"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Kieferorthopädie-Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse, nach Produkttyp [Instrumente und Zubehör {fest (Brackets, Bänder und Bukkalröhrchen, Bögen und andere) und herausnehmbar (Aligner, Retainer und andere)}], nach Altersgruppe (Jugendliche und Erwachsene), nach Endbenutzern (Zahnarzt- und Kieferorthopäden-eigene Praxen und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI101587

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Kieferorthopädie wurde im Jahr 2023 auf 7,21 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 8,45 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 44,81 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 23,2 % im Prognosezeitraum (2024–2032) entspricht. Die Kieferorthopädie konzentriert sich auf die Vorbeugung und Behandlung verschiedener Zahnprobleme, wie z. B. Fehlstellungen und Engstände der Zähne, Zahnfehlstellungen und die richtige Ausrichtung des Kiefers, die sogenannte dentofaziale Orthopädie. Bei kieferorthopädischen Behandlungen werden üblicherweise Zahnspangen, Aligner, Retainer und andere Geräte verwendet, um die Zähne schrittweise in die gewünschte Position zu bringen.

In erster Linie ermöglicht der zunehmende Fokus auf Ästhetik ein globales Marktwachstum. Darüber hinaus führt die zunehmende Verbreitung von Zahnerkrankungen wie Malokklusion, Kreuzbiss, schiefen Zähnen und Bissproblemen zu einer zunehmenden Akzeptanz der Behandlung.


  • Laut einem im Januar 2023 im Journal of Clinical Medicine veröffentlichten Bericht haben fast 50 % der Bevölkerung Zahnfehlstellungen, die so schwerwiegend sind, dass eine kieferorthopädische Behandlung erforderlich ist.


Darüber hinaus treiben zahlreiche Produkteinführungen und technologische Fortschritte das Marktwachstum voran.


  • Zum Beispiel brachte Henry Schein, Inc. im Januar 2024 den Bisskorrektor Carriere Motion Pro1 auf den Markt, um Okklusionen der anteroposterioren Dimensionen der Klassen II und III vor der Platzierung von Brackets oder Alignern zu behandeln und die Behandlungszeit kieferorthopädischer Eingriffe zu verkürzen.


Im Gegensatz dazu begrenzen die mit der Behandlung verbundenen Kosten das Wachstum des Marktes. Allerdings werden verschiedene Initiativen von Herstellern und Gesundheitsdienstleistern, erschwingliche Lösungen anzubieten, das Marktwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben.


  • Laut einem im November 2023 veröffentlichten Artikel liegen die Kosten für Invisalign in den USA zwischen 3.250 und 8.250 USD. Weiter heißt es, dass Lingual- und Invisalign-Zahnspangen vergleichsweise teurer seien als Standard-Metallspangen.

  • Im November 2022 ging Orthobrain beispielsweise eine Partnerschaft mit OrthoSelect ein, um Kieferorthopäden mit kostengünstigen Clear-Aligner-Lösungen eine höhere Effizienz und Rentabilität zu bieten.


Der Markt verzeichnete im Jahr 2020 inmitten der COVID-19-Pandemie aufgrund von Reisebeschränkungen, Sperrmaßnahmen und vorübergehenden Schließungen von kieferorthopädischen Kliniken einen Umsatzrückgang. Doch im Jahr 2021 erlebte der Markt aufgrund der zunehmenden Einführung digitaler Tools oder Telezahnmedizin eine deutliche Erholung. Diese Faktoren haben die Einführung kieferorthopädischer Produkte, einschließlich kieferorthopädischer Produkte für zu Hause, während der Pandemie verstärkt, und es wird erwartet, dass sich das Wachstum in den kommenden Jahren fortsetzt.

Markttrends für Kieferorthopädie


Zunehmende Nutzung von Tools für maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz bei transparenten Alignern und Zahnspangen als bedeutende Markttrends identifiziert


Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ermöglichen Gesundheitsfachkräften aufgrund der in diesen Bereichen erzielten Fortschritte eine verbesserte Behandlungsplanung und verbesserte Behandlungsergebnisse. Ein herausragender Trend auf dem Markt ist die Nutzung digitaler Tools, einschließlich maschinellem Lernen (ML) und künstlicher Intelligenz (KI), für Diagnose und Behandlung.

In den letzten Jahren hat sich die KI bei kieferorthopädischen Verfahren durch kontinuierliche Weiterentwicklung rasant weiterentwickelt. KI- und ML-Tools analysieren Patientenscans, Röntgenbilder und andere relevante Daten, erstellen genaue 3D-Modelle für die Zähne des Patienten und erhöhen so die Chance auf eine präzisere Behandlung.

Aufgrund der genauen und zeiteffizienten Modellgenerierung nimmt der Einsatz von KI und ML in der Kieferorthopädie branchenweit zu. Darüber hinaus nehmen weltweit die Investitionen in digitale Technologien und 3D-gedruckte, maßgeschneiderte transparente Aligner-Zahnspangen zu.


  • Im August 2023 sicherte sich LightForce Orthodontics beispielsweise einen 80,0-Millionen-Dollar-Fonds in der Serie D unter der Leitung der Ally Bridge Group und eröffnete eine zweite digitale Fabrik. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte 3D-gedruckte Zahnspangen mithilfe von KI-Modellen an.

  • Ebenso gab Smile Health Orthodontics (SHO), ein Unternehmen, das maßgeschneiderte Systeme mit transparenten Alignern anbietet, im März 2023 bekannt, dass es sein Angebot um 3D-gedruckte transparente Aligner sowie 3D-gedruckte LightForce-Keramikspangen erweitert hat.

So haben die Fortschritte bei 3D-gedruckten Zahnspangen und transparenten Alignern, die ML und KI integrieren, es medizinischem Fachpersonal ermöglicht, ihre Effizienz bei der Behandlungsplanung und den Behandlungsergebnissen zu steigern.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für Kieferorthopädie


Steigende Belastung durch Malokklusion steigert den Umsatz mit kieferorthopädischen Produkten

Malokklusion bezieht sich auf eine Fehlstellung der Zähne oder eine falsche Positionierung der Kiefer. Kieferorthopädische Produkte wie Zahnspangen oder Aligner werden üblicherweise zur Korrektur von Zahnfehlstellungen eingesetzt, indem sie einen sanften Druck auf die Zähne ausüben. Zahnfehlstellungen werden als morphologische Variationen charakterisiert, die möglicherweise nicht mit anderen Krankheiten und pathologischen Zuständen in Zusammenhang stehen. Es handelt sich jedoch um ein ästhetisches Problem, und es wurde berichtet, dass das Fortbestehen einer Malokklusion ohne Behandlung negative Auswirkungen auf den Lebensstil haben kann.

Einer der Hauptfaktoren für das globale Wachstum des Marktes für Kieferorthopädie ist die wachsende Zahl von Zahnfehlstellungen weltweit. Insbesondere ist die Prävalenz bei Patienten höher, die an genetischen Störungen wie Osteogenesis imperfecta leiden, die zu schwächeren Knochen und einer Verformung der Zähne führen. Daher wird erwartet, dass die zunehmende Zahl von Patienten mit Zahnfehlstellungen im Zusammenhang mit Osteogenesis imperfecta die Nachfrage nach kieferorthopädischen Behandlungen steigern wird.


  • Laut dem aktualisierten Bericht von StatPearls vom Februar 2023 ist Osteogenesis imperfecta eine seltene genetische Erkrankung mit einer Bevölkerungshäufigkeit von 1 von 15.000 bis 20.000 Geburten.


Deutlicher Anstieg der Zahl der Erwachsenen, die eine Behandlung suchen, um das Marktwachstum anzukurbeln

In den letzten Jahren ist in allen Regionen ein deutlicher Anstieg der Zahl der Erwachsenen zu verzeichnen, die eine Behandlung suchen. Der Hauptfaktor ist das wachsende Bewusstsein für die Bedeutung der Zahnästhetik und Mundgesundheit, und immer mehr Menschen wenden Behandlungen zur Behandlung von Zahnfehlstellungen an. Daher nimmt die Zahl der Menschen, die Zahnschienen verwenden, weltweit stark zu.


  • Zum Beispiel veröffentlichte Berkman + Shapiro Orthodontics im Januar 2021 einen Artikel, in dem es heißt, dass die Zahl der Amerikaner, die zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Zahnspange tragen, etwa 4 Millionen beträgt.

  • In ähnlicher Weise wurde in einem im Januar 2022 im Dentistry Journal veröffentlichten Umfrageartikel berichtet, dass die Zahl der erwachsenen Patienten, die eine Zahnkorrekturbehandlung in Anspruch nahmen, in den letzten Jahren gestiegen sei.

  • Außerdem ergab eine Umfrage der British Orthodontic Society im August 2023, dass die Zahl der Erwachsenen, die nach der Pandemie und dem Online-Arbeitsmodus eine Zahnkorrekturbehandlung in Anspruch nehmen, um 76 % zugenommen hat.


Darüber hinaus haben Fortschritte in der Zahnausrichtungstechnologie die Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene attraktiver gemacht. Die Verfügbarkeit diskreter Optionen wie transparente Aligner, Lingualspangen und Keramikspangen hat dazu geführt, dass immer mehr Erwachsene über eine Zahnkorrektur nachdenken. Diese Alternativen liefern die gewünschten Ergebnisse, ohne optisch so auffällig zu sein wie herkömmliche Metallspangen.

Daher sind wachsendes Bewusstsein, technologische Entwicklungen und ein Fokus auf Ästhetik Faktoren, von denen erwartet wird, dass sie das Marktwachstum vorantreiben.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Hohe Kosten für kieferorthopädische Behandlungen und mögliche Nebenwirkungen der Behandlung behindern die Marktexpansion

Trotz der steigenden Nachfrage nach Behandlungen aufgrund der steigenden Prävalenz von Zahnerkrankungen, wie z. B. Zahnfehlstellungen, wird erwartet, dass verschiedene Faktoren wie hohe Behandlungskosten und damit verbundene Nebenwirkungen das Wachstum des Weltmarktes voraussichtlich einschränken werden Zeitraum.

Es wird erwartet, dass die mit der Behandlung verbundenen Kosten und die langen Behandlungsdauern den Markt in den kommenden Jahren einschränken werden. Die Produktkosten begrenzen die Anzahl der Patienten, die sich einer solchen Behandlung unterziehen.


  • Laut einem im November 2023 veröffentlichten Artikel liegen die durchschnittlichen Kosten für Zahnspangen in den USA bei etwa 6.000 USD. Die Lingualspangen können zwischen 6.500 und 11.500 US-Dollar kosten. Der hohe Preis dieser Produkte schränkt ihre Akzeptanz in der Bevölkerung ein.


Außerdem werden verschiedene über die längere Behandlung veröffentlichte Berichte mit verschiedenen Nebenwirkungen in Verbindung gebracht, darunter verstärkte Entkalkung, Karies, Zahnfleischreizungen, Wurzelresorption, Kiefergelenkserkrankungen und andere. Zusammen mit den langfristigen nachteiligen Auswirkungen der Immunantwort, einschließlich allergischer Reaktionen, die das Marktwachstum behindern.

Daher würden die Bedenken im Zusammenhang mit der längeren kieferorthopädischen Behandlung das Marktwachstum im Prognosezeitraum bis zu einem gewissen Grad behindern.

Marktsegmentierungsanalyse für Kieferorthopädie


Nach Produkttypanalyse


Hohe Nachfrage nach transparenten Alignern zur Förderung der Expansion des Verbrauchsmaterialsegments

Basierend auf dem Produkttyp wird der Markt in Verbrauchsmaterialien und Instrumente unterteilt.

Das Zubehörsegment ist weiter in feste und abnehmbare Teile unterteilt. Das herausnehmbare Segment ist weiter unterteilt in Retainer, Aligner und andere. Außerdem ist das feste Segment weiter unterteilt in Bänder und Bukkalröhrchen, Brackets, Bögen und andere.

Das Zubehörsegment hatte im Jahr 2023 einen höheren Anteil am globalen Markt für Kieferorthopädie. Das Wachstum des Segments ist auf die Einführung neuer Produkte und die hohe Akzeptanz herausnehmbarer transparenter Aligner zurückzuführen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Zusammenarbeit zwischen Gesundheitsdienstleistern und Herstellern die Nachfrage nach transparenten Alignern und die Einführung fortschrittlicher Produkte auf dem Markt steigern wird.


  • Im Juli 2023 brachte Angelalign Technology beispielsweise seine maßgeschneiderten transparenten Aligner auf den US-Markt. Diese Aligner sind so konzipiert, dass sie eine bessere kieferorthopädische Kraft und eine effektive und präzise Zahnbewegung bieten.

  • Zum Beispiel wurden im November 2022 die Spark Clear Aligner Release 13 von der Ormco Corporation eingeführt. Das Produkt enthält innovative klinische Funktionen und soll die Behandlungseffizienz sowie die Behandlungsplanung verbessern.


Andererseits wird erwartet, dass das Instrumentensegment im Prognosezeitraum eine beträchtliche CAGR verzeichnen wird. Es wird erwartet, dass ein Anstieg der Zahl klinischer Besuche und Zahnkorrekturverfahren in Schwellenländern wie Indien und Australien das Segmentwachstum in den prognostizierten Jahren ankurbeln wird.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Altersgruppenanalyse


Wachsendes Bewusstsein für verschiedene Behandlungen fördert Wachstum im Erwachsenensegment

Basierend auf der Altersgruppe wird der Markt in Jugendliche und Erwachsene unterteilt.

Das Erwachsenensegment eroberte 2023 den größten Anteil am Weltmarkt. Das Wachstum des Segments ist auf die steigende Zahl Erwachsener zurückzuführen, die eine tägliche Zahnpflege suchen, auf das Bewusstsein für verschiedene Behandlungen und auf die zunehmende Überweisung erwachsener Patienten an Kieferorthopäden.


  • Zum Beispiel lag laut CDC im Jahr 2022 der Anteil der Erwachsenen über 18 Jahren, die Zahnkliniken aufsuchten, bei 64,1 %.


Im Gegensatz dazu hielt auch das Teens-Segment einen erheblichen Marktanteil. Typischerweise sind die Knochen bei jugendlichen Patienten weicher und formbarer und die Behandlung kann effektiver sein. Aus diesem Grund ist die Zahl der Jugendlichen, die sich einer Behandlung unterziehen, deutlich höher als die der Erwachsenen. Daher wächst das Segment weltweit.

Durch Endbenutzeranalyse


Steigende Zahl von Menschen, die Zahnärzte aufsuchen, um die Expansion des Segments der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Praxen voranzutreiben

Basierend auf dem Endbenutzer ist der Markt in zahnärztliche und kieferorthopädische Praxen und andere unterteilt.

Das Segment der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Praxen hatte im Jahr 2023 einen höheren Marktanteil. Die zunehmende Gründung von Zahnkliniken weltweit, gepaart mit der steigenden Zahl von Menschen, die zahnärztliche und kieferorthopädische Praxen aufsuchen, steigern die Nachfrage Produkte zur Zahnausrichtung, einschließlich Instrumente und Zahnspangen, transparente Aligner und andere. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Einführung kundenspezifischer Aligner in den Kliniken und die Zusammenarbeit zwischen Akteuren bei der Bereitstellung von Produkten das Segmentwachstum in den geplanten Jahren vorantreiben wird.


  • Zum Beispiel ging 3Shape A/S im Juni 2021 eine Partnerschaft mit Dentsply Sirona ein, mit dem Ziel, 3Shape TRIOS und die transparenten SureSmile-Aligner von Dentsply Sirona zu integrieren, um eine bessere 3D-Modellgenerierung für transparente Aligner zu ermöglichen.


Es wird erwartet, dass das Segment „Sonstige“ in den kommenden Jahren aufgrund der Entstehung von Krankenhäusern mit mehreren Spezialgebieten erheblich wachsen wird. Auch die Verbesserung der Erstattung und der Zahnversicherung sowie die steigende Zahl der Menschen, die eine Zahnversicherung abschließen, dürften das Segmentwachstum ankurbeln.

REGIONALE EINBLICKE


Geografisch gesehen wird der Markt in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und im Rest der Welt untersucht.

North America Orthodontics Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Der nordamerikanische Markt erwirtschaftete im Jahr 2023 einen Umsatz von 3,37 Milliarden US-Dollar. Die Dominanz des nordamerikanischen Marktanteils ist auf die zunehmende Zahl Erwachsener zurückzuführen, die sich für transparente Aligner, Zahnspangen und andere Behandlungen entscheiden, sowie auf das steigende Bewusstsein für Zahnpflege. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Anzahl fortschrittlicher Produkteinführungen in der Region das Marktwachstum vorantreiben wird.


  • Im Mai 2023 brachte Ormco Corporation, eine Tochtergesellschaft von Envista, Ultima Hook auf den Markt. Der Ultima Hook wurde entwickelt und konstruiert, um Zahnfehlstellungen in Verbindung mit kieferorthopädischen Geräten zu korrigieren und bietet Leistung und Effizienz.


Europa belegte im Jahr 2023 den zweithöchsten Platz auf dem Markt. Es wird erwartet, dass der europäische Markt in naher Zukunft ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen wird. Zu den Hauptfaktoren, die für dieses Wachstum verantwortlich sind, gehören ein erhöhtes Bewusstsein für Zahnbehandlungen, verbesserte Gesundheitseinrichtungen in den europäischen Ländern und eine breitere Verfügbarkeit innovativer und fortschrittlicher Produkte.

Es wird geschätzt, dass der Markt im asiatisch-pazifischen Raum im prognostizierten Zeitraum mit der höchsten CAGR wächst. Die Schlüsselfaktoren, die dazu beitragen, sind unter anderem die schnell wachsende Zahl spezialisierter Zahnkliniken und der sich verlagernde Fokus auf die Einführung fortschrittlicher Technologien. Darüber hinaus unterstützen strategische Initiativen der operativen Marktteilnehmer das regionale Marktwachstum zusätzlich.


  • Im März 2023 eröffnete Align Technology, Inc. das Align Innovation Center (AIC) in Hyderabad, Indien. Damit will das Unternehmen seine Align Digital Platform weiterentwickeln.


Lateinamerika sowie der Nahe Osten und Afrika verzeichnen im Untersuchungszeitraum ein moderates Wachstum. Zunehmende Kooperationen und eine steigende Zahl von Menschen, die sich ästhetischen Eingriffen unterziehen, dürften das Marktwachstum der Region vorantreiben.


  • Im Mai 2022 hat A.B. Dental Devices Ltd. hat eine strategische Partnerschaft mit TRUCARE geschlossen, um seine Dentalprodukte auf dem Dentalmarkt der VAE einzuführen.


Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Kieferorthopädie


Breites Produktportfolio wichtiger Unternehmen zur Unterstützung ihrer dominanten Position auf dem Markt

Der Markt auf globaler Ebene ist mit führenden Akteuren wie Align Technology, Inc., 3M und Ormco Corporation konsolidiert, die einen erheblichen Marktanteil ausmachen.

Align Technology, Inc. eroberte den dominierenden Marktanteil. Die Dominanz des Unternehmens ist darauf zurückzuführen, dass es sich auf den Ausbau seiner Markenpräsenz und die Akquise wichtiger Marktteilnehmer konzentriert, um seine Produktpalette zu erweitern.


  • Im Januar 2024 erwarb Align Technology, Inc. die Cubicure GmbH, einen Pionier von direkten 3D-Drucklösungen für die additive Polymerfertigung.


In ähnlicher Weise hatte die Institut Straumann AG im Jahr 2022 einen beträchtlichen Marktanteil. Der starke Fokus des Unternehmens auf die Entwicklung digitaler Plattformen zur Rationalisierung der Produktion transparenter Aligner hat seine Präsenz auf dem Markt unterstützt.


  • Im Mai 2022 erwarb die Straumann-Gruppe PlusDental, einen Anbieter kieferorthopädischer Behandlungslösungen in Europa, um das bestehende Clear-Aligner-Geschäft von Straumann zu ergänzen.


Zu den anderen prominenten Akteuren auf dem Markt gehören Henry Schein Inc., Dentsply Sirona, Institut Straumann AG und andere. Diese Akteure konzentrieren sich auf erhebliche Investitionen in die Forschung und Entwicklung innovativer und technologisch fortschrittlicher Produkte, um ihre aktuelle Marktposition zu stärken.


  • Zum Beispiel brachte Henry Schein im Mai 2021 die Reveal Clear Aligner für Patienten auf den Markt, die ihre Gesichtsästhetik verbessern möchten.


LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Dentsply Sirona (USA)

  • AMERIKANISCHE ORTHODONTICS (USA)

  • Institut Straumann AG (Schweiz)

  • Align Technology, Inc. (USA)

  • 3M (USA)

  • Henry Schein, Inc. (USA)

  • DB Orthodontics (USA)

  • ENVISTA HOLDINGS CORPORATION (USA)

  • Angelalign Technology Inc. (China)

  • TP Orthodontics, Inc. (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • April 2023: Orthodontic Details arbeitete mit 3M, DynaFlex, G&H Orthodontics, Reliance Orthodontic Products und anderen Lieferanten zusammen, um die Produkte und Lösungen einzuführen.

  • Februar 2023: Koninklijke Philips N.V. hat sich mit Candid Care Co. zusammengetan, um ein erweitertes Sortiment integrierter Produkte für die Mundgesundheit anzubieten, darunter kieferorthopädische Behandlungen und Lösungen zur Zahnaufhellung.

  • Oktober 2022: Carestream Dental LLC. hat sich mit Overjet zusammengetan, einem in den USA ansässigen Unternehmen für zahnmedizinische künstliche Intelligenz, um ein KI-gestütztes Röntgenanalysetool zur Erkennung von Karies und zur Quantifizierung von Knochenschwund bereitzustellen.

  • August 2021: Sage Dental arbeitete mit der Institut Straumann AG zusammen, um KI für die Fernüberwachung kieferorthopädischer Behandlungen und digitales intraorales Scannen für die ästhetische Zahnheilkunde zu nutzen.

  • Februar 2021: Ultradent Products Inc. gab seine Partnerschaft mit American Orthodontics bekannt, um die Produkte der Marke Opal Orthodontics von Ultradent zu vertreiben und dadurch den Gesamtumsatz des Unternehmens zu steigern.


BERICHTSBEREICH


Der Marktanalysebericht bietet eine detaillierte Wettbewerbslandschaft des Marktes. Es bietet Informationen zur Prävalenz von Malokklusion und zu wichtigen Branchenentwicklungen wie Partnerschaften, Fusionen und Übernahmen. Darüber hinaus konzentriert es sich auf Schlüsselpunkte wie die Einführung neuer Produkte auf dem Markt. Darüber hinaus umfasst dieser Bericht die regionale Analyse verschiedener Segmente, Profile der wichtigsten Marktteilnehmer, neueste Markttrends und die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt. Es enthält auch quantitative und qualitative Erkenntnisse, die zum Marktwachstum beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 23,2 % von 2024–2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)

Segmentierung

Nach Produkttyp


  • Instrumente

  • Vorräte


    • Behoben


      • Klammern

      •  Bänder und Bukkalröhrchen

      •  Bögen 

      •  Andere


    • Abnehmbar


      • Aligner

      • Retainer

      • Andere





Nach Altersgruppe


  • Teenager

  • Erwachsene



Nach Endbenutzer


  • Zahnarzt- und Kieferorthopäden-eigene Praxen

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Produkttyp, Altersgruppe, Endbenutzer und Land)


    • USA (Nach Produkttyp)

    • Kanada (nach Produkttyp)


  • Europa (nach Produkttyp, Altersgruppe, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Deutschland (nach Produkttyp)

    • Großbritannien (Nach Produkttyp)

    • Frankreich (nach Produkttyp)

    • Spanien (nach Produkttyp)

    • Italien (nach Produkttyp)

    • Skandinavien (nach Produkttyp)

    • Restliches Europa (nach Produkttyp)


  • Asien-Pazifik (nach Produkttyp, Altersgruppe, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • China (nach Produkttyp)

    • Japan (nach Produkttyp)

    • Indien (nach Produkttyp)

    • Australien (nach Produkttyp)

    • Südostasien (nach Produkttyp)

    • Südkorea (nach Produkttyp)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Produkttyp)


  • Rest der Welt



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich der globale Markt im Jahr 2021 auf 6,73 Milliarden US-Dollar und soll bis 2029 voraussichtlich 26,35 Milliarden US-Dollar erreichen.

Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) eine CAGR von 19,1 % aufweisen wird.

Das Versorgungssegment soll den Markt nach Produkttyp anführen.

Die Schlüsselfaktoren, die den Markt antreiben, sind die zunehmende Belastung durch Zahnfehlstellungen und ein erheblicher Anstieg der Zahl der Erwachsenen, die eine kieferorthopädische Behandlung suchen.

Align Technology, Inc., Ormco Corporation und Institut Straumann AG sind die Top-Player auf dem Markt.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 215

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X