"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Lungenentzündungstests, nach Produkttyp (Instrumente und Reagenzien und Verbrauchsmaterialien), nach Typ (auf Streptokokkenbasis, Legionellenbasis, Chlamydophilabasis, viraler Pneumoniebasis, Mykoplasmenpneumoniebasis und andere), Nach Endbenutzern (Krankenhäuser und Kliniken, Diagnosezentren und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI106787

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die weltweite Marktgröße für Lungenentzündungstests wurde im Jahr 2023 auf 639,9 Millionen US-Dollar geschätzt. Der Markt wird voraussichtlich von 676,1 Millionen US-Dollar im Jahr 2024 auf 1.122,0 Millionen US-Dollar im Jahr 2032 wachsen und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 6,5 % aufweisen.

Lungenentzündung ist eine Lungeninfektion, die durch Bakterien, Pilze oder Viren verursacht wird. Die Infektion führt dazu, dass sich die Lungenbläschen (Alveolen) entzünden und sich mit Flüssigkeit oder Eiter füllen. Zu den häufigsten Symptomen einer Lungenentzündung gehören Husten, Fieber, Schüttelfrost und Atembeschwerden. Das Lungenentzündungstestprotokoll für diese Krankheit besteht aus einer körperlichen Untersuchung, einer Überprüfung der Krankengeschichte, einer Röntgenaufnahme des Brustkorbs, einer Blutkultur, Pulsoximetrie, einer Sputumkultur, einer Bronchoskopie und einer Flüssigkeitsprobe. Der Anstieg der Prävalenz von Lungenentzündungen und der Frühdiagnose aufgrund zunehmender Bedenken im Zusammenhang mit Lungenentzündungen hat das Wachstum des Marktes angekurbelt. Die COVID-19-Pandemie wirkte sich positiv auf den Markt aus, da an COVID-19 erkrankte Patienten sehr anfällig für eine Lungenentzündung sind, was zu einem starken Anstieg der Fälle viraler Lungenentzündung führte. Darüber hinaus kam es aufgrund der strengen Lockdown-Maßnahmen zu einem Rückgang bei der Zahl der Besuche bei medizinischem Fachpersonal, was zu einem Rückgang der Fälle von ambulant erworbener Lungenentzündung führte.

Es wird erwartet, dass bedeutende technologische Fortschritte wie die Nukleinsäuredetektion und eine Zunahme von Initiativen verschiedener Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen zur Steigerung des Bewusstseins und der Einführung einer ordnungsgemäßen Diagnose von Lungenentzündungen das Marktwachstum begünstigen werden. Beispielsweise reduziert die Clinton Health Access Initiative (CHAI) die Krankheitslast und stärkt integrierte Gesundheitssysteme in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen. Seit 2016 arbeitet das Unternehmen mit fünf Ländern zusammen: Indien, Äthiopien, Nigeria, Uganda und Kenia, um den Zugang zur Diagnose und Behandlung von Lungenentzündungen zu verbessern. Es wird erwartet, dass solche Initiativen das weltweite Marktwachstum für Lungenentzündungsdiagnostik im Prognosezeitraum vorantreiben werden.

COVID-19 führte zu einem Anstieg der Tests und hatte gemischte Auswirkungen auf den Markt, da es im Jahr 2020 zu einem starken Anstieg der Fälle viraler Lungenentzündung kam. Dadurch stieg die Zahl mikrobiologischer Tests zur Überprüfung der Koinfektion bei Patienten mit COVID-19-induzierter Lungenentzündung und die Art der Lungenentzündung genau diagnostizieren, um den Behandlungsablauf zu bestimmen und die Patientenergebnisse zu verbessern. Im Gegensatz dazu war aufgrund der strengen Lockdown-Maßnahmen während der Pandemie ein Rückgang der Fälle ambulant erworbener Lungenentzündungen zu verzeichnen. Darüber hinaus gab es in der allgemeinen Bevölkerung Bedenken hinsichtlich des Besuchs von Gesundheitseinrichtungen. Laut einem im Mai 2022 von Science Direct veröffentlichten Artikel kam es aufgrund von COVID-19 in 82 Krankenhäusern in Japan zu einem Rückgang der Einweisungen wegen ambulant erworbener Lungenentzündung um 44–53 %. Daher hatte die COVID-19-Pandemie einen doppelten Einfluss auf den Weltmarkt.

Markttrends für Lungenentzündungstests


Wachsende Beliebtheit und Akzeptanz von Schnell- und Point-of-Care-Tests treiben den Wachstumskurs voran

Im Laufe der Jahre gab es im Hinblick auf die Markttrends für Lungenentzündungstests eine veränderte Präferenz und eine erhöhte Nachfrage nach Produkten für die Point-of-Care-Diagnose. Die steigende Prävalenz von Lungenentzündungen führt zu einem starken Bedarf an schnellen Diagnosegeräten. Die mit dem Point-of-Care-Testsegment verbundenen Hauptvorteile wie Bequemlichkeit, schnellere Diagnose und verbesserte Behandlungsergebnisse steigern seine Akzeptanz bei medizinischem Fachpersonal und der Patientenpopulation. Laut einem im Januar 2020 von NCBI veröffentlichten Artikel bieten syndromale molekulare Schnelltests für Lungenentzündung eine bessere diagnostische Genauigkeit als der aktuelle Goldstandard der Kultur. Die Forschungsstudie verglich die im Handel erhältlichen syndromalen Diagnosetestplattformen wie Filmarray Pneumonia Panel und Unyvero mit einer herkömmlichen Diagnosemethode und stellte fest, dass die beiden erstgenannten Produkte bei der Erkennung von Lungenentzündung effizienter sind.

Darüber hinaus entwickeln wichtige Marktteilnehmer aktiv molekulare Point-of-Care-Diagnostika zur Früherkennung von Lungenentzündungen, um der steigenden Krankheitslast entgegenzuwirken. Beispielsweise erhielt SSI Diagnostica A/S im März 2020 von der US-amerikanischen FDA die Zulassung für den Urin-Antigentest ImmuView S pneumoniae und L pneumophila. Es handelt sich um einen schnellen Lateral-Flow-Test zum Nachweis von Streptococcus pneumoniae- und Legionella pneumophila-Antigenen in Urinproben. Es wird erwartet, dass solche Markttrends im Prognosezeitraum stark zu den Wachstumsaussichten des Marktes beitragen werden. Darüber hinaus revolutioniert die Integration fortschrittlicher Technologien wie molekularer Diagnostik, Sequenzierung der nächsten Generation und künstlicher Intelligenz bei Lungenentzündungstests die Art und Weise, wie medizinische Fachkräfte die Krankheit diagnostizieren und behandeln, und treibt das Marktwachstum voran.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Marktwachstumsfaktoren für Lungenentzündungstests


Erhöhte Prävalenz von Lungenentzündung und Bedenken im Zusammenhang mit der Mortalität durch Lungenentzündung treiben das Marktwachstum voran

Der deutliche Anstieg der Prävalenz von Lungenentzündungen auf der ganzen Welt ist ein wichtiger Faktor, von dem erwartet wird, dass er das globale Marktwachstum ankurbelt. Im Allgemeinen besteht bei Kindern und älteren Menschen ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Lungenentzündung. Laut UNICEF gab es beispielsweise im November 2023 1 Lungenentzündung pro 71 Kinder und über 1.400 Fälle pro 100.000 Kinder pro Jahr. Diese hohe Falllast erhöht die Häufigkeit von Lungenentzündungstests und kurbelt so das Marktwachstum an. Daher sind diese oben genannten Faktoren entscheidende Wachstumstreiber für den Weltmarkt.

Pneumonie gilt überwiegend als eine der häufigsten Ursachen für Krankenhausaufenthalte unter allen Infektionskrankheiten. Wenn der Zustand des Patienten kritisch ist, wird er ins Krankenhaus eingeliefert und es werden weitere mikrobiologische Tests auf Lungenentzündung durchgeführt. Beispielsweise schätzt die American Thoracic Society (ATS), dass etwa 1,0 Millionen Erwachsene in den USA aufgrund einer Lungenentzündung jährlich eine Krankenhausbehandlung aufsuchen.

Darüber hinaus tragen einige armutsbedingte Faktoren wie Unterernährung, Mangel an sauberem Trinkwasser und sanitären Einrichtungen, Luftverschmutzung im Freien und in Innenräumen sowie unzureichender Zugang zur Gesundheitsversorgung zur Lungenentzündungs-bedingten Sterblichkeit bei Kindern in Entwicklungsländern bei. Daher hat ein starker Anstieg der Lungenentzündungssterblichkeit bei den Regierungen der Entwicklungsländer Bedenken geweckt, Programme zu starten, um das Bewusstsein für die Diagnose von Lungenentzündungen zu schärfen und so Todesfälle zu verhindern. Die entwickelten Länder sind hinsichtlich der Diagnose einer Lungenentzündung stärker besorgt; Daher haben die American Thoracic Society (ATS)/Infectious Diseases Society of America (IDSA) Leitlinien für ambulant erworbene Pneumonie (CAP) veröffentlicht. Es wird erwartet, dass Entwicklungsländer solche Leitlinien für Lungenentzündungstests zur Lungenentzündungsdiagnose übernehmen, um das Bewusstsein für diese Testverfahren zu schärfen. Daher sind die oben genannten Faktoren wichtige Treiber für das globale Marktwachstum im prognostizierten Zeitraum.

Die Entwicklung einer fortschrittlichen Multiplex-PCR zur Erkennung von Lungenentzündung dürfte den Markt vorantreiben

Einer der wesentlichen Faktoren, die das Wachstum voraussichtlich vorantreiben werden, sind technologische Fortschritte bei Lungenentzündungstests. Die fortschrittliche Multiplex-PCR (mPCR)-basierte Plattform zur Diagnose von Lungenentzündung bietet eine höhere Erkennungseffizienz und reduziert dadurch Kosten und Zeit. Auch die DNA- oder RNA-Replikation sehr kleiner Mikroorganismen erfordert keine lebenden Mikroorganismen und wird daher durch den vorherigen Einsatz von Antibiotika nicht beeinträchtigt. Daher konzentrieren sich die Hersteller nun auf die Entwicklung und Einführung fortschrittlicher Multiplex-PCR-Produkte. Im Jahr 2018 brachte Curetis beispielsweise das Unyvero-System und die LRT-Kartusche in den USA auf den Markt. Das System nutzt leistungsstarke Multiplex-PCR-Technologie, um eine Vielzahl von Mikroorganismen, Antibiotikaresistenzmarkern oder Toxinen von der Probe bis zur Antwort innerhalb von 4 bis 5 Stunden nachzuweisen.< /p>

Darüber hinaus investieren viele Hersteller intensiv in strategische Geschäftsaktivitäten wie Kooperationen, Fusionen und Übernahmen, um in neue Regionen vorzudringen und auf dem Weltmarkt Fuß zu fassen. Daher wird die Integration einer solchen neuartigen Technologie die Marktexpansion deutlich vorantreiben.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Erwägung der Röntgenaufnahme des Brustkorbs als Goldstandard für die Lungenentzündungsdiagnostik zur Behinderung des Marktwachstums

Einer der kritischsten Faktoren, die das Wachstum dieses Marktes hemmen, ist die weit verbreitete Nutzung von Röntgenaufnahmen des Brustkorbs als wesentliches Instrument zur Erkennung von Lungenentzündungen. Im Allgemeinen wird zur Diagnose einer Lungenentzündung eine Kombination aus Anamnese, körperlicher Untersuchung und Labortest empfohlen. Allerdings gelten Röntgenaufnahmen des Brustkorbs als diagnostische Maßnahme der ersten Wahl bei allen Patienten mit Verdacht auf eine Lungenentzündung. Dies verringert letztendlich die Akzeptanz mikrobiologischer Diagnosetests für Lungenentzündung. Darüber hinaus könnten Fortschritte bei Thorax-Röntgenprodukten zur effizienten Erkennung von Lungenentzündungen eine Bedrohung für den Markt für Molekulardiagnostik darstellen. Im Juni 2020 brachte GE Healthcare beispielsweise die Thoracic Care Suite auf den Markt, eine neue KI-Suite zur Erkennung von Röntgenanomalien des Brustkorbs, einschließlich einer Lungenentzündung, die auf COVID-19 hinweist.

Darüber hinaus hilft eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs (Röntgenaufnahme des Brustkorbs), eine Lungenentzündung von anderen Ursachen akuter Atemwegssymptome wie Lungeninfarkt, Lungenödem, Tuberkulose und Pleuraerguss zu unterscheiden, was das Wachstum des Marktes für Lungenentzündungstests behindert. Die oben genannten Faktoren sind dafür verantwortlich, dass die Einführung von Produkten behindert wird und dadurch das Gesamtmarktwachstum in gewissem Maße eingeschränkt wird. Darüber hinaus kann in einigen Regionen oder Gesundheitseinrichtungen der Zugang zu molekulardiagnostischen Tests für Lungenentzündung eingeschränkt sein, was die Abhängigkeit von Röntgenaufnahmen des Brustkorbs als primäres Diagnoseinstrument weiter verstärkt und das Marktwachstum behindert.

Marktsegmentierungsanalyse für Lungenentzündungstests


Nach Produkttypanalyse


Reagenzien und Verbrauchsmaterialien erleben eine hohe Nachfrage aufgrund der breiten Verwendung bei Lungenentzündungstests

Basierend auf dem Produkttyp ist der Weltmarkt in Instrumente sowie Reagenzien und Verbrauchsmaterialien unterteilt. Das Segment Reagenzien und Verbrauchsmaterialien hatte im Jahr 2023 einen dominanten Marktanteil. Der starke Marktanteil ist auf die Zunahme von Forschungs- und Entwicklungsinitiativen, die zur Einführung neuer Produkte führen, auf die starke Nutzung dieser Produkte für verschiedene Testverfahren und auf eine steigende Nachfrage zurückzuführen mikrobielle Tests.

Es wird erwartet, dass das Instrumentensegment im Prognosezeitraum von 2024 bis 2032 positive Wachstumsaussichten verzeichnen wird. Dieses signifikante Wachstum ist auf das Aufkommen technologisch fortschrittlicher Instrumente mit zunehmender Verbreitung auf der ganzen Welt zurückzuführen.

Nach Typanalyse


Streptokokken-basiertes Lungenentzündungssegment wird bis 2032 dominieren, angeführt von steigenden Fällen

Je nach Typ ist der Weltmarkt in Streptokokken-basierte, Legionellen-basierte, Chlamydophila-basierte, virale Pneumonie-basierte, Mykoplasma-Pneumonie-basierte und andere unterteilt. Das auf Streptokokken basierende Segment hatte im Jahr 2023 einen dominanten Marktanteil bei Lungenentzündungstests. Streptococcus pneumoniae ist eine der Hauptursachen für ambulant erworbene Pneumonie (CAP). Laut einem veröffentlichten Artikel der National Institutes of Health (NIH) aus dem Jahr 2022 macht Streptococcus pneumoniae beispielsweise bis zu 15,0 % der Lungenentzündungsfälle in den USA und 27,0 % weltweit aus.

Es wird erwartet, dass das auf Viruspneumonie basierende Segment im Prognosezeitraum den zweitgrößten Platz einnehmen wird. Die zunehmende Zahl viraler Lungenentzündungsfälle aufgrund von COVID-19 und die steigende Zahl von Krankenhausaufenthalten haben zu einer starken Nachfrage nach mikrobiologischen Tests geführt. Das auf Legionellen basierende Segment hielt im Jahr 2023 aufgrund steigender Fälle und der starken Akzeptanz von Point-of-Care-Diagnosekits einen erheblichen Marktanteil, was dazu führte, dass das Segment mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wuchs. Außerdem wird geschätzt, dass die Segmente, die auf Chlamydophila- und Mycoplasma-Pneumonie basieren, mit einer niedrigeren CAGR wachsen, da sie weniger häufige Ursachen für Lungenentzündung sind.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Endbenutzeranalyse


Das Segment Krankenhäuser und Kliniken verzeichnet eine Zunahme von Tests aufgrund der Zunahme von Krankenhausaufenthalten im Zusammenhang mit Lungenentzündung 

Basierend auf dem Endbenutzer ist der Markt in Krankenhäuser und Kliniken, Diagnosezentren und andere unterteilt. Das Segment Krankenhäuser und Kliniken dominierte den Markt und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich ein Wachstum verzeichnen. Die Ausweitung ist auf mehrere Krankenhauseinweisungen aufgrund einer Lungenentzündung zurückzuführen. Laut einem von BioMed Central Ltd im Jahr 2019 veröffentlichten Artikel lag die Krankenhauseinweisungsrate wegen bakterieller Lungenentzündung in Südkorea beispielsweise bei 79,1 pro 10.000 Menschen. Außerdem war die Rate in der Altersgruppe von 0 bis 14 Jahren mit 325,3 am höchsten und bei den älteren Patienten bei 161,5. Darüber hinaus sind eine günstige Erstattungspolitik, die Sensibilisierung und die Nachfrage nach Lungenentzündungsdiagnosen entscheidende Gründe für das Wachstum des Segments Krankenhäuser & Kliniken.

Das Segment der Diagnosezentren hatte im Jahr 2023 den zweitgrößten Marktanteil. Es wird erwartet, dass die Zunahme von Diagnosezentren, die diagnostische Verfahren wie mikrobielle Tests aus Sputum, Blut und Urin durchführen, insbesondere in Entwicklungsländern, dazu beitragen wird Ausbau des Segments Diagnostikzentren. Für das Segment „Sonstige“ wird aufgrund der weltweit raschen Einführung von Lungenentzündungstests ein positives Wachstum erwartet.

REGIONALE EINBLICKE


Basierend auf der Region wird der globale Markt in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika sowie im Nahen Osten und in Afrika untersucht.

North America Pneumonia Testing Market Size, 2023 (USD Million)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Die Marktgröße in Nordamerika lag im Jahr 2023 bei 254,3 Millionen US-Dollar, und es wird erwartet, dass die Region im Prognosezeitraum einen dominanten Anteil am Weltmarkt ausmachen wird. Nordamerika dominiert den Weltmarkt aufgrund einer beträchtlichen Anzahl von Lungenentzündungsfällen, der schnellen Einführung von Point-of-Care-Technologien und günstigen Erstattungsrichtlinien. Darüber hinaus sind die Präsenz großer Player in den USA und die Einführung technologisch fortschrittlicher Produkte einige der Gründe, die das Wachstum regionaler Märkte wie Nordamerika vorantreiben.

Der europäische Markt war im Jahr 2023 der zweitgrößte Markt. Das Wachstum ist auf die gestiegene Zahl von Krankenhauseinweisungen und wichtige Initiativen der Regierungen zur Sensibilisierung der Menschen für Lungenentzündungstests zurückzuführen. Laut der im Januar 2021 von BMC veröffentlichten Studie sind beispielsweise Atemwegserkrankungen in europäischen Ländern für 15,0 % der Krankenhaustodesfälle verantwortlich, wobei Lungenentzündung die zweitwichtigste Ursache ist. Auch bei 7,0 % der Krankenhauseinweisungen beträgt der Anteil der Lungenentzündung 2,0 %. Daher wird der wachsende Patientenpool wahrscheinlich den europäischen Markt begünstigen.

Es wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Markt im Prognosezeitraum bemerkenswert wachsen wird. Beispielsweise trägt die wachsende geriatrische Bevölkerung im asiatisch-pazifischen Raum effektiv zur Prävalenz von Lungenentzündungen bei, da die ältere Bevölkerung anfälliger für Lungenentzündungen ist. Darüber hinaus ist die Krankenhauseinweisungsrate bei älteren Menschen höher, was einen erheblichen Einfluss auf Morbidität und Mortalität hat. Lateinamerika würde aufgrund des zunehmenden Bewusstseins in den letzten Jahren ein Wachstum verzeichnen. Die ungedeckte Nachfrage nach Lungenentzündungstests in Mexiko und Brasilien könnte den Hauptakteuren des führenden Marktes lukrative Möglichkeiten bieten. Der Nahe Osten und Afrika haben einen vergleichsweise geringeren Marktanteil. Dennoch werden aufgrund des zunehmenden Bewusstseins und der Verbesserung der Regierungspolitik unter den Menschen in Entwicklungsländern in diesen Regionen Wachstumsaussichten erwartet.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Lungenentzündungstests


Führende Unternehmen wie Thermo Fisher Scientific und bioMérieux stärken ihr Portfolio, um ihre Dominanz aufrechtzuerhalten

Im Hinblick auf die Wettbewerbslandschaft ist der globale Markt aufgrund der Präsenz verschiedener nationaler und internationaler Akteure fragmentiert. Allerdings waren Strategien wie Produkteinführungen und die Konzentration auf Fusionen und Übernahmen einige entscheidende Faktoren, die den wichtigsten Akteuren der Branche dabei halfen, den Marktumsatz zu steigern. Eines der Schlüsselunternehmen, bioMérieux SA, nimmt aufgrund seiner starken Markenpräsenz und seines technologisch fortschrittlichen Produktportfolios eine Spitzenposition ein. Beispielsweise haben die lebenswichtigen Produkte des Unternehmens, BIOFIRE FILMARRAY Pneumonia plus Panel und BIOFIRE Respiratory 2.1 plus Panel, seine Position gestärkt und seinen Marktumsatz gesteigert.

Außerdem nehmen Akteure wie Thermo Fisher Scientific Inc. und Abbott aufgrund ihres robusten Produktportfolios für Schnelltests gepaart mit ihrer starken geografischen Reichweite eine herausragende Position auf dem Weltmarkt ein. Andere wichtige Akteure wie BD (Becton, Dickinson und Company), Quidel Corporation, Bio-Rad Laboratories, Inc. und Luminex Corporation (DiaSorin S.p.A.) nehmen aufgrund ihrer Produkteinführungen und ihrer strategischen Ausrichtung ebenfalls herausragende Positionen auf dem Weltmarkt ein Kooperationen zur Ausweitung ihrer Geschäftstätigkeit. Darüber hinaus erlangen aufstrebende Akteure wie Meridian Bioscience, Inc. und OpGen durch die Einführung fortschrittlicher Technologien und die Erweiterung ihrer Produktionskapazitäten langsam einen Wettbewerbsvorteil.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Quidel Corporation (USA)

  • Abbott (USA)

  • bioMérieux SA (Frankreich)

  • Thermo Fisher Scientific Inc. (USA)

  • INTEC (China)

  • OpGen (USA)

  • Meridian Bioscience, Inc. (USA)

  • BD (Becton, Dickinson, and Company) (USA)

  • Luminex Corporation (DiaSorin S.p.A.) (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE:



  • Dezember 2023: Thermo Fisher Scientific, Inc., bringt Applied Biosystems MagMAX Dx Viral/Pathogen NA Isolation Kit und KingFisher Apex Dx auf den Markt, ein automatisiertes Nukleinsäurereinigungsgerät für die Reinigungsisolierung von bakteriellen und viralen Krankheitserregern aus biologischen Atemwegsproben.

  • Juli 2022: Thermo Fisher Scientific, Inc. hat das Applied Biosystems TaqPath Respiratory Viral Select Panel eingeführt, um fünf häufige Viren zu erkennen, darunter solche, die Erkältungen, Kruppe, grippeähnliche Erkrankungen und Bronchiolitis verursachen und Lungenentzündung.

  • Mai 2022: Der Partner von Thermo Fisher Scientific, B•R•A•H•M•S GmbH, ist eine Partnerschaft mit DiaSorin S.p.A. eingegangen mit dem Ziel, das neue LIAISON B• zu entwickeln und zu vermarkten. R•A•H•M•S MR-proADM immundiagnostischer Test. Der Test hilft bei der Diagnose von Sepsis, septischem Schock, Infektionen der unteren Atemwege, Harnwegsinfektionen und Nierenerkrankungen.

  • September 2021: CerTest Biotec hat seinen CE-IVD-Multiplex-Assay VIASURE C. pneumoniae, M. pneumoniae und L. pneumophila Echtzeit-PCR-Kit zum Nachweis der wichtigsten Krankheitserreger entwickelt und validiert, die an atypischen Erkrankungen beteiligt sind Lungenentzündung.

  • April 2021: Luminex Corporation (DiaSorin S.p.A.) und Lumos Diagnostics haben sich zusammengetan, um LIAISON IQ auf den Markt zu bringen, eine Immunoassay-Point-of-Care-Plattform (POC), die kostengünstige POC-Lösungen in weniger als 15 Minuten liefert .

  • Februar 2021: Thermo Fisher Scientific Inc. hat die Übernahme von Mesa Biotech, Inc. abgeschlossen. Die Übernahme würde dem Unternehmen helfen, sein Molekulardiagnostiksegment auszubauen.

  • Juli 2020: bioMérieux SA hat das Produkt BIOFIRE MYCOPLASMA auf den Markt gebracht. Es handelt sich um einen innovativen Test zum Nachweis von Mykoplasmen in biotherapeutischen Arzneimitteln (Antikörper, Hormone, Zell- und Gentherapien).


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht für Lungenentzündungstests bietet eine detaillierte Analyse des Marktes. Der globale Markt ist nach Produkttyp, Typ, Endbenutzer und Geografie segmentiert. Die Marktanalyse konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie Marktdynamik, wichtige Branchenentwicklungen – Fusionen, Übernahmen und Partnerschaften, neue Produkteinführungen, technologische Fortschritte bei Tests auf Lungenentzündung, Regulierungs- und Erstattungsszenario, Prävalenz/Inzidenz von Lungenentzündung, wichtige Marktteilnehmer usw Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Weltmarkt. Darüber hinaus enthält der Marktbericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchendynamiken. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht zahlreiche Faktoren und Marktstatistiken, die zum Wachstum des Marktes in den letzten Jahren beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 6,5 % von 2024–2032


Einheit


Wert (in Mio. USD)


 

 

Segmentierung


Nach Produkttyp


  • Instrumente

  • Reagenzien und Verbrauchsmaterialien



Nach Typ


  • Auf Streptokokkenbasis

  • Legionellenbasiert

  • Auf Chlamydophila-Basis

  • Auf viraler Pneumonie basierend

  • Auf Mykoplasmen-Pneumonie basierend

  • Andere



Vom Endbenutzer


  • Krankenhäuser und Kliniken

  • Diagnosezentren

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (Produkttyp, Typ, Endbenutzer und nach Land)


    • USA

    • Kanada


  • Europa (Produkttyp, Typ, Endbenutzer und nach Land/Subregion)


    • Deutschland

    • Frankreich

    • Großbritannien

    • Italien

    • Spanien

    • Russland

    • Nordisch

    • Restliches Europa


  • Asien-Pazifik (Produkttyp, Typ, Endbenutzer und nach Land/Subregion)


    • China

    • Japan

    • Südkorea

    • Südostasien

    • Indien

    • Australien

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum


  • Lateinamerika (Produkttyp, Typ, Endbenutzer und nach Land/Subregion)


    • Brasilien

    • Mexiko

    • Restliches Lateinamerika


  • Naher Osten und Afrika (Produkttyp, Typ, Endbenutzer und nach Land/Subregion)


    • Türkei

    • Saudi-Arabien

    • VAE

    • Südafrika

    • Restlicher Naher Osten und Afrika




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights sagt, dass die globale Marktgröße im Jahr 2021 557,1 Millionen USD betrug und bis 2029 voraussichtlich 912,5 Millionen USD erreichen wird.

Mit einer CAGR von 6,0 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Das auf Streptokokken basierende Segment wird voraussichtlich im Prognosezeitraum das führende Segment in diesem Markt sein.

Die zunehmende Prävalenz von Lungenentzündung, der starke Fokus auf die Entwicklung fortschrittlicher Diagnosetechnologien, die Zunahme verschiedener Initiativen von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen und die Einführung von Schnell- und Point-of-Care-Tests auf dem Weltmarkt treiben das Marktwachstum an.

bioMerieux SA und Thermo Fisher Scientific Inc. gehören zu den wichtigsten Marktteilnehmern auf dem Weltmarkt.

Nordamerika dominierte den Markt im Jahr 2021.

Neue Produkteinführungen, zunehmende Regierungsinitiativen zur Steigerung der Akzeptanz von Lungenentzündungsdiagnostika und die weltweite Zunahme von Lungenentzündungsfällen steigern die Akzeptanz dieser Produkte.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 115

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X