"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Point-of-Care-Diagnostika, nach Produkt (Blutzuckerüberwachung, Tests auf Infektionskrankheiten, Tests auf kardiometabolische Krankheiten, Schwangerschafts- und Fruchtbarkeitstests, hämatologische Tests und andere), nach Probe (Blut, Nasen- und Oropharyngealabstriche, Urin). , und andere), nach Endbenutzern (Krankenhausbett, Labor in Arztpraxen, Notfallversorgung und Einzelhandelskliniken sowie Heim- und Selbsttests) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: June 03, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI101072

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Point-of-Care-Diagnostik betrug im Jahr 2023 30,87 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass der Markt von 31,57 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 51,19 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wächst und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 6,2 % aufweist.

Point-of-Care-Tests (POCT) beziehen sich auf Tests, die in der Nähe des Pflege- oder Behandlungsorts des Patienten durchgeführt werden. Die zunehmende Prävalenz von Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Diabetes und Infektionskrankheiten sowie verschiedene Vorteile wie die Möglichkeit, schnelle Ergebnisse zu erzielen und Effizienz zu erzielen, führen dazu, dass sich immer mehr Patienten POCT-Testverfahren unterziehen global. Laut den von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) veröffentlichten Daten aus dem Jahr 2021 gibt es in den USA etwa 38,4 Millionen Menschen mit Diabetes. 

Daneben ist der zunehmende Fokus der auf dem Markt tätigen Akteure auf die Entwicklung und Einführung von Produkten mit fortschrittlicher Technologie und Funktionen in verschiedenen Testkits, einschließlich Testkits für Infektionskrankheiten, Urintestkits und Hämatologietestkits, von weiterer Bedeutung Faktor, der zur wachsenden Nachfrage dieser Geräte auf dem Markt bei Gesundheitsdienstleistern und Patienten beiträgt.

Die COVID-19-Pandemie wirkte sich im Jahr 2020 positiv auf den Markt für Point-of-Care-Diagnostika aus. Die Zahl der Schnelltests auf COVID-19 nahm in diesem Zeitraum zu, was die Nachfrage nach POC-Tests bei Gesundheitseinrichtungen auf dem Markt deutlich erhöhte. Allerdings verzeichnete der Markt im Jahr 2021 aufgrund der geringeren Zahl von COVID-19-Fällen und der weltweiten Einführung verschiedener Impfstoffe ein langsameres Wachstum.

Markttrends für Point-of-Care-Diagnostik


Technologische Fortschritte zur Erweiterung von Point-of-Care-Testanwendungen

Die steigende Nachfrage nach neuartigen Produkten führt zusammen mit den starken Bemühungen der Hauptakteure zur Entwicklung und Einführung von Produkten mit fortschrittlicher Technologie und Funktionen.

Große Marktteilnehmer konzentrieren sich verstärkt auf die Einführung fortschrittlicher Technologien wie unter anderem künstliche Intelligenz, IoT und maschinelles Lernen, um effiziente Diagnosetests herzustellen. Im November 2023 brachte F. Hoffmann-La Roche Ltd. Elecsys HBeAg quant auf den Markt, einen Immunoassay, der sowohl das Vorhandensein als auch die Menge des Hepatitis-Be-Antigens (HBeAg) in menschlichem Serum und Plasma bestimmen kann.

Miniaturisierung und erhöhte Mobilität der POC-Testgeräte sind einige weitere Merkmale, die diese Geräte aufgrund des technologischen Fortschritts bieten. Diese technologischen Fortschritte ermöglichen den Einsatz von Bioassays wie mikrobiologischer Kultur, Enzyme-Linked Immunosorbent Assays (ELISA) und Polymerase-Kettenreaktion (PCR) am Point-of-Care. Im Juni 2023 führte die Sysmex Corporation in Europa ein Point-of-Care-Testsystem zur schnellen Erkennung antimikrobieller Empfindlichkeiten unter Verwendung einer einzigartigen und proprietären Mikrofluidiktechnologie ein.

Daher wird erwartet, dass der zunehmende Fokus der Marktteilnehmer auf Forschung und Entwicklung sowie zunehmende Initiativen von Regierungsbehörden und nationalen und internationalen Gesundheitsorganisationen zur Sensibilisierung für Tests für verschiedene chronische Erkrankungen die technologischen Fortschritte bei den Produkten vorantreiben werden.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Markt für Point-of-Care-Diagnostik


Steigende Prävalenz von Infektionskrankheiten und chronischen Erkrankungen steigert die Nachfrage nach Point-of-Care-Diagnoseprodukten

Das Auftreten chronischer Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und verschiedener Infektionskrankheiten nimmt weltweit in der Bevölkerung deutlich zu. Es wird erwartet, dass die wachsende Zahl von Patienten, die an chronischen Erkrankungen leiden, sowie das zunehmende Bewusstsein für Früherkennung und Diagnose die Nachfrage nach diesen Testgeräten auf dem Markt steigern werden.

Laut von der WHO veröffentlichten Daten für 2022 lebten im Jahr 2022 etwa 39,0 Millionen Menschen mit HIV. Darüber hinaus haben sich im Jahr 2022 weltweit rund 1,3 Millionen Menschen mit HIV infiziert.

Darüber hinaus ist die wachsende Prävalenz chronischer Erkrankungen wie Krebs und Diabetes ein weiterer wichtiger Faktor, der zur steigenden Nachfrage nach diesen POCT-Testkits und -Geräten in der Bevölkerung beiträgt.

Es wird daher erwartet, dass die wachsende Patientenpopulation zusammen mit einem starken Fokus der Marktteilnehmer auf die Entwicklung und Einführung neuartiger Produkte und Testkits, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, das Wachstum des Point-of-Care-Diagnostikmarktes im Prognosezeitraum ankurbeln wird .

Verbreitung dezentraler Gesundheitssysteme zur Unterstützung der Marktexpansion

Die Zunahme der Point-of-Care-Diagnosetests ist für die patientenzentrierte Gesundheitsversorgung von entscheidender Bedeutung, da schnelle Diagnoseergebnisse für genaue und schnellere Behandlungsentscheidungen erforderlich sind. Eine Verlagerung von zentralisierten Point-of-Care-Tests hin zu dezentralen Tests für chronische und infektiöse Krankheiten hat dazu geführt, dass Patienten bequemen Zugang zu diesen Diagnostika haben.

Die steigende Nachfrage nach Tests mit schnellem Umsatz hat es vielen Akteuren ermöglicht, Tests für Infektionskrankheiten für dezentrale Standorte zu entwickeln. Daher hat die steigende Nachfrage nach schnellen und effektiven Diagnosen, die zur Erleichterung des Patienten zu Hause oder in der Arztpraxis durchgeführt werden können, die Nachfrage nach dezentralen Gesundheitseinrichtungen erhöht. Beispielsweise erhielt Anavasi Diagnostics im Februar 2023 die Notfallzulassung (EUA) der FDA für seinen AscencioDx-Molekulardetektor und seinen AscencioDx-COVID-19-Test. Die Tragbarkeit und Erschwinglichkeit der Produkte ermöglichten hochwertige molekulare Point-of-Care-Tests in mobilen Testzentren, Notfallzentren und betreuten Pflegezentren.

Die Einführung schneller Diagnosetests geht mit einer Zunahme dezentralisierter Umgebungen einher, da sie einen einfachen Zugang zu medizinischen Geräten ermöglichen und den Transport überflüssig machen. Es wird erwartet, dass diese Trends den Markt positiv beeinflussen.

EINHÄNGENDE FAKTOREN


Mangelnde Genauigkeit von Point-of-Care-Tests kann die Akzeptanz der Geräte einschränken  

POC-Testkits und -Geräte bieten mehrere Vorteile, die die Akzeptanz dieser Geräte auf dem Markt rasch steigern. Allerdings gibt es einige Einschränkungen, wie z. B. die eingeschränkte Genauigkeit der Testergebnisse unter anderem mit POC-Kits und -Geräten.

Die mit den Technologien verbundenen hohen Kosten sind ein weiteres großes Hindernis für die begrenzte Akzeptanz dieser Tests in der Bevölkerung. Die unterentwickelte Gesundheitsinfrastruktur in Schwellenländern führt zu einer schlechten Konnektivität, die eine manuelle Eingabe von Patientenakten in das System erfordert, was zu Fehlern, Verzögerungen und doppelten Tests führt, was die mit diesen Tests verbundenen Kosten weiter erhöht.

Daher wird erwartet, dass die mangelnde Genauigkeit zusammen mit den steigenden Kosten der Geräte das weltweite Wachstum des Marktes im Prognosezeitraum behindern wird.

Marktsegmentierungsanalyse für Point-of-Care-Diagnostika


Nach Produktanalyse


Segment zur Blutzuckerüberwachung verzeichnete aufgrund des Anstiegs der Diabetes-Prävalenz den größten Anteil

Je nach Produkt ist der Markt in Blutzuckerüberwachung, Tests auf Infektionskrankheiten, Tests auf kardiometabolische Krankheiten, Schwangerschafts- und Fruchtbarkeitstests, hämatologische Tests und andere unterteilt.

Das Segment der Blutzuckerüberwachung dominierte im Jahr 2023 den weltweiten Marktanteil der Point-of-Care-Diagnostik. Die steigende Prävalenz von Diabetes in der Bevölkerung sowie ein wachsender Fokus der Marktteilnehmer auf die Entwicklung und Einführung von Produkten mit fortschrittlichen Funktionen und Technologien sind die Folge einige der Hauptfaktoren, die das Wachstum des Segments unterstützen. Im Februar 2024 brachte Dexcom, Inc. Dexcom ONE+ auf den Markt, die neueste kontinuierliche Glukoseüberwachung (CGM), mit dem Ziel, Patienten in den Niederlanden leistungsstarke, neue Diabetes-Management-Technologie zur Verfügung zu stellen.

Das Segment Schwangerschafts- und Fruchtbarkeitstests wird im Prognosezeitraum voraussichtlich deutlich wachsen. Das Wachstum des Segments ist auf die zunehmenden Fruchtbarkeitsprobleme und das zunehmende Bewusstsein für sexuelle Gesundheit zurückzuführen. Die zunehmende Akzeptanz verschiedener Testkits und -produkte, insbesondere in Industrieländern wie den USA, Deutschland und Großbritannien, ist ein weiterer wichtiger Faktor, der zum Wachstum des Segments beiträgt.

Es wird erwartet, dass die Segmente Hämatologietests, Tests auf Infektionskrankheiten und andere im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Prävalenz verschiedener Infektionskrankheiten und chronischer Erkrankungen wie unter anderem HIV und Krebs sowie einer höheren Rate an Screenings und anderen Erkrankungen ebenfalls wachsen werden unter anderem eine frühzeitige Diagnose dieser Erkrankungen.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Durch Probenanalyse


Einsatz von Blutproben bei der Diagnose verschiedener Krankheiten, um zum Wachstum des Blutprobensegments beizutragen

Basierend auf der Probe ist der Markt in Blut, Nasen- und Rachenabstriche, Urin und andere unterteilt.

Das Blutsegment dominierte den Markt und hatte im Jahr 2023 einen bedeutenden Marktanteil und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen. Blutuntersuchungen können Ärzten dabei helfen, den Patienten effektiv auf verschiedene Krankheiten zu diagnostizieren, darunter HIV/AIDS, koronare Herzkrankheit und die Funktion von Organen wie Niere, Leber und Schilddrüse. Daher haben die Anwendung von Bluttests zur Diagnose verschiedener Krankheiten und ihre Effizienz bei der Diagnose verschiedener Krankheiten das Segmentwachstum angekurbelt.

Es wird erwartet, dass das Urinsegment im Prognosezeitraum aufgrund der zunehmenden Prävalenz von Störungen im Zusammenhang mit der Nierenfunktion in der Bevölkerung deutlich zunehmen wird. Laut den vom CDC veröffentlichten Daten aus dem Jahr 2023 leiden schätzungsweise etwa 35,5 Millionen Erwachsene in den USA an einer chronischen Nierenerkrankung (CKD), was 1 von 7 Erwachsenen im Land ausmacht.

Nach Endbenutzeranalyse


Einführung fortschrittlicher Instrumente zur Förderung des Wachstums im Krankenbettsegment

Nach Endbenutzern ist der Markt für Point-of-Care-Diagnostik in Krankenhausbetten, Labore in Arztpraxen, Notfallversorgung und Einzelhandelskliniken sowie Heim- und Selbsttests unterteilt.

Das Segment am Krankenbett dominierte den Markt im Jahr 2023. Die zunehmende Einführung fortschrittlicher POC-Testgeräte und -instrumente in Krankenhäusern in Industrieländern, die Verbesserung der Gesundheitsinfrastruktur und steigende Investitionen des öffentlichen und privaten Sektors in Schwellenländern aufgrund steigender Gesundheitsausgaben Unter diesen Ländern sind einige der entscheidenden Faktoren, die das Wachstum des Segments auf dem Markt vorantreiben.

Es wird erwartet, dass das Segment Notfallversorgung und Einzelhandelskliniken im Prognosezeitraum die höchste CAGR verzeichnen wird. Die Verlagerung von Primärversorgungszentren zu Notfallkliniken zur schnellen Diagnose verschiedener Krankheiten und die wachsende Zahl von Notfallzentren in vielen Industrieländern dürften die Nachfrage nach schnellen Diagnosetests in Notfallkliniken und Einzelhandelskliniken steigern. Laut von der Urgent Care Association veröffentlichten Daten aus dem Jahr 2023 gab es in den USA bis Ende 2022 etwa 14.075 Notfallzentren, was einem Wachstum von rund 22,6 % im Vergleich zu 2019 entspricht.

Das Segment Heim- und Selbsttests wird im Prognosezeitraum voraussichtlich nominal wachsen. Das Wachstum des Segments ist auf die zunehmende Akzeptanz von Heimtestkits und -geräten bei Patienten sowie auf die wachsende Zahl von Produkteinführungen zur Unterstützung von Heimtests zurückzuführen.

REGIONALE EINBLICKE


Nach Regionen ist der Markt für Point-of-Care-Diagnostik in den asiatisch-pazifischen Raum, Europa, Nordamerika, den Nahen Osten und Afrika sowie Lateinamerika unterteilt.

North America Point of Care Diagnostics Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika erwirtschaftete im Jahr 2023 einen Umsatz von 10,92 Milliarden US-Dollar und dürfte im Prognosezeitraum den Markt dominieren. Die starke Verbreitung fortschrittlicher Point-of-Care-Diagnostik zur Erkennung verschiedener chronischer und infektiöser Krankheiten, das wachsende Finanzierungsumfeld und die Verfügbarkeit günstiger Erstattungsrichtlinien dürften das Marktwachstum in der Region ankurbeln. Beispielsweise kündigte Visby Medical im Juni 2022 die Erweiterung der Serie-E-Runde an, um einen zusätzlichen Fonds in Höhe von 35 Millionen US-Dollar zu erhalten, was einer Gesamtsumme von über 135 Millionen US-Dollar entspricht, die in derselben Runde eingesammelt wurden. Die Finanzierung wurde verwendet, um die Produktionskapazität von Heimdiagnosetests für antimikrobielle Resistenztests und fortgeschrittene Atemwegsgesundheitstests zu erhöhen.

Europas Markt für Point-of-Care-Diagnostik hat im Jahr 2023 einen beachtlichen Anteil erobert und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer stetigen jährlichen Wachstumsrate wachsen. Wichtige Akteure in Europa konzentrieren sich auf die Einführung von Schnelltests zur zeiteffizienten Diagnose von Infektionskrankheiten. Darüber hinaus hat die Regierung in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten investiert, um den Diagnostiksektor im Zusammenhang mit hochentwickelten Point-of-Care-Diagnosetests zu stärken. Diese Faktoren unterstützen das Marktwachstum in der Region.

Darüber hinaus wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum im Prognosezeitraum mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen wird. Die zunehmende Verbreitung infektiöser und chronischer Erkrankungen in der gesamten Region dürfte die Einführung von Point-of-Care-Diagnosetests vorantreiben. Im Juni 2023 kündigte die Sysmex Corporation die Einführung eines Testkits in Japan an, um die Ansammlung von Amyloid Beta im Gehirn zu identifizieren, eine Ursache der Alzheimer-Krankheit.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Point-of-Care-Diagnostik


Wichtige Unternehmen konzentrieren sich auf Forschung und Entwicklung, um ihr Produktportfolio zu erweitern

Der globale Markt für Point-of-Care-Diagnostika ist ein halbkonsolidierter Markt, in dem einige wenige prominente Akteure den Großteil des Marktanteils ausmachen.

F. Hoffmann-La Roche Ltd., Abbott und Danaher Corporation sind einige der Hauptakteure, die mit einem breiten Spektrum an Produktportfolios tätig sind. Der wachsende Fokus dieser Unternehmen auf Forschung und Entwicklung zur Stärkung ihres Produktportfolios mit einer steigenden Anzahl von Produktzulassungen und -einführungen sowie der Ausbau ihrer Markenpräsenz weltweit sind einige der Hauptfaktoren für die wachsenden Marktanteile dieser Unternehmen.

Es gibt mehrere neue Marktteilnehmer in der Branche, die versuchen, ihre Marken mit Geräten und Produkten mit fortschrittlicher Technologie zu etablieren. Der zunehmende Fokus dieser Unternehmen auf die Entwicklung und Einführung neuartiger Produkte ist ein entscheidender Faktor für ihre Marktanteile.


  • Im Mai 2022 brachte QuantuMDx Group Limited, ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Point-of-Care-Diagnostika konzentriert, einen neuen Atemwegs-Panel-Test zum Nachweis von COVID-19, Grippe A, Grippe B und Respiratory Syncytial Virus (RSV) auf den Markt. .


Andere große Akteure, darunter bioMérieux und Becton Dickinson and Company (BD), konzentrieren sich stark auf die Entwicklung von Point-of-Care-Testgeräten, die neuere Technologien wie Nanotechnologie, künstliche Intelligenz und andere integrieren.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • F. Hoffmann-La Roche AG (Schweiz)

  • Abbott (USA)

  • EKF Diagnostics Holdings plc (Großbritannien)

  • Cardinal Health, Inc. (USA)

  • Thermo Fisher Scientific Inc. (USA)

  • Quest Diagnostics Incorporated (USA)

  • BD (USA)

  • bioMérieux SA (Frankreich)

  • QuidelOrtho Corporation (USA)

  • Bio-Rad Laboratories Inc. (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Oktober 2023: EKF Diagnostics eröffnete seine neue hochmoderne Produktionsstätte für Biowissenschaften in den USA. Mit der Eröffnung soll der steigenden Nachfrage seines wachsenden Kundenstamms nachgekommen werden.  

  • März 2023: bioLytical Laboratories Inc. erhielt von Health Canada die Genehmigung für seinen INSTI Multiplex HIV-1/2-Syphilis-Antikörpertest zur Verwendung in Point-of-Care-Einrichtungen.

  • Februar 2023: bioMérieux erhielt die US-amerikanische FDA-Zulassung für sein BIOFIRE SPOTFIRE-Atemschutzplattensystem mit dem Ziel, sein Produktportfolio für POC-Tests zu erweitern.

  • Januar 2023: Cipla Limited hat Cippoint auf den Markt gebracht, ein Point-of-Care-Gerät, das Tests auf nicht übertragbare Infektionskrankheiten und verschiedene andere Gesundheitszustände ermöglicht.

  • November 2022: Boditech Med Inc. erhielt vom Ministerium für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (MFDS) die Genehmigung für den häuslichen Gebrauch des Boditech Quick COVID-19 Ag Speicheltests. Quick COVID-19 Ag Saliva ist ein fortschrittlicher COVID-19 Ag-Heimtest mit einer Speichelprobe, der alle Varianten des COVID-19-Virus, einschließlich der Omicron-Variante, erkennt und innerhalb von 15 Minuten Ergebnisse liefert.


BERICHTSBEREICH


Der globale Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie bekannte Unternehmen, Produkttypen und führende Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus bietet es Einblicke in die Markttrends für Point-of-Care-Diagnostik und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen sowie Marktanteilsanalysen für wichtige Unternehmen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die in den letzten Jahren zum Wachstum des Marktes beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Berichtsumfang und Segmentierung



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Wachstumsrate


CAGR von 6,2 % von 2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Produkt


  • Blutzuckerüberwachung

  • Tests auf Infektionskrankheiten

  • Tests auf kardiometabolische Erkrankungen

  • Schwangerschafts- und Fruchtbarkeitstests

  • Hämatologische Tests

  • Andere



Nach Muster


  • Blut

  • Nasen- und Oropharynxabstriche

  • Urin

  • Andere



Nach Endbenutzer


  • Krankenhausbett

  • Arztpraxis-Labor

  • Notfallversorgung und Einzelhandelskliniken

  • Heim- und Selbsttests



Nach Region


  • Nordamerika (nach Produkt, Probe, Endbenutzer und Land)


    • USA (Nach Produkt)

    • Kanada (nach Produkt)


  • Europa (nach Produkt, Probe, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Großbritannien (Nach Produkt)

    • Deutschland (nach Produkt)

    • Frankreich (nach Produkt)

    • Italien (nach Produkt)

    • Spanien (nach Produkt)

    • Skandinavien (nach Produkt)

    • Restliches Europa (nach Produkt)


  • Asien-Pazifik (nach Produkt, Probe, Endbenutzer und Land/Subregion)



    • China (nach Produkt)

    • Japan (nach Produkt)

    • Indien (nach Produkt)

    • Australien (nach Produkt)

    • Südostasien (nach Produkt)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Produkt)



  • Lateinamerika (nach Produkt, Probe, Endbenutzer und Land/Subregion)

    • Brasilien (nach Produkt)

    • Mexiko (nach Produkt)

    • Restliches Lateinamerika (nach Produkt)



  • Naher Osten und Afrika (nach Produkt, Probe, Endbenutzer und Land/Subregion)

    • GCC (nach Produkt)

    • Südafrika (nach Produkt)



  • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Produkt)



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich der globale Markt im Jahr 2021 auf 46,65 Milliarden US-Dollar und soll bis 2029 voraussichtlich 51,94 Milliarden US-Dollar erreichen.

Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) ein stetiges Wachstum bei einer CAGR von 5,2 % aufweisen wird.

Das zunehmende Auftreten chronischer und ansteckender Krankheiten und die zunehmende Neigung zu einem dezentralisierten Gesundheitssystem werden voraussichtlich das Marktwachstum vorantreiben.

Abbott, F. Hoffman-La Roche AG und Danaher (Cepheid Inc.) sind die Top-Player auf dem Markt.

Nordamerika wird voraussichtlich den höchsten Marktanteil auf dem Markt halten.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 182

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X