"Marktintelligenz für eine hochentwickelte Leistung"

Marktgröße, Marktanteil und COVID-19-Auswirkungsanalyse, nach Technologie (elektrisch und konventionell), nach Endbenutzer (Männer, Frauen und Kinder), nach Typ (Berg, Straße, Hybrid und andere), nach Design (zusammenklappbar). und reguläre) und regionale Prognose, 2023? 2030

Region : Global | Format: PDF | Bericht-ID: FBI104524

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die Größe des weltweiten Fahrradmarktes wurde im Jahr 2022 auf 101,92 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 110,38 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 auf 228,90 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wächst und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 11,0 % aufweist.


Die Nachfrage in der Fahrradbranche ist in den letzten Jahren aufgrund des zunehmenden Bewusstseins für die gesundheitsbewusste Bevölkerung auf der ganzen Welt deutlich gestiegen. Die Bevölkerung nutzt Fahrräder in hohem Maße für Aktivitäten wie Pendeln, Bewegung, Sport, Wandern und andere. Daher bieten Hersteller verschiedene Typen oder Kategorien an, die speziell für diese Anwendungen entwickelt wurden, um einen größeren Kundenkreis abzudecken. Zu den von den Herstellern bereitgestellten Kategorien gehören Mountainbikes, Rennräder und Hybridräder.

Faktoren wie zunehmende Verkehrsstaus, Urbanisierung und wachsende Umweltbedenken der Bevölkerung treiben das Wachstum des globalen Fahrradmarktes voran. Laut dem Statistikhandbuch der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) ist beispielsweise der Anteil der weltweiten Stadtbevölkerung von 51,6 % im Jahr 2010 auf 56,2 % im Jahr 2020 gestiegen. Der Anteil der Stadtbevölkerung ist im letzten Jahrzehnt rapide gestiegen . Schätzungen zufolge ist die Weltbevölkerung im Jahr 2021 um 0,9 % gewachsen. Die Wachstumsrate hat sich seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie verlangsamt; Es wird erwartet, dass es im Jahr 2023 wieder ansteigt, bevor es im Jahr 2050 seinen Abstieg in Richtung eines prognostizierten Wachstums von 0,5 % fortsetzt.

Darüber hinaus wird erwartet, dass staatliche Initiativen zur Begrenzung des Verkaufs konventioneller Fahrzeuge und zur Förderung der Nutzung umweltfreundlicher Transportmittel die Einführung von Elektrofahrrädern für den Individualverkehr vorantreiben werden. Im Jahr 2022 schätzte eine Studie der Universität Süddänemark, dass die jährlichen globalen Kohlenstoffemissionen um 686 Millionen Tonnen sinken würden, wenn sich dieses Muster weltweit wiederholen würde. Darüber hinaus ergreifen auch andere Länder, darunter Finnland, Irland, Frankreich und andere, Initiativen zum Ausbau der Fahrradinfrastruktur und zur Förderung des Radfahrens in der Region.

COVID-19-AUSWIRKUNGEN


Verbraucher konzentrieren sich inmitten der COVID-19-Pandemie auf Fitness, um das Marktwachstum anzukurbeln

Die COVID-19-Pandemie führte zur Verabschiedung vieler beispielloser Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Solche Maßnahmen haben große Auswirkungen auf das gesamte Transportsystem und das Reiseverhalten des Einzelnen. Infolgedessen wurde die Fahrradnachfrage während der Pandemie positiv beeinflusst. In den ersten Monaten der Pandemie hatte die Fahrradbranche jedoch weiterhin mit Problemen in der Lieferkette zu kämpfen. Aufgrund des wachsenden Interesses am Radsport sowie Verzögerungen bei der Herstellung und Lieferkette waren die Regale in den Fahrradgeschäften leer. Für Fahrradunternehmen wird es weiterhin eine Herausforderung sein, Produkte auf Lager zu halten und durch die Lieferkette zu fließen.

NEUESTE TRENDS


Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Die zunehmende Akzeptanz von E-Bikes ist der anhaltende Trend auf dem Markt, der das Marktwachstum vorantreiben soll

Die weltweit steigenden Kraftstoffpreise, die Umweltverschmutzung und die Verkehrsstaus, insbesondere in Ballungsräumen, haben die Attraktivität von Elektrofahrrädern auf allen Kontinenten erhöht. Darüber hinaus führen die höheren Betriebs- und Wartungskosten von Benzinfahrzeugen zu einer Verlagerung der Präferenz für Elektrofahrräder im täglichen Pendelverkehr, was das Marktwachstum ankurbelt.

Der anhaltende Trend zur Einführung von Elektrofahrrädern dürfte sich fortsetzen und langfristig florieren. Angesichts des zunehmenden Bewusstseins für Umweltbelange in Verbindung mit strengen Emissionsnormen und -vorschriften ist die Präferenz der Verbraucher für E-Bikes als eine der effizientesten umweltfreundlichen Transportalternativen der Faktor, der das Wachstum von E-Fahrrädern in den kommenden Jahren vorantreiben wird. Darüber hinaus dürfte auch das Angebot der Regierung an Steuervorteilen und Subventionen beim Kauf von E-Bikes die Nachfrage in den kommenden Jahren ankurbeln.

Zum Beispiel führte Vermont im Mai 2022 neue Anreizprogramme für Elektrofahrräder und -autos ein und führt ein bestehendes Anreizprogramm für Elektrofahrzeuge fort Staatsbürger. Der Transportsektor verursacht derzeit etwa 40 % der CO2-Emissionen des Staates. Denver, Colorado, hat außerdem ein äußerst beliebtes E-Bike-Rabattprogramm gestartet.

ANTRIEBSFAKTOREN


Verstärkter Fokus der Regierung auf den Aufbau einer Fahrradinfrastruktur zur Steigerung des Wachstums

Die Fahrradinfrastruktur kann viele Einrichtungen umfassen, um das Radfahren und Rollerfahren auf Straßen, speziellen Wegen und sogar Gehwegen, sofern erlaubt, zu verbessern. Darüber hinaus liefert das Unternehmen Fahrradständer, Unterstände, Schließfächer, Umkleidekabinen, Duschen, Verkehrsschilder und ein allgemeines Stadtdesign, um Pendlerrouten mit dem Fahrrad zu erleichtern. Kommunalverwaltungen auf der ganzen Welt unterstützen zunehmend das Radfahren als Fortbewegungsmittel, um Verkehrsstaus zu minimieren, die Luftverschmutzung zu reduzieren und einen aktiven Lebensstil zu fördern. Beispielsweise gaben die Verkehrsminister im November 2022 bekannt, dass rund 1,2 Milliarden US-Dollar für die Fahrradinfrastruktur in den Niederlanden bereitgestellt wurden. Die Verkehrsminister kündigten 850 Millionen US-Dollar für die Fahrradinfrastruktur auf nationaler Ebene an, und mit Beiträgen von Provinzen und lokalen Behörden wird sich die Gesamtsumme auf rund 1,2 Milliarden US-Dollar belaufen.

Wachsende Popularität von Radsportarten beschleunigt das Marktwachstum

Die wachsende Beliebtheit von Radsportarten wie BMX-Rennen und Abenteuersportarten wie Mountainbiken hat erheblichen Einfluss auf den weltweiten Fahrradabsatz. Darüber hinaus ermutigen die zunehmende Zahl von Radsportvereinen und ihre attraktiven Förderstrategien verschiedene Altersgruppen, Radfahren als Freizeitbeschäftigung zu nutzen, was das Marktwachstum in den kommenden Jahren voraussichtlich beschleunigen wird. Darüber hinaus gehören technologische Entwicklungen wie vernetzte Fahrräder, der Einsatz fortschrittlicher Materialien für Leichtbau und Effizienz sowie die Entwicklung elektrisch angetriebener Fahrräder zu den gefragten Trends, die das Marktwachstum im Prognosezeitraum voraussichtlich beschleunigen werden.


HEMMENDE FAKTOREN


Verfügbarkeit alternativer Transportlösungen bremst das Marktwachstum

Die große Verfügbarkeit alternativer Reisemöglichkeiten wie Busse, Züge, Autos und andere dürfte das Marktwachstum behindern. Es wird erwartet, dass Handelsbeschränkungen im Zusammenhang mit Fahrrad-/Fahrradkomponenten und -zubehör in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt deren Produktionsprozesse an den Produktionsstandorten der verbundenen Unternehmen behindern. Zudem sind E-Bikes aufgrund des Batterie- und Technikaufwands teurer als Roller oder Motorräder. Aus diesem Grund halten die Menschen herkömmliche Motorroller oder Motorräder für leistungsstärker, obwohl sie gleich viel oder weniger kosten. Daher wird erwartet, dass die höheren Kosten für Elektrofahrräder und der Mangel an Lademöglichkeiten das Marktwachstum bremsen.

SEGMENTIERUNG


Nach Typanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Wachsende Beliebtheit des radsportbezogenen Abenteuersports treibt das Segmentwachstum voran

Je nach Typ ist der Markt in Straßen-, Berg-, Hybrid- und andere Fahrzeuge unterteilt.

Das Hybridsegment hatte im Jahr 2022 den größten Marktanteil und dürfte seine Dominanz im Prognosezeitraum beibehalten. Ein Hybridrad ist eine Mischung aus Mountainbike und Rennrad. Daher eignen sie sich hervorragend für den städtischen Straßenverkehr und das Reisen in unterschiedlichem Gelände. Daher dürfte die zunehmende Akzeptanz von Hybridfahrrädern aufgrund ihrer Vielseitigkeit das Wachstum des Segments im Prognosezeitraum ankurbeln.

Es wird erwartet, dass das Straßenfahrradsegment im Prognosezeitraum die schnellste CAGR verzeichnen wird. Sie sind leicht und für schnelles Fahren auf der Straße konzipiert. Daher werden sie am häufigsten von Pendlern zum Arbeitsplatz oder für den täglichen Weg zur Arbeit genutzt. Daher dürfte die zunehmende Bevorzugung von Rennrädern zum Pendeln in Entwicklungsländern das Segmentwachstum in den kommenden Jahren ankurbeln, da diese deutlich wirtschaftlicher sind und sie daher zur bevorzugten Wahl der Bevölkerung in Entwicklungsländern werden.

By-Design-Analyse


Steigende städtische Straßenstaus treiben Segmentwachstum voran

Je nach Bauart wird der Markt in Falträder und normale Fahrräder unterteilt.

Das reguläre Segment hatte im Jahr 2021 den größten Marktanteil. Normale Fahrräder sind das weltweit am häufigsten verwendete Fahrraddesign. Die wachsende Präferenz für normale Fahrräder als effiziente und umweltfreundliche Mobilitätslösung gegenüber Fahrzeugen mit fossilen Brennstoffen für Kurzstreckenfahrten treibt das Segmentwachstum voran. Darüber hinaus wird erwartet, dass kostengünstige regelmäßige Zyklen und deren einfache Verfügbarkeit das Segmentwachstum im Prognosezeitraum beschleunigen werden. Es wird prognostiziert, dass das Faltradsegment von 2023 bis 2030 die schnellste Wachstumsrate verzeichnen wird. Das Wachstum wird in erster Linie durch die zunehmende Präferenz der städtischen Bevölkerung für die Einführung von Falträdern angetrieben, um der städtischen Straßenüberlastung und der Nichtverfügbarkeit von Parkplätzen entgegenzuwirken.


Nach Endbenutzeranalyse


Zunehmende Akzeptanz von Fahrrädern als Kurzstreckenpendel bei Männern, um das Segmentwachstum voranzutreiben.

Basierend auf dem Endbenutzer ist der Markt in Männer, Frauen und Kinder unterteilt.

Das Herrensegment hatte im Jahr 2022 den führenden Marktanteil und wird seine Position voraussichtlich auch im gesamten Prognosezeitraum mit der schnellsten Wachstumsrate beibehalten. Es wird erwartet, dass die zunehmende Akzeptanz von Fahrrädern bei Männern für Fitness, Bewegung, Pendeln, Abenteuersport und Freizeitaktivitäten das Wachstum des Segments ankurbeln wird. Daher sind Hybrid-, E-Bikes und Mountainbikes bei Männern eine beliebte Wahl.

Für den Damenbereich wird in den kommenden Jahren ein deutliches Wachstum erwartet. Frauen nutzen Fahrräder hauptsächlich für Fitness- und Pendlerzwecke. Daher dürfte eine steigende Zahl weiblicher Fahrer in den Schwellenländern das Wachstum des Segments ankurbeln. Aufgrund der wachsenden Beliebtheit von Kinder-Sonderfahrrädern mit attraktiver Werbung wird auch im Kindersegment eine beträchtliche jährliche Wachstumsrate erwartet.

Durch Technologieanalyse


Zunehmende Akzeptanz konventioneller Fahrräder für den Sport treibt das Segmentwachstum voran

Aufgrund der Technologie wird der Markt in konventionelle und elektrische Fahrräder unterteilt.

Das konventionelle Segment hatte im Jahr 2022 den größten Marktanteil und dürfte seine Dominanz im gesamten Prognosezeitraum beibehalten. Konventionelle Fahrräder werden weltweit am häufigsten genutzt. Niedrige Kosten und die Eignung für Trainings-, Sport- und Fitnessanwendungen machen sie zu einem äußerst bevorzugten Segment. Es wird jedoch erwartet, dass das Elektrosegment im Prognosezeitraum die schnellste CAGR verzeichnen wird. Die sinkenden Batteriepreise, staatliche Initiativen zur Förderung grüner Mobilität sowie die zunehmende Zahl von Steuervorteilen und Subventionen beim Kauf von E-Bikes weltweit treiben das Wachstum des Segments an. Beispielsweise sind die Kosten für Lithium-Ionen-Batterien im letzten Jahrzehnt um 85 % gesunken. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Marktdurchdringung in Schwellenländern weltweit das Segmentwachstum in den kommenden Jahren ankurbeln wird.

REGIONALE ANALYSE


Asia Pacific Bicycle Market Size, 2022 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Dieser Markt wird in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Südamerika sowie im Nahen Osten und in Afrika analysiert.

Der asiatisch-pazifische Raum dominierte mit einer Marktgröße von 47,74 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 den weltweiten Fahrradmarktanteil und wird seine Position voraussichtlich im gesamten Prognosezeitraum beibehalten. Radfahren ist eines der wichtigsten Fortbewegungsmittel in den aufstrebenden asiatischen Ländern. China hielt den führenden Marktanteil im asiatisch-pazifischen Raum. Die hohe Nachfrage nach E-Bikes in China treibt das Marktwachstum in der Region voran. Darüber hinaus steigt die Beliebtheit von Bike-Sharing-Diensten in China als Alternative zum öffentlichen Nahverkehr wird voraussichtlich auch das Marktwachstum in den kommenden Jahren beeinflussen. Darüber hinaus dürfte die Vorliebe der zunehmenden Bevölkerung für das Radfahren in städtischen Städten Indiens, darunter Mumbai, Delhi und anderen, aus Gründen der Fitness und eines effizienten Pendelverkehrs das Marktwachstum in der Region ankurbeln.

Europa wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die schnellste Wachstumsrate verzeichnen. Der durch COVID-19 ausgelöste Fahrradboom in europäischen Ländern treibt das Marktwachstum in der Region voran. Regierungen in allen europäischen Volkswirtschaften fördern das Radfahren als effiziente Mobilitätslösung, die gleichzeitig Umwelt-, Verkehrs- und Gesundheitsprobleme angeht. Darüber hinaus gewähren Regierungen in ganz Europa Subventionen und Steuervorteile für den Kauf neuer E-Bikes, was voraussichtlich ebenfalls das Marktwachstum ankurbeln wird. Auch die europäischen Regierungen haben ihre Ausgaben für den Ausbau der Fahrradinfrastruktur erhöht. Es wird erwartet, dass all diese Faktoren das Wachstum des europäischen Marktes in den kommenden Jahren ankurbeln werden.

Auch Nordamerika wird im Prognosezeitraum voraussichtlich ein deutliches Marktwachstum verzeichnen. Steigende E-Bike-Verkäufe in den USA sind der Haupttreiber des Marktwachstums in der Region. Die von der US-Regierung angebotenen Steuervorteile sowie die zunehmende Verkehrsüberlastung in städtischen Regionen in ganz Nordamerika treiben den Trend zur Einführung von Mikromobilitätslösungen wie normalen Fahrrädern und E-Bikes voran. Auch Südamerika sowie die Regionen Naher Osten und Afrika werden im Prognosezeitraum voraussichtlich erhebliche Wachstumsraten verzeichnen. Steigende Importe in diesen Regionen treiben das Marktwachstum voran.

WICHTIGSTE INDUSTRIE-AKTEURE


Unternehmen konzentrieren sich auf Entwicklung, Akquisitionen und Partnerschaften, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen

Der Markt ist hart umkämpft und fragmentiert, mit der Präsenz wichtiger Akteure wie Hero Cycles Ltd., Merida Industry Co., Ltd., Derby Cycle, Mobility Holdings, Ltd. (Tern), Trek Bicycle Corporation, Giant Bicycles, Accell Group und andere.

Accell Group ist ein in den Niederlanden ansässiger Hersteller von Fahrrädern, Fahrradteilen und Zubehör. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei E-Bikes und der zweitgrößte Anbieter von Fahrradteilen und -zubehör. Accell ist auch über seine verschiedenen bekannten Marken tätig. Das Markenportfolio des Unternehmens umfasst Haibike, Winora, Ghost, Batavus, Koga, Lapierre, Raleigh, Sparta, Babboe und Carqon. XLC. Die Accell Group beschäftigt rund 3.100 Mitarbeiter in 15 Ländern. Darüber hinaus werden die Fahrräder und verwandte Produkte des Unternehmens an Kunden und Händler in mehr als 80 Ländern verkauft. Im Jahr 2021 verkaufte das Unternehmen rund 856.000 Fahrräder und erzielte einen Umsatz von 1,55 Milliarden US-Dollar.

Giant Bicycles ist eine der führenden Marken für hochwertige Fahrräder und Fahrradausrüstung mit Sitz in Taiwan. Das Unternehmen bietet hochwertige Fahrräder zu einem erschwinglichen Preis. Darüber hinaus hat Giant Fortschritte sowohl in der Aluminium- als auch in der Verbundwerkstofftechnik vorangetrieben. Giant bietet eine große Auswahl an Fahrrädern, darunter Rennräder, Mountainbikes, Cross- und Gravel-Bikes, Kinderfahrräder und Elektrofahrräder (E-Bikes). Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten in Taiwan, China, den Niederlanden und Ungarn. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen weltweit über mehr als 12.000 Einzelhandelspartner. Das Unternehmen verfügt über verschiedene Tochtergesellschaften in verschiedenen Ländern, um internationale Geschäftsaktivitäten durchzuführen.

Liste der profilierten Schlüsselunternehmen: 



  • Hero Cycles Ltd. (Indien)

  • Merida Industry Co ., Ltd. (Taiwan)

  • Orbea (Spanien)
  • Trek Bicycle Corporation (USA)

  • Giant Bicycles (Taiwan)
  • Accell Group (Niederlande)

  • Mobility Holdings, Ltd. (Taiwan)

  • Derby Cycles (Deutschland)

  • Pon Holdings B.V. (Niederlande)

  • Brompton Bicycle Inc. (Großbritannien)


WICHTIGE INDUSTRIEENTWICKLUNGEN:



  • Januar 2023- Die weltweit führende Marke für elektrische Zweiräder, Yadea, stellte ihre beiden neuen Elektrofahrradmodelle auf der Consumer Electronic Show (CES) 2023 in Las Vegas vor. Das Unternehmen stellte Modelle wie Innovator, URider S und Trooper 01 vor. Das Unternehmen möchte das Fahrerlebnis für seine Kunden in Nordamerika verbessern.

  • September 2022 – Pon Bike übernimmt die niederländische E-Bike-Marke Veloretti. Veloretti verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Verkauf von Fahrrädern in Europa. Unter Pon Bikes wird es nun von Vorteil sein, E-Bikes in Europa und anderen Regionen weiter auszubauen.

  • Januar 2022 – Die Cardinal Cycling Group hat den Fahrradhersteller Detroit Bikes übernommen. Detroit Bikes LLC hat seine Vermögenswerte, einschließlich seiner Marke, seines Inventars und seiner 50.000 Quadratmeter großen Fabrik, an die Cardinal Cycling Group verkauft.

  • April 2022 – Giant Bicycle kündigte den Rückruf der Fahrräder Giant Cypress DX, Giant Escape 3 Comfort, Liv Flourish FS 1 und Liv Alight 3 Comfort des Modelljahres 2021 wegen Sturz- und Verletzungsgefahr an. Das Unternehmen hat fast 86 Berichte darüber erhalten, dass sich der Lenker des Fahrrads gelöst hat, darunter drei Berichte über einen Sturz eines Fahrers vom Fahrrad.

  • März 2022 – Tern stellte sein neues Elektrofahrrad vor, das Quick Haul. Das neue Fahrrad ist ein kompaktes Elektrofahrrad für den städtischen Einsatz. Es ist für ein maximales Fahrzeuggesamtgewicht von 150 kg ausgelegt und besteht aus einem Ökosystem modularen Zubehörs für verschiedene Anwendungen. Die unterschiedliche Konfiguration hilft den Fahrern dabei, zusätzliche Passagiere oder viel Fracht zu befördern. Das Unternehmen kündigte an, dass das Fahrrad im zweiten Quartal 2022 in die Läden kommen werde.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Fahrrad Markt

Fahrrad Markt
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende/wichtigste Marktteilnehmer, Wettbewerbslandschaft, Technologietyp und führende Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Fahrradmarkttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die zum Wachstum des Marktes in den letzten Jahren beigetragen haben.

Berichtsumfang und Segmentierung
























































  ATTRIBUT


  DETAILS


Studienzeitraum


2019–2030


Basisjahr


2022


Geschätztes Jahr


2023


Prognosezeitraum


2023–2030


Historischer Zeitraum


2019–2021


Wachstumsrate


CAGR von 11,0 % von 2023 bis 2030


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Technologie


  • Elektrisch

  • Konventionell



Nach Endbenutzer


  • Männer

  • Frauen

  • Kinder



Nach Typ


  • Berg

  • Straße

  • Hybrid

  • Andere



 


Mit Absicht


  • Falten

  • Normal



 


Nach Region


  • Nordamerika (nach Technologie, nach Endbenutzer, nach Typ, nach Design)


    • USA

    • Kanada

    • Mexiko


  • Europa (nach Technologie, nach Endbenutzer, nach Typ, nach Design)


    • Großbritannien

    • Deutschland

    • Frankreich

    • Italien

    • Spanien

    • Niederlande

    • Belgien

    • Dänemark

    • Restliches Europa


  • Asien-Pazifik (nach Technologie, nach Endbenutzer, nach Typ, nach Design)


    • Japan

    • China

    • Indien

    • Südkorea

    • Thailand

    • Indonesien

    • Malaysia

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum


  • Südamerika (nach Technologie, nach Endbenutzer, nach Typ, nach Design)


    • Brasilien

    • Argentinien

    • Restliches Südamerika


  • Naher Osten und Afrika


    • Südafrika

    • VAE

    • Rest von MEA




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights wurde der Fahrradmarkt im Jahr 2021 auf 78,33 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll 2029 voraussichtlich 127,83 Milliarden US-Dollar erreichen.

Der Fahrradmarkt wird im Prognosezeitraum 2022-2029 voraussichtlich eine Wachstumsrate von (CAGR) 6,5 % verzeichnen.

Staatliche Anreize und Steuervorteile für den Kauf neuer E-Bikes dürften das Wachstum des Fahrradmarktes vorantreiben.

Der asiatisch-pazifische Raum führte den globalen Markt im Jahr 2021 an.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • May, 2023
  • 2022
  • 2019-2021
  • 194

    LIZENZTYP WÄHLEN

  • $4850
    $5850
    $6850
    Buy Now

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Automobil- und Transport Kunden

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X