"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Software Defined Data Center Marktgröße, Marktanteil und Branchenanalyse, nach Komponente (Lösung und Dienste), nach Typ (Software Defined Compute, Software Defined Networking, Software Defined Storage und andere), nach Bereitstellung (öffentlich, privat, hybrid), nach Industrie (IT und Telekommunikation, Regierung, Gesundheitswesen, Fertigung, BFSI, Einzelhandel und andere) und regionale Prognosen, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI106399

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für softwaredefinierte Rechenzentren betrug im Jahr 2023 58,04 Milliarden US-Dollar. Der Markt wird voraussichtlich von 71,09 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 307,79 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 20,1 % im Zeitraum 2024–2032.< /p>

Die wachsende Internetnutzung und die Digitalisierung treiben den Markt voran. Darüber hinaus ist der Markt für softwaredefinierte Rechenzentren (SDDC) in den letzten Jahren gewachsen, was auf eine zunehmende Multi-Cloud-Strategie bei Unternehmen und die Einführung neuer und bestehender Technologien wie 5G und das Internet der Dinge (IoT) in zahlreichen Branchen zurückzuführen ist . Die Notwendigkeit, die Haltbarkeit der Infrastruktur und die Betriebszeit der Dienste zu verbessern, treibt die Nachfrage nach SDDCs voran und führt dazu, dass SDDCs immer fortschrittlicher werden. Darüber hinaus entscheiden sich Unternehmen zunehmend für SDDCs, um wichtige Unternehmensinformationen zu speichern, die zum Wachstum des Marktes für softwaredefinierte Rechenzentren beitragen. Viele Rechenzentrumsdienstleister, Cloud-Dienstleister und Rechenzentren der nächsten Generation setzen groß angelegte SDDCs ein, um dem Benutzer ein besseres Infrastrukturerlebnis zu bieten.

Die COVID-19-Pandemie hat mehrere Branchen in Mitleidenschaft gezogen und weltweit zu wirtschaftlichen Störungen geführt. Allerdings hatte das Coronavirus einen leicht positiven Einfluss auf den Markt.

Angesichts ständig steigender Datenmengen und Multi-Cloud-Plänen wird SDDC nach und nach zu einem Muss für Unternehmen. Unternehmen haben ihre IT-Ausgaben gesenkt, da Projekte ins Stocken geraten sind und die Rentabilität aufgrund der weltweiten COVID-19-Sperren gering ist, was auf eine verzögerte Einführung standortbasierter SDDCs hindeutet. Die Pandemie veranlasste auch mehrere Unternehmen dazu, das Work-from-Home-Modell (WFH) zu nutzen, um die Nachhaltigkeit und Kontinuität ihres Unternehmens in der entscheidenden Zeit aufrechtzuerhalten, was zu einem sprunghaften Anstieg der Nachfrage nach SDDC-Lösungen bei der Einführung von Cloud-Infrastrukturen führte.

Die weit verbreitete Nutzung eines VPN für Videokonferenzen und die „WFH“-Strategie führten zu einem massiven Anstieg des Internetverkehrs. Dies veranlasste alle IT-Infrastrukturanbieter, Software-Defined Networking (SDN), Hybrid Software-Defined Networking (HSDN) und Software-Defined Wide-Area Networking (SDWAN) einzuführen.

Markttrends für softwaredefinierte Rechenzentren


Hybride Cloud-Bereitstellung, um zusätzliche Anforderungen zu erfüllen und das Marktwachstum zu unterstützen

Angesichts der bemerkenswerten Entwicklung, die sich nahezu täglich im IT-Technologiegeschäft vollzieht, sind SDDCs der nächste Schritt in der Entwicklung traditioneller Rechenzentren. Es kombiniert die leistungsstärksten und attraktivsten Funktionen des Cloud Computing mit den Annehmlichkeiten der Vor-Ort-Speicherung. Laut einer Forschungsumfrage im Jahr 2022 implementieren 80 % der Unternehmen eine Hybrid-Cloud-Strategie. Dies trägt dazu bei, die Betriebsleistung des Unternehmens zu verbessern und die Betriebslatenz zu reduzieren.

Um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein, investieren Geschäftsinhaber und Dienstanbieter in die Hybrid Cloud und SDDC. Laut Forschern werden bis 2027 65 % der Anwendungs-Workloads über eine Cloud-Bereitstellungsplattform bereitgestellt, gegenüber 45 % im Jahr 2022.

Da Hybrid Clouds es Unternehmen ermöglichen, wertvolle Datenbestände auf privaten Servern zu speichern und zu verwalten, bevor sie zur Verarbeitung in eine öffentliche Cloud übertragen werden. Darüber hinaus ist ein Netzwerk, das einen bequemen und sicheren Zugriff auf Cloud-basierte Serviceplattformen bietet, aufgrund der Bedeutung von Big-Data-Analysen auf dem heutigen Markt von entscheidender Bedeutung für die Unternehmenseffektivität.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für softwaredefinierte Rechenzentren


Kostensenkung bei Hardware zur Steigerung des Marktwachstums 

Es wird erwartet, dass Kostensenkungen bei der Hardware die Einführung softwaredefinierter Rechenzentren vorantreiben werden. Mit SDDC müssen Unternehmen keine Hardware kaufen, keine herstellerspezifischen Fähigkeiten zur Wartung und Ausführung erlernen oder physische Maschinen-Upgrades durchführen. Es verbessert das Ressourcenmanagement des Unternehmens und führt zu einer höheren Gesamteffizienz.

Um eine bessere Kontrolle und Verwaltung von Software und Hardware zu gewährleisten, wird außerdem die Einführung softwaredefinierter Rechenzentren verstärkt. Laut einem von Computer World veröffentlichten Whitepaper würden beispielsweise bis zu 13 % der im nächsten Jahr gekauften Server für die Verwaltung von prädiktiven Analysen, maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz in softwaredefinierten Rechenzentren verwendet werden. Unternehmen hingegen überschätzen möglicherweise die Schwierigkeiten, die mit der Verwendung veralteter Plattformen und der Verwaltung neuer IT-Infrastrukturen einhergehen.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Mangelnde Akzeptanz von Virtualisierungsstandards weltweit behindert das Marktwachstum

Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von SDDCs gibt es keinen weltweit anerkannten Standard für softwaredefinierte Rechenzentren. Aufgrund der Nichtverfügbarkeit eines einheitlichen Virtualisierungsstandards in einer SDN-Architektur mit mehreren Controllern können von verschiedenen Anbietern erstellte SDN-Controller ein widersprüchliches oder irreführendes Verhalten aufweisen. Die gleichzeitige Verwendung mehrerer Controller kann zu Einschränkungen des Netzwerkverkehrs führen. Aufgrund der mangelnden Standardisierung stößt es bei der Umstellung aktueller Rechenzentren auf SDDCs auf erhebliche Interoperabilitätsprobleme. Diese Integrations- und Interoperabilitätsprobleme aufgrund des Mangels an weltweit anerkannten Virtualisierungsstandards schränken den Einsatz der Multi-Controller-SDN-Architektur in SDDCs ein und dürften das Marktwachstum einschränken.

Marktsegmentierungsanalyse für softwaredefinierte Rechenzentren


Nach Komponentenanalyse


Steigende Nachfrage nach Managed Services zur Ankurbelung des Marktwachstums

Anhand der Komponente wird der Markt in Lösungen und Dienstleistungen unterteilt.

Die Dienstleistungen werden im Prognosezeitraum voraussichtlich am schnellsten wachsen. Die Ausweitung der verwalteten Dienste ist auf den zunehmenden Wunsch von Unternehmen zurückzuführen, ein optimiertes Workload-Management mit höherer Agilität, Effizienz und Sicherheit zu erreichen und gleichzeitig die Schwierigkeiten bei Schulung, Integration und Implementierung sowie Support und Wartung zu vermeiden.

Darüber hinaus ist die Nachfrage nach Diensten aufgrund der Nutzung softwaredefinierter Dienste ein wesentlicher Faktor für das IT-Wachstum in Unternehmen. Trotz der Vorteile softwaredefinierter Rechenzentren gibt es immer noch Schwierigkeiten, und diese Komplexität erfordert die Nutzung von Diensten, die über die Fähigkeiten eines traditionellen IT-Teams hinausgehen. Aus diesem Grund wenden sich viele Unternehmen an As-a-Service-Anbieter, um Unterstützung zu erhalten.

Es wird prognostiziert, dass die SDDC-Lösungen im Prognosezeitraum aufgrund der erhöhten Hardware- und Softwarenutzung den höchsten Marktanteil halten werden. Lösungen können mithilfe verschiedener Hardwareplattformen implementiert werden, einschließlich konvergenter Infrastruktur, Standardhardware, hyperkonvergenter Infrastruktur und konfigurierbarer Infrastruktur. Darüber hinaus können Anwendungen ausschließlich auf logisch definierten Ressourcen ausgeführt werden, die von der zugrunde liegenden Hardware isoliert sind. Aufgrund ihrer geräteunabhängigen Natur kann die Lösung selbst auf den einfachsten Hardwarekonfigurationen eingesetzt werden.

Nach Typanalyse


Steigende Akzeptanz der Cloud-Technologie in wichtigen Sektoren zur Förderung des Marktwachstums

Basierend auf der Art wird der Markt in Software Defined Compute (SDC), Software Defined Networking, Software Defined Storage (SDS) und andere (Software Defined Management, Sicherheit) unterteilt.

Unter allen hält SDC aufgrund der Einführung der Cloud-nativen Anwendung den größten Marktanteil. Eine cloudnative Anwendung nutzt Cloud-Computing-Paradigmen, um Bereitstellungsrisiken zu reduzieren und die Serviceflexibilität, Leistung und Qualität zu verbessern. Cloud-native Anwendungen unterstützen sowohl lokale als auch Cloud-Plattformen.

Im Prognosezeitraum wird das SDN voraussichtlich mit der höchsten Wachstumsrate wachsen. Die steigende Nachfrage nach SDN zur Verbesserung der Unternehmensmobilität, Servervirtualisierung und Rechenzentrumskonsolidierung treibt das Marktwachstum voran. Aufgrund der zunehmenden Einführung von Bring-Your-Own-Devices (BYOD) verlassen sich Unternehmen zunehmend auf SDN-Lösungen, um die von Mitarbeitern abgerufenen Daten zu ändern und zu verwalten und die mobile Belegschaft zu optimieren.

Verschiedene technische Durchbrüche, wie die Integration des Internets der Dinge (IoT) mit vernetzten Geräten, tragen ebenfalls zum Wachstum der Wirtschaft bei. SDS hält aufgrund des gestiegenen Datenvolumens den zweitgrößten Marktanteil.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Bereitstellungsanalyse


Zunehmende Implementierung neuer Technologien wie Servervirtualisierung zur Steigerung der Marktnachfrage

Basierend auf der Bereitstellung wird der Markt in öffentliche, private und hybride Märkte unterteilt.

Der öffentliche Bereitstellungsmodus hält den größten Marktanteil, da aufkommende Technologien wie Servervirtualisierung und Edge-Computing zunehmend an Bedeutung gewinnen und zu höheren Investitionen in die öffentliche Cloud führen. Da viele Rechenzentren und Managed Service Provider (MSPs) auf ein SDDC-Dienstmodell umgestiegen sind, das Virtualisierungstechnologien nutzt, um Verarbeitungshardware in Softwareform zu isolieren, um Infrastruktureinschränkungen zu reduzieren.

Laut Gartner werden die Ausgaben für öffentliche Clouds im Jahr 2021 weltweit um 23 % steigen, darunter Cloud-Geschäftsprozessdienste, Cloud-Anwendungsinfrastrukturdienste und andere. Darüber hinaus führen laut einem Bericht von vXchnge vom Januar 2021 mehrere Organisationen eine Edge-Computing-Rechenzentrumsarchitektur ein, um Anfragen und Aktionen mithilfe der Verarbeitungskapazität von Geräten am Netzwerkrand zu lösen, anstatt sich auf zentralisierte Verarbeitungsfunktionen zu verlassen. Die zunehmende Digitalisierung und der technologische Fortschritt kommen dem wachsenden Bedarf nach einer Steigerung der Unternehmensproduktivität entgegen, um die Verwaltungsabläufe von Rechenzentren zu vereinfachen und gleichzeitig wachsende Geschäftsanforderungen zu erfüllen.

Der private Bereitstellungsmodus hält im Prognosezeitraum den zweitgrößten Marktanteil. Dies ist auf die zunehmende Einführung kosteneffizienter, skalierbarer und sicherer Lösungen zurückzuführen. Es wird prognostiziert, dass das hybride Bereitstellungsmodell aufgrund der zunehmenden Implementierung cloudbasierter Lösungen in KMU die höchste CAGR erreichen wird.

Nach Branchenanalyse


IT- und Telekommunikationsbranche hält maximalen Marktanteil

Basierend auf der Branche ist der Markt in IT und Telekommunikation, Regierung, Gesundheitswesen, Fertigung, BFSI, Einzelhandel und andere (Bildung, Automobil) unterteilt.

Die IT- und Telekommunikationsbranche hält den größten Marktanteil und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich auch die höchste CAGR aufweisen, da es sich um eine wichtige Branche für den Markt handelt. Aufgrund des Big-Data-Wachstums und des steigenden Bedarfs an softwarebasierter Datenspeicherung und -diensten dürften auch BFSI und Regierung erhebliche Marktanteile halten.

BFSI-Firmen implementieren verschiedene Cloud-Lösungen, um wichtige Probleme wie Datenspeicherung, Wiederherstellung und Cybersicherheit zu bewältigen und riesige Datenmengen zu verwalten, die wiederholt verarbeitet, gespeichert und reproduziert werden müssen. Beispielsweise ernannte die in der Türkei ansässige Privatbank İşbank im Mai 2021 die softwaredefinierte Rechenzentrumsnetzwerklösung von Huawei, um den sich ändernden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.

Das SDDC führte zu technologischen Fortschritten bei der Virtualisierung von Systemen der Gesundheitsbranche. Diese Technologie wird von immer mehr Gesundheitsorganisationen eingesetzt, um die Automatisierung, Effizienz und Zuverlässigkeit ihrer Netzwerke zu erhöhen. Darüber hinaus nutzen Hersteller und Einzelhändler riesige Datenmengen, um wertvolle Erkenntnisse abzuleiten. Die Technologie erleichtert die Integration von Daten aus verschiedenen Quellen, was wiederum zur Rentabilität beiträgt.

REGIONALE EINBLICKE


Basierend auf der Region wurde der Markt in fünf Hauptregionen bewertet, darunter Nordamerika, Südamerika, Europa, der Nahe Osten und Afrika sowie der asiatisch-pazifische Raum.

North America Software Defined Data Center Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Es wird erwartet, dass Nordamerika im Prognosezeitraum den größten Marktanteil halten wird. Das Wachstum ist auf die Präsenz großer Player wie VMware, Inc., Cisco Systems, Inc., IBM Corporation und anderer zurückzuführen. Darüber hinaus dürften Produkteinführungen und Partnerschaften wichtiger Unternehmen zur Erweiterung ihrer globalen Präsenz das Marktwachstum in Nordamerika vorantreiben. Zum Beispiel:

Im März 2021Scality, ein Anbieter von Technologielösungen, kündigte eine deutliche Expansion im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa sowie im Nahen Osten und Afrika mit sechs leitenden Führungskräften an, um die Nachfrage des Unternehmens nach groß angelegten Multi-Lösungen zu decken -Cloud-Speicher und Hybrid werden erhöht.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Im Prognosezeitraum dürfte der asiatisch-pazifische Raum mit der höchsten Wachstumsrate wachsen. Das erhebliche Wachstum der Region ist auf die sich entwickelnden Märkte und die zunehmende Industrialisierung zurückzuführen. Der Bedarf an mehr Leistung, Ressourcen und Verantwortung im IT-Management wird zunehmen, da sich die zentrale IT-Infrastruktur der APAC-Region schneller entwickelt. Es entsteht ein sich selbst reproduzierender Zyklus, der weitere Investitionen und Wachstum fördert. Die zunehmende Einrichtung von Rechenzentren in Ländern wie Indien, China und Japan steigert die Nachfrage nach SDDC zur Bereitstellung zuverlässiger Infrastruktur für Kunden auf der ganzen Welt. Beispielsweise kündigte NTT Ltd., ein wichtiger Akteur in der indischen Rechenzentrumsbranche, im Januar 2024 die Eröffnung eines neuen Rechenzentrumscampus in Noida, Delhi, an. Ziel dieses Rechenzentrumscampus ist es, die wachsenden Ambitionen von Kunden auf der ganzen Welt zu erfüllen.

Es wird erwartet, dass Europa im gesamten Prognosezeitraum deutlich wachsen wird. Aufgrund günstiger Datensicherheits- und Datenschutzbestimmungen führen Unternehmen in Europa schnell softwaredefinierte Rechenzentren ein. Regulierungsnormen wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ermutigen Unternehmen, Rechenzentren in europäischen Ländern zu errichten, da die Verordnung die Datensicherheit und den Datenschutz schützt.

Eine Region wie Lateinamerika, der Nahe Osten und Afrika wird wahrscheinlich erheblich wachsen. Das Wachstum ist in erster Linie auf erhöhte Investitionen in Rechenzentren in Ländern wie dem Iran, Brasilien, Israel, der Türkei und anderen zurückzuführen. Beispielsweise eröffnete Telco System mit Sitz in der Türkei im September 2021 ein neues Rechenzentrum im Kapakl-Gebiet von Tekirda. Das Unternehmen investierte 295 Millionen US-Dollar in dieses Projekt.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für softwaredefinierte Rechenzentren


Marktteilnehmer führen Fusionen, Übernahmen und Kooperationen durch, um ihre Position zu stärken

Zu den wichtigsten Wettbewerbern auf dem Markt zählen unter anderem VMware, Inc., Nutanix, IBM Corporation und Cisco System, Inc. Diese Unternehmen setzen mehrere Unternehmensstrategien um, um ihre globale Expansion voranzutreiben und fortschrittliche Lösungen und Dienstleistungen anzubieten. Zum Beispiel:

Liste der profilierten Schlüsselunternehmen:



  • VMware, Inc. (Kalifornien, USA)

  • IBM Corporation (New York, USA)

  • Cisco Systems, Inc. (Kalifornien, USA)

  • Nutanix (Kalifornien, USA)

  • GreenPages, Inc. (Maine, USA)

  • Dell Technologies (Texas, USA)

  • Fujitsu (Tokio, Japan)

  • Hewlett Packard Enterprise Development LP (Texas, USA)

  • Hitachi Vantara LLC (Tokio, Japan)

  • NetApp (Kalifornien, USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE:



  • Januar 2024: Cisco Systems hat sich mit Nutanix zusammengetan, um Kunden auf der ganzen Welt Hybrid-Cloud-Dienste bereitzustellen. Integration von Ciscos Hyperconverged Compute mit Nutanix zur Verwaltung der Infrastruktur, Anwendungsverwaltungsvorgänge und Cloud-Vorgänge.

  • Dezember 2023: Rackspace Technology Inc., ein Anbieter von End-to-End-Hybrid- und Multi-Cloud-Technologielösungen, hat SDDC-Unternehmens- und Geschäftslösungen für SAP mit virtualisierten Speicher-, Rechen- und Cloud-Lösungen von VMware auf den Markt gebracht. und Netzwerkmanagement. Diese Lösung der Enterprise-Klasse bietet verschiedene Dienste, darunter VMware vRealize Suite, physisches und virtuelles Betriebsmanagement, Rackspace-Datenschutz für Notfallwiederherstellung und VMware Hybrid Cloud-Erweiterung.

  • Juni 2021: NTT Limited führt aktualisierte globale Netzwerkdienste für die Verbindung von Rechenzentren ein, die auf hochentwickelter SDN-Technologie zur Optimierung hybrider Cloud-Umgebungen basieren. Ein global integrierter Netzwerk-Fabric-Dienst, der private und sichere Verbindungen zwischen den weltweiten Rechenzentren von NTT und wichtigen Cloud-Dienstanbietern ermöglicht.

  • April 2021: IBM Corporation hat eine aktualisierte Speicherlösung auf den Markt gebracht, die die Datenverfügbarkeit und den Zugriff in der gesamten Hybrid Cloud vereinfachen soll. Das Unternehmen hat Pläne zur Bereitstellung neuer Container-nativer SDS-Lösungen angekündigt, die es Unternehmen ermöglichen sollen, die Datenverfügbarkeit über komplizierte Hybrid-Clouds hinweg zu verbessern und so die Geschäftsleistung und Ausfallsicherheit zu verbessern.

  • November 2020: BT hat mit VMware Inc. eine neue Generation von SDN-Diensten eingeführt, um die Konnektivitätsoptionen für globale Kunden zu erweitern. Der erste Dienst basiert auf der SD-WAN-Technologie von VMware. Die neueste digitale Serviceplattform von BT ermöglicht die Fernsteuerung oder Mitverwaltung des Dienstes. Dadurch erhalten Kunden einen zentralen Überblick über ihr gesamtes Netzwerk und eine Vielzahl von Verwaltungskontrollen.


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht liefert eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produkt- und Dienstleistungstypen sowie führende Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die in den letzten Jahren zum Wachstum des Marktes beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Berichtsumfang und Segmentierungen










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 20,1 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Komponente


  • Lösung

  • Dienste


Nach Typ


  • Software Defined Compute

  • Softwaredefiniertes Netzwerk

  • Softwaredefinierter Speicher

  • Andere (Software Defined Management, Sicherheit usw.)


Nach Bereitstellung


  • Öffentlich

  • Privat

  • Hybrid


Nach Branche


  • IT & Telekommunikation

  • Regierung

  • Gesundheitswesen

  • Fertigung

  • BFSI

  • Einzelhandel

  • Andere (Bildung, Automobil usw.)


Nach Region


  • Nordamerika (nach Komponente; Typ; Einsatz; Branche; und Land)


    • USA (Nach Typ)

    • Kanada (nach Typ)


  • Lateinamerika (nach Komponente; Typ; Einsatz: Branche; und Land)


    • Brasilien (nach Typ)

    • Mexiko (nach Typ)

    • Restliches Lateinamerika


  • Europa (nach Komponente; Typ; Einsatz; Branche; und Land)


    • Großbritannien (Nach Typ)

    • Deutschland (nach Typ)

    • Frankreich (nach Typ)

    • Italien (nach Typ)

    • Spanien (nach Typ)

    • Russland (nach Typ)

    • Restliches Europa


  • Naher Osten und Afrika (nach Komponente; Typ; Einsatz; Branche; und Land)


    • GCC (nach Typ)

    • Südafrika (nach Typ)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika


  • Asien-Pazifik (nach Komponente; Typ; Einsatz; Branche; und Land)


    • China (nach Typ)

    • Japan (nach Typ)

    • Indien (nach Typ)

    • Südostasien (nach Typ)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights betrug die globale Marktgröße im Jahr 2020 32,73 Milliarden US-Dollar und soll bis 2028 voraussichtlich 169,99 Milliarden US-Dollar erreichen.

Im Jahr 2020 belief sich der nordamerikanische Markt auf 13,41 Milliarden US-Dollar.

Mit einer CAGR von 23,2 % wird der Markt zwischen 2021 und 2028 ein stetiges Wachstum aufweisen.

Das Dienstleistungssegment wird voraussichtlich im Prognosezeitraum das führende Segment mit der höchsten CAGR in diesem Markt sein.

Es wird erwartet, dass Kostensenkungen bei der Hardware die Nachfrage nach SDDC in allen Branchen ankurbeln werden.

Cisco System, Inc., IBM Corporation, VMware, Inc., Nutanix, GreenPages, Inc. sind unter anderem die Top-Player auf dem Markt.

Nordamerika dominierte den Marktanteil im Jahr 2020.

Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die höchste Wachstumsrate aufweisen.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 150

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X