"Intelligente Marktlösungen, die Ihrem Unternehmen helfen, einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu gewinnen"

Regionale Jet-Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse, nach Plattform (Verkehrsflugzeuge und Militärflugzeuge), nach Triebwerkstyp (Turboprop und Turbofan), nach Sitzplatzkapazität (35 bis 80 Sitzplätze und 80 bis 125 Sitzplätze) und nach maximalem Start Gewicht (20.000 bis 80.000 Pfund und 81.000 bis 1.60.000 Pfund) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI106235

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die Größe des globalen Marktes für Regionalflugzeuge wurde im Jahr 2023 auf 12,62 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Markt soll von 13,47 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 19,58 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 4,8 % aufweisen.

In den letzten vier Jahrzehnten haben sich diese besonderen Luftfahrzeuge erheblich weiterentwickelt. Regionalflugzeuge fliegen mit Unterschallgeschwindigkeit und sind für die Beförderung von bis zu 100 bis 125 Passagieren auf Kurzstreckenflügen ausgelegt. Unter Berücksichtigung der Extended-Range-Twin-Engine-Operational-Performance-Standards (ETOPS) liegt die Reichweite dieser Flugzeuge je nach Triebwerkstyp und spezifischen Flugzeugmodellen zwischen 830 und 3450 Seemeilen. Diese Flugzeuge werden in der Regel von regionalen Fluggesellschaften geflogen, die entweder Vertragspartner oder Tochtergesellschaften größerer Fluggesellschaften sind. Die Regionalflugzeuge werden für kommerzielle, militärische und Frachtanwendungen eingesetzt. In den letzten Jahren verzeichnete der Regionalflugverkehr im kommerziellen Sektor das stärkste Luftverkehrswachstum. Aufgrund des wachsenden Trends zu Billig- und Ultra-Low-Cost-Fluggesellschaften in der gesamten Luftfahrtindustrie wird erwartet, dass sich der Markt in den nächsten 20 Jahren verdreifachen wird.

In diesem Bericht haben wir Turboprop-Flugzeuge als einen der anderen Flugzeugtypen in diesem Markt betrachtet. Die Nachfrage nach Turboprop-Flugzeugen wächst täglich und trägt gleichermaßen dazu bei, dass regionale Passagierlasten in verschiedenen Teilen der Welt befördert werden. Aufgrund der Präsenz der Indigo-Fluggesellschaften verfügt Indien beispielsweise nicht über eine der sich am schnellsten entwickelnden Luftfahrtindustrien. Die Tochtergesellschaft der Interglobe Aviation, Indigo, ist einer der prominenten Kunden der Airbus 320-Familie und der ATR 72. Die Fluggesellschaft setzt ihre ATR 72-Flotte hauptsächlich im regionalen Luftverkehr sowohl für Fracht- als auch für Passagierreisen ein. Diese Turboprops verbinden hauptsächlich ländliche und sich entwickelnde Städte mit Drehkreuzflughäfen und kleiner Infrastruktur. Die Gesamtauswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Markt sind negativ. Wichtige Akteure erleben Produktionsstörungen, Stornierungen von Flugzeugbestellungen, geringe Nachfrage und die Kündigung der Partnerschaft mit anderen Organisationen.         

Regionale Jet-Markttrends


Erhebliche Verbesserungen des Kabinenkomforts zu erschwinglichen Kosten sind ein neuer Trend

In den letzten Jahrzehnten konzentrierten sich die OEMs, die zuvor im Regionalflugzeugbau tätig waren, nun auf Verbesserungen des Kabinenkomforts für ein problemloses Passagiererlebnis. Aus diesem Grund haben OEMs der Lärmreduzierung oberste Priorität eingeräumt, indem sie die neuesten geräuschreduzierenden Technologien in den Motor und die Flugzeugzelle integriert haben. Abgesehen vom Kabinenkomfort und dem Kabinenerlebnis konzentrieren sich führende Marktteilnehmer aktiv auf die Einführung kleinerer und treibstoffeffizienter Jets auf dem Markt, um die Nachhaltigkeit weiter zu fördern und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Die Einführung leichterer und stärkerer Materialien sowie die Einführung fortschrittlicher Avioniktechnologie sind einige der Trends, die diesen Markt prägen.


  • Die Mitsubishi Aircraft Corporation nutzte weltbekannte japanische Qualität, Design und Service und brachte ihre neue Markteinführung namens Mitsubishi SpaceJet auf den Markt. Dieser SpaceJet wird eine bemerkenswerte Veränderung auf dem regionalen Luftfahrtmarkt bewirken, indem er beispiellose Standards für den Kabinenkomfort bietet und fortschrittliche aerodynamische Designs und Technologien einsetzt. Darüber hinaus verfügt das Mitsubishi SpaceJet-Flugzeug über eine schlanke Flugzeugzelle, die eine außergewöhnliche Lärmreduzierung und Treibstoffeffizienz ermöglicht und so ein ganz anderes Maß an Passagierkomfort schafft. SpaceJet soll nach seinem Jungfernflug im Jahr 2015 bis 2021 in der Branche eingeführt werden und bis 2022 voraussichtlich 203 Vorbestellungen ausliefern.


Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den regionalen Jet-Markt


Neue und verbesserte Technologien zur positiven Förderung des Marktwachstums

Die mit neuen Technologien ausgestatteten Flugzeuge der modernen Generation sind ein entscheidender Erfolgsfaktor für regionale Flugzeughersteller. Es erhöht die Nachfrage und den Kundennutzen, indem es den Passagieren ein besseres Flugerlebnis bietet. Darüber hinaus werden durch die Einführung neuer und verbesserter Technologien die Betriebskosten durch geringeren Treibstoffverbrauch, geringere Wartungskosten sowie niedrigere Navigations- und Flughafengebühren gesenkt. Dies wird sowohl für Passagiere als auch für Fluglinienbetreiber wirtschaftliche Vorteile bringen. Der Fokus der Hersteller auf die Einführung fortschrittlicher Avioniksysteme sowie besserer Flugsteuerungssysteme sind einige der Schlüsselfaktoren, die zum Marktwachstum beitragen.


  • Im Dezember 2020 führte das Verkehrsflugzeug IL-114-300 seinen Jungfernflug auf dem Flugplatz Schukowski in Russland durch. Das Verkehrsflugzeug IL-114-300 ist ein sowjetisches Flugzeug und eine verbesserte Version des Turboprops IL-114 mit einer Sitzplatzkapazität von maximal 68 Passagieren. Das Flugzeug ist mit einer digitalen Flugnavigationshilfe ausgestattet, um Start und Landung unter Wetterbedingungen gemäß dem Kategorie-II-Standard der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) zu gewährleisten, und verfügt über eine moderne Passagierkabine, die den Passagieren einen komfortablen Flug ermöglicht Besatzung.


Zunehmender Passagierflugverkehr wird das Marktwachstum ankurbeln

Der zunehmende Trend, dass der Flugverkehr das sicherste Transportmittel ist, hat letztendlich zu einem Anstieg der Passagierzahlen geführt und den Fluggesellschaften dabei geholfen, mehr Routen und Ziele zu diversifizieren. Die steigenden Lasten und der Flugverkehr haben die Nachfrage nach Regionaljets der neuen Generation in der Branche erhöht. Der Regionalflugverkehr ist ein bedeutender Wachstumssektor innerhalb der kommerziellen Luftfahrt. Regionalflugzeuge tragen zur Effizienz der Flugliniennetze bei und sorgen für sichere und nahtlose Flexibilität bei gleichzeitiger Einhaltung von Umweltauflagen.


  • Im März 2020 hieß es in einem Bericht von Flightradar24, dass das Jahr 2019 die bisher höchste Anzahl an Flugverkehr verzeichnete. Bis Ende 2019 umfasste die Weltflotte der regionalen Luftfahrt jedoch etwa 10.000 Einheiten regionaler Flugzeuge, was mehr als 37 % der weltweiten kommerziellen Flotte ausmachte und über 43 % aller kommerziellen Flüge auf der ganzen Welt durchführte. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Zahl noch weiter ansteigt, da der Einsatz und die Auslieferungen dieses Flugzeugtyps im Prognosezeitraum für den Regionaljet-Markt zuzunehmen scheinen.


BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Verzögerungen bei der Auslieferung von Flugzeugen können das Marktwachstum behindern

Die Auftragsrückstände bei OEMs gehören zu den Hauptfaktoren, die für Verzögerungen bei versprochenen Flugzeuglieferungen verantwortlich sind. Abgesehen von ausstehenden Bestellungen war der Ausbruch des Coronavirus Anfang 2020 ein großer Rückschlag für die gesamte Luftfahrtindustrie, der zu erheblichen Verlusten, Auftragsstornierungen und Verzögerungen bei der Flugzeugauslieferung führte. Infolgedessen beliefen sich die weltweiten Auslieferungen von Verkehrsflugzeugen im Jahr 2020 auf insgesamt 723 Flugzeuge, 42 % hinter 2019 und 55,3 % hinter 2018, und markierten das zweite Jahr in Folge, in dem die Auslieferungen zurückgingen.


  • Im Dezember 2020 berichtete der wichtigste Marktteilnehmer namens Embraer, dass die Pandemie hauptsächlich Embraer Commercial Aviation betraf, wo im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Rückgang der Flugzeugauslieferungen um 75 % zu verzeichnen war.


Regionale Jet-Marktsegmentierungsanalyse


Nach Plattformanalyse


Kommerzielles Segment wird aufgrund der steigenden Beschaffung von Regionalflugzeugen für Fluggesellschaften, die Billigflieger betreiben, dominieren

Basierend auf der Plattform ist der Markt in Militär- und Verkehrsflugzeuge unterteilt.

Das kommerzielle Segment dominiert seit dreißig Jahren den Markt, da die Produktionsrate für regionale Militärflugzeuge vergleichsweise geringer ist. Kommerzielle Regionalflugzeuge haben jedoch hinsichtlich Fortschritt und Entwicklung erhebliche Fortschritte gemacht. Es wird erwartet, dass das kommerzielle Segment aufgrund der zunehmenden Beschaffung von Flugzeugen der neuesten Generation noch ein weiteres Jahrzehnt führend sein wird. Die modernen Regionalflugzeuge sind leicht und bieten Passagierkomfort einen hohen Stellenwert.

Das Segment der militärischen Regionalflugzeuge wird voraussichtlich einige wesentliche Änderungen bei der laufenden Überwachung, bei Aktivitäten zur elektronischen Kriegsführung und bei VIP-Reisen mit sich bringen. Militärjets nutzen Flugzeugzellen der Regionalflugzeuge, die mit modernen Kriegstechnologien und Radargeräten für zahlreiche militärische Anwendungen ausgestattet sind. Der Hauptgrund für den Einsatz von Regionalflugzeugen für militärische Zwecke liegt darin, dass diese Flugzeuge über umfangreiche Eigenschaften wie geringere Wartungskosten und höhere Effizienz verfügen und vor allem auf kürzeren und nicht betonierten Start- und Landebahnen starten und landen können.


  • Die indische Luftwaffe betreibt ein luftgestütztes Frühwarn- und Kontrollsystem (AEW&CS) auf der Embraer ERJ 145. Derzeit sind insgesamt drei dieser Flugzeuge im Einsatz, es besteht die Möglichkeit, zwei weitere zu bestellen.

  • Die italienische Luftwaffe verfügt über P-72A-Flugzeuge, die auf den Twin-Turboprop-Regionalflugzeugen ATR72-600 basieren. Die P-72A ist ein Mehrzweck-Seepatrouillen-, elektronisches Überwachungs- und C4I-Flugzeug.


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Motortypanalyse


Turbofan-Motorensegment wird im Prognosezeitraum den Markt übernehmen

Basierend auf dem Triebwerkstyp ist der Markt in Turboprop- und Turbofan-Triebwerke unterteilt.

Der mit Turbofan-Triebwerken ausgestattete Regionaljet dürfte sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus ökologischer Sicht effizienter sein. Die modernen Regionalflugzeuge, darunter Sukhoi Superjet 100, Mitsubishi SpaceJet und Airbus220, sind mit Turbofan-Triebwerken mit hohem Bypass ausgestattet, die von verschiedenen OEMs wie General Electric Corporation und Pratt & Whitney Plc hergestellt werden. Die wachsende Nachfrage nach Regionalflugzeugen der neuen Generation wird die Nachfrage nach Turbofan-Triebwerken weiter steigern und den Triebwerksherstellern und diesem Markt in naher Zukunft erhebliche Gewinne bescheren.

Der mit Turboprop-Triebwerken ausgestattete Regionaljet ist ebenfalls sparsam, aber nicht umweltfreundlich. Obwohl Turboprops für außenstehende Beobachter geräuschlos sind, machen sie durch die Propellerspülung im Inneren Lärm. Der Markt für Turboprop-Flugzeuge ist im Vergleich zu Turbofan-Flugzeugen klein. Es sind nur noch wenige Flugzeuge in der Produktionsphase, darunter de Havilland Canada Dash 8 Q400, ATR 72-600 und Ilyushin Il-114-300. Diese Flugzeuge verfügen über eine aktive Lärmreduzierungstechnologie, um den Kabinenlärm für den Komfort der Passagiere zu reduzieren. Die Propeller sind schon seit Ewigkeiten ein fester Bestandteil des Luftfahrtmarktes, doch mittlerweile entspricht die Nachfrage nach diesen Flugzeugen nicht mehr dem Niveau der letzten zwei Jahrzehnte.

Durch Sitzplatzkapazitätsanalyse


Flugzeuge mit einer Sitzplatzkapazität von 80 bis 125 Sitzen werden den Markt dominieren

Basierend auf der Sitzplatzkapazität wird der Markt in Flugzeuge mit einer Sitzplatzkapazität von 35 bis 80 Sitzplätzen und 80 bis 125 Sitzplätzen unterteilt.

Die Sitzordnung ist einer der entscheidenden Faktoren, auf die eine Fluggesellschaft beim Kauf eines Regionaljets achtet. Die Flugzeuge mit einer Kapazität von 80 bis 125 Sitzplätzen sind in großer Zahl im Einsatz und beherrschen den Luftraum rund um den Globus. Der Markt für diese Regionalflugzeuge ist fast derselbe wie für mit Flugzeugen ausgestattete Turbofan-Triebwerke. Allerdings unterscheidet sich die Sitzanordnung von Betreiber zu Betreiber, abhängig von der von den OEMs vorgeschlagenen Sitzkonfiguration. Unter Berücksichtigung des Platzangebots und des Passagierkomforts dürften diese Flugzeuge im Prognosezeitraum zum Wachstum dieses Segments führen.

Bei den Flugzeugen mit einer Sitzplatzkapazität zwischen 35 und 80 Sitzplätzen handelt es sich größtenteils um Turboprop-Flugzeuge, die für Kurzstreckenflüge zwischen ländlichen und Entwicklungsregionen eingesetzt werden. Es sind nur noch wenige Flugzeuge in der Produktionsphase, darunter De Havilland Canada Dash 8 Q400, ATR 72-600 und Ilyushin Il-114-300. Der Markt für diese Flugzeuge schrumpft von Tag zu Tag, da sich die Unternehmen hauptsächlich auf die Erhöhung der Sitzplatzkapazität auf Kurz- und Langstreckenzielen konzentrieren. Mittlerweile sind diese Flugzeuge auch mehr im Frachtbetrieb als im Passagierverkehr tätig. FedEx ist beispielsweise der größte Kunde der ATR72-600 F-Serie, der Lasten für jeden kleinen Bezirk in Amerika transportiert.

Nach der Analyse des maximalen Startgewichts (MTOW)


Flugzeuge mit einem maximalen Startgewicht zwischen 81.000 lbs und 1.60.000 lbs Deutliches Wachstum vorweisen

Basierend auf dem maximalen Startgewicht ist der Markt in Flugzeuge mit einem MTOW zwischen 20.000 und 80.000 Pfund und zwischen 81.000 und 1.60.000 Pfund unterteilt.

Das maximale Startgewicht (MTOW) eines Flugzeugs ist das maximale Gewicht, bei dem der Pilot aufgrund baulicher oder anderer Beschränkungen starten kann. Nach Angaben der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) hat der Jet ein MTOW von mehr als 15.750 Pfund. fällt in die Kategorie der mittleren Flugzeuge. Der Markt für Flugzeuge mit einem Gewicht von unter 81.000 lbs bis 1.60.000 lbs wächst regelmäßig. Flugzeughersteller integrieren neue technologische Entwicklungen, die den regionalen Flugverkehr für Passagiere in Bezug auf Sicherheit und Komfort definitiv erleichtern werden.

Flugzeuge mit einem Gewicht zwischen 20.000 und 80.000 Pfund. werden auch unter mittelschweren Flugzeugen berücksichtigt. Die Marktwachstumsrate für diese speziellen Regionalflugzeuge ist nicht stabil, da einige der in dieser Kategorie aufgeführten Flugzeuge wegen der Produktion geschlossen sind. Die Reste werden in der Regel von Billig- oder Tochterfluggesellschaften für Flüge mit kleineren Strecken innerhalb des Staates verwendet. Beispielsweise beträgt das MTOW des De Havilland Canada Dash 8 Q400 67.200 Pfund. Dieses Flugzeug hat einen erheblichen Flottenanteil bei Regionalflugzeugen und wird in großem Umfang von großen Fluggesellschaften in Nordamerika eingesetzt.

REGIONALE EINBLICKE


Die Regionalflugzeugindustrie ist in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum und den Rest der Welt unterteilt.

North America Regional Jet Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika dominierte im Jahr 2023 mit einer Marktgröße von 4,56 Milliarden US-Dollar aufgrund der Präsenz wichtiger Akteure wie de Havilland (Bombardier). Darüber hinaus wird das Wachstum des regionalen Marktes in der Region auf die zunehmende Nutzung dieser Luftfahrzeuge für kommerzielle Anwendungen zurückgeführt. Namhafte Fluggesellschaften wie Delta und American Airlines verfügen über eine der größten Regionalflugzeugflotten. Darüber hinaus verfügt die Region über umfangreiche Montagelinien für Flugzeuge aller Größen für unterschiedliche Anwendungen.

Der Markt in Europa dürfte aufgrund der Präsenz prominenter Hauptakteure und OEMs wie Airbus, Leonardo Spa und United Aircraft Corporations moderat wachsen. Diese Unternehmen gehören zu den Top-Firmen in der Region und verfügen über einige potenzielle Kunden weltweit. Es besteht ein klarer und dringender Bedarf, in die Entwicklung neuer Technologien zu investieren, um die weltweite Führungsrolle der europäischen Luftfahrtindustrie zurückzugewinnen.

Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen. Länder wie China und Japan dürften weiterhin die Hauptakteure in dieser Region bleiben. Im Gegensatz dazu dürfte sich Indien aufgrund seines schnellen Wachstums im kommerziellen Luftfahrtsektor im gleichen Zeitraum zum am schnellsten wachsenden Markt entwickeln.

Der Rest der Welt umfasst den Nahen Osten und Südamerika. Es wird erwartet, dass der Markt in Südamerika aufgrund der Präsenz eines der bekanntesten Akteure namens Embraer wachsen wird. Mit einem umfangreichen Flugzeugportfolio, darunter die Regionalflugzeugserien E-JETS und E-JETS 2, verfügt das Unternehmen über eine gute Bindung zu einigen potenziellen Kunden weltweit. Im Nahen Osten wird aufgrund der zunehmenden Flottengröße im kommerziellen Sektor ein erhebliches Marktwachstum erwartet. Die Region besteht aus potenziellen Kunden, nämlich Air Arabia, Fly Dubai und vielen weiteren aufstrebenden Fluggesellschaften, die sich darauf freuen, in den kommerziellen und regionalen Jet-Sektor zu investieren.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Regionaljet-Markt


Vielfältiges Portfolio und Kernfokus auf Iljuschin Il-114-300, um das Unternehmen in eine führende Position zu bringen


Der Markt wird von großen und mittleren amerikanischen und europäischen Unternehmen wie De Havilland (Bombardier), Embraer und Airbus S.A.S. dominiert. Darüber hinaus bieten diese Unternehmen Aftermarket-Dienstleistungen und Betriebsunterstützung für Betreiber auf der ganzen Welt an. Die Wettbewerbsfaktoren zwischen diesen Hauptakteuren sind Erschwinglichkeit, technische und Managementfähigkeit, Sicherheit und Komfort für die Passagiere sowie die Bereitstellung ökologischer Lösungen für die Kunden. Die Iljuschin Il-114-300 ist ein russisches zweimotoriges Turboprop-Flugzeug, das für den lokalen Streckenverkehr konzipiert ist. Das Flugzeug ist eine verbesserte Version der Il-114. Die moderne Version des Flugzeugs ist mit Ski- und Radfahrwerk für die Arktisregion ausgestattet. Im Rahmen des Entwicklungsprogramms werden bis 2021 drei Il-114-Flugzeuge produziert, die ausschließlich aus in Russland hergestellten Komponenten bestehen. Dieser Schritt wird dem Unternehmen letztendlich dabei helfen, mehr Arbeitsplätze in der Region zu schaffen und den Umsatz im Prognosezeitraum zu steigern.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Embraer (Brasilien)

  • Airbus (Frankreich)

  • Leonardo Spa (Italien)

  • Mitsubishi Heavy Industries (Japan)

  • De Havilland Aircraft of Canada Ltd (Kanada)

  • Commercial Aircraft Corporation of China (China)

  • United Aircraft Corporation (Russland)

  • Antonov Company (Ukraine)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • März 2024: Die Amercian Airlines Group gab bekannt, dass das Unternehmen 133 Flugzeuge bei Embraer bestellt hat, um der steigenden Nachfrage nach Inlandsflügen und Flugbetrieben in den USA gerecht zu werden Der wachsende öffentliche und personengebundene Verkehr hat die Nachfrage nach zusätzlichen Regionalflugzeugen angeheizt.

  • Januar 2024: Envoy Air, eine Tochtergesellschaft von American Airlines, gab bekannt, dass sie eine Bestellung für weitere 19 große Embraer-Regionalflugzeuge zu ihrer derzeit in Betrieb befindlichen Flotte aufgegeben hat. Das Unternehmen wird in späteren Jahren mit der Lieferung der neuen Jets beginnen.

  • November 2023: Die American Airlines Group gab bekannt, dass das Unternehmen die Einführung von Hochgeschwindigkeits-WLAN für seine Kunden plant, die in ihren Regionalflugzeugen reisen. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, seinen Kunden ein umfassenderes Kabinen- und Flugerlebnis zu bieten.


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht bietet eine detaillierte Analyse der Branche und konzentriert sich auf kritische Aspekte wie führende Unternehmen, Produkt nach Sitzplatzkapazität, maximalem Startgewicht, verwendete Technologie und führende Plattform des Produkts. Darüber hinaus bietet es Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die zum Marktwachstum der letzten Jahre beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts






















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 4,8 % im Zeitraum 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


 

Segmentierung


Nach Plattform


  • Verkehrsflugzeuge

  • Militärflugzeug



Nach Motortyp


  • Turbofan-Motor

  • Turboprop-Motor



Nach Sitzplatzkapazität


  • 35-80 Sitzplätze

  • 80–125 Sitzplätze



Nach maximalem Abfluggewicht


  • 20.000 Pfund bis 80.000 Pfund.

  • 81.000 Pfund bis 1.60.000 Pfund.



Nach Geografie


  • Nordamerika (Plattform, Motor, Sitzplatzkapazität, MTOW und Land)


    • USA (Nach Plattform)

    • Kanada (nach Plattform)


  • Europa (Plattform, Motor, Sitzplatzkapazität, MTOW und Land)


    • Großbritannien (Nach Plattform)

    • Deutschland (nach Plattform)

    • Frankreich (nach Plattform)

    • Russland (nach Plattform)

    • Restliches Europa (nach Plattform)


  • Asien-Pazifik (Plattform, Motor, Sitzplatzkapazität, MTOW und Land)


    • Japan (nach Plattform)

    • China (nach Plattform)

    • Indien (nach Plattform)

    • Australien (nach Plattform)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Plattform)


  • Rest der Welt (Plattform, Motor, Sitzplatzkapazität, MTOW und Region)


    • Südamerika (nach Plattform)

    • Naher Osten und Afrika (nach Plattform)




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights betrug die Größe des globalen Marktes für Regionalflugzeuge im Jahr 2020 9,40 Milliarden US-Dollar und wird bis 2028 voraussichtlich 16,58 Milliarden US-Dollar erreichen.

Mit einer CAGR von 6,8 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2021–2028) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Es wird erwartet, dass das Segment der Verkehrsflugzeuge diesen Markt im Prognosezeitraum anführen wird.

Embraer ist der führende Akteur auf dem Weltmarkt.

Nordamerika dominierte den Markt im Jahr 2020 gemessen am Marktanteil.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 200

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X