"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für die Darmkrebsvorsorge, nach Typ (Stuhlbasierter fäkaler immunchemischer Test (FIT), Test auf okkultes Blut im Stuhl (FOBT) und Stuhl-DNA-Test), Koloskopie und andere), nach Endbenutzer (Krankenhäuser und Kliniken, klinische Labore, diagnostische Bildgebungszentren und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI101144

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Darmkrebsvorsorge wurde im Jahr 2023 auf 17,05 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll von 17,83 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 24,65 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 4,1 % im Prognosezeitraum entspricht.

Darmkrebs (CRC) tritt auf, wenn die Krebszellen zu wachsen und sich im Dickdarm oder Mastdarm des Verdauungstrakts auszubreiten beginnen. Erwachsene ab 45 Jahren sind anfälliger dafür. Wenn diese Krebsarten in einem frühen Stadium erkannt werden, können wirksame Behandlungen durchgeführt werden. Das Darmkrebs-Screening hilft bei der Krebserkennung bei asymptomatischen und Hochrisikopatienten ab 45 Jahren. Daher haben die zunehmende Prävalenz von Darmkrebs und zunehmende staatliche Initiativen zur Sensibilisierung die Nachfrage nach diesen Screening-Tests angeheizt.


  • Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2023 kam es beispielsweise im Jahr 2020 weltweit zu rund 1,9 Millionen neuen Fällen von Darmkrebs. Darüber hinaus kam es im selben Jahr zu rund 930.000 Todesfällen aufgrund von Darmkrebs.

Darüber hinaus verzeichnete der Markt aufgrund des plötzlichen Ausbruchs von COVID-19 im Jahr 2020 einen Umsatzrückgang, da in diesem Jahr nur eine begrenzte Anzahl von Screening-Verfahren durchgeführt wurde. In den Jahren 2021 und 2022 verzeichnete der Markt jedoch aufgrund der weltweit steigenden Krankheitslast und der steigenden Zahl von Darmkrebs-Screenings ein deutliches Wachstum.

Markttrends zur Darmkrebsvorsorge


Aufkommen neuer Technologien zur Ankurbelung des Marktwachstums

Die Marktteilnehmer haben ihren Fokus verstärkt auf die Entwicklung und Vermarktung technologisch fortschrittlicher Produkte für eine effiziente Früherkennung gelegt, da die Inzidenz von Darmkrebs weltweit zunimmt und das Bewusstsein für die Früherkennung und Behandlung der Krankheit zunimmt.

Darüber hinaus hat auch die Einführung neuer fortschrittlicher Technologien zur Verbesserung der Effizienz von Screening-Verfahren erheblich zugenommen.


  • So kündigte beispielsweise United Digestive, ein GI-Verwaltungsunternehmen, im August 2023 die Einführung seines Koloskopie-Angebots über das Endoskopiemodul GI Genius an, ein Produkt von Medtronic plc. Das GI-Genius-Modul nutzt künstliche Intelligenz zur Erkennung kolorektaler Polypen und bietet Ärzten eine leistungsstarke neue Lösung, um Patienten bei der Bekämpfung von Darmkrebs zu unterstützen.


Die Zulassung und Kommerzialisierung dieser Screening-Tests wird voraussichtlich andere Marktteilnehmer dazu ermutigen, weitere Tests auf den Markt zu bringen, um das Volumen der Tests auf Darmkrebs im Prognosezeitraum zu erhöhen.

Solche neuen Technologien zur Erkennung von Darmkrebs erhöhen die Akzeptanz von Tests und kurbeln so das Gesamtmarktwachstum an.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Darmkrebs-Screening-Markt


Regierungsinitiativen und -richtlinien im Zusammenhang mit Krebsfrüherkennungstests treiben den Markt voran

Regierungen in verschiedenen Ländern haben die Richtlinien zur Darmkrebsvorsorge verschärft, um die Krankheit weltweit einzudämmen. Um die zunehmende Belastung durch Darmkrebs zu kontrollieren, haben Regierungen in vielen Ländern bestimmte Initiativen ergriffen, beispielsweise regelmäßige Screening-Programme für Personen, bei denen das Risiko besteht, an der Krankheit zu erkranken. Viele Länder haben ihren Schwerpunkt verstärkt auf die Entwicklung von Richtlinien zur Erhöhung der Screening-Raten für Darmkrebs gelegt.

Diese Programme helfen bei der Erkennung von Darmkrebs bei minimalen Kosten. Sie sind einer der wichtigsten Faktoren, die die Zahl der weltweit durchgeführten Screening-Verfahren erhöhen, insbesondere in entwickelten Ländern wie den USA, Südkorea und Großbritannien.


  • Zum Beispiel bietet das National Cancer Screening Program (NCSP) gemäß den von BioMed Central Ltd veröffentlichten Daten im Jahr 2021 in der Republik Korea ein kostenloses CRC-Screening an.


Es wird erwartet, dass die zunehmende Alterung der Bevölkerung in Verbindung mit Regierungsinitiativen die Einführung verschiedener Tests vorantreiben und damit das Gesamtmarktwachstum ankurbeln wird.

Steigerung der Darmkrebsinzidenz zur Ankurbelung des Marktwachstums

Einer der Haupttreiber, der sich positiv auf das Marktwachstum auswirkt, ist der deutliche Anstieg der Darmkrebsinzidenz weltweit. Die Inzidenz ist in entwickelten Ländern höher und nimmt in Ländern mit mittlerem und niedrigem Einkommen aufgrund ungesunder Lebensstile und einer Zunahme der alternden Bevölkerung in diesen Ländern zu.


  • Im Jahr 2020 schätzte die American Cancer Society, Inc. beispielsweise, dass in den USA 43.340 Fälle von Rektum- und Darmkrebs diagnostiziert wurden, bzw. 104.610.

  • Ähnlicherweise wurden laut einem von ScienceDirect im Jahr 2021 veröffentlichten Artikel im Jahr 2020 schätzungsweise 1,93 Millionen neue Darmkrebsfälle diagnostiziert und im selben Jahr starben weltweit 0,94 Millionen Menschen an Darmkrebs.


Diese zunehmende Inzidenz von Darmkrebs und die steigende Sterblichkeitsrate haben die Nachfrage nach der Erkennung von Darmkrebs erhöht und dürften in den kommenden Jahren das globale Marktwachstum ankurbeln.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Unerwünschte Auswirkungen von Koloskopien zur Einschränkung von Koloskopietests in der Zukunft

Obwohl ein erheblicher und erhöhter Bedarf an fortschrittlichen und effizienten Screening-Verfahren besteht, können bestimmte mit den Screening-Geräten verbundene Einschränkungen deren Akzeptanz einschränken.

Zum Beispiel ist die Koloskopie ein äußerst genauer Test und weist die höchste Positivitätsrate auf. Mit der Koloskopie sind jedoch mehrere Nebenwirkungen verbunden, wie z. B. Infektionen und Blutungen, die beim Patienten nach der Koloskopie auftreten können.


  • Laut der von NCBI im Jahr 2019 veröffentlichten Studie liegt die Perforationsrate zwischen 0,005 und 0,085 %, und Blutungen nach der Koloskopie treten in 0,001 bis 0,687 % der Fälle auf. Darüber hinaus hat sich der Gesamttrend der Perforationsrate bei Koloskopieeingriffen in den letzten 15 Jahren nicht wesentlich verändert.


Darüber hinaus kommt es nach der Koloskopie zu mehreren Komplikationen, wie starke Schmerzen oder Bauchkrämpfe, ein harter Bauch, Probleme beim Blähen oder Stuhlgang, Fieber, Schwindel, Erbrechen, häufiger oder stark blutiger Stuhlgang, rektale Blutungen, die nicht auftreten Stoppen oder übermäßige Blutung, was voraussichtlich die Anzahl der Koloskopie-Eingriffe während des Prognosezeitraums verringern wird.

Solche Einschränkungen und nachteiligen Auswirkungen im Zusammenhang mit Darmkrebs-Früherkennungsverfahren werden voraussichtlich das Marktwachstum im prognostizierten Zeitraum behindern.

Marktsegmentierungsanalyse für Darmkrebs-Screening


Nach Typanalyse


Hohe Positivitätsrate im Zusammenhang mit dem Screening durch Koloskopien, um das Wachstum des Segments anzukurbeln

Je nach Typ ist der Markt in stuhlbasierte, Koloskopie und andere unterteilt. Das Segment Koloskopie erzielte im Jahr 2023 den höchsten Umsatz und wird im prognostizierten Zeitraum voraussichtlich mit einem moderaten CAGR wachsen. Der dominierende Anteil des Segments wird auf die hohe Genauigkeit des Verfahrens und die zunehmende Inzidenz von Darmkrebs zurückgeführt.


  • Zum Beispiel lag die geschätzte Inzidenz von Darmkrebs laut dem World Cancer Research Fund International (WCRFI) im Jahr 2020 weltweit bei 1,9 Millionen.


Darüber hinaus wird erwartet, dass das stuhlbasierte Segment im prognostizierten Zeitraum am stärksten wachsen wird. Das Wachstum des Segments ist auf die zunehmenden staatlichen Programme zur Darmkrebsvorsorge und die zeiteffizienten Ergebnisse von Stuhltests zurückzuführen. Das stuhlbasierte Segment ist weiter unterteilt in Tests auf okkultes Blut im Stuhl (gFOBT), immunchemische Tests im Stuhl (FIT/iFOBT) und Stuhl-DNA-Tests. Es wird erwartet, dass FIT-Screening-Tests im Prognosezeitraum aufgrund ihrer einfachen Anwendung und hohen Positivitätsrate im Vergleich zu anderen stuhlbasierten Tests mit einem erheblichen CAGR-Wachstum zunehmen werden.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Nach Endbenutzeranalyse


Starke Präsenz von Krankenhäusern und Kliniken zur Steigerung des Segmentwachstums

Basierend auf dem Endbenutzer wird der Markt in Krankenhäuser und Kliniken, klinische Labore, diagnostische Bildgebungszentren und andere eingeteilt.

Das Segment Krankenhäuser & Kliniken machte im Jahr 2023 einen erheblichen Marktanteil aus. Faktoren wie die Präsenz einer beträchtlichen Anzahl von Krankenhäusern und die zunehmende Anzahl von Darmkrebs-Screening-Verfahren, die in Krankenhäusern durchgeführt werden, sind für das Wachstum des Segments verantwortlich.

Es wird geschätzt, dass das Segment der diagnostischen Bildgebungszentren im Prognosezeitraum mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen wird. Der zunehmende Trend zur Darmkrebsvorsorge durch Koloskopien und die zunehmende Zahl von Diagnosezentren, die weltweit Koloskopieverfahren durchführen, sind einige der Schlüsselfaktoren, die zum Segmentwachstum beitragen.

REGIONALE EINBLICKE


North America Colorectal Cancer Screening Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Der nordamerikanische Markt erwirtschaftete im Jahr 2023 11,05 Milliarden US-Dollar. Die hochsensible und wirtschaftlich stabile Bevölkerung ist ein Schlüsselfaktor für den großen Marktanteil in Nordamerika. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Einführung technologisch fortschrittlicher und kostenintensiver Tests wie Cologuard, Koloskopien und anderer stuhlbasierter Tests in der Region das Marktwachstum im Prognosezeitraum ebenfalls ankurbeln wird.

Es wird erwartet, dass der Markt in Europa im Prognosezeitraum mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen wird. Die steigende Nachfrage nach Screening-Verfahren wie stuhlbasierten Tests in europäischen Ländern, das Vorhandensein staatlicher Programme und das zunehmende Bewusstsein für die Krankheit in wichtigen europäischen Ländern sind einige der wichtigsten Faktoren, die das Marktwachstum in Europa voraussichtlich ankurbeln werden.


  • Zum Beispiel reguliert die United European Gastroenterology (UEG) mit dem Europäischen Kodex gegen Krebs die Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchung in ganz Europa mit organisierten, bevölkerungsbasierten Vorsorgeprogrammen und fördert die Vorsorgeuntersuchung proaktiv.


Es wird erwartet, dass der Markt im gesamten asiatisch-pazifischen Raum in den prognostizierten Jahren mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen wird. Der Ausbau und die Verbesserung der Gesundheitseinrichtungen in asiatischen Ländern, die steigende CRC-Inzidenz in den Ländern der gesamten Region und das zunehmende Bewusstsein der Menschen im Hinblick auf bessere Behandlungsergebnisse treiben das regionale Marktwachstum voran.


  • Laut einem vom National Center for Biotechnology Information (NCBI) veröffentlichten Forschungsartikel lag die Inzidenzrate von Darmkrebs in Japan im Jahr 2023 pro 100.000 Personen bei etwa 26,7 Männern und 22,7 Frauen im Alter zwischen 40 und 44 Jahren.


Es wird erwartet, dass die Märkte im Nahen Osten und in Afrika sowie in Lateinamerika im Prognosezeitraum ebenfalls mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen werden. Die zunehmende Belastung durch die Krankheit, zunehmende Regierungsinitiativen zur Sensibilisierung für die Krankheit sowie die einfache Verfügbarkeit von Screening-Tests wie FIT und FOBT sind für das Wachstum des Marktes für Darmkrebs-Screening in diesen Regionen verantwortlich.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Markt für Darmkrebs-Screening


Unternehmen mit starkem Fokus auf die Erweiterung des Screening-Portfolios, um wichtige Marktanteile zu halten

Olympus Corporation, Exact Sciences Corporation und Quest Diagnostics sind die führenden Akteure auf dem Markt und haben im Jahr 2023 einen beträchtlichen globalen Marktanteil bei der Darmkrebsvorsorge erobert.

Olympus Corporation und Exact Sciences Corporation hatten im Jahr 2023 bedeutende Marktanteile. Dies war auf das Produktportfolio des Unternehmens für die Koloskopie zurückzuführen, das aus effizienten und technologisch fortschrittlichen Koloskopien besteht.

Andere bedeutende Akteure, darunter FUJIFILM Holdings Corporation, Laboratory Corporation of America Holdings und Clinical Genomics Technologies Pty Ltd, legen den Schwerpunkt auf Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zur Einführung neuer und technologisch fortschrittlicher Produkte, um ihre Marktposition zu stärken.



  • Im Oktober 2021 gab die FUJIFILM Holdings Corporation die Einführung ihres Zweikanal-Endoskops El-740D/S bekannt. Das EI-740D/S von Fujifilm ist das erste Zweikanal-Endoskop, das von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für den Einsatz im unteren und oberen Magen-Darm-Bereich zugelassen wurde.


LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • NOVIGENIX SA (Schweiz)

  • EIKEN CHEMICAL CO., LTD. (Japan)

  • Clinical Genomics Technologies Pty Ltd. (USA)

  • Exact Sciences Corporation  (USA)

  • Epigenomics AG (Deutschland)

  • bioMérieux, Inc. (Frankreich)

  • Olympus Corporation (Japan)

  • KARL STORZ SE & Co. KG (Deutschland)

  • FUJIFILM Holdings America Corporation (Japan)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Februar 2024 – Reese Pharmaceutical hat ColoTest auf den Markt gebracht, einen FIT-Test zur Früherkennung von Darmkrebs für zu Hause.

  • November 2023 – Guardant Health und Samsung Medical Center haben Shield, einen blutbasierten CRC-Test, in Südkorea eingeführt.

  • Mai 2022 – New Horizon Health und Prenetics gaben ihre strategische Partnerschaft zur Einführung von ColoClear by Circle in China bekannt.

  • März 2021 – Olympus Corporation gab die Zulassung von Narrow Band Imaging (NBI) zur Beurteilung des neoplastischen Potenzials kolorektaler Polypen durch die FDA 510(k) bekannt. Durch die Anwendung der NBI International Colorectal Endoscopic (NICE)-Klassifizierung während einer Screening-Koloskopie können Ärzte mit hoher Zuverlässigkeit Vorhersagen zur Histologie von Polypen treffen, die 5 mm oder kleiner sind und als Diminutivpolypen bezeichnet werden.

  • August 2020 – Olympus Corporation gab die Übernahme von Arc Medical Design Limited (Arc Medical Design) bekannt, einer Tochtergesellschaft von Norgine B.V. Die Übernahme half dem Unternehmen bei der Entwicklung fortschrittlicher Koloskopie und erweiterte damit sein Produkt Portfolio für Geräte zur Magen-Darm-Therapie.


BERICHTSBEREICH


Der Marktforschungsbericht bietet eine detaillierte Wettbewerbslandschaft. Dazu gehören die Inzidenz von CRC und wichtige Branchenentwicklungen wie Partnerschaften, Fusionen und Übernahmen. Darüber hinaus konzentriert es sich auf Schlüsselpunkte wie die Einführung neuer Produkte auf dem Markt. Darüber hinaus umfasst der Bericht regionale Analysen verschiedener Segmente, Unternehmensprofile der wichtigsten Marktteilnehmer, Markttrends und die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt. Der Bericht besteht aus quantitativen und qualitativen Erkenntnissen, die zum Wachstum des Marktes beitragen.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts
















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 4,1 % von 2024–2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Stuhlbasiert


    • Fäkaler immunchemischer Test (FIT)

    • Test auf okkultes Blut im Stuhl (FOBT)

    • Stuhl-DNA-Test


  • Koloskopie

  • Andere



Nach Endbenutzer


  • Krankenhäuser und Kliniken

  • Klinische Labore

  • Zentren für diagnostische Bildgebung

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Typ, Endbenutzer und Land)


    • USA

    • Kanada


  • Europa (nach Typ, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Großbritannien

    • Deutschland

    • Frankreich

    • Italien

    • Spanien

    • Skandinavien

    • Restliches Europa


  • Asien-Pazifik (nach Typ, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Japan

    • China

    • Indien

    • Australien

    • Südostasien

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum


  • Lateinamerika (nach Typ, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Brasilien

    • Mexiko

    • Restliches Lateinamerika


  • Naher Osten und Afrika (nach Typ, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • GCC

    • Südafrika

    • Restlicher Naher Osten und Afrika




 


HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich der globale Markt im Jahr 2021 auf 14,32 Milliarden US-Dollar und soll bis 2029 voraussichtlich 22,88 Milliarden US-Dollar erreichen.

Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum (2022-2029) eine CAGR von 4,3 % aufweisen wird.

Das Koloskopie-Segment soll den Markt nach Typ anführen.

Die Schlüsselfaktoren, die den Markt antreiben, sind eine günstige Regierungspolitik, eine hohe Inzidenz von Darmkrebs und zunehmende Initiativen von Marktteilnehmern zur Entwicklung technologisch fortschrittlicher Produkte.

Olympus Corporation, Exact Sciences Corporation und Quest Diagnostics sind die Top-Player auf dem Markt.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 140

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X