"Marktintelligenz für eine hochentwickelte Leistung"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Kfz-Sicherheitsgurte, nach Sicherheitsgurttyp (Dreipunkt- und Fünfpunktgurt), nach Vertriebskanal (OEM und Aftermarket), nach Fahrzeugtyp (Pkw und Nutzfahrzeuge) und regionale Prognose, 2024 -2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI102178

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Kfz-Sicherheitsgurte wurde im Jahr 2023 auf 14,53 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 15,37 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 22,56 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen wird, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 4,9 % im Prognosezeitraum entspricht.< /p>

Die Automobilindustrie befürwortet schnelle Fortschritte bei Sicherheitsfunktionen. Ein Hauptziel bei der Implementierung dieser Funktionen besteht darin, ein komfortableres, sichereres und effizienteres Fahrerlebnis zu bieten. Autosicherheitsgurte sind ein integraler Bestandteil des Fahrzeugs. Sicherheitsgurte sollen Verletzungen des Fahrers bei einem Unfall verhindern. Sicherheitsgurte in Kraftfahrzeugen reduzieren den Kontakt zwischen Insassen und Fahrzeug und verringern so das Risiko, dass der Fahrer bei einem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert wird. Es hilft den Fahrzeuginsassen, insbesondere in scharfen Kurven ihre Körperhaltung beizubehalten.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation kommen jährlich etwa 1,25 Millionen Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben, die Zahl der Verletzten liegt bei etwa 20 bis 50 Millionen. Die Hauptursache für Verkehrsunfälle sind Unachtsamkeit und Fehler, die durch Übermüdung des Fahrers verursacht werden. Darüber hinaus schaffen in vielen Entwicklungsländern staatliche Regulierungsbehörden für die Verwendung von Sicherheitsgurten in Automobilen ein Bewusstsein für Sicherheitsnormen und treiben so das Marktwachstum voran.

Steigende Automobilverkäufe und -produktion sowie ein steigendes verfügbares Einkommen der Verbraucher sind die Haupttreiber für die Expansion der Branche. Allerdings können Schwankungen der Rohstoffpreise das Wachstum des Marktes für Kfz-Sicherheitsgurte in gewissem Maße bremsen. Regierungen auf der ganzen Welt setzen Vorschriften durch, die den Einbau und die Verwendung von Sicherheitsgurten in Fahrzeugen vorschreiben. Die Einhaltung dieser Vorschriften steigert die Nachfrage nach Sicherheitsgurtsystemen und trägt zum Marktwachstum bei. Regierungen und Organisationen führen öffentliche Sensibilisierungskampagnen durch, um die Menschen über das Tragen von Sicherheitsgurten aufzuklären. Diese Kampagnen fördern die Einhaltung der Sicherheitsgurtvorschriften und fördern eine sicherheitsbewusste Kultur, was zum Marktwachstum beiträgt.

Markttrends für Kfz-Sicherheitsgurte


Zunehmende Einführung technologisch fortschrittlicher Sicherheitsgurte treibt das Branchenwachstum voran

Die Einführung technologisch fortschrittlicher aufblasbarer Sicherheitsgurte nimmt sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern zu, und es wird erwartet, dass der Markt aufgrund der steigenden Nachfrage nach Luxusfahrzeugen wächst. Diese Gurte fungieren als Mini-Airbags, um die Insassen auf den Rücksitzen bei einem Unfall zu schützen und Kopfverletzungen auf den Vordersitzen zu verhindern. Darüber hinaus fungiert es als Polster für empfindliche Knochen bei Erwachsenen und Kindern und trägt so dazu bei, Schlüsselbeinfrakturen und Frakturen in anderen Bereichen vorzubeugen. Es wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach dem Einbau aufblasbarer Sicherheitsgurte in Personenkraftwagen, insbesondere in vielen kommenden Modellen und Luxusfahrzeugen, das Marktwachstum im Prognosezeitraum vorantreiben wird.

Technisch fortschrittliche Sicherheitsgurte sind mit Funktionen wie Vorspannungen, Gurtkraftbegrenzern und Gurterinnerungen ausgestattet. Diese Funktionen erhöhen die Sicherheit der Insassen deutlich, indem sie das Verletzungsrisiko bei einem Aufprall minimieren. Da Sicherheit für Verbraucher und Aufsichtsbehörden nach wie vor oberste Priorität hat, wächst die Nachfrage nach Sicherheitsgurten mit fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen weiter. Strenge Sicherheitsvorschriften schreiben die Verwendung fortschrittlicher Sicherheitsgurtsysteme in Fahrzeugen vor. Autohersteller müssen diese Vorschriften einhalten und so die Einführung technologisch fortschrittlicher Sicherheitsgurte in neuen Fahrzeugmodellen vorantreiben. Darüber hinaus aktualisieren Regulierungsbehörden häufig die Sicherheitsstandards und drängen die Automobilhersteller dazu, ihre Sicherheitsgurtsysteme kontinuierlich zu erneuern, um diese Anforderungen zu erfüllen oder zu übertreffen.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Kfz-Sicherheitsgurtmarkt


Steigende Verkehrstote aufgrund von Verkehrsunfällen treiben die Marktexpansion voran

Verkehrsunfälle gehören weltweit zu den häufigsten Todesursachen. Mit der steigenden Anzahl an Fahrzeugen auf den Straßen steigt auch das Unfallrisiko. Infolgedessen besteht ein größerer Bedarf an wirksamen Sicherheitsmaßnahmen wie Sicherheitsgurten, um das Risiko von Verletzungen und Todesfällen bei einem Unfall zu verringern. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben jedes Jahr etwa 1,35 Millionen Menschen bei Verkehrsunfällen. Darüber hinaus erleiden weitere 49 Millionen Menschen nicht tödliche Verletzungen, viele von ihnen sind durch solche Unfälle behindert. Angesichts der alarmierenden Zahl von Verkehrsunfallopfern weltweit haben Regierungen strenge Richtlinien für das Tragen von Sicherheitsgurten im Auto eingeführt. Aufsehen erregende Verkehrsunfälle führen häufig zu einem stärkeren öffentlichen Bewusstsein für die Verkehrssicherheit und die Bedeutung des Tragens von Sicherheitsgurten. Infolgedessen liegt der Schwerpunkt verstärkt auf der Durchsetzung der Sicherheitsgurtnutzungsgesetze und der Förderung von Sicherheitsmaßnahmen, was die Nachfrage nach Sicherheitsgurten steigert. Führende Unternehmen entwickeln fortschrittliche Technologien wie die Erinnerung an Fahrer, während der Fahrt den Sicherheitsgurt anzulegen. Der von Nissan entwickelte intelligente Sicherheitsgurt beispielsweise verwendet einen elektrischen Aufroller zur Steuerung des Sitzes und die Sperrwirkung dieses Systems hilft Insassen und Fahrern, sich bei plötzlichen Manövern und Schleudern sicher zu fühlen. Diese Faktoren treiben das Marktwachstum voran.

Steigende Nachfrage nach Personenkraftwagen durch zunehmende Freizeit- und Reiseaktivitäten zur Ankurbelung des Marktwachstums

Mehr Nachhaltigkeit, gemeinsame Mobilität, vernetzte Autos, einschließlich Elektrofahrzeuge, verändertes Verbraucherverhalten und verbesserte Lebensstile treiben die Automobilindustrie zu neuen Rekorden. Nach Angaben der Federation of Automobile Dealers Associations (FADA) wird die Zahl der verkauften Personenkraftwagen im Jahr 2022 auf 3.431.497 geschätzt, verglichen mit 2021, als die Zahl der Personenkraftwagen bei 2.949.182 lag. Die Verkäufe im Jahr 2022 stiegen im Vergleich zu 2021 um 16,35 %. Die Nachfrage nach SUVs steigt weltweit aufgrund einer Zunahme der Freizeit- und Reiseaktivitäten auf der ganzen Welt. Darüber hinaus setzt der zunehmende staatliche Druck auf die Automobilhersteller, effiziente, emissionsarme Fahrzeuge herzustellen, einen großen Druck auf sie aus, in Forschung und Entwicklung zu investieren. Elektro- und Hybridfahrzeuge sind aufgrund ihrer geringen Emissionen und hohen Kraftstoffeffizienz weltweit sehr gefragt. Dieser Faktor erhöht die weltweite Nachfrage nach Sicherheitsgurten.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Verletzungen aufgrund von Sicherheitsgurtversagen bremsen das Marktwachstum

Die Aufprallgeschwindigkeit des Fahrzeugs und die Art des Sicherheitsgurts haben großen Einfluss auf die Art der Verletzung. Defekte Sicherheitsgurte können jedoch direkt zu Verletzungen führen oder diese verschlimmern. Ein Ausfall des Sicherheitsgurts kann zu Verletzungen durch leichte Schnitte und Prellungen, Rückenmarksverletzungen und anderen schweren Verletzungen führen. Zu den häufigsten Verletzungen zählen Frakturen, Prellungen, Tetraplegie, Hirnverletzungen, viszerale Verletzungen, Rückenmarksverletzungen, Kopfverletzungen, Querschnittslähmung, Tod oder andere tödliche Verletzungen. Die Zuverlässigkeit und Effizienz gerissener Sicherheitsgurte kann mehrere lebensgefährliche Faktoren darstellen. Darüber hinaus sind die hohen Wartungs- und Betriebskosten weitere Faktoren, die das Marktwachstum hemmen.

Marktsegmentierungsanalyse für Kfz-Sicherheitsgurte


Nach Sicherheitsgurttypanalyse


Three-point hatte aufgrund der schnellen Urbanisierung und der OEM-Präferenz für Standardausstattung den größten Marktanteil

Nach Typ ist der Markt in Drei-Punkte- und Fünf-Punkte-Markt segmentiert. Das Drei-Punkte-Segment dominierte den Markt im Jahr 2023 und wird im Analysezeitraum voraussichtlich mit einem gesunden CAGR-Wachstum wachsen. Ein Dreipunkt-Sicherheitsgurt ist ein Sicherheitsrückhaltesystem, das vor allem in Pkw und Nutzfahrzeugen zur Sicherung der Insassen auf ihren Sitzen eingesetzt wird. Beckengurt, Schultergurt und Schnalle werden zusammen als Dreipunktgurt bezeichnet, da sie aus drei Hauptkomponenten bestehen. Ein Beckengurt wird um den Beckenbereich eines Insassen gewickelt und festgeschnallt und dient zur Ruhigstellung des Unterkörpers, insbesondere des Beckens und der Hüftgelenke. Der Schultergurt verläuft diagonal über Brust und Schulter und dient der Fixierung des Oberkörpers. Im Vergleich zum Zweipunkt-Sicherheitsgurt verteilt dieser Gurt die bei einem Aufprall entstehende Kraft auf die stärksten Knochen und Muskeln des Körpers. Es trägt auch dazu bei, das Risiko schwerer Verletzungen wie Kopf-, Brust- und Bauchverletzungen zu verringern.

Der Dreipunkt-Sicherheitsgurt ist in Pkw und Nutzfahrzeugen auf der ganzen Welt zur Standardausstattung geworden. In den meisten Ländern ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass alle Insassen während der Fahrt Sicherheitsgurte anlegen müssen. Im Prognosezeitraum steigern steigende Pkw-Verkäufe weltweit die Nachfrage nach Dreipunktgurten.

Der Fünfpunkt-Sicherheitsgurt ähnelt einem normalen Dreipunkt-Sicherheitsgurt und besteht aus zwei separaten Schultergurten, die über jede Schulter und die Brust verlaufen. Dieser Schultergurt stabilisiert den Rumpf bei plötzlichen Stopps und Stößen und verringert so das Risiko von Kopf- und Rumpfverletzungen. Einer der größten Vorteile von Fünfpunkt-Sicherheitsgurten sind ihre unteren Gurte. Diese Gurte verlaufen Y-förmig vom Becken bis zum Schultergurt. Untere Gurte verhindern, dass Insassen in Situationen mit starkem Aufprall aus dem Sitz rutschen oder aus dem Sitz rutschen. Außerdem wird die Aufprallkraft auf Becken und Brust verteilt, wodurch das Risiko schwerer Verletzungen verringert wird. Fünfpunkt-Sicherheitsgurte werden vor allem in Rennwagen und Hochleistungsfahrzeugen eingesetzt. Dieser Faktor wird dazu beitragen, dass das Fünf-Punkte-Segment seine zweitgrößte Position im Prognosezeitraum behaupten kann.

Nach Vertriebskanalanalyse


Das OEM-Segment eroberte aufgrund der steigenden Nachfrage nach Fahrzeugen einen großen Anteil

Nach Vertriebskanal wird der Markt in OEM und Aftermarket kategorisiert.

Das OEM-Segment dominiert das Vertriebskanalsegment auf dem Markt. OEM-Sicherheitsgurte werden für bestimmte Fahrzeugmarken und -modelle entwickelt und hergestellt, um eine perfekte Passform im Fahrzeug sowie eine ordnungsgemäße Installation und Kompatibilität zu gewährleisten. Diese Gurte werden strengen Tests unterzogen und zertifiziert, um den höchsten Sicherheitsstandards der Automobilhersteller zu entsprechen. Der Vorteil von OEM-Sicherheitsgurten besteht darin, dass sie eine Hersteller- oder Lieferantengarantie haben. Es wird erwartet, dass dieser Faktor die Nachfrage im OEM-Segment im Prognosezeitraum erhöhen wird.

Das Aftermarket-Segment wird voraussichtlich die zweitgrößte Position im Markt einnehmen. OEMs stellen diese Riemen nicht für bestimmte Fahrzeugmarken und -modelle her. Stattdessen werden sie von Drittfirmen hergestellt und sind so konzipiert, dass sie mit verschiedenen Fahrzeugen kompatibel sind. Aftermarket-Sicherheitsgurte bieten eine größere Auswahl an Optionen als OEM-Sicherheitsgurte. Diese Riemen können auch in sehr alten und selteneren Fahrzeugen eingesetzt werden. Allerdings sind OEM-Sicherheitsgurte schwer zu finden und teurer. Im Vergleich dazu können Aftermarket-Sicherheitsgurte an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst werden und sind erschwinglich.

Nachrüst-Sicherheitsgurte bieten im Vergleich zu OEM-Sicherheitsgurten eine begrenzte Garantie oder keine Versicherung. Diese Sicherheitsgurte erfüllen möglicherweise nicht die strengen Sicherheitsgesetze oder -anforderungen für das Fahrzeug. Die OEM-Sicherheitsgurte erfordern keinen hohen Wartungsaufwand und zeichnen sich im Vergleich zu Aftermarket-Sicherheitsgurten durch eine längere Lebensdauer aus. Daher wird erwartet, dass das Aftermarket-Segment im Prognosezeitraum ein schleppendes Wachstum verzeichnen wird.

Nach Fahrzeugtyp Analyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Pkw-Segment verzeichnet dank erhöhter Fahrzeugproduktion deutliches Wachstum

Basierend auf dem Fahrzeugtyp wird der Markt in Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge unterteilt. Es wird erwartet, dass das Pkw-Segment im Prognosezeitraum den Markt dominieren wird, da die Produktion und der Verkauf von Pkw zunehmen. Darüber hinaus wird erwartet, dass der weltweite Anstieg der Verkäufe von Elektrofahrzeugen und der Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens der Verbraucher in Entwicklungsländern das Wachstum des Pkw-Segments im Prognosezeitraum weiter vorantreiben werden.

Es wird erwartet, dass das Segment der Nutzfahrzeuge ein deutliches Wachstum verzeichnen wird und im Prognosezeitraum die zweitgrößte Position auf dem Markt einnehmen wird. Die Ausweitung erfolgt vor dem Hintergrund immer strengerer Sicherheitsbestimmungen für Nutzfahrzeuge, steigender Unfallraten bei Nutzfahrzeugen und zunehmender Rechtsstreitigkeiten.

REGIONALE EINBLICKE


Geografisch gesehen wird der Markt in Nordamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa und im Rest der Welt untersucht.

Asia Pacific Automotive Seat Belt Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Es wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum im Prognosezeitraum aufgrund der gestiegenen Fahrzeugproduktion und -verkäufe in Entwicklungsländern wie China, Indien und Japan den Marktanteil für Kfz-Sicherheitsgurte hinsichtlich Wert und Volumen dominieren wird. Beispielsweise waren im Jahr 2003 in China nur 24 Millionen Fahrzeuge zugelassen; Bis 2018 stieg diese Zahl auf 232,21 Millionen Autos und im Jahr 2022 stieg die Zahl auf 319 Millionen Autos. Es wird erwartet, dass die zunehmende Fahrzeugproduktion, die Modernisierung der Straßeninfrastruktur und strengere Verkehrssicherheitsnormen den chinesischen Markt antreiben werden. Die gestiegene Nachfrage nach Luxusfahrzeugen in Ländern wie Japan wird das Marktwachstum weiter vorantreiben.

In Nordamerika ist die Verwendung von Sicherheitsgurten im Auto weitgehend vorgeschrieben und reguliert, um die Verkehrssicherheit zu verbessern. Jede Gerichtsbarkeit regelt die Sicherheitsgurtgesetze für Kraftfahrzeuge, schreibt jedoch vor, dass alle Fahrzeuginsassen während der Fahrt Sicherheitsgurte anlegen müssen. Die Nichteinhaltung dieser Gesetze kann zu Geldstrafen oder anderen Strafen führen. In den USA werden Sicherheitsgurtgesetze auf Landesebene durchgesetzt. Beispielsweise verlangen alle US-Bundesstaaten außer New Hampshire das Anlegen von Sicherheitsgurten für Erwachsene. Auch die zunehmende Straßenhandelsaktivität in der Region ist ein weiterer Faktor, der das Marktwachstum im Prognosezeitraum ankurbeln wird.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Kfz-Sicherheitsgurtmarkt


Unternehmen konzentrieren sich auf den Aufbau neuer Strategien und Partnerschaften, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern

Die Hauptakteure konzentrieren sich auf Akquisitionen, strategische Partnerschaften und Kostensenkungsstrategien, um ihr Produktangebot zu verbessern. Beispielsweise gab Continental Engineering Services im Mai 2021 eine Partnerschaft mit Tri Eye bekannt. Der Schwerpunkt dieser Zusammenarbeit liegt auf der Implementierung von SWIR-Bildgebungssystemen in Fahrerüberwachungssystemen. Die Technologie von Tri Eye ermöglicht es Continental Engineering Services, seinen Kunden wertvolle Sensorlösungen wie eine verbesserte Benutzeridentifikation und eine genaue Erkennung von Sicherheitsgurten anzubieten. Mit dieser Partnerschaft freut sich das Unternehmen darauf, technologiebasierte Produkte und Dienstleistungen anzubieten und sein Produktportfolio zu erweitern, um der globalen Produktnachfrage gerecht zu werden.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Holmbergs Safety System Holding AB (Schweden)

  • GWR Safety Systems (USA)

  • Ashimori Industry Co., Ltd (Japan)

  • Joyson Safety Systems (USA)

  • TOKAIRIKA, CO, LTD. (Japan)

  • ZF Friedrichshafen AG (Deutschland)

  • Autoliv Inc. (Schweden)

  • AB Volvo (Schweden)

  • Hyundai Mobis (Südkorea)

  • Robert Bosch GmbH (Deutschland)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Mai 2023: NIO, ein chinesischer Hersteller von Elektrofahrzeugen, hat eine Vereinbarung mit Autoliv, dem weltweit größten Hersteller von Airbags und Sicherheitsgurten, zur Herstellung von Sicherheitsprodukten für Elektrofahrzeuge geschlossen. Diese Entwicklung der Sicherheitstechnologien wird die Nachfrage nach Sicherheitsgurten erhöhen, da die Airbag-Auslösung nur funktioniert, wenn die Sicherheitsgurte intakt sind.

  • April 2023: Uber Technologies hat eine neue Sicherheitsgurt-Erinnerungsfunktion für Rücksitzpassagiere eingeführt. Die „Audio-Sicherheitsgurt-Erinnerung“ ist eine branchenweit erste Funktion, die Verletzungen durch nicht angeschnallte Rücksitzinsassen reduziert und die Plattformsicherheit erhöht.

  • Januar 2023: Im Jahr 2022 wurden in ganz China insgesamt 5,35 Millionen NEVs neu zugelassen, ein Anstieg von mehr als 81 % im Vergleich zum Vorjahr und ein Anteil von über 23 % aller Neuzulassungen von Automobilen. Dies wiederum erhöht die Nachfrage nach Sicherheitsgurten in China.

  • September 2022: Die indische Regierung plante, nach dem Unfall des ehemaligen Tata Sons Mr. Cycrus Mistry den Rücksitzgurt für Passagiere vorzuschreiben. Darüber hinaus wurde eine Geldbuße gemäß Regel 138 (3) der Central Motor Vehicle Rules (CMVR) verhängt.

  • Februar 2022: Das Verkehrsministerium der indischen Regierung gab bekannt, dass das Tragen eines Dreipunkt-Sicherheitsgurts für den mittleren Passagier auf dem Rücksitz eines Personenkraftwagens verpflichtend sein wird. Derzeit ist der mittlere Sitz in der zweiten Reihe standardmäßig mit Flugzeugsicherheitsgurten ausgestattet, wird jedoch bald durch Dreipunktgurte ersetzt, ebenso wie die vorderen und hinteren Fenstersitze.


BERICHTSBEREICH


Der Bericht bietet eine Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produkt-/Dienstleistungstypen und Schlüsselprodukte. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Der Bericht liefert eine detaillierte Analyse mehrerer Faktoren, die zum Marktwachstum in den letzten Jahren beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG



















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 4,9 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD) und Volumen (Tausend Einheiten)


Segmentierung


Nach Sicherheitsgurttyp


  • Drei-Punkte

  • Fünf Punkte



Nach Vertriebskanal


  • OEM

  • Ersatzteilmarkt



Nach Fahrzeugtyp


  • Personenkraftwagen

  • Nutzfahrzeuge



Nach Region


  • Nordamerika (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp, nach Land)

    • USA (Nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Kanada (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Mexiko (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)



  • Europa (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp, nach Land)

    • Großbritannien (Nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Deutschland (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Frankreich (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Restliches Europa (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)



  • Asien-Pazifik (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp, nach Land)

    • China (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Japan (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Indien (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)

    • Rest von APAC (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)



  • Rest der Welt (nach Sicherheitsgurttyp, nach Vertriebskanaltyp, nach Fahrzeugtyp)



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights lag der Markt 2018 bei 10,37 Milliarden US-Dollar und soll bis 2025 voraussichtlich 14,37 Milliarden US-Dollar erreichen.

Das Segment der Sicherheitsgurte wird im Prognosezeitraum voraussichtlich das führende Segment in diesem Markt sein.

Strenge Vorschriften zur Insassensicherheit sind der Schlüsselfaktor, der den globalen Markt antreibt.

ZF FRIEDRICHSHAFEN AG, Hyundai Mobis, sind die Top-Player im Markt.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 182

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X