"Entwicklung von Wachstumsstrategien liegt in unserer DNA"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Hüftersatz, nach Verfahren (vollständige, teilweise und Revision und Hüfterneuerung), nach Endbenutzern (Krankenhäuser und Zentren für ambulante Chirurgie, orthopädische Kliniken und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI100247

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Hüftersatz wurde im Jahr 2023 auf 7,72 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll von 8,05 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 11,59 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 4,7 % im Prognosezeitraum entspricht.


Arthrose ist eine degenerative Erkrankung, bei der das flexible Gewebe an den Knochengelenken abgebaut wird, was zu starken Gelenkschmerzen führt. Zu den Schlüsselfaktoren für die Erkrankung gehören die alternde Bevölkerung und ein sitzender Lebensstil. Verschiedene Länder in Europa und anderen entwickelten Ländern wie den USA zeichnen sich durch einen steigenden Anteil der in diesen Ländern lebenden geriatrischen Bevölkerung aus. Dies stellt einen großen Patientenpool dar, der an altersbedingten Erkrankungen einschließlich Arthrose leidet.

Steigende Diagnose- und Behandlungsraten und ein zunehmendes Bewusstsein für verfügbare Behandlungsmöglichkeiten, insbesondere in Schwellenländern, führen dazu, dass immer mehr Patienten an dieser Erkrankung leiden und sich einer Hüftoperation unterziehen. Es wird erwartet, dass eine angemessene Krankenversicherung und Reformen der Erstattungsrichtlinien für Gelenkersatzverfahren die Nachfrage nach Hüftimplantaten ankurbeln werden. Um allen Menschen eine erschwingliche und qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten, haben die Regierungen verschiedener Länder verschiedene Krankenerstattungssysteme für Gelenkersatzoperationen eingeführt.


  • Zum Beispiel sind Hüftgelenkersatzoperationen laut den von Medical News Today im Jahr 2021 veröffentlichten Daten durch die meisten Pläne von Medicare in den USA abgedeckt.


Während des COVID-19-Ausbruchs im Jahr 2020 verzeichnete der Markt einen Umsatzrückgang aufgrund der Verschiebung nicht notfallmäßiger Operationen. Allerdings verzeichnete der Markt in den Jahren 2021 und 2022 aufgrund der Lockerung der Lockdown-Beschränkungen und einem Anstieg der Zahl der Operationen ein deutliches Wachstum.

Markttrends für Hüftersatz


Gesteigertes Bewusstsein für Hüftersatzoperationen

Die zunehmende Zahl von Hüftgelenkersatzoperationen hat den Bedarf an Online-Tools erhöht, um Patienten nach der Operation zu unterstützen. Gesundheitsorganisationen weiten verschiedene Programme rasch aus. Es wird geschätzt, dass das gestiegene Bewusstsein für Online-Ressourcen lukrative Wachstumschancen für den Markt bietet. In den letzten Jahren haben Patienten begonnen, auf Online-Ressourcen und webbasierte Tools zurückzugreifen, um Informationen über bestimmte Krankheiten zu erhalten. Der Gelenkersatz ist ein solcher Bereich, in dem mehrere Online-Tools eingeführt wurden, die Patienten bei ihren Operationen unterstützen, mit orthopädischen Chirurgen kommunizieren und Informationen nach der Operation bereitstellen. Beispielsweise veröffentlichte das BMC Journal im Februar 2020 einen Artikel über die in der Entwicklung befindliche mobile App RECOVER-E, die Patienten bei der Genesung nach Knie- und Hüftoperationen unterstützt.

Darüber hinaus kündigte das Meitra Hospital, Kozhikode, Indien, im August 2021 die Einführung der robotergestützten Gelenkersatzchirurgie an. Es war ein großer Schritt hin zur Einführung fortschrittlicher, innovativer und hochmoderner Technologie, um eine schnellere und vollständige Genesung von Patienten zu gewährleisten, die Gelenkersatzoperationen benötigen.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Hüftersatzmarkt


Steigende Prävalenz von Arthrose steigert die Nachfrage nach Hüftimplantaten

Arthrose ist eine degenerative Erkrankung, die zum Abbau des Weichgewebes führt, das die Knochengelenke bedeckt. Mit der Zeit nimmt die Schwere dieser Erkrankung zu, was zu einer Schädigung der Knochengelenke wie Knie-, Hüftgelenke und anderer führt und starke Schmerzen verursacht. Darüber hinaus tritt Arthrose häufiger in der älteren Bevölkerung auf und die Schwere der Erkrankung nimmt mit zunehmendem Alter zu.


  • Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2023 kommt Arthrose beispielsweise häufiger bei älteren Menschen vor. Weltweit leiden etwa 70 % der Bevölkerung über 55 Jahren an Arthrose. Darüber hinaus steigt mit der zunehmenden geriatrischen Bevölkerung die Prävalenz von Arthrose deutlich an.


Die zunehmende Prävalenz von Hüftarthrose und die wachsende geriatrische Bevölkerung haben die Nachfrage nach Hüftimplantaten angeheizt. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, konzentrieren sich die Marktteilnehmer verstärkt auf die Einführung neuer Produkte. Beispielsweise führte Smith+Nephew im August 2023 in Indien das OR3O Dual Mobility System für primäre und Revisions-Hüftendoprothetik ein.

Daher haben die zunehmende Prävalenz von Hüftarthrose, die wachsende geriatrische Bevölkerung und die zunehmende Konzentration der Marktteilnehmer auf die Einführung neuer Produkte das Marktwachstum vorangetrieben.

Schnelle Einführung maßgeschneiderter Hüftprothesen zur Unterstützung der Marktexpansion

Der Markt für Hüftendoprothesenimplantate wird voraussichtlich wachsen, da die Nachfrage nach maßgeschneiderten Implantaten für Männer und Frauen steigt. Da jeder Patient eine einzigartige Anatomie hat, unterscheiden sich die Größen der Implantate. Viele Hersteller konzentrieren sich auf die 3D-Drucktechnologie für patientenspezifische Implantate.

Die Einführung der 3D-Drucktechnologie zur Herstellung orthopädischer Implantate führte zu einem enormen Anstieg der Nachfrage nach maßgeschneiderten Implantaten. Marktteilnehmer konzentrieren sich verstärkt auf die Entwicklung technologisch fortschrittlicher Implantate, um ihre Effizienz zu steigern. Diese Faktoren haben die Nachfrage nach Hüftimplantaten erhöht und damit das Marktwachstum angekurbelt.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Klagen und Produktrückrufe von Hüftersatzgeräten behindern das Marktwachstum

Das Volumen der Ersatzoperationen nimmt rasant zu. Allerdings sind die mit der Verwendung des Implantats verbundenen Komplikationen ein wichtiger Faktor, der das Wachstum des Weltmarktes im Prognosezeitraum wahrscheinlich behindern kann. In den Klagen wird behauptet, dass Patienten aufgrund der Mängel des Geräts schwerwiegende Nebenwirkungen erlitten hätten. Zu den damit verbundenen Nebenwirkungen zählen unter anderem allergische Reaktionen, Metallvergiftungen und Infektionen.

Große Unternehmen wie Zimmer Biomet waren wegen der Fehlfunktion ihrer orthopädischen Ersatzgeräte mit verschiedenen Einzelklagen und Sammelklagen konfrontiert. Beispielsweise gab es im März 2023 fast 344 laufende Stryker-Ersatzklagen.

Darüber hinaus wird geschätzt, dass erhebliche Produktrückrufe der Geräte durch wichtige Akteure auf der ganzen Welt das Marktwachstum in den kommenden Jahren behindern werden. Gemäß den von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) im März 2021 veröffentlichten Daten hat Stryker eine dringende Rückrufmitteilung für medizinische Geräte an Kunden herausgegeben, in der sie zu einem freiwilligen Rückruf des Triathlon Total Knee Systems auffordern. Darüber hinaus verzeichnete Zimmer Biomet die meisten Rückrufe, gefolgt von Johnson and Johnson Services Inc. und Smith & Nephew.

Marktsegmentierungsanalyse für Hüftersatz


Durch Verfahrensanalyse


Segment für totalen Hüftersatz verzeichnet bemerkenswertes Wachstum aufgrund der Zunahme endoprothetischer Eingriffe

Auf der Grundlage des Verfahrens ist der Markt in vollständige, partielle und Revisions- und Hüfterneuerung unterteilt. Im Jahr 2023 dominierte das Gesamtsegment den Markt, indem es einen erheblichen Teil des Marktanteils ausmachte.


  • Zum Beispiel prognostizierten Forscher laut einem im Rheumatology Advisor veröffentlichten Artikel, dass die jährliche Gesamtzahl der Hüftendoprothesen im Jahr 2020 um 34 % auf 498.000 Ersatzoperationen und im Jahr 2025 um 75 % auf 652.000 Ersatzoperationen ansteigen würde 129 % im Jahr 2030 auf 850.000 Ersetzungen und um 284 % im Jahr 2040 auf 1.429.000 Ersetzungen. In Verbindung mit der schnellen Einführung von Robotern für THA-Eingriffe (totale Hüftendoprothetik) wird erwartet, dass dies die segmentale Expansion im prognostizierten Zeitrahmen vorantreiben wird.


Die zunehmende Präferenz für Teilersatzoperationen, die wachsende Prävalenz von Hüftarthrose und die Einführung neuer Produkte sind Faktoren, die auf das signifikante Wachstum des Teilersatzsegments zurückzuführen sind. Der steigende Bedarf an Revisionseingriffen nach Abnutzung zuvor implantierter Produkte und die Verlagerung hin zu Hüftoberflächenerneuerungen sind wichtige Faktoren, die zum Wachstum des Segments beitragen.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Durch Endbenutzeranalyse


Erhöhung der Anzahl von Eingriffen, um das Wachstum des Segments Krankenhäuser und ASCs voranzutreiben

Nach Endbenutzern ist der Markt in Krankenhäuser und ambulante Chirurgiezentren (ASCs), orthopädische Kliniken und andere unterteilt. Gemessen am Umsatz hielt das Segment Krankenhäuser und ambulante Operationszentren im Jahr 2023 einen großen Marktanteil. Dies ist auf die steigende Zahl von Krankenhausoperationen, günstige Krankenerstattungen und die schnelle Einführung von Robotern für Ersatzoperationen zurückzuführen.


Das Segment der orthopädischen Kliniken wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen. Das Segmentwachstum ist auf die steigende Prävalenz von Krankheiten wie Hüftarthritis, Hüftfraktur und andere sowie auf die zunehmende Zahl von Patienten zurückzuführen, die zur Behandlung orthopädische Kliniken aufsuchen.                                 

REGIONALE EINBLICKE


North America Hip Replacement Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika dominierte den Markt und hatte den größten Marktanteil für Hüftersatzprodukte. Die Region belief sich im Jahr 2023 auf 2,65 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass Nordamerika im Prognosezeitraum den Markt dominieren wird. Hauptfaktoren für die Expansion des Marktes in Nordamerika sind die steigende Zahl von Hüftendoprothetik-Eingriffen und die zunehmende strategische Zusammenarbeit zwischen wichtigen Akteuren.


  • Im September 2020 gab Conformis die Freigabe der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für das Cordera Hip System bekannt. Dies dürfte die Nachfrage nach Endoprothesenimplantaten in den USA stark ansteigen lassen.


In Europa wird der Markt für Hüftprothesen im Prognosezeitraum voraussichtlich erheblich wachsen. Dies ist auf die günstigen Kostenerstattungen im Gesundheitswesen, die erhöhte Nachfrage nach maßgeschneiderten Implantaten und die zunehmende Zahl von Operationen zurückzuführen. Laut Premier Healthcare führen deutsche Chirurgen jährlich 200.000 Hüftoperationen durch.

Der asiatisch-pazifische Markt wächst aufgrund verschiedener Faktoren schneller. Dazu gehören die kumulativen Bemühungen der Hersteller, über ein indirektes oder direktes Vertriebsnetz eine Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum aufzubauen, und die Einführung neuer Produkte.

Für die Märkte in Lateinamerika, im Nahen Osten und in Afrika wird im Untersuchungszeitraum ein moderates Wachstum erwartet. Der Anstieg der Nachfrage nach Hüftgelenkersatz in diesen Regionen ist auf die zunehmende Prävalenz von Krankheiten wie Hüftarthrose und das zunehmende Bewusstsein für Hüftgelenkersatzverfahren zurückzuführen.


  • Laut der vom National Center for Biotechnology Information (NCBI) veröffentlichten Forschungsstudie litten im Jahr 2022 etwa 18,1 % der Bevölkerung Mexikos im Alter über 40 Jahren an Hüftarthrose. Darüber hinaus litten etwa 26,5 % der Frauen über 40 Jahre in Mexiko an einer radiologischen Hüftarthrose.


Eine steigende Zahl orthopädischer Verletzungen und Krankheiten sowie die zunehmende Einführung von Implantaten dürften jedoch das Marktwachstum im Nahen Osten, in Afrika und Lateinamerika vorantreiben.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Hüftersatzmarkt


Zimmer Biomet, DePuy Synthes und Stryker werden mehr als die Hälfte des Marktanteils ausmachen

In Bezug auf den Umsatz nahmen Zimmer Biomet, DePuy Synthes und Stryker eine führende Position auf dem Weltmarkt ein. Zimmer Biomet hatte im Jahr 2022 den höchsten Marktanteil. Die Dominanz ist auf die ständige Konzentration des Unternehmens auf Forschung und Entwicklung sowie die Einführung innovativer Produkte zurückzuführen. Zu den weiteren Faktoren, die die Branchenexpansion begünstigen, gehören eine starke globale Markenpräsenz und ein breites Vertriebsnetz.


  • Im September 2022 gab Zimmer Biomet eine Co-Marketing-Vereinbarung mit Surgical Planning Associates Inc. bekannt, einem in den USA ansässigen Medizintechnikunternehmen. Durch diese Vereinbarung vermarktete Zimmer Biomet HipInsight, ein Mixed-Reality-Navigationssystem für Hüftimplantate.


Andererseits sind eine starke Vertriebsmannschaft, der Fokus auf sowohl anorganisches als auch organisches Wachstum und strategische Kooperationen die Hauptgründe für die führende Position von DePuy Synthes und Stryker. Zu den weiteren Akteuren auf dem Markt zählen unter anderem Exactech Inc., Conformis und MicroPort Scientific Corporation.


  • Im August 2022 gab Exactech Inc. den Abschluss und Erfolg der ersten Operation mit seinem Spartan Stem- und Logical Cup-System für die Hüftendoprothetik bekannt.


LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Zimmer Biomet (USA)

  • Medical Device Business Services, Inc. (Johnson & Johnson Services, Inc.) (USA)

  • Smith+Nephew (Großbritannien)

  • Stryker (USA)

  • Exactech, Inc. (USA)

  • Gruppo Bioimpianti s.r.l. (Italien)

  • Conformis (USA)

  • MicroPort Scientific Corporation (China)

  • B. Braun SE (Deutschland).


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Februar 2024 – Zimmer Biomet erhielt die Zulassung der US-amerikanischen Food and Drug Administration für sein Rosa Shoulder System-Angebot. Seine Anwendung umfasst robotergestützte Operationen für Schulter-, Knie- und Hüftersatz.

  • Mai 2023 – Stryker kündigte die Einführung des Ortho Q Guidance-Systems zur Integration einer erweiterten chirurgischen Planung für Hüft- und Knieeingriffe an.

  • Juli 2022 – Evonis Corporation, ein Medizintechnikunternehmen, kündigte die Einführung eines Augmented-Reality- und Visualisierungssystems für Chirurgen an, die Hüftgelenkersatz durchführen, um chirurgische Navigation anzubieten.

  • August 2022 – Exactech, Inc. gab die Einführung des Logical Cup Systems und des Spartan Stem für die totale Hüftendoprothetik bekannt.

  • August 2021 – Zimmer Biomet Holdings, Inc., ein weltweit tätiges Medizintechnikunternehmen, gab bekannt, dass das Unternehmen die 510(k)-Zulassung der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für das ROSA Hip System erhalten hat für den robotergestützten direkten vorderen Hüfttotalersatz.


BERICHTSBEREICH


Der globale Marktforschungsbericht bietet qualitative und quantitative Einblicke in die Branche und eine detaillierte Marktanalyse für Hüftersatz mit Größe und Wachstumsrate für alle möglichen Marktsegmente. Darüber hinaus bietet der Bericht eine ausführliche Analyse der Marktdynamik und der Wettbewerbslandschaft. Zu den verschiedenen wichtigen Erkenntnissen, die der Bericht liefert, gehören die Anzahl der Ersatzverfahren für wichtige Länder, die Einführung neuer Produkte, das regulatorische Szenario und ein Überblick über die Erstattungsrichtlinien in wichtigen Ländern, aktuelle Branchenentwicklungen wie Fusionen und Übernahmen sowie Markttrends. Der Bericht bietet qualitative und quantitative Einblicke in die globalen Markttrends und eine detaillierte Analyse der Marktgröße und Wachstumsrate für alle möglichen Marktsegmente.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts
















































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 4,7 % von 2024–2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Verfahren


  • Gesamt

  • Teilweise

  • Revision und Hüfterneuerung



Nach Endbenutzer


  • Krankenhäuser und ASCs

  • Orthopädische Kliniken

  • Andere



Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Verfahren, Endbenutzer und Land)


    • USA (Nach Verfahren)

    • Kanada (nach Verfahren)


  • Europa (nach Verfahren, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Großbritannien (Nach Verfahren)

    • Deutschland (nach Verfahren)

    • Frankreich (nach Verfahren)

    • Italien (nach Verfahren)

    • Spanien (nach Verfahren)

    • Skandinavien (nach Verfahren)

    • Restliches Europa (nach Verfahren)


  • Asien-Pazifik (nach Verfahren, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • China (nach Verfahren)

    • Japan (nach Verfahren)

    • Indien (nach Verfahren)

    • Australien (nach Verfahren)

    • Südostasien (nach Verfahren)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Verfahren)


  • Lateinamerika (nach Verfahren, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • Brasilien (nach Verfahren)

    • Mexiko (nach Verfahren)

    • Übriges Lateinamerika (nach Verfahren)


  • Naher Osten und Afrika (nach Verfahren, Endbenutzer und Land/Subregion)


    • GCC (nach Verfahren)

    • Südafrika (nach Verfahren)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Verfahren)




HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights sagt, dass die globale Marktgröße im Jahr 2020 6,57 Milliarden US-Dollar betrug und bis 2028 voraussichtlich 9,91 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Im Jahr 2020 lag der Marktwert in Nordamerika bei 2,30 Mrd. USD.

Mit einer CAGR von 5,3 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2021-2028) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Das Gesamtsegment ist im Prognosezeitraum das führende Segment auf diesem Markt

Die schnelle Einführung von kundenspezifischen Hüftimplantaten und günstige Erstattungsrichtlinien im Gesundheitswesen sind die Schlüsselfaktoren, die den Markt antreiben.

Zimmer Biomet, DePuy Synthes und Stryker sind die Top-Player auf dem Markt.

Nordamerika dominierte den Marktanteil im Jahr 2020.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 115

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X