"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für medizinische Klebebänder, nach Material (Papier, Stoff, Kunststoff und andere), nach Anwendung (Wundversorgung, Platzierung von Infusionssets, postoperative Pflege und andere), nach Endbenutzer (Kliniken, Krankenhäuser). & ASCs und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI106568

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für medizinische Klebebänder wurde im Jahr 2023 auf 1,25 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 1,30 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 2,07 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen wird, bei einer jährlichen Wachstumsrate von 5,9 % im Prognosezeitraum.


Medizinische Klebebänder werden zunehmend in der Wundversorgung und beim Wundverschluss, bei der Patientenüberwachung und bei tragbaren Geräten wie Stomabeuteln, Elektrodenbefestigungen und Schienenbefestigungen eingesetzt. Die Auswahl verschiedener Klebebandtypen für verschiedene Anwendungen hängt von den Eigenschaften dieser Produkte ab, einschließlich Porosität, Wasserbeständigkeit, Scherfestigkeit und Klebekraft.

Die Nachfrage nach diesen Klebebändern wird durch mehrere Faktoren angetrieben, wie z. B. die zunehmende Zahl chirurgischer Eingriffe weltweit aufgrund der zunehmenden Prävalenz chronischer Krankheiten und wachsender Anwendungen in der Wundversorgung und dem Wundverschluss. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Einführung von Fortschritten in der Bandtechnologie den Markt wachsen lässt.

Während des anhaltenden Coronavirus-Ausbruchs haben verschiedene Krankenhäuser und ambulante chirurgische Zentren eine große Anzahl chirurgischer Eingriffe abgesagt/verschoben, um das Wohlergehen von medizinischem Fachpersonal und Patienten zu schützen. Laut einem von NCBI im Jahr 2021 veröffentlichten Forschungsartikel wurde beispielsweise in rund 1.100 chirurgischen Zentren in ganz Indien von April bis Juni ein Rückgang der Zahl der Patienten, die sich elektiven Operationen unterzogen, um 90 % beobachtet.

Da Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen sich jedoch den nationalen und internationalen Richtlinien zur Eindämmung von COVID-19 angeschlossen haben, haben Patienten ihre Behandlung wieder aufgenommen oder neue Operationen vereinbart. Die Wiederaufnahme der Gesundheitsdienstleistungen trug dazu bei, dass sich der Markt in den Jahren 2021 und 2022 wieder erholte.

Markttrends für medizinische Klebebänder


Neueste Fortschritte bei medizinischen Klebebändern zur Steigerung des Marktwachstums

Die Trends auf dem Markt für medizinische Klebebänder haben sich von Mehrzweck-Spezialklebebändern zur Verwendung als All-in-One-Klebeband zu Klebebändern entwickelt, die speziell für bestimmte Bedingungen und für bestimmte Oberflächen geeignet sind. Eine dieser Entwicklungen ist die Praxis der Konvertierung medizinischer Klebebänder. Hierbei handelt es sich um einen Prozess, bei dem das Bandmaterial an die Bedürfnisse der Patientenversorgung angepasst und die Verwendung für Wundverbände angepasst wird. Die Konvertierung von Klebebändern ist eine Industriepraxis, die zu einer besseren, spezifischen Klebebandtechnologie sowie zur individuellen Anpassung von Klebstoffen geführt hat. Da jeder Patient einzigartige Anforderungen und Probleme mit sich bringt, ist die Konvertierung des Bandes unerlässlich. Dieser Prozess der Bandkonvertierung hat zu einem zusätzlichen Bandsegment gegenüber dem Standard-Banddienstprogramm geführt.

Darüber hinaus wird erwartet, dass technologische Fortschritte wie Geckskin, eine von der University of Massachusetts Amherst entwickelte klebstofffreie Schicht, die auf dem Wirkprinzip der Drapierhaftung im Vergleich zur viskoelastischen Haftung herkömmlicher druckempfindlicher Klebstoffe (PSA) basiert, sorgen werden alternative Lösungen zur Förderung des Marktwachstums für medizinische Klebebänder. Darüber hinaus werden in medizinischen Klebebändern immer häufiger hypoallergene Materialien verwendet, wodurch das Risiko von Hautreizungen und allergischen Reaktionen bei Patienten verringert wird. Die Integration antimikrobieller Eigenschaften in medizinische Klebebänder hilft, Infektionen vorzubeugen und die Wundheilung zu fördern, was die Produktnachfrage ankurbelt.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für medizinische Klebebänder


Steigende Zahl von Krankenhäusern und Praxen beschleunigt das Marktwachstum

Es wird erwartet, dass die zunehmende Prävalenz chronischer Krankheiten, insbesondere in den USA, Großbritannien, China und Indien, die Zahl der Krankenhauseinweisungen erhöhen wird. Es wird erwartet, dass dies die Nachfrage nach medizinischen Klebebändern ankurbeln und den Markt wachsen lässt. So stieg beispielsweise nach von Statista im Jahr 2021 geschätzten Daten die Gesamtzahl der Krankenhäuser von 5.724 im Jahr 2010 auf unglaubliche 6.090 im Jahr 2018. Darüber hinaus gibt es eine höhere Zahl stationärer Krankenhauseinweisungen, was die Akzeptanz medizinischer Verbrauchsmaterialien erhöht. Der anschließende Anstieg der Akzeptanz von Bändern wird voraussichtlich das Wachstum des Marktes ankurbeln.


  • Nach Angaben des Canadian Institute for Health Information gab es beispielsweise im Jahr 2021 in Kanada 3 Millionen stationäre Krankenhauseinweisungen. Der Wandel hin zu einer sitzenden Lebensweise, zunehmender Stress und Fettleibigkeit in der Allgemeinbevölkerung sind einige der Hauptfaktoren, die für die Zunahme chronischer Erkrankungen und damit für die Zunahme von Krankenhauseinweisungen verantwortlich sind. Es wird erwartet, dass die steigende Zahl von Krankenhauseinweisungen die Nutzung medizinischer Klebebänder steigern und so das Wachstum des Marktes vorantreiben wird.


Darüber hinaus trägt auch die wachsende geriatrische Bevölkerung weltweit zum Wachstum des Marktes für medizinische Klebebänder bei, da ältere Menschen anfälliger für chronische Krankheiten sind und häufig medizinische Versorgung benötigen, was die Nachfrage nach medizinischen Klebebändern erhöht. Darüber hinaus wird erwartet, dass der zunehmende Medizintourismus in Industrie- und Entwicklungsländern für eine qualitativ hochwertige Versorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen die Einführung medizinischer Klebebänder bei verschiedenen Eingriffen vorantreiben wird.

Außerdem sind große Marktteilnehmer in Industrie- und Schwellenländern aktiv an der Entwicklung besserer Bänder beteiligt, mit dem Ziel, bessere Produktangebote zu erschwinglichen Kosten anzubieten. Daher wird erwartet, dass solche Initiativen das Wachstum des Marktes während des Untersuchungszeitraums vorantreiben.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Hautschäden durch Klebstoffe gepaart mit nosokomialen Infektionen aufgrund von Fahrlässigkeit behindern das Marktwachstum

Trotz der weltweit steigenden Nachfrage nach medizinischen Klebebändern schränken bestimmte Faktoren das Marktwachstum im Prognosezeitraum ein. Einer dieser Faktoren ist die durch medizinische Klebstoffe bedingte Hautverletzung (MARSI), die in diesen Ländern häufiger auftritt, als bei der Wundversorgung zu erwarten ist. Beispielsweise berichtete 3M im Mai 2021 im Rahmen einer eintägigen Prävalenzprüfung, dass 8 % der hospitalisierten Säuglinge und Kinder von Hautabrissen aufgrund medizinischer Klebebänder betroffen waren. Die kumulative Inzidenz von Hautverletzungen durch medizinische Klebebänder bei Langzeitpflegepatienten wurde mit 15,5 % angegeben. Darüber hinaus ist bekannt, dass die Prävalenz von Sepsis und anderen Infektionen aufgrund von Nachlässigkeit bei der mehrfachen Verwendung medizinischer Klebebänder und der gemeinsamen Nutzung derselben unter Ärzten die steigende Nachfrage nach Klebebändern bremst.


  • Zum Beispiel zeigte eine im American Journal of Infection Control im Jahr 2021 veröffentlichte Studie, dass nachlässig gehandhabte Klebebandrollen zusammen mit fragwürdigen Hygienepraktiken Krankheitserreger enthielten. Darüber hinaus wurden Fälle gemeldet, die aufgrund der damit verbundenen Kontamination des Bandes und gesundheitsbedingter Infektionen (HAI) zum Tod führten. Der Nachteil von Infektionen durch die gemeinsame Nutzung von Bändern ist eine Marktbeschränkung.


Marktsegmentierungsanalyse für medizinische Klebebänder


Durch Materialanalyse


Papiersegment hielt im Prognosezeitraum den höchsten Marktanteil

In Bezug auf das Material ist der Markt in Papierbänder, Gewebebänder, Kunststoffbänder und andere unterteilt. Es wird prognostiziert, dass das Papiersegment im Prognosezeitraum einen dominanten Anteil halten wird. Weltweit sind die günstigen Kosten von Papierklebebändern im Vergleich zu Klebebändern aus anderen Materialien und eine bessere Patientencompliance Faktoren, die auf die Dominanz dieses Segments zurückgeführt werden. Laut einer im NCBI veröffentlichten Forschungsstudie führten Wunden, die mit Papierklebestreifen verschlossen wurden, beispielsweise zu weniger Entzündungen, einer geringeren Wundinfektionsrate und einer höheren Zugfestigkeit sowie besseren kosmetischen Ergebnissen als genähte oder geheftete Wunden. Darüber hinaus sind medizinische Papierbänder kostengünstig und praktisch, um Bauchwunden und andere Wundversorgungsanwendungen zu schließen.

Das Kunststoffsegment nimmt jedoch aufgrund seiner wasserdichten Beschaffenheit und langfristigen Klebekraft den zweiten Platz im Materialsegment ein. Darüber hinaus sind medizinische Kunststoffbänder im Vergleich zu Papierbändern die perfekte Option zum Halten schwererer Verbände. Sie kleben nicht an medizinischen Handschuhen, was ihre Handhabung erleichtert und ihre Nachfrage steigert. Das Stoffsegment umfasst Materialien wie Baumwolle, Seide, Polyester und Nylon, die im Prognosezeitraum aufgrund zunehmender Anwendungen in tragbaren Geräten wie tragbaren Diagnosegeräten, die über einen längeren Zeitraum getragen werden sollen, voraussichtlich mit einem erheblichen CAGR wachsen werden andere Anwendungen. Darüber hinaus umfasst das Segment „Andere“ Thermoplaste und Schaumstoffe, bei denen es sich um relativ spezielle Kategorien von Klebebändern handelt, die für die Verwendung unter bestimmten Bedingungen wie der Belastungselektrokardiographie (EKG) und anderen Verfahren indiziert sind.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Durch Anwendungsanalyse


Wundpflegesegment hielt im Jahr 2023 den höchsten Anteil im Anwendungssegment

In Bezug auf die Anwendung ist der Markt in Wundversorgung, postoperative Pflege, Platzierung von Infusionsbestecken und andere unterteilt. Das Segment „Sonstige“ umfasst Bänder für spezielle Anwendungen wie Stomaeingriffe, die Befestigung von Schienen und andere spezifische Anwendungen. Das Segment Wundversorgung hatte den größten Anteil unter den Anwendungen. Zunehmende Anwendungen von medizinischen Klebebändern in der Wundversorgung, beispielsweise zur Sicherung von Wundverbänden und Verbänden, sowie die zunehmende Konzentration von Herstellern medizinischer Klebebänder auf die Spezialisierung von Klebebändern für verschiedene Phasen der Wundversorgung tragen dazu bei, die Nachfrage nach medizinischen Klebebändern zu stützen. Es wird erwartet, dass dies zusammen mit der zunehmenden Inzidenz akuter und chronischer Wunden bei der Patientenpopulation das Wachstum des Wundversorgungssegments fördern wird.

Zum Beispiel hat Global Biomedical Technologies, LLC sein Tape Comfort Release auf den Markt gebracht. Die Produkteinführung zielte darauf ab, Probleme bei der schmerzfreien Entfernung zu lösen, mit denen Patienten bei der Wundversorgung konfrontiert sind. Das Produkt richtet sich an einen großen Patientenkreis, der sich einer Wundversorgung unterzieht.

Das Segment der postoperativen Pflege hat aufgrund der oben erwähnten zunehmenden Anwendungen in der präoperativen Phase und nach der Operation den größten Anteil an den Tape-Anwendungen. Es wird erwartet, dass das weitere Wundversorgungssegment im Prognosezeitraum mit einer vergleichsweise moderaten jährlichen Wachstumsrate wachsen wird.

Es wird jedoch prognostiziert, dass das Segment der Platzierung von Infusionsbestecken im Prognosezeitraum eine hohe CAGR verzeichnen wird.

Laut einem von MBK Solutions veröffentlichten Artikel finden Klebebänder zunehmend Anwendung bei der Befestigung tragbarer Geräte. Dazu gehören unter anderem tragbare Herzmonitore, Biofeedbackgeräte. Darüber hinaus finden die Bänder auch Anwendung bei der Anbringung von Ortungsgeräten, beispielsweise bei unruhigem Schlaf und anderen häufigen medizinischen Situationen. Daher wird erwartet, dass Klebebänder des Segments „Andere“ das Wachstum des Marktes für medizinische Klebebänder ankurbeln werden.

Nach Endbenutzeranalyse


Segment Krankenhäuser und ASCs hielt im Jahr 2023 den höchsten Anteil im Endbenutzersegment

Auf der Grundlage des Endbenutzers ist der Markt in Krankenhäuser und ASCs, Kliniken und andere (häusliche Pflege- und Langzeitbehandlungszentren) segmentiert. Es wird erwartet, dass das Segment Krankenhäuser und ASCs im Prognosezeitraum einen dominierenden Marktanteil haben wird. Seine Dominanz wird auf eine zunehmende Zahl von Eingriffen und Chirurgen zurückgeführt, die regelmäßige Operationen durchführen, wodurch die Verwendung von Bändern zunimmt. Aufgrund der steigenden Zahl von Krankenhäusern in Schwellenländern wie China, Japan und Indien wird das Segment im Prognosezeitraum voraussichtlich auch mit der schnellsten CAGR wachsen.

Andererseits hatten Kliniksegmente im Jahr 2023 einen vergleichsweise geringeren Marktanteil. Die geringere Anzahl elektiver Operationen aufgrund der Auswirkungen von COVID-19 auf das Gesundheitssystem sowie die langsame Erholung der Gesundheitsversorgung sind ein wichtiger Faktor um das Wachstum dieses Segments im Weltmarkt zu moderieren.

REGIONALE EINBLICKE


North America Medical Tape Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika erwirtschaftete im Jahr 2023 einen Umsatz von 0,63 Milliarden US-Dollar und wird sich im Prognosezeitraum voraussichtlich zu einer dominierenden Region auf dem Markt entwickeln. Die Dominanz wird auf eine steigende Zahl von Krankenhauseinweisungen und die zunehmende Akzeptanz elektiver Eingriffe in der Bevölkerung dieser Region zurückgeführt. Beispielsweise verzeichnete eine von der American Hospital Association durchgeführte Umfrage im Jahr 2021 36.241.815 Krankenhauseinweisungen, wobei 34.078.100 auf Einweisungen in kommunale Krankenhäuser entfielen. Es wird geschätzt, dass die steigende Zahl von Krankenhauseinweisungen die Nachfrage nach medizinischen Verbrauchsmaterialien ankurbeln wird, was das Marktwachstum voraussichtlich weiter steigern wird.

Es wird erwartet, dass der Markt in Europa im Prognosezeitraum eine erhebliche CAGR verzeichnen wird. Laut einem von Eurostat veröffentlichten Bericht meldete die Europäische Union beispielsweise im Jahr 2018 4,3 Millionen Kataraktoperationen, angeführt von Lettland, was 1.656 pro 100.000 Einwohner entspricht. Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum wächst, da eine höhere Anzahl chirurgischer Eingriffe die Nachfrage nach medizinischen Verbrauchsmaterialien erhöht und damit den Verbrauch von medizinischem Klebeband erhöht.

Andererseits wird erwartet, dass sich der asiatisch-pazifische Markt im Prognosezeitraum zur am schnellsten wachsenden Region des Marktes entwickeln wird. Es wird erwartet, dass die Region bis Ende 2032 eine beträchtliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) verzeichnen wird, da die Zahl der Operationen schnell zunimmt und die Nachfrage nach Bändern in der Region entsprechend hoch ist. Es wurde festgestellt, dass China, Japan und Indien aufgrund des größeren Patientenpools eine hohe Anzahl an Operationen in Asien durchführen und voraussichtlich das Wachstum des Marktes ankurbeln werden. Beispielsweise meldete das Australian Institute of Health and Welfare im Februar 2020, dass 754.600 Patienten auf einer Warteliste für durchzuführende elektive Operationen standen, was einem Anstieg von 9,6 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Außerdem wurde im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg der Zahl der überwiesenen Patienten um 40 % beobachtet. Es wird erwartet, dass der wachsende Patientenpool und die steigenden Krankenhauseinweisungen die Nachfrage nach medizinischen Verbrauchsmaterialien ankurbeln und das Marktwachstum in der Region fördern werden. Darüber hinaus wird die Region trotz einer anhaltenden Konjunkturabschwächung mit Abstand der größte Markt bleiben.

Lateinamerika sowie der Nahe Osten und Afrika werden im Prognosezeitraum aufgrund der sich entwickelnden Gesundheitsinfrastruktur und der Zunahme chirurgischer Eingriffe voraussichtlich eine moderate CAGR verzeichnen. In einem 2021 von der Linked Foundation veröffentlichten Artikel wurde von einer Investition in Höhe von 600 Millionen US-Dollar berichtet, die sich auf Mischfinanzierungen, fehlende mittlere Unterstützung, technische Hilfe und unvoreingenommene Pipeline-Beschaffung konzentrierte, um kleine südamerikanische, frauenorientierte Gesundheitsunternehmen in Richtung Nachhaltigkeit zu bewegen. Es wird erwartet, dass die daraus resultierende Entwicklung der Gesundheitsinfrastruktur in der Region Lateinamerika die Nachfrage nach medizinischen Verbrauchsmaterialien ankurbeln und das wichtige Marktwachstum fördern wird.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für medizinische Klebebänder


Cardinal Health, 3M, Beiersdorf, Smith and Nephew und McKesson Corporation sind Hauptakteure bei der Herstellung medizinischer Klebebänder


Cardinal Health, 3M, Beiersdorf, Smith and Nephew und McKesson Corporation sind weltweit führende Anbieter. Das Vorhandensein eines starken und diversifizierten Produktportfolios sowie eines robusten Vertriebskanals ist der Hauptfaktor für die Dominanz dieser Akteure auf dem Weltmarkt. Neben dem starken Portfolio und Netzwerk legen die Hauptakteure auch Wert auf die Bereitstellung technologisch fortschrittlicher Klebebänder wie nichtklebender wiederverwendbarer Klebebänder und kosteneffizienter Range-Taping-Lösungen auf dem Markt.

Zum Beispiel kündigte 3M im April 2021 die Einführung des einfach beschichteten medizinischen Folienbands 2484 3M mit Hi-Tack-Silikonkleber auf der Trägerfolie an. Das Klebeband verwendet eine neue Klasse proprietärer Silikonklebstoffe, die auf Festigkeit, Flexibilität und Komfort ausgerichtet sind. Das Klebeband ist atmungsaktiv und ermöglicht eine Haltbarkeit von bis zu sieben Tagen, während gleichzeitig die Entfernung von Hautzellen minimiert wird, was es zum idealen Kandidaten für Anwendungen auf empfindlicher Haut macht. Die Entwicklung zielt darauf ab, das Produktportfolio für Spezialbänder nach Produkttyp zu diversifizieren und die Markenpräsenz auf dem Markt zu etablieren.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Cardinal Health (Ohio, USA)

  • 3M (Minnesota, USA)

  • Beiersdorf (Hamburg, Deutschland)

  • Smith und Nephew (London, Großbritannien)

  • McKesson Corporation (Texas, USA)

  • Medtronic PLC (Dublin, Irland)

  • Medline Industries (Illinois, USA)

  • Avery Dennison Corporation (Kalifornien, USA)

  • Nichiban (Tokio, Japan)

  • Paul Hartmann AG (Heidenheim, Deutschland)

  • Nitto Denko Corporation (Osaka, Japan)

  • Scapa Group PLC (Ashton-under-Lyne, Großbritannien)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • November 2023 – H.B. Fuller Company gab die Einführung von Swiftmelt 1515-I bekannt, einem neuen biokompatiblen Klebstoff für medizinische Anwendungen, der in Indien sowie im Nahen Osten und in Afrika konform ist. Das Produkt ist für mikroporöse medizinische Klebebandanwendungen vorgesehen.

  • Februar 2023 – 3M kündigte die Einführung von Medical Tape 4578 an, einem selbstklebenden Hautband, das eine längere Tragedauer für Sensoren, Monitore und andere tragbare medizinische Geräte ermöglichen kann.

  • April 2022 – 3M kündigte die Markteinführung von Medical Tape 4576 an, einem flexiblen, anpassungsfähigen und selbstklebenden Hautband, mit dem medizinische Geräte 21 Tage lang auf der Haut eines Patienten befestigt werden können.

  • September 2021 – Die Soest Medical Group (SMG) gab die Übernahme des Geschäfts mit wiederverwendbaren Abdeckbändern von der Lohmann GmbH & Co. KG bekannt. Diese Akquisition umfasst DuploMED 2806 und DuploMED VP6141 Abdeckbänder für die Chirurgie.

  • August 2021 – B&B Medical Technologies hat ein neues Endotrachealtubus-Befestigungsprodukt für Neugeborene auf den Markt gebracht: Baby Tape Plus. Das Band ist ein von der FDA gelistetes Gerät der Klasse I und trägt das CE-Zeichen. Die Entwicklung unterstreicht den Fokus des Unternehmens auf Spezialklebebänder und den Aufbau einer Markenpräsenz im Wettbewerbsumfeld des Marktes.

  • März 2021–ATP Adhesive Systems Group gab die Übernahme von BDK Industrial Products Ltd. bekannt, einem in Großbritannien ansässigen Hersteller von Spezialklebebändern. Die ATP Adhesive Systems Group ist ein führender Hersteller von wasserbasierten Klebebändern in der Schweiz. Der Zusammenschluss stärkt die Marktposition beider Unternehmen und ermöglicht es ihnen, ihren Kunden ein noch breiteres Spektrum an maßgeschneiderten Lösungen anzubieten.


BERICHTSBEREICH


Der Forschungsbericht bietet eine detaillierte Marktanalyse und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie Einblicke in aktuelle Trends und hebt wichtige Branchenentwicklungen hervor. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Schlüsselfaktoren, die zum Wachstum des Marktes in den letzten Jahren beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 5,9 % von 2024–2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Material


  • Papier

  • Kunststoff

  • Stoff

  • Andere



Nach Anwendung


  • Postoperative Pflege

  • Wundversorgung

  • IV-Set-Platzierung

  • Andere



Nach Endbenutzer


  • Krankenhäuser und ASCs

  • Kliniken

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Material, Anwendung, Endbenutzer und Land)


    • USA (Nach Material)

    • Kanada (nach Material)


  • Europa (nach Material, Anwendung, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Großbritannien (Nach Material)

    • Deutschland (nach Material)

    • Frankreich (nach Material)

    • Italien (nach Material)

    • Spanien (nach Material)

    • Skandinavien (nach Material)

    • Restliches Europa (Material)


  • Asien-Pazifik (nach Material, Anwendung, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Japan (nach Material)

    • Indien (nach Material)

    • China (nach Material)

    • Australien (nach Material)

    • Südostasien (nach Material)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Material)


  • Lateinamerika (nach Material, Anwendung, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Brasilien (nach Material)

    • Mexiko (nach Material)

    • Restliches Lateinamerika (nach Material)


  • Naher Osten und Afrika (nach Material, Anwendung, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • GCC (nach Material)

    • Südafrika (nach Material)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Material)




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights sagt, dass die globale Marktgröße im Jahr 2020 1,10 Milliarden US-Dollar betrug und bis 2028 voraussichtlich 1,61 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

2020 lag der Marktwert bei 1,10 Mrd. USD.

Mit einer CAGR von 5,0 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2021-2028) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Es wird erwartet, dass das Wundversorgungssegment im Prognosezeitraum das führende Produktsegment in diesem Markt sein wird.

Eine steigende Zahl von Krankenhäusern und Praxen ist ein wichtiger Treiber des globalen Marktes.

Cardinal Health, 3M, Beiersdorf, Smith and Nephew, McKesson Corporation, Medtronic PLC, Medline Industries, Avery Dennison Corporation, Nichiban, Paul Hartmann AG, Nitto Denko Corporation und Scapa Group PLC sind die Top-Player auf dem Markt.

Nordamerika dominierte den Marktanteil im Jahr 2020.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 128

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X