"Marktintelligenz für eine hochentwickelte Leistung"

Marktgröße, Marktanteil und COVID-19-Auswirkungsanalyse für Transport- und Logistikdienstleistungen, nach Dienstleistungstyp (Lagerdienstleistungen, Transport, Bestandsverwaltung und Verwaltung und Lieferungen), nach Transportmitteltyp (Luftwege, Eisenbahnen, Straßen und Wasserwege), nach Endverbrauch (Automobile, Maschinen, Bekleidung und Schuhe, pharmazeutische Produkte, Einzelhandel, Flugzeuge, Schiffe und Eisenbahnen, Elektronik, Petrochemie, Landwirtschaft, Baumaterialien und andere) und regionale Prognosen, 2022-2029

Letzte Aktualisierung: May 06, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI107357

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Transport- und Logistikdienstleistungen betrug im Jahr 2021 1.149,92 Milliarden US-Dollar und wird voraussichtlich von 1.211,06 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 auf 1.804,49 Milliarden US-Dollar im Jahr 2029 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 5,11 % im Prognosezeitraum entspricht. Basierend auf unserer Analyse verzeichnete der Weltmarkt im Jahr 2020 einen Rückgang von -8,3 % im Vergleich zu 2019. Die globale COVID-19-Pandemie war beispiellos und erschütternd, da die Nachfrage nach Transport- und Logistikdienstleistungen in allen Regionen im Vergleich geringer ausfiel als erwartet auf das Niveau vor der Pandemie.

Transport- und Logistikdienstleistungen umfassen die Beschaffung von Rohstoffen und die Lieferung fertiger Waren an Kunden über verschiedene Transportmittel wie Luft, See, Schiene und Straße. Kurz gesagt umfassen Transport- und Logistikdienstleistungen die Lagerung, Inventur, Lieferung und Verteilung von Waren von Punkt A nach Punkt B. Ihr Hauptziel besteht darin, Waren sicher, pünktlich und kostengünstig zu liefern.

In den letzten Jahren ist aufgrund verschiedener technologischer Entwicklungen eine Echtzeitüberwachung von Waren über mehrere Punkte hinweg möglich. Es wird erwartet, dass Faktoren wie die zunehmende Nutzung des Cloud-basierten Systems und die Zunahme von Handelsabkommen die Nachfrage nach Transport- und Logistikdienstleistungen im Prognosezeitraum ankurbeln werden.

COVID-19-AUSWIRKUNGEN 


Durch die Pandemie verursachte Störungen im Warenverkehr behinderten das Marktwachstum

Die Coronavirus-Pandemie hat den Lieferkettenbetrieb weltweit gestört. Die Krise setzte Transport- und Logistikressourcen einem beispiellosen Druck aus. Verlader sind aufgrund von Ausgangsbeschränkungen in bestimmten Ländern mit Unsicherheiten im Warenverkehr konfrontiert. Das Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage und der Mangel an Kapazitäten für Fernabwicklungsdienste und Fulfillment-Dienste auf der letzten Meile störten das Netzwerk der Logistikbranche.

Begrenzter Personalbestand und verkürzte Arbeitszeiten schränken die Logistikaktivitäten zusätzlich ein. Der COVID-19-Ausbruch hat Auswirkungen auf den Domestic Transport Management (DTM)-Dienst. In den infizierten Gebieten kam es zu einem Ungleichgewicht zwischen Warenein- und -ausgang, was die Lieferzeit verlängerte. Das Lkw-Aufkommen ist erheblich zurückgegangen, was den Verkehr mittelschwerer und schwerer Lkw einschränkt. Dienstleister stehen vor zahlreichen Problemen wie Transportunterbrechungen aufgrund von Grenzschließungen und einem erhöhten Bedarf an Lagermöglichkeiten für die Lagerung vorhandener Produkte, die aufgrund von Grenzschließungen nicht mehr verkauft werden können. 3PL-Unternehmen haben Dienste zur Identifizierung des Kurzzeitgedächtnisses eingeführt, um mit dieser Situation umzugehen. Beispielsweise hat DB Schenker Logistics einen Service implementiert, der ungenutzte Lagerflächen identifiziert. Ziel dieses Dienstes ist es, Kunden über Lagerflächen an 794 Standorten in 60 Ländern zu informieren, um zusätzliche Lagerflächen in der Nähe von Produktionsstandorten zu finden. Der Straßenverkehr ist durch die aktuelle Gesundheitskrise stark beeinträchtigt.

NEUESTE TRENDS


Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Zunehmende Nutzung cloudbasierter Systeme im Logistikmanagement zur Förderung des Marktwachstums

Technologische Fortschritte erfreuen sich im Transport- und Logistikmarkt zunehmender Beliebtheit. Kleine und mittlere Unternehmen wollen ihre Investitionen in Technologien bis 2025 verdoppeln. Führende Unternehmen im Markt konzentrieren sich auf technologische Fortschritte, um ihre marktbeherrschende Stellung zu behaupten. Alle führenden Akteure digitalisieren ihre Lieferkettensysteme. Transportmanagement (TMS) Wie Freight Viewer werden Tracking-Systeme jetzt in die verschoben Cloud für mehr Effizienz.

Darüber hinaus verlagern viele Logistikunternehmen ihr TMS in die Cloud, um ein cloudbasiertes TMS zu schaffen. Cloudbasiertes TMS ermöglicht Automatisierung, eliminiert nahtlos manuelle Aufgaben, rationalisiert Arbeitsabläufe und reduziert zusätzliche Kosten für die IT-Infrastruktur. Darüber hinaus sammeln sie auch Daten aus verschiedenen internen und externen Quellen, was zu einer besseren Sichtbarkeit führt. Die cloudbasierten TMS können von überall auf der Welt implementiert und abgerufen werden.

ANTRIEBSFAKTOREN


Verstärkung globaler Handelsaktivitäten zur Erleichterung der Markterweiterung

Globale Handelsaktivitäten umfassen den weltweiten Import und Export von Waren und Dienstleistungen. Logistik- und Frachtdienstleistungen dienen dem internationalen Transport von Gütern über verschiedene Transportmittel. Eine Zunahme der Handelsaktivitäten weltweit hat zu einem Anstieg des Warenvolumens geführt, das mit anderen Transportmitteln in verschiedene Länder transportiert wird. Nach Angaben der Vereinten Nationen stiegen beispielsweise die Exporte aus Entwicklungsländern um 30 %, und der Welthandel erreichte im Jahr 2021 ein Rekordniveau von 28,5 Billionen US-Dollar. China trägt mit 15 % zu den weltweiten Exporten am meisten bei. Somit treiben zunehmende globale Handelsaktivitäten in Schwellenländern das Marktwachstum voran.

Darüber hinaus fördern die Entwicklung von Überseemärkten und verstärkte Handelsaktivitäten aufgrund der Globalisierung die Expansion des Transport- und Logistikmarktes. Darüber hinaus ist die Verbreitung von Handelsabkommen zwischen verschiedenen Regierungen ein weiterer Haupttreiber für den Logistikmarkt. Beispielsweise kündigten Indien und das Vereinigte Königreich im Dezember 2020 ein Freihandelsabkommen (FTA) zwischen beiden Nationen für Pharmazeutika, Fintech, Chemikalien, Erdöl und Lebensmittel an.

Wachstum in der E-Commerce-Branche zur Unterstützung des Marktwachstums für Transport- und Logistikdienstleistungen

E-Commerce bezeichnet den Kauf und Verkauf von Waren im Internet. Die E-Commerce-Branche ist auf Logistikdienstleistungen und 3PL/4PL-Dienste angewiesen, um die Lieferungen von Produkten an die Kunden zu verwalten. Die steigende Nachfrage nach Online-Diensten, insbesondere nach der Pandemie angesichts ihrer Vorteile, trug zum Wachstum des Transport- und Logistiksektors bei. Die Veränderung wird auf das schnelle Verbraucherwachstum und den grenzüberschreitenden Verkauf zurückgeführt, da den Kunden viele Produktvarianten zur Verfügung stehen und sie für jeden Lieferanten auf der ganzen Welt einschätzen können.

Mit der kontinuierlichen Verbreitung von E-Commerce-Branchen erleben auch Lieferungen auf der letzten Meile einen Aufschwung. Die wichtigsten Sektoren, die davon profitieren, sind Pharmazeutika sowie Lebensmittel und Getränke. FMCG-Produkte legen in allen Logistikbranchen einen größeren Schwerpunkt auf Lieferoptionen auf der letzten Meile.


  • Zum Beispiel investierte die Movile Group, eine Mobile-Commerce-Plattform, im Juli 2020 in Mensajeros Urbanos, ein Startup für die Zustellung auf der letzten Meile mit Sitz in Kolumbien. Diese Investition zielte darauf ab, seine Aktivitäten in Großstädten in Mexiko und Kolumbien zu erweitern und die erforderliche Infrastruktur, wie z. B. Lagerhäuser, zu erweitern


EINHÄNGENDE FAKTOREN


Geringere Kontrolle über den Betrieb von Logistikdienstleistungen zur Eindämmung des Marktwachstums

Produktionsunternehmen oder Einzelhandelseinheiten müssen sich auf die Zuverlässigkeit, Kompetenz und Beständigkeit von Logistikdienstleistern verlassen, und in dieser Situation mangelt es an direkter Kontrolle über den Prozess. Der Hersteller kann nicht einmal alle Vorgänge im Lager überwachen, was die Qualität und Sicherheit des Produkts ernsthaft gefährden kann. Die Auslagerung an die Logistik Dritter/Vierter (3PL/4PL) kann zu einer Verletzung von Produkten, Technologien oder Vertraulichkeiten führen, was zur Offenlegung von Kundendaten führt. Dieser Mangel an Kontrolle über Logistikdienstleistungen behindert das Wachstum des Marktes.

SEGMENTIERUNG


Nach Servicetyp-Analyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Bestandsmanagement wird dank rasanter technologischer Fortschritte marktführend

Nach Servicetyp ist der Markt in Lagerdienstleistungen, Transport, Bestandsverwaltung sowie Verwaltung und Lieferungen unterteilt.

Das Segment der Bestandsverwaltung ist mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6,12 % von 2022 bis 2029 das am schnellsten wachsende Segment. Es wird erwartet, dass schnelle technologische Fortschritte in der Bestandsverwaltung vorteilhafte Chancen für das Marktwachstum bieten. Es wird erwartet, dass technologische Fortschritte wie der Einsatz von RFID-Technologie zur Bestandsverwaltung und Warenverfolgung in Echtzeit die Nachfrage nach diesem Segment im Prognosezeitraum steigern werden. Darüber hinaus ist der zunehmende Einsatz von KI und maschinellem Lernen in der Bestandsverwaltung ein weiterer Faktor, der die Nachfrage im Prognosezeitraum voraussichtlich erhöhen wird.

Das Transportsegment ist das am zweitschnellsten wachsende Segment auf dem Markt. Das Wachstum ist auf die Einführung fortschrittlicher Technologien wie diebstahlsicheren GPS-Systeme zurückzuführen. In diesem System ist es möglich, den Standort der gesamten Flotte und einzelner Transportgüter in Echtzeit zu ermitteln. Darüber hinaus ist die Einführung der Blockchain-Technologie im Transportsegment ein weiterer Faktor, der die Nachfrage ankurbelt über den Prognosezeitraum. Der Einsatz von IoT-Sensoren hilft beispielsweise dabei, den Platzbedarf einer bestimmten Ladung zu ermitteln.

Alle Lieferkettenanbieter verwenden und entwickeln ein neues softwarebasiertes Überwachungs- und Analysesystem, um das System effizienter zu machen. Auch die Zahl der 3PL- und 4PL-Dienstleister nimmt weltweit zu, weshalb auch das Segment Verwaltung und Lieferungen im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum verzeichnete.

Analyse nach Transportart


Wachsende Nachfrage nach rein elektrischen, emissionsfreien Fahrzeugen, um die Expansion des Straßensegments voranzutreiben

Auf der Grundlage der Transportart ist der Markt in Luftwege, Schienen, Wasserstraßen und Straßen unterteilt. Das Straßensegment hält den höchsten globalen Transport- und Logistikmarktanteil. Das Straßensegment wird am häufigsten für den Gütertransport genutzt, da es kostengünstig und einfach ist und einen Tür-zu-Tür-Service bieten kann. Es wird erwartet, dass zunehmende technologische Fortschritte und E-Commerce das Wachstum des Straßentransportsegments im Prognosezeitraum vorantreiben werden. Darüber hinaus ist ein Anstieg der globalen Import- und Exportaktivität ein weiterer Faktor, der das Wachstum des Segments im Prognosezeitraum vorantreibt.

Waterways hält die zweitgrößte Position auf dem Markt. Der zunehmende Ausbau der Infrastruktur in Form von Kanälen zur Verkürzung der Handelswege, die Ausweitung von Handelsabkommen und das steigende verfügbare Einkommen der Verbraucher haben zu einer erhöhten weltweiten Nachfrage nach internationalen Gütern geführt. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass das Wasserstraßensegment im Prognosezeitraum seine zweitgrößte Position behaupten kann.

Post und Pakete werden über Luftwege transportiert. Sie werden auch verwendet, um schnell etwas von einem Land in ein anderes zu importieren. Die weltweiten Infrastrukturausgaben für neue und bestehende Eisenbahnnetze steigen weiter. Mit zunehmender Geschäfts- und Handelsaktivität wächst der Bedarf der Weltbevölkerung an Personen- und Gütertransporten. Das Szenario zwingt die Regierungen dazu, ihre Verkehrsnetze umfassend zu verbessern, sodass Flug- und Schienenverkehr im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum verzeichneten.

Nach Endverwendungsanalyse


Petrochemie-Segment hält aufgrund seiner zunehmenden Nutzung zur Herstellung mehrerer Produkte einen großen Anteil

Nach Endverbrauch wird der Markt in Automobile, Maschinen, Bekleidung und Schuhe, pharmazeutische Produkte, Einzelhandel, Flugzeuge, Schiffe und Eisenbahnen, Elektronik, Petrochemie, Landwirtschaft, Baumaterialien und andere eingeteilt. Das Segment Petrochemie ist eines der bedeutendsten Segmente in verschiedenen industriellen Prozessen. Produkte wie Industrieöle, Kunststoffe, Reinigungsmittel und Reifen werden aus Petrochemikalien gewonnen. Darüber hinaus ist die steigende Nachfrage nach umweltfreundlichen Lagerhäusern ein weiterer Faktor, der das Wachstum des Petrochemiesegments im Prognosezeitraum vorantreibt.

Das Segment „Sonstige“ wird voraussichtlich die zweitwichtigste Position auf dem Markt einnehmen. Das Segment „Andere“ umfasst Kunststoffe, Holz, Papier, Metalle und Glas. Die steigende Nachfrage aus zahlreichen Branchen wie Elektronik, Automobil, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung trägt dazu bei, die zweitgrößte Position des Segments „Andere“ im Prognosezeitraum zu behaupten. Darüber hinaus treiben die zunehmende Industrialisierung und Urbanisierung in Entwicklungsländern das Marktwachstum im Prognosezeitraum voran.

REGIONALE EINBLICKE


Asia Pacific Transportation and Logistics Services Market Size, 2021 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Wachsende Mittelschichtbevölkerung im asiatisch-pazifischen Raum trägt zur Markterweiterung bei

Regional ist der Markt in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum und den Rest der Welt unterteilt.

Der Marktanteil der Transport- und Logistikdienstleistungen im asiatisch-pazifischen Raum lag im Jahr 2021 bei 37,84 % und wird voraussichtlich im gesamten Prognosezeitraum den Markt dominieren. Im Vergleich zu anderen Segmenten weist es auch die höchste Wachstumsrate auf. Es wird erwartet, dass die wachsende Mittelschicht in Indien und Südkorea die Akzeptanz von Transport- und Logistikdienstleistungen in dieser Region steigern wird. Darüber hinaus haben die zunehmenden politischen Spannungen zwischen China und anderen Ländern Unternehmen dazu gezwungen, in südostasiatischen Ländern wie den Philippinen, Malaysia, Thailand und Singapur zu investieren. Darüber hinaus dominiert China aufgrund seiner bedeutenden europäischen und nordamerikanischen Exporte den Markt in dieser Region.

Nordamerika ist die zweitwichtigste Region des Marktes. Einer der Hauptfaktoren für das Wachstum dieser Region ist die wachsende Nachfrage nach umweltfreundlicher Logistik, um zunehmenden Umweltproblemen gerecht zu werden. Darüber hinaus wird erwartet, dass die expandierende E-Commerce-Branche und der Trend zum Online-Shopping in Ländern wie den Vereinigten Staaten und Kanada den Markt im Prognosezeitraum antreiben werden. Auch Europa hat ein bemerkenswertes Marktwachstum verzeichnet und konzentriert sich auf Strategien zur Verbesserung seiner Marktposition, wie beispielsweise die frühzeitige Einführung der KI-Technologie der Transport- und Logistikdienstleistungsbranche.

WICHTIGSTE INDUSTRIE-AKTEURE


Aktualisierung des Produkttransport- und Logistikdienstleistungsportfolios zur Förderung des Wettbewerbs auf dem Markt

C.H. Robinson mit Hauptsitz in Minnesota, USA, baut einen externen Logistikdienstleister auf, der Frachttransportdienste anbietet. Das Unternehmen ist in den Segmenten North American Surface Transportation, Global Forwarding, Robinson Fresh, Managed Services und Other Surface Transportation tätig. Das Unternehmen bietet Logistik-, intermodale Transport- und Speditionsdienstleistungen an, organisiert Lufttransporte und bietet Tür-zu-Tür-Dienste an. Im Jahr 2021 wickelte das Unternehmen rund 20 Millionen Sendungen ab, mit 100.000 Kunden und 85.000 Vertragsspediteuren, darunter vertraglich vereinbarte Kraftfahrt-, Eisenbahn-, See- und Luftfahrtunternehmen. Es war in ganz Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und im Ozean tätig.

Das Unternehmen bietet außerdem Transport- und Logistikdienstleistungen wie Frachtkonsolidierung, Lieferkettenberatung, Zollabfertigung und -analyse, Emissionsanalyse, Optimierung und Berichterstattung an. Neben Transport- und Logistikdienstleistungen bietet das Unternehmen unter dem Handelsnamen Robinson Fresh auch Beschaffungsdienstleistungen an, die aus der Vermarktung, dem Kauf und dem Verkauf von frischem Obst, Gemüse und anderen verderblichen Gütern mit Mehrwert bestehen.

FedEx ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, das Transport-, Logistik- und andere Geschäftsdienstleistungen anbietet. Das Unternehmen ist hauptsächlich in vier Segmenten tätig: FedEx Ground, FedEx Express, FedEx Services und FedEx Freight. Die Flotte umfasst 697 Flugzeuge, die an 650 Flughäfen eingesetzt werden. Das Unternehmen ist weltweit in rund 220 Ländern vertreten. FedEx ist eines der weltweit bedeutendsten Transport-, Logistik- und Kurierunternehmen mit Hauptfrachtdrehkreuzen in den USA und Hongkong. Das Unternehmen kümmert sich außerdem um mehrere Geschäftslogistik- und Lieferkettenmanagementaufgaben für die US-Regierung und verfügt über Niederlassungen und Präsenzen in mehr als 200 Ländern.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • C.H. Robinson Worldwide Inc. (USA)

  • United Parcel Service, Inc. (UPS) (USA)

  • FedEx Corp. (USA)

  • Deutsche Post AG (Deutschland)

  • Kuehne+Nagel International AG (Schweiz )

  • A.P. Moller – Maersk (Dänemark)

  • Schenker AG (Deutschland)

  • DSV Solutions (Dänemark)

  • Nippon Express Holdings, Inc. (Japan)

  • Landstar System Holdings, Inc. (USA)


WICHTIGE INDUSTRIEENTWICKLUNGEN:



  • Februar 2023: FourKites und RCS Logistics gaben eine Partnerschaft bekannt, um RCS-Kunden einen One-Stop-Service zu bieten, der vollständige Transparenz über ihre Sendungen auf dem See-, Wasser- und Luftweg, intermodal und über das Internet hinweg bietet. Straße (OTR). Mithilfe der Echtzeit-Lieferkettendaten von FourKites profitieren die internen Teams und Kunden von RCS von automatischer Echtzeit-Einsicht in den Status und Standort von Transit- und Ruhesendungen weltweit.

  • November 2022: A.P. Moller – Maersk startet einen neuen Seeschifffahrtsdienst, Shaheen Express. Es wird zwischen Mundra, Pipavav, Jebel Ali, Dammam und Jebel Ali und zurück nach Mundra rotieren und so einen stabilen und zuverlässigen Dienst für den Korridor Indien-VAE-Saudi-Arabien schaffen. Der neue Service wird in erster Linie der steigenden Nachfrage von Kunden gerecht werden, die zwischen dem indischen und dem Golfmarkt handeln.

  • Oktober 2022: DHL Supply Chain hat seinen Logistikservice um eine neue Lösungssuite für das elektronische Abfallverwertungsmanagement erweitert. Die neue Lösung für die zirkuläre Lieferkette hilft Unternehmen dabei, eine angemessene Wiederaufbereitung, Wiederverwendung oder das Recycling gebrauchter elektronischer Teile wie Touchscreens, Prozessoren, Computermodule oder technischer Vermögenswerte zu ermöglichen. Durch die Implementierung dieser Lösungssuite können Unternehmen ihre Umweltbelastung reduzieren und den Verlust knapper Rohstoffe vermeiden.

  • Juni 2022: FedEx Corp und die Supply-Chain-Visibility-Plattform FourKites gaben eine strategische Allianz bekannt, um Lieferketten intelligenter zu machen, indem sie mit dem umfassenden Netzwerk umfassende und hochgranulare Transparenz in multimodale und Multi-Carrier-Abläufe bringen und umfassende Einblicke in ihre gemeinsamen Netzwerke

  • Januar 2021: C.H. Robinson kündigte die Eröffnung eines neuen Technologiezentrums in Cork (Irland) an, das personalisierte Lösungen für Verlader und Spediteure mit der branchenweit führenden Technologie liefert, die von und für Supply-Chain-Experten entwickelt wurde. Diese Erweiterung ist eine Verpflichtung des Unternehmens, in die Branchentechnologie zu investieren, um das Innovationstempo zu beschleunigen und Kunden und Netzbetreibern erstklassige Technologie und Dienstleistungen anzubieten.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Markt für Transport- und Logistikdienstleistungen

Markt für Transport- und Logistikdienstleistungen
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Forschungsbericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produkttypen, Endbenutzer, Design und Technologie. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die zum Wachstum des Marktes in den letzten Jahren beigetragen haben.

Berichtsumfang und Segmentierung


















































  ATTRIBUT


  DETAILS


Studienzeitraum


2018–2029


Basisjahr


2021


Geschätztes Jahr


2022


Prognosezeitraum


2022–2029


Historischer Zeitraum


2018–2020


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Nach Servicetyp



  • Lagerdienstleistungen

  • Transport

  • Bestandsverwaltung

  • Verwaltung & Versorgung



Nach Transportmittel



  • Luftwege

  • Eisenbahnen

  • Straßen

  • Wasserstraßen



Nach Endverwendung



  • Automobile

  • Maschinen

  • Bekleidung und Schuhe

  • Pharmazeutische Produkte

  • Einzelhandel

  • Flugzeuge

  • Schiffe und Eisenbahnen

  • Elektronik

  • Petrochemie

  • Landwirtschaft

  • Baumaterialien

  • Andere



Nach Geographie



  • Nordamerika (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • USA (Nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Kanada nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Mexiko (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)



  • Europa (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Deutschland (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Frankreich (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Großbritannien (Nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Restliches Europa (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)



  • Asien-Pazifik (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • China (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Japan (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Indien (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Südkorea (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)



  • Rest der Welt (nach Servicetyp, nach Transportart und nach Endverwendung)



 


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Forschungsberichte von Fortune Business Insights besagen, dass der Markt im Jahr 2021 auf 1.149,92 Milliarden US-Dollar geschätzt wurde und bis 2029 voraussichtlich 1.804,49 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum 2022-2029 eine CAGR von 5,11 % verzeichnet.

Der Anstieg der globalen Handelsaktivitäten fördert das Marktwachstum.

Der asiatisch-pazifische Raum führte den Weltmarkt im Jahr 2021 an.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2018-2029
  • 2021
  • 2018-2020
  • 206

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Automobil- und Transport Kunden

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X