"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse von Lipid-Nanopartikeln, nach Typ (feste Lipid-Nanopartikel (SLNs), nanostrukturierte Lipidträger (NLCs) und andere), nach Anwendung (Therapeutika, Forschung), nach Endbenutzer (Pharma- und Biotechnologieunternehmen, Akademiker). & Forschungsinstitute und andere) und regionale Prognose, 2024-2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI106960

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für Lipid-Nanopartikel wurde im Jahr 2023 auf 880,0 Millionen US-Dollar geschätzt. Der Markt soll von 997,2 Millionen US-Dollar im Jahr 2024 auf 2.823,4 Millionen US-Dollar im Jahr 2032 wachsen und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 13,9 % aufweisen.

Lipid-Nanopartikel sind klinisch fortschrittliche Systeme zur Genabgabe. Im Allgemeinen werden sie zur Abgabe von Nukleinsäuren verwendet und werden zu vielversprechenden Vektoren für verschiedene therapeutische Optionen in der Pharmaindustrie. Viele Pharma- und Biotechnologieunternehmen konzentrieren sich auf die Herstellung von Medikamenten auf LNP-Basis, um eine Vielzahl therapeutischer Wirkstoffe bereitzustellen. Die Nanopartikel werden bei der Behandlung von Krankheiten wie Krebs eingesetzt.


  • Beispielsweise erteilte die US-amerikanische FDA im Juni 2020 Ipsen Pharma den Fast-Track-Status für die Verwendung von liposomalem Irinotecan (ONIVYDE) zur Behandlung von Patienten mit metastasiertem Bauchspeicheldrüsenkrebs.


Daher werden zunehmende Anwendungen als Arzneimittelträger den Markt ankurbeln. Darüber hinaus verwenden Forscher lipidbasierte Nanopartikel mit einer Partikelgröße von etwa 100 nm als Wirkstoffträger, die aus verschiedenen Lipid- und chemischen Komponenten hergestellt werden können, um biologische Barrieren zu überwinden. Dies führt zu einer zunehmenden Anwendung in Therapeutika und Impfstoffen.


  • Im Mai 2021 brachte Merck KGaA synthetische Cholesterinprodukte auf den Markt, um den Bedarf an Lipiden für die Entwicklung mRNA-basierter Impfstoffe und Therapeutika zu decken.


Dieser zunehmende Fokus auf personalisierte Medizin dürfte den Markt ankurbeln. In Kombination damit dürften die neuesten Innovationen den Gesamtmarkt ankurbeln.

Der Markt verzeichnete im Jahr 2020 ein hohes Umsatzwachstum, was auf die zunehmende Akzeptanz dieser Produkte als Träger für die Impfstoffabgabe zurückzuführen ist. Zerbrechliche m-RNA, die in COVID-19-Impfstoffen verwendet wird, kann nicht in die Zellen eindringen, und daher sind Lipid-Nanopartikel für den Transport von m-RNA in die Zellen unerlässlich, da sie den Transport genbasierter Impfstoffe zum richtigen Zielort im menschlichen Körper durchführen. was die Verwendung von LNPs in COVID-19-Impfstoffen erhöht hat. Beispielsweise verwenden Pfizer Inc. und Moderna, Inc. LNPs, um mRNA-COVID-19-Impfstoffe herzustellen.

Die Marktteilnehmer verzeichneten im Jahr 2020 ein deutliches Umsatzwachstum. So verzeichnete Merck KGaA im Jahr 2020 einen Umsatzanstieg aus dem Verkauf von Lipid-Nanopartikeln um rund 9,5 % im Vergleich zu 2019.

Darüber hinaus waren die Aufhebung von Lockdown-Beschränkungen und Ausgangsbeschränkungen in vielen Ländern sowie die Einführung von Medikamenten auf der Basis von Lipid-Nanopartikeln entscheidend für das weitere Wachstum des Marktes für Lipid-Nanopartikel im Jahr 2021. Daher ist die Wiederaufnahme medizinischer Einrichtungen und die Einführung neuer Produkte von entscheidender Bedeutung wirkte sich positiv auf die Nachfrage im Jahr 2021 aus.

Markttrends für Lipid-Nanopartikel


Marktwert durch zunehmende Verwendung von Nanopartikeln in der Gentherapie als Vektor getrieben

Lipid-Nanopartikel werden als Vektoren in der Gentherapie zur Behandlung genetischer Störungen eingesetzt. Diese sind sicherer als virale Proteine. Sie können Nukleinsäuren unterschiedlicher Größe an Zellen abgeben. Außerdem können sie durch die Kombination von Targeting-Liganden schnell hergestellt werden.


  • Zum Beispiel wird bei der Hämophilie-A- und B-Therapie ein Lipid-Nanopartikel verwendet, um CRISPR-Cas9 für die Antithrombin-Genbearbeitung zu liefern.


Darüber hinaus treibt die starke Konzentration wichtiger Akteure auf Fusionen und Übernahmen zur Erweiterung ihres Produktportfolios und zur Errichtung neuer Produktionsanlagen die Anwendungen von LNP-Produkten weiter voran.


  • Im Januar 2022 ging Acuitas Therapeutics beispielsweise eine Partnerschaft mit Pfizer Inc. ein, um Lipid-Nanopartikel (LNP)-Abgabesysteme zu entwickeln, die mRNA-basierte Therapeutika ermöglichen.

  • In ähnlicher Weise erwarb Danaher Corporation im Juni 2021 Precision NanoSystems. Precision NanoSystems ist an der Entwicklung von Technologien und Lösungen für Lipid-Nanopartikel und genetische Medizin beteiligt, einschließlich Therapeutika und mRNA-Impfstoffe.


Darüber hinaus legen mehrere Biotechnologieunternehmen Wert auf die Entwicklung KI-basierter Plattformen zur Abgabe von Lipid-Nanopartikeln, um die Entwicklung neuartiger Therapeutika voranzutreiben.


  • Im Oktober 2023 stellte Mana.bio eine Plattform zur Abgabe von Lipid-Nanopartikeln (LNP) vor, die auf künstlicher Intelligenz basiert und darauf abzielt, die Weiterentwicklung nukleinsäurebasierter Therapeutika und Impfstoffe voranzutreiben.


Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Marktwachstumsfaktoren für Lipid-Nanopartikel


Marktwachstum soll durch zunehmenden Fokus auf innovative und personalisierte Medizin vorangetrieben werden

Personalisierte Medikamente sind für die Abgabe von Medikamenten an gezielte Orte unerlässlich. Liposomen, Niosomen, Nanopartikel und auf Nanotechnologie basierende Arzneimittelabgabesysteme sind in mehreren Therapiebereichen hilfreich. Lipid-Nanopartikel werden als Träger bei der Verabreichung von Arzneimitteln für die Onkologie und Neurologie verwendet.

Hauptakteure auf dem Markt arbeiteten mit anderen Biotechnologieunternehmen zusammen, um Medikamente auf der Basis von Lipid-Nanopartikeln zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln und herzustellen.


  • Im Juli 2022 arbeitete Precision NanoSystems mit Replicate Bioscience zusammen, um genomische Arzneimittel zur Behandlung von Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen sowie anderen Krankheiten herzustellen.

  • In ähnlicher Weise haben Beam Therapeutics Inc. und Pfizer Inc. im Januar 2022 eine vierjährige Forschungskooperationsvereinbarung abgeschlossen. Diese Partnerschaft vereint Pfizers umfassendes Fachwissen in der globalen Arzneimittelentwicklung, das Programme umfasst, die Boten-RNA (mRNA), Lipid-Nanopartikel (LNP) und Gentherapie nutzen, mit Beams führender Position in den Bereichen Baseneditierung und mRNA/LNP-Abgabetechnologien.


Starker Fokus auf Forschung und Entwicklung durch Marktteilnehmer für die Entwicklung einzigartiger Produkte zur Stimulierung des Marktwachstums

Die wichtigsten produzierenden Unternehmen auf dem Markt konzentrieren sich auf die Entwicklung von Medikamenten auf der Basis von Lipid-Nanopartikeln (LNP), um bestimmte medizinische Herausforderungen anzugehen. Außerdem konzentrieren sie sich auf die Zusammenarbeit mit Regierungsorganisationen, um neue Lipidproduktionsanlagen zu errichten. Dies hat weltweit zu einem Anstieg der Nachfrage nach Nanomaterialien und lipidbasierten Trägern geführt.


  • Im Juni 2022 schloss sich die Evonik Industries AG mit der US-Regierung zusammen, um ein neues lipidbasiertes Produktionszentrum zur Entwicklung mRNA-basierter Produkte zu errichten, und die US-Regierung finanzierte die Anlage mit bis zu 150,0 Millionen US-Dollar durch ihre Biomedical Advanced Research and Entwicklungsbehörde (BARDA).

  • Im August 2020 erwarb Croda International Plc Avanti Polar Lipids, das sich auf die Entwicklung innovativer Produkte auf Lipidbasis konzentriert. Diese Akquisition half dem Unternehmen, seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten im Bereich der Arzneimittelverabreichung zu verbessern.


Außerdem arbeiten Pharmawissenschaftler und Biologen zusammen, um die nächste Generation von Lipid-Nanopartikeln (LNPs) für die Arzneimittelabgabe zu entwickeln. Durch die Integration von Strukturbiologie und fortschrittlicher pharmazeutischer Wissenschaft möchte das Team LNPs entwickeln, die in der Lage sind, Impfstoffe und Therapeutika präzise an Zielgewebe abzugeben und gleichzeitig die Haltbarkeit und Wirkungsdauer des Produkts zu verbessern.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Strenge Vorschriften und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Lipid-Nanopartikeln zur Einschränkung des Wachstums in Schwellenländern

Da die Pharmaindustrie weltweit wächst, wurden mehrere Gesetze eingeführt, um die Qualität und Wirksamkeit von Arzneimitteln zu überwachen. In mehreren Ländern sind Regulierungsbehörden entstanden, die die Anforderungen rechtlicher Verfahren für die Arzneimittelentwicklung erfüllen. Darüber hinaus schränkten strenge Vorschriften mehrerer Regierungen den Zufluss von Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen für die Entwicklung und Vermarktung komplexer Medikamente unter Verwendung von Nanopartikeln ein.


  • Laut dem von Frontiers Media S.A. im Jahr 2022 veröffentlichten Artikel wurde berichtet, dass die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) und die FDA unterschiedliche Regulierungsentscheidungen für lipidbasierte Generika erlassen haben.


Die klinischen Studien und Forschungen zu diesen Nanopartikeln haben Nebenwirkungen aufgezeigt, die einer der Hauptfaktoren sind, die das Marktwachstum begrenzen.


  • Laut dem von Elsevier B.V. im Jahr 2021 veröffentlichten Artikel wurde beobachtet, dass die Nebenwirkungen aufgrund der stark entzündlichen Natur dieser Nanopartikel zunehmen könnten.


Darüber hinaus sind Lipid-Nanopartikel vielversprechend, um die Zukunft der mRNA-Verabreichung neu zu gestalten. Da es sich jedoch um eine relativ neue Substanz handelt, weisen Lipid-Nanopartikel gewisse Nachteile bei der mRNA-Abgabe auf.


  • Laut einem von Single Use Support im Juni 2023 veröffentlichten Artikel haben beispielsweise Lipid-Nanopartikel bei der mRNA-Verabreichung mehrere Nachteile, darunter eine geringe Effizienz der Wirkstoffbeladung, Instabilität unter In-vivo-Bedingungen, Toxizitätsprobleme und eine kurze Blutzirkulationszeit.

Daher schränken strenge regulatorische Richtlinien, Nachteile bei der Medikamentenverabreichung mit Lipid-Nanopartikeln und Bedenken hinsichtlich der Toxizität das Marktwachstum ein.

Marktsegmentierungsanalyse für Lipid-Nanopartikel


Nach Typanalyse


Segment für feste Lipid-Nanopartikel wird durch damit verbundene Vorteile dominieren

Das Segment der festen Lipid-Nanopartikel (SLNs) hielt im Jahr 2023 weltweit einen großen Marktanteil. Dies ist auf die zunehmenden damit verbundenen Vorteile zurückzuführen:


  • Diese Nanopartikel bieten im Vergleich zu herkömmlichen Liposomen eine hohe Beladungskapazität und Bioverfügbarkeit.

  • Darüber hinaus werden Medikamente auf der Basis fester Lipid-Nanopartikel in großem Umfang bei der Krebsbehandlung und der Arzneimittelforschung eingesetzt. Dies ist zusammen mit den zahlreichen laufenden klinischen Studien zu diesen Medikamenten zur Krebsbehandlung für die Dominanz des Segments verantwortlich. Laut einem im MDPI (Multidisciplinary Digital Publishing Institute) veröffentlichten Artikel werden beispielsweise mit Celecoxib beladene feste Lipid-Nanopartikel für die Abgabe im Dickdarm untersucht.


Darüber hinaus werden in mehreren Forschungsstudien wirksame Krebsbehandlungen mithilfe fester Lipid-Nanopartikel entwickelt.


  • Zum Beispiel wurde gemäß den von ACS Omega im Mai 2022 veröffentlichten Daten eine Forschungsstudie durchgeführt, um die orale Bioverfügbarkeit und Antikrebsaktivität des Arzneimittels mithilfe fester Lipid-Nanopartikel zu verbessern. Das Studienergebnis zeigte, dass die festen Lipid-Nanopartikel (SLNs) die orale Bioverfügbarkeit und die Antikrebsaktivität des Arzneimittels bei der Behandlung von Prostatakrebs verbesserten.


Es wird geschätzt, dass das Segment der nanostrukturierten Lipidträger aufgrund der Einführung fortschrittlicher, auf nanostrukturierten Lipidträgern basierender Medikamente durch Pharmaunternehmen mit einer höheren CAGR wachsen wird.


  • Im April 2022 entwarf die IOI Oleo GmbH mit Azithromycin (AM) beladene Nano-Lipid-Träger zum Zwecke der Augenabgabe, die weiter in ein Sol-Gel-System umgewandelt werden, das für Histopathologie, Hydratation, Permeation, Arzneimittelfreisetzung, Reizung, und antibakterielle Aktivität.


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Durch Anwendungsanalyse


Anteil des Therapeutika-Segments steigt aufgrund der zunehmenden Verwendung von Lipid-Nanopartikeln als Träger

Es wird erwartet, dass das Therapeutika-Segment in Bezug auf den Anteil nach Anwendung schneller wachsen wird. Der zunehmende Einsatz bei der Herstellung von Medikamenten zur Behandlung verschiedener chronischer Krankheiten wie Krebs ist für das Wachstum dieses Segments verantwortlich. Darüber hinaus konzentrieren sich die großen Marktteilnehmer auf die Einführung innovativer Produkte.


  • Im Mai 2021 brachte Merck KGaA synthetisches Cholesterin auf den Markt, um mRNA-basierte Impfstoffe und Therapeutika zu entwickeln.


Das Wachstum des Forschungssegments ist auf die zunehmende Zahl klinischer Studien zurückzuführen, die von führenden Akteuren durchgeführt werden, um die Wirksamkeit dieser Produkte als therapeutische Optionen für die Behandlung verschiedener Erkrankungen und den Einsatz von LNP-mRNA-basierten Impfstoffen gegen COVID zu belegen -19.

Nach Endbenutzeranalyse


Das Segment der Pharma- und Biotechnologieunternehmen verzeichnet aufgrund der steigenden Nachfrage nach Medikamenten auf der Basis von Lipid-Nanopartikeln< ein erhebliches Wachstum /em>

Es wird erwartet, dass das Segment der Pharma- und Biotechnologieunternehmen im geplanten Zeitraum den höchsten Marktumsatz erzielen wird. Die steigende Nachfrage nach LNPs durch Pharmaunternehmen bei der Herstellung und Vermarktung verschiedener Medikamente, die auf der LNP-Formulierungstechnologie zur Bereitstellung von mRNA basieren, ist für das Wachstum dieses Segments verantwortlich. Beispielsweise hat VAV Lifesciences im April 2021 mit CDMO vereinbart, Nanopartikel für die Impfstoffherstellung zu liefern.

Das Wachstum des Segments akademische und Forschungsinstitute im Prognosezeitraum ist auf die laufenden Forschungsstudien zu LNPs zur Entwicklung innovativer und fortschrittlicher Produkte auf dem Markt zur Behandlung komplexer Krankheiten wie Krebs zurückzuführen. Laut einer im Multidisciplinary Digital Publishing Institute (MDPI) veröffentlichten Studie haben Forscher beispielsweise eine Mizelle auf Lipidbasis entwickelt, die mit Docetaxel (M-DOC) verkapselt ist und bei der Behandlung von Brustkrebs wirksam ist.

REGIONALE EINBLICKE


North America Lipid Nanoparticles Market Size, 2023 (USD Million)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Auf der Grundlage der Region erwirtschaftete Nordamerika im Jahr 2023 einen Umsatz von 577,7 Millionen US-Dollar und wird voraussichtlich im gesamten Prognosezeitraum den weltweiten Marktanteil von Lipid-Nanopartikeln dominieren. Die starke Präsenz der Hauptakteure und die breite Portfoliopalette sind einige der Hauptfaktoren, die den regionalen Markt antreiben. Darüber hinaus ist die starke Fokussierung wichtiger Akteure auf die geografische Expansion zur Steigerung ihrer internationalen Präsenz für das Wachstum in dieser Region verantwortlich.


  • Im Mai 2022 gründete Gattefossé eine neue Produktionsanlage in Texas, USA, um lipidbasierte Spezialinhaltsstoffe für die Pharma- und Kosmetikindustrie herzustellen.


Andererseits wird erwartet, dass sich Europa bis 2032 zur zweitgrößten Region entwickeln wird. Das Wachstum in dieser Region ist auf die Konzentration auf den Erhalt von Produktzulassungen und F&E-Investitionen wichtiger Akteure zur Einführung neuer Produkte zurückzuführen. Beispielsweise arbeitete EUROAPI mit Sanofi zusammen, um seine mRNA-Impfstoffplattform durch die Entwicklung von Lipid-Nanopartikeln zu unterstützen.

Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich ein langsames Wachstum verzeichnen. Dies wird auf die mangelnde direkte Präsenz der Unternehmen und strenge staatliche Vorschriften für diese Medikamente zurückgeführt. Beispielsweise ist das in Indien ansässige Unternehmen VAV Lifesciences der einzige große Akteur in der Region.

Es wird geschätzt, dass der Markt im Rest der Welt, einschließlich Lateinamerika, dem Nahen Osten und Afrika, aufgrund des Fehlens wichtiger Marktteilnehmer und des mangelnden Bewusstseins langsamer wächst als im asiatisch-pazifischen Raum. Darüber hinaus hat die gestiegene Nachfrage nach LNP-mRNA-basierten COVID-19-Impfstoffen die Nachfrage nach LNP-basierten Arzneimitteln in der Region erhöht. Im Februar 2022 ging Moderna, Inc. beispielsweise eine Partnerschaft mit Adium Pharma S.A. ein, um SpikeVax in 18 Ländern in ganz Lateinamerika zu vertreiben.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Lipid-Nanopartikel-Markt


Hauptakteure verfolgen verschiedene Strategien, um ihre Marktposition zu festigen

Merck KGaA ist der führende Player auf dem Weltmarkt. Der Fokus auf Strategien wie Fusionen und Übernahmen, Kooperationen und neue Produktentwicklungen stärkte seine Marktposition weltweit. In Kombination damit haben die wachsenden Investitionen des Unternehmens in Forschungsaktivitäten zur Entwicklung eines Portfolios überlegener Behandlungslösungen es dem Unternehmen ermöglicht, eine führende Position auf dem Markt einzunehmen.


  • Im Februar 2022 erwarb Merck KGaA beispielsweise Exelead für die Lipid-Nanopartikel-Arzneimittelverabreichungstechnologie, um die Auftragsentwicklungs- und Fertigungsorganisation (CDMO) des Unternehmens zu verbessern.


Andere auf dem Markt tätige Akteure wie Evonik Industries AG, Gattefossé und IOI Oleo GmbH konzentrieren sich auf die Errichtung neuer Produktionsanlagen, um ihre geografische Präsenz zu erweitern und der wachsenden Nachfrage nach LNP-mRNA-basierten Arzneimitteln auf dem Markt gerecht zu werden .

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Merck KGaA (Deutschland)

  • Evonik Industries AG (Deutschland)

  • Gattefossé (Frankreich)

  • Precision NanoSystems (Kanada)

  • IOI Oleo GmbH (Deutschland)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE:



  • Juli 2023: Cytiva führte NanoAssemblr ein, ein spezielles kommerzielles Formulierungssystem, das speziell für die klinische und kommerzielle Produktion von Lipid-Nanopartikel-Arzneimitteln entwickelt wurde.

  • Oktober 2022: Polypeptide Therapeutic Solutions (PTS), ein wichtiger Akteur in der Herstellung und Entwicklung von Abgabesystemen auf Polyaminosäurebasis, hat seine Kapazitäten zur Arzneimittelabgabe erweitert, darunter neuartige Nanopartikelformulierungen und funktionelle Lipidhilfsstoffe.

  • September 2022: Das National Institute of Allergy and Infectious Diseases vergab einen Auftrag über 13,8 Millionen US-Dollar an die University of California für die Durchführung eines Immunprofils von Lipid-Nanopartikeln, um deren Rolle bei der Steigerung der Impfschutzreaktionen zu untersuchen.
  • Mai 2022: Gattefossé eröffnet eine neue Produktionsanlage in den USA, um lipidbasierte Spezialinhaltsstoffe für die Kosmetik- und Pharmaindustrie herzustellen.

  • Oktober 2021: Gattefossé brachte drei neue Lipidhilfsstoffe auf den Markt, darunter Labrafac MC60, Gelucire und Emulfree Duo, um das Produktportfolio zu erweitern und einzigartige Kundenlösungen zu liefern.

  • Juni 2021: Danaher übernimmt Precision NanoSystems (PNI). Diese Übernahme half der PNI-mRNA-Technologie bei der Entwicklung von Impfstoffen zur Behandlung unbehandelter Krankheiten wie Krebs und genetischer Krankheiten.


BERICHTSBEREICH


Der globale Marktforschungsbericht bietet eine ausführliche Analyse der globalen Branchendynamik und der Wettbewerbslandschaft. Zu den wichtigsten im Bericht vorgestellten Themen zählen die Einführung neuer Produkte durch wichtige Akteure, Fortschritte bei der Arzneimittelverabreichung, wichtige Fusionen, Übernahmen, Partnerschaften und Unternehmensprofile.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate 


CAGR von 13,9 % von 2024–2032


Einheit


Wert (in Mio. USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Feste Lipid-Nanopartikel (SLNs)

  • Nanostrukturierte Lipidträger (NLCs)

  • Andere



Nach Anwendung


  • Therapeutika

  • Forschung



Nach Endbenutzer


  • Pharma- und Biotechnologieunternehmen

  • Akademische und Forschungsinstitute

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Typ, nach Anwendung, nach Endbenutzer und nach Land)

    • USA

    • Kanada



  • Europa (nach Typ, nach Anwendung, nach Endbenutzer und nach Land/Subregion)

    • Großbritannien

    • Deutschland

    • Frankreich

    • Italien

    • Spanien

    • Skandinavien

    • Restliches Europa



  • Asien-Pazifik (nach Typ, nach Anwendung, nach Endbenutzer und nach Land/Subregion)

    • China

    • Japan

    • Indien

    • Australien

    • Südostasien

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum



  • Rest der Welt (nach Typ, nach Anwendung und nach Endbenutzer)



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights wurde der globale Markt im Jahr 2021 auf 687,5 Millionen USD geschätzt und soll bis 2029 voraussichtlich 1.895,1 Millionen USD erreichen.

Im Jahr 2021 wurde der globale Markt auf 687,5 Millionen USD geschätzt.

Mit einer CAGR von 13,6 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Das Segment der festen Lipid-Nanopartikel wird voraussichtlich im Prognosezeitraum das führende Segment sein.

Der zunehmende Fokus auf innovative und personalisierte Medizin weltweit wird das Marktwachstum vorantreiben.

Merck KGaA und Precision NanoSystems sind die Top-Player im Markt.

Nordamerika wird voraussichtlich den höchsten Marktanteil halten.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 98

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X