faserlasern .


Markttrends für Laserbearbeitungsgeräte


Industrie 4.0 und IoT bieten Integration in Geräte und verändern die Trends der modernen Technik

Die sich ändernden Produktionsmaßstäbe auf der ganzen Welt haben den Bedarf an modernen Ingenieurtechniken in der Fertigungstechnologie erhöht. Auch die Entwicklung und Integration von Funktionen der nächsten Generation wie Datenprotokollierung und Industrial Internet of Things (IIOT) beschleunigen den globalen Marktfortschritt. Darüber hinaus wächst die moderne Technik mit der Einführung innovativer Analysefunktionen exponentiell. Auch die Integration von Industrie 4.0 in leistungsstarke automatisierte Laserbearbeitungsanlagen für einen effizienten Betrieb wird das Marktwachstum im Prognosezeitraum stärken.


  • Zum Beispiel brachte die Bharat Fritz Werner Group, Indiens führender Anbieter von Industrie 4.0-Maschinen und -Lösungen, im April 2022 ihre fortschrittliche 4000G-DED-Lasermaschine auf den Markt. Die Maschine würde mit einer vollständigen 5-Achsen-Steuerung mit Echtzeit-Prozessüberwachungsfunktionen ausgestattet sein.


Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktor für den Markt für Laserbearbeitungsgeräte


Wachsende industrielle Anwendungen und Nachfrage nach Präzisionstechnik zur Stärkung des Marktfortschritts

Die Industrialisierung hat mehrere Länder auf der ganzen Welt erfasst und die Investitionen in Fertigung, Fertigung und Automobilproduktionslinien erhöht. Darüber hinaus verzeichnen globale Marktteilnehmer einen großen Bedarf an feinmechanischer Ausrüstung für den Betrieb hocheffizienter Zuführautomatisierungssysteme. Diese Systeme bieten Effizienz bei der Durchführung präzisionstechnischer Arbeiten durch den Versatz der optimalen Laserposition. Solche Fortschritte bei Lasergeräten werden den Marktanteil von Laserbearbeitungsgeräten im Prognosezeitraum stärken.


  • Im September 2022 brachten die Hersteller von Epilog-Lasern, CO2- und Faserlasern beispielsweise ein Fusion-Maker-Lasersystem auf den Markt. Die Ausrüstung ist in 30- und 40-Konfigurationen erhältlich und hat eine Gravurgeschwindigkeit von 60 Zoll pro Sekunde.


BESCHRÄNKENDE FAKTOREN 


Erhöhter Return on Investment (ROI) und Lieferverzögerungen behindern die Produktnachfrage

Laserbearbeitungswerkzeuge nutzen eine hohe Laserbearbeitung für präzise Schnittkanten und hohe Produktionskapazitäten und steigern dadurch die Effizienz der Materialbearbeitung erheblich. Diese Faktoren erhöhen häufig die Installationskosten und belasten die Anleger. Außerdem müssen die in diesen Maschinen verwendeten komplexen Teile häufig gewartet werden, was das Marktwachstum kurzfristig bremsen wird.

Marktsegmentierungsanalyse für Laserbearbeitungsgeräte


Nach Technologietypanalyse


Fortschritte bei Faserlasern steigern deren Nachfrage in verschiedenen Branchen

Auf der Grundlage der Technologie wird der Markt in Faserlaser, CO2, Festkörperlaser und andere (Yag) unterteilt.

Es wird geschätzt, dass das Faserlasersegment den Markt dominiert, da diese Technologie zunehmend zur Herstellung implantierbarer Geräte und chirurgischer Instrumente eingesetzt wird, die hochpräzise Technik und minimale Rostbelastung erfordern. Im Gegensatz dazu treibt die daraus resultierende Nachfrage nach CO2- und Feststofflasern aufgrund der überwiegenden Verwendung in Metallblechen und der immensen Strukturherstellung die Nachfrage nach CO2- und Feststofflasern kurzfristig erheblich an. Diese Laser sorgen für eine höhere Abscheidungsrate und eine bessere Schweißfestigkeit des Materials, was ihre Nachfrage erheblich steigern wird. Darüber hinaus haben Yag-Laser eine minimale und spezifische Anwendung und sind in der Lage, eine hochwertige, kontinuierliche und gepulste Leistung zum Gravieren und Markieren zu liefern. Diese Eigenschaften werden die Nachfrage nach diesen Lasern erhöhen.

Nach Prozesstypanalyse


Steigende Investitionen in Infrastrukturprojekte steigern die Nachfrage nach präzisen und sauberen Schweißprozessen

Basierend auf der Prozessart wird der Markt in Schneiden und Bohren, Schweißen, Markieren und Gravieren, Stanzen und Mikrobearbeitung und andere (Wärmebehandlung) unterteilt.

Es wird geschätzt, dass das Schweißlasersegment aufgrund der steigenden weltweiten Investitionen in Infrastrukturprojekte, wie z. B. schwere Strukturen und Metallverarbeitung, den Markt dominiert. Diese Projekte erfordern präzises Schweißen und hohe Festigkeit, um die Strukturen vor Umwelteinflüssen zu schützen. Darüber hinaus steigt die Nachfrage nach Industrielasern für Schneid- und Bohrvorgänge in der Metallverarbeitungsindustrie, da präzise und maßgenaue Konstruktionen das Wachstum des Schneid- und Bohrsegments ankurbeln. Darüber hinaus wird prognostiziert, dass die steigende Nachfrage nach Oberflächenveredelung und Kennzeichnung von Metallutensilien in naher Zukunft den Einsatz von Markierungen und Gravuren, Stanzen und Mikrobearbeitung sowie anderen Prozessen vorantreiben wird.

Nach Funktionstypanalyse


Forderung nach hoher Präzision und weniger menschlichem Eingreifen, um die Einführung von Roboterlasern zu fördern

Basierend auf dem Funktionstyp wird der Markt in Halbautomatik und Roboter unterteilt.

Es wird erwartet, dass das Segment der Roboterlaser aufgrund seiner hochpräzisen Endbearbeitung und der minimierten menschlichen Eingriffe, die die betriebliche Effizienz steigern, die höchste CAGR verzeichnen wird. Darüber hinaus besteht eine stetige Nachfrage nach halbautomatischen Lasern für menschlich geführte und manuelle computergestützte Konstruktionsvorgänge für die Metallherstellung und komplexe Metallverbindungsvorgänge, was das Wachstum des halbautomatischen Lasersegments vorantreiben wird.

Nach Endbenutzeranalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nachfrage nach hochfesten Mobilitätslösungen zur Stärkung der Einführung von Laserschneidern im Automobilsektor

Basierend auf den Endverbrauchern ist der Markt in Automobil, Metall und Fertigung, Elektronik, Energie und Energie sowie Sonstige (Medizin) unterteilt.

Das Automobilsegment wird aufgrund der Installation kontinuierlicher Produktionslinien den Markt dominieren. Laserbearbeitungsgeräte bieten den in der Produktionslinie arbeitenden Maschinen hervorragende Bedienmöglichkeiten. Darüber hinaus treibt der zunehmende Einsatz von Laserschneid- und -gravurmaschinen bei hochpräzisen und komplexen Gravurvorgängen die Nachfrage nach Laserschneid- und -gravurgeräten in der Metall- und Elektronikfertigung voran. Auch die Energie- und Energiebranche sowie die Medizinbranche werden aufgrund des zunehmenden Einsatzes präziser Lasertechnikwerkzeuge für Materialbearbeitungsvorgänge, einschließlich Blechschneiden und -schweißen, stetig wachsen.

REGIONALE EINBLICKE


Der Markt wird in den Regionen Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika untersucht.

Asia Pacific Laser Processing Equipment Market Size, 2022 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Die globale Laserbearbeitungsausrüstungsindustrie wächst aufgrund einer großen Verbraucherbasis, eines steigenden Verbrauchs an Fertigwaren und eines starken Einsatzes der Automatisierung in der Automobil- und Metallverarbeitungsindustrie stark. Aufgrund der unterstützenden Regierungspolitik, die den regionalen Marktanteil langfristig ausbaut, ist die Region Asien-Pazifik führend beim Verkauf von Fahrzeugen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach struktureller Steifigkeit und glatter Oberflächenbeschaffenheit für Produkte wie Leichtmetallräder und Metallzuschnitte für die Herstellung von Fahrgestellen den Marktumsatz im Prognosezeitraum ankurbeln wird.

China dominiert den Markt für Laserbearbeitungsgeräte im asiatisch-pazifischen Raum aufgrund der zunehmenden Infrastrukturentwicklung in den Megastädten des Landes, die moderne Laserfertigungsmethoden für eine anspruchsvolle Fertigung benötigen. Darüber hinaus bieten die dominanten Anwender von Laserschneiden und -schweißen für die Massenfertigung in Produktionslinien lukrative Möglichkeiten und werden die Anwendung von Laserschneiden und -schweißen in der gesamten Automobilindustrie dominieren. Darüber hinaus wird die starke Nachfrage nach Laserbearbeitungsmaschinen zur Herstellung fortschrittlicher Fahrzeuge die Nachfrage nach Laserbearbeitungsgeräten in Ländern wie Indien, Südkorea und Japan langfristig stärken.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Es wird prognostiziert, dass der Markt in Nordamerika mit zunehmenden Investitionen in die Herstellung und Lebensmittelverarbeitung schrittweise wachsen wird. Darüber hinaus besteht ein hohes Potenzial für den Einsatz der Laserbearbeitungsausrüstung zur Entwicklung der Infrastruktur in Ländern wie den USA und Mexiko, was das regionale Marktwachstum weiter vorantreiben wird.

Es wird erwartet, dass der europäische Markt aufgrund der Formulierung nachhaltiger Produktentwicklungstechnologien für die Zukunft, die den Energieverbrauch bei der Metallverarbeitung minimieren, moderat wachsen wird. Darüber hinaus bieten diese Geräte hervorragende Betriebsfähigkeiten, die Kosten minimieren und langfristig Vorteile bieten können.

Die geringe Nachfrage nach Laserbearbeitungsmaschinen im Nahen Osten und in Afrika ist auf den begrenzten Einsatz dieser Geräte in Metallverarbeitungs- und Produktionsanlagen zurückzuführen. Die große Nachfrage nach Laserschneiden und -schweißen sorgt jedoch für ein langfristiges Marktwachstum.

Für Südamerika wird ein stetiges Wachstum prognostiziert, da sich wichtige Unternehmen in der gesamten Region auf die Ausweitung der Herstellung von Laserbearbeitungsgeräten konzentrieren.

Liste der wichtigsten Unternehmen auf dem Markt für Laserbearbeitungsgeräte


Prominente Akteure werden IoT und fortschrittliche Faserlaser integrieren, um ihre Marktdominanz aufrechtzuerhalten

Hersteller von Laserbearbeitungsgeräten werden aufgrund der Produktion fortschrittlicher Maschinen voraussichtlich stark wachsen. Hersteller, die fortschrittlichere Laserschneid- und Schweißgeräte anbieten, die die Betriebskosten minimieren, führen das Marktwachstum an. Darüber hinaus verbessern diese Unternehmen ihre Produktportfolios, indem sie neue und fortschrittliche IoT-Funktionen in die Lasergeräte integrieren, um Geräteinformationen in Echtzeit bereitzustellen und die Produktionseffizienz zu verbessern. Dieser Faktor dürfte die Nachfrage nach Laserbearbeitungsgeräten im Prognosezeitraum stärken.


  • So hat Trumpf Laser im Juni 2023 einen vielseitigen Faserlaser entwickelt, der Kernkomponenten für Elektromotoren und Wasserstoffzellen im Leistungsbereich von 500 bis 2000 Watt herstellen kann.


Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • Trumpf (Deutschland)

  • Hanslaser (China)

  • HGTECH (China)

  • Bystronic (Schweiz)

  • Jinan Bodor CNC Machine Co., Ltd. (China)

  • Amada (Japan)

  • Salvagnini (Italien)

  • PrimaPower (Italien)

  • Mazak (Japan)

  • Messer (Deutschland)

  • Mitsubishi (Japan)

  • IGP Photonics (USA)

  • Epilog Laser (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Februar 2023: xTool, ein in den USA ansässiger Hersteller von Laserwerkzeugen, hat ein präzises und leistungsstarkes 40-W-Lasermodul mit leistungsstarken Funktionen auf den Markt gebracht. Das Gerät bietet einen präzisen Laserschnitt und ultrapräzise Gravurfunktionen.

  • Oktober 2022: TRUMPF, ein weltweit renommierter Hersteller von Lasergeräten, stellte die verbesserte TRULaser 5000-Serie vor. Die Maschine ist mit einem fortschrittlichen Faserlaser ausgestattet, der mit 24 kW die doppelte Leistung des Vorgängermodells bietet und die Produktivität um 80 % steigern kann.

  • Oktober 2022: Die BLM Group, ein Hersteller von Rohr- und Lasertechnologie, hat ihre neue LS7 auf den Markt gebracht, die hohe Produktivität, hohe Schnittgeschwindigkeit und Genauigkeit bietet.

  • Oktober 2022: HSG Laser Co, Ltd., ein führender Hersteller von Lasergeräten, hat seine neue intelligente Rohrlaserschneidmaschine auf den Markt gebracht. Das Maschinenbett der neuen T2-Serie ist mit einem unabhängigen hochempfindlichen Servo ausgestattet, das das rotierende Rohrschneiden unterstützt.

  • Mai 2022: Yamazaki Mazak, ein führender Werkzeugmaschinenhersteller, brachte die FG-400 auf den Markt, eine fortschrittliche 3D-Faserlaserschneidemaschine, die mit einem effizienten und energiesparenden Faseroszillatorlaser ausgestattet ist, der eine hohe Produktivität ermöglicht und Energieeffizienz.


BERICHTSBEREICH


Der Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie wichtige Marktteilnehmer, Produkt-/Dienstleistungstypen und führende Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die zum Wachstum des Marktes in den letzten Jahren beigetragen haben.

Eine infografische Darstellung von Markt für Laserbearbeitungsgeräte

Markt für Laserbearbeitungsgeräte
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Berichtsumfang und Segmentierung










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2030


Basisjahr


2022


Geschätztes Jahr


2023


Prognosezeitraum


2023–2030


Historischer Zeitraum


2019–2021


Wachstumsrate


CAGR von 10,4 % von 2023 bis 2030


Einheit


Wert (Milliarden USD)


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Segmentierung


Nach Technologietyp


  • Faserlaser

  • CO2

  • Festkörper

  • Andere (Halbleiter)


Nach Prozesstyp


  • Schneiden und Bohren

  • Schweißen

  • Markieren und Gravieren

  • Stanzen und Mikrobearbeitung

  • Andere (Wärmebehandlung)


Nach Funktionstyp


  • Halbautomatisch

  • Roboter


Von Endbenutzern


  • Automobil

  • Metall und Fertigung

  • Elektronik

  • Energie & Strom

  • Andere (medizinisch)


Nach Region


  • Nordamerika (Technologietyp, Prozesstyp, Funktionstyp, Endbenutzer und nach Land)

    • USA (Von Endbenutzern)

    • Kanada (nach Endbenutzern)

    • Mexiko (nach Endbenutzern)



  • Europa (Technologietyp, Prozesstyp, Funktionstyp, Endbenutzer und nach Land)

    • Großbritannien (Von Endbenutzern)

    • Deutschland (nach Endbenutzern)

    • Frankreich (nach Endbenutzern)

    • Italien (nach Endbenutzern)

    • Spanien (nach Endbenutzern)

    • Russland (nach Endbenutzern)

    • Restliches Europa



  • Asien-Pazifik (Technologietyp, Prozesstyp, Funktionstyp, Endbenutzer und nach Land)

    • China (nach Endbenutzern)

    • Indien (nach Endbenutzern)

    • Japan (nach Endbenutzern)

    • Südkorea (nach Endbenutzern)

    • ASEAN (von Endbenutzern)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum



  • Naher Osten und Afrika (Technologietyp, Prozesstyp, Funktionstyp, Endbenutzer und nach Land)

    • Israel (von Endbenutzern)

    • GCC (von Endbenutzern)

    • Südafrika (nach Endbenutzern)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika



  • Südamerika (Technologietyp, Prozesstyp, Funktionstyp, Endbenutzer und nach Land)

    • Brasilien (nach Endbenutzern)

    • Argentinien (nach Endbenutzern)

    • Restliches Südamerika





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Der Marktwert soll bis 2030 48,2 Milliarden US-Dollar erreichen.

Im Jahr 2022 wurde der Markt auf 22,4 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Der Markt wird im Prognosezeitraum voraussichtlich eine jährliche Wachstumsrate von 10,4 % verzeichnen.

Es wird erwartet, dass das Segment der Faserlasertechnologie den Markt anführt.

Wachsende industrielle Anwendungen und eine hohe Nachfrage nach Präzisionstechnik sind die Schlüsselfaktoren für das Marktwachstum.

Trumpf, Hanslaser, HGTECH, Bystronic, Jinan Bodor CNC Machine Co., Ltd., Amada, Salvagnini, PrimaPower, Mazak, Messer, Mitsubishi, IGP Photonics und Epilog Laser sind die Top-Player auf dem Markt.

Der asiatisch-pazifische Raum hält den größten Marktanteil.

Laut Endverbraucher wird erwartet, dass das Automobilsegment im Prognosezeitraum eine bemerkenswerte CAGR verzeichnen wird.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2030
  • 2022
  • 2019-2021
  • 200

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X