"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Unified Communication as a Service (UCaaS) Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse, nach Komponente (Telefonie, Unified Messaging, Kollaborationsplattformen, Konferenzen und andere), nach Bereitstellungsmodell (verwaltete Dienste und gehostete/Cloud-Dienste), nach Unternehmenstyp ( Große Unternehmen und kleine und mittlere Unternehmen (KMU)), nach Branchen (BFSI, IT und Telekommunikation, IT-gestützte Dienste (ITeS), Bildung, Einzelhandel und Konsumgüter, Regierung und Verteidigung, Gesundheitswesen und andere) und regional Prognose, 2024-2032

Letzte Aktualisierung: July 01, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI101934

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die globale Marktgröße für Unified Communication as a Service (UCaaS) wurde im Jahr 2023 auf 32,01 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 36,33 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 107,51 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wachsen wird, was einer jährlichen Wachstumsrate von 14,5 % entspricht der Prognosezeitraum.

Unified Communications as a Service (UCaaS) ist ein Cloud-Bereitstellungsdienstmodell, das Kommunikations- und kollaborative Anwendungsdienste über Telefon-, Video- und Chat-Kanäle bereitstellt. Unified Communication as a Service hilft Menschen, Kommunikationsdienste rund um den Globus anzubieten, ohne geografische und Gerätegrenzen zu berücksichtigen. Es trägt dazu bei, die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen die Unified Communication as a Service-Plattform, um Dienste wie Video- und Audiokonferenzen, Messaging und andere Tools für die Zusammenarbeit zu nutzen. Der Fortschritt in der Cloud-Infrastruktur hat die Nachfrage nach Unified-Communication-Diensten erheblich vorangetrieben.

Außerdem wird erwartet, dass die zunehmende Akzeptanz von Communications Platform as a Service (CPaaS) und Application Program Interfaces (APIs) das Wachstum dieses Marktes vorantreiben wird. Darüber hinaus innovative Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen (ML), Sprache Unterstützung und andere ermöglichen Unified-Communication-Dienste.

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie sind Unternehmen weltweit auf Remote-Arbeitsplattformen umgestiegen, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten und die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen. Da die Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiteten, stieg die Nachfrage nach Online-Kommunikations- und Kollaborationsplattformen, die mit fortschrittlicher Technologie ausgestattet waren, plötzlich an. Die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt waren unparteiisch, wobei die Komponenten während der Pandemie in der gesamten Region einen leichten Nachfragerückgang verzeichneten.

Markttrends für Unified Communication as a Service (UCaaS)


Die Integration einheitlicher Collaboration-Tools mit programmierbaren Funktionen ist ein aufkommender Trend

Wichtige Marktteilnehmer nutzen verschiedene Taktiken, um Endbenutzern effektive Kommunikations- und Kollaborationstools sowie Abonnementmodelle je nach Nutzung und Benutzer bereitzustellen.

Dadurch wird das Unified Communication as a Service-Portfolio um innovative Features, Services und Funktionalitäten erweitert. Darüber hinaus haben wichtige Akteure damit begonnen, programmierbare Kommunikations- und Kollaborationsfunktionen in ihre aktuellen UCaaS-Angebote zu integrieren. Diese Strategien würden Anbieter dabei unterstützen, auf die individuelle Nachfrage in Branchen wie Regierung, Gesundheitswesen und Unternehmen einzugehen.

UCaaS-Plattformen bieten eine Reihe von Kommunikations- und Kollaborationstools, darunter Sprachanrufe, Videokonferenzen, Instant Messaging, Präsenz, Dateifreigabe und Bildschirmfreigabe. Diese Funktionen ermöglichen eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, unabhängig von ihrem Standort oder Gerät, und verbessern so die Teamarbeit und Produktivität.

Darüber hinaus erweitern wichtige Unternehmen wie Cisco System, Inc., Nice Ltd. und andere ihr Angebot durch die Integration von Funktionen wie Communications Platform as a Service (CPaaS), Contact Center as a Service (CCaaS) und andere. Die Integration und Konvergenz von Unified-Communication-Diensten mit programmierbaren Funktionen dürfte das Wachstum des Unified-Communication-as-a-Service-Marktes vorantreiben.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Marktwachstumsfaktoren für Unified Communication as a Service (UCaaS)


Einführung verteilter Arbeitskräfte und Remote-Arbeitsansätze zur Beschleunigung der Nachfrage

Die zunehmende Akzeptanz intelligenter mobiler Geräte und Fortschritte bei Tools für die Zusammenarbeit ermöglichen Remote-Arbeit und Strategien für verteilte Arbeitskräfte. Darüber hinaus implementieren Unternehmen in ihren Geschäftsbereichen eine „Bring Your Own Device“ (BYOD)-Richtlinie. Diese Strategie wird Unternehmen dabei helfen, ihre Produktivität zu steigern, die interne Kommunikation zu verbessern und zusätzliche Kosten zu eliminieren. Laut Bitglass-Daten haben beispielsweise rund 85 % der Unternehmen ihren Mitarbeitern bereits erlaubt, BYOD-Umgebungen (Bring Your Own Device) für Mitarbeiter und Partner bereitzustellen. UCaaS-Plattformen integrieren mehrere Kommunikationskanäle in einer einzigen einheitlichen Schnittstelle und ermöglichen Remote-Mitarbeitern den Zugriff auf alle Kommunikations- und Kollaborationstools über ein zentrales Dashboard oder eine zentrale Anwendung. Dieses einheitliche Erlebnis steigert die Produktivität, Effizienz und Benutzererfahrung für Remote-Mitarbeiter, indem es die Notwendigkeit verringert, zwischen mehreren Anwendungen oder Plattformen zu wechseln. Dies würde Marktchancen für wichtige Akteure schaffen, ihr Produktangebot zu erweitern.

Steigende Nutzung von API-gesteuerter programmierbarer Kommunikation zur Unterstützung des Marktwachstums

Geschäftsanwendungen werden mit Audio, Messaging, programmierbarem Video und anderen Diensten ausgestattet, um den Kommunikationsprozess zu automatisieren. Diese integrierten Funktionen ermöglichen es Entwicklern, sich auf die wichtigsten Schlüsselaspekte der Anwendung zu konzentrieren. Daher wird der Markt aufgrund der zunehmenden Bedeutung von API-gesteuerten programmierbaren Kommunikationsfunktionen wahrscheinlich ein exponentielles Wachstum verzeichnen. Zum Beispiel


  • Hauptakteure wie Avaya, Inc. und IntelePeer Cloud Communications konzentrieren sich derzeit auf die Entwicklung innovativer API-basierter programmierbarer Lösungen zur Optimierung der Kommunikation und komplexer Geschäftsprozesse.

  • Außerdem stärken wichtige Akteure wie Twilio, Inc. und Vonage Holdings Corp. ihre Wachstums- und Innovationsindizes durch die Entwicklung API-gesteuerter programmierbarer Kommunikationslösungen.


BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Datensicherheitsbedenken und regulatorische Risiken schränken die Einführung ein

Datensicherheit und Compliance sind wichtige Anliegen in UCaaS-Umgebungen, insbesondere im Hinblick auf den Schutz sensibler Kommunikationsdaten und die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen. Unternehmen zögern möglicherweise, sensible oder vertrauliche Kommunikation in die Cloud zu migrieren, weil sie Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes, der Registrierung, der Zugriffskontrolle und der Einhaltung von Branchenvorschriften haben. Im Idealfall sollten Unified Communication as a Service (UCaaS)-Anbieter Sicherheit für die Daten von Organisationen über ihre eigenen streng kontrollierten Rechenzentren bieten. Allerdings verfügen nicht alle Unified-Communication-Service-Provider über Rechenzentren. Dies kann zu Bedenken hinsichtlich Datenschutzverletzungen und regulatorischen Risiken führen. Das Fehlen von Remote-Backups und verschiedenen Stromquellen kann sich auch auf Geschäftsrisiken und Compliance-Gesetze auswirken. Außerdem stellt der Weiterverkauf von Diensten, die in einem Rechenzentrum eines Drittanbieters gehostet werden, ein großes Sicherheitsrisiko dar, das unified einschränkt Kommunikation Service-Einführung.

Unified Communication as a Service (UCaaS) Marktsegmentierungsanalyse


Nach Komponentenanalyse


Telefoniesegment wächst schnell, unterstützt durch Cloud-Service

Je nach Komponente ist der Markt in Telefonie, Unified Messaging, Kollaborationsplattformen, Konferenzen und andere (Berichterstellung und Analyse) unterteilt.

Unter diesen dürfte das Telefoniesegment den größten Marktanteil halten. Aufgrund der Transformation der Unternehmenskommunikationsinfrastruktur steigt die Nachfrage nach Cloud-(IP-)Telefonie. Das Wachstum des Marktes wurde durch die Umstellung von Unternehmen von herkömmlichen PBX-Telefonsystemen auf VoIP-Lösungen (Voice over Internet Protocol) unterstützt.

Erweiterte Tools für die Zusammenarbeit ermöglichen Mitarbeitern ein effizientes Arbeiten. Diese Tools steigern die Produktivität der Mitarbeiter, indem sie auf jedes Teammitglied abgestimmt sind. Außerdem dürfte die Einführung von Remote-Arbeit die Einführung von Tools für die Zusammenarbeit vorantreiben. Laut Gartner werden bis Ende 2021 51 % der Wissensarbeiter weltweit remote arbeiten.

Nach Bereitstellungsmodellanalyse


Einführung von Konferenzdiensten um das Wachstum des Segments der gehosteten/Cloud-Dienste voranzutreiben

Basierend auf dem Bereitstellungsmodell ist der Markt in verwaltete Dienste und gehostete/Cloud-Dienste unterteilt.

Das Segment der gehosteten/Cloud-Dienste dürfte den Markt dominieren. Innovative Cloud-Dienste wie cloudbasierte Konferenzen und Cloud-Telefonie sind die Schlüsselfaktoren für die Einführung. Zu den verwalteten Diensten gehören Funktionen wie Anpassungen, Dashboards, mehrere Funktionen, Analysen, Portale und andere. Aus diesem Grund dürfte die Größe des Managed-Services-Marktes im Prognosezeitraum mit einer erheblichen jährlichen Wachstumsrate wachsen.

Nach Unternehmenstypanalyse


Kleine und mittlere UnternehmenSegment wächst mit hoher CAGR, angetrieben durch IT-Ausgaben

Je nach Unternehmenstyp ist der Markt in kleine und mittlere Unternehmen sowie große Unternehmen unterteilt.

Das Segment der kleinen und mittleren Unternehmen wird voraussichtlich eine erhebliche CAGR aufweisen, selbst nachdem es von der COVID-19-Pandemie betroffen war. Laut IDC haben kleine und mittlere Unternehmen ihre gesamten IT-Ausgaben um 4,9 % bzw. 2,7 % konzentriert. Diese Änderung der IT-Ausgaben wird voraussichtlich zu einem schrittweisen Übergang von KMU von traditionellen Anwendungen zu cloudbasiertem UCaaS führen.

Die meisten großen Unternehmen haben dagegen Ansätze wie Heimarbeit, Bring Your Own Device (BYOD) und Remote-Arbeit übernommen. Diese Ansätze basieren auf fortschrittlicher kollaborativer Kommunikation. Somit dürfte das Großunternehmenssegment das Wachstum des Unified Communication as a Service-Marktes erheblich vorantreiben.

Durch vertikale Analyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Digitale Transformation und Fernarbeit fördern das Wachstum des IT- und Telekommunikationssegments

Nach Vertikalen ist der Markt in BFSI, IT und Telekommunikation, IT-gestützte Dienste (ITeS), Bildung, Einzelhandel und Konsumgüter, Regierung und Verteidigung, Gesundheitswesen und andere (Medien und Unterhaltung, Fertigung) unterteilt.

Unter ihnen dürfte das IT- und Telekommunikationssegment den größten Marktanteil halten. Das Wachstum ist auf die digitale Transformation der Unternehmen zurückzuführen, die zu einer starken Einführung cloudbasierter Unified-Communication-Dienste geführt hat. Darüber hinaus stimulieren Heimarbeit, Fernarbeit und andere die Nachfrage nach IT-gestützten Dienstleistungen in der gesamten Branche weiter. Daher sind IT und Telekommunikation ein bedeutendes Segment, das zum Wachstum beiträgt.

Das Einzelhandels- und Konsumgütersegment dürfte aufgrund der Einführung vereinheitlichter Kommunikationsdienste zur Verbesserung des Kundenerlebnisses einen erheblichen Marktanteil halten. Die Technologie hilft Einzelhändlern, ihre Kundeninteraktion durch eine kostenoptimierte und kollaborative Plattform zu verbessern. Solche vorteilhaften Faktoren fördern das Wachstum in der gesamten Einzelhandels- und Konsumgüterbranche.

REGIONALE EINBLICKE


Geografisch ist der Markt in fünf Hauptregionen unterteilt: Nordamerika, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika, Asien-Pazifik und Europa.

North America Unified Communication as a Service (UCaaS) Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika hält aufgrund der Einführung fortschrittlicher Geschäftskommunikationsdienste einen großen globalen Marktanteil für Unified Communication as a Service. Endverbraucherunternehmen in dieser Region haben bereits Dienste wie Video- und Audiokonferenzen, Chat, E-Mail, Sprache und andere als integrierten Bestandteil ihrer Geschäftstätigkeit eingeführt.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Die Übernahme von Trends wie „Bring Your Own Device“ (BYOD), Telepräsenzsystemen und anderen sind die Schlüsselfaktoren für das Wachstum des Marktes in der Region. Darüber hinaus unterstützt die Präsenz wichtiger Akteure wie IBM Corporation, Verizon Communication Inc., Google LLC, Avaya Inc. und andere das Wachstum zusätzlich.

Europa dürfte im Prognosezeitraum ein moderates Wachstum verzeichnen. Das Wachstum ist auf die Einführung von Kommunikationstools, die Nutzung von Pay-per-Use-Modellen, zunehmende Mobilitätstrends und andere Faktoren im Bildungs- und Gesundheitssektor zurückzuführen. Darüber hinaus stimuliert die Popularität der Cloud-Kommunikation die Nachfrage nach einheitlicher Kommunikation in allen europäischen Ländern weiter.

Der asiatisch-pazifische Raum dürfte im Prognosezeitraum mit der höchsten CAGR wachsen. Das Wachstum ist auf die steigende Nachfrage nach internetbasierten Kommunikationsdiensten in kleinen und mittleren Unternehmen zurückzuführen. Kommunikationsdienste, einschließlich Voice over Internet Protocol (VoIP), Audio und Videokonferenzen werden in Ländern wie Indien, Südkorea, China, Japan, Ozeanien und anderen stark angenommen. Darüber hinaus dürfte der große Cloud-Verkehr in der Region die Nachfrage nach Unified Communication as a Service-Diensten ankurbeln.

Die wachsende Nachfrage nach fortschrittlichen Tools für die Zusammenarbeit und die zunehmende Akzeptanz von Remote-Arbeit sind die Schlüsselfaktoren, die den Markt in ganz Lateinamerika antreiben. Es wird erwartet, dass der Nahe Osten aufgrund der Einführung von Unified Communication as a Service auf Basis der Cloud-Plattform die opportunistischste Region für das Marktwachstum sein wird.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Unified Communication as a Service (UCaaS)-Markt


Kooperationen und Partnerschaften sind Schlüsselstrategien, die Spieler verfolgen, um ihre Angebote voranzutreiben

Hauptakteure konzentrieren sich in erster Linie auf den Abschluss strategischer Kooperationen und Partnerschaften, um ihr UCaaS-Produkt- und Serviceportfolio zu verbessern. Darüber hinaus helfen Investitionen in die Einführung maßgeschneiderter Produkte und Dienstleistungen wichtigen Unternehmen, ihre Marktpositionen zu stärken. Im Rahmen der Studie haben wir einige wichtige Akteure und ihre Angebote einbezogen, wie z. B. UCaaS-Lösungen und -Dienste von Wipro Limited, Unified Communications Solutions & UCaaS Platform von Tata Communications Limited, Unified Communications as a Service von RingCentral und andere. Darüber hinaus haben Unternehmen ihre Partnerschaften mit Cloud-Dienstanbietern erweitert, um die Leistung zu optimieren.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • RingCentral, Inc. (USA)
  • ALE International (Frankreich)
  • Sify Technologies, Ltd (Indien)

  • Tata Communications, Ltd . (Indien)

  • Verizon Communication, Inc (USA)

  • Metaswitch Networks Ltd (Großbritannien)

  • Mitel Networks Corporation (Kanada)

  • 8x8, Inc. (USA)

  • Zoom Video Communications, Inc. (USA)

  • Vonage Holdings Corp. (USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE:


  • Juli 2023 – Tata Tele Business Services hat Smartflo Unified Communication as a Service (UCaaS) eingeführt, eine cloudbasierte Lösung für Unternehmen. Es handelt sich um eine Sprachlösung, die in Microsoft Teams integriert ist.

  • Juni 2023 – Ring Central hat in Indien einen Cloud-Telefondienst eingeführt. Dieser Dienst ermöglicht multinationalen Unternehmen den Zugriff auf Cloud-Telefondienste und eine nahtlose Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern.

  • Februar 2023 – Zoho Corporation hat eine einheitliche Kommunikationsplattform namens Trident eingeführt, um eine einfache Kommunikation durch die Kombination von Audio-/Videoanrufen, E-Mails, Nachrichten, Kalendern und weiteren Kanälen zu ermöglichen und so ein umfassendes Kundenerlebnis zu bieten.
  • Juni 2022 – Acronym Solutions Inc. hat eine in der Cloud gehostete Unified Communications-as-a-Service-Lösung eingeführt, die dabei hilft, Mitarbeiter und Kunden für die Zusammenarbeit zu verbinden und darauf abzielt, das Geschäftswachstum durch die Bereitstellung wertvoller Erkenntnisse für die Kunden zu steigern weltweit präsent.

  • November 2021 – Tata Communications hat „GlobalRapide“ eingeführt, eine durchgängig verwaltete Unified Communications as a Service-Lösung für Unternehmen, um den Benutzern geeignete Kollaborations- und Kommunikationsplattformen anzubieten.

  • März 2021 – RingCentral, Inc. hat sich mit Ecotel Communication AG zusammengetan, um eine einheitliche Cloud-Kommunikationslösung zu entwickeln. Die Plattform bietet Kunden einheitliche Funktionalitäten, Team-Messaging, Videobesprechungen und ein Cloud-Telefonsystem.

  • Februar 2021 – Masergy hat in Zusammenarbeit mit Cisco Webex Unified Communications as a Service (UCaaS) entwickelt. Diese Lösung ist in Netzwerkdienste integriert, die für Anrufe und Nachrichten verwendet werden können, um ein besseres Endbenutzererlebnis zu bieten.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Unified Communication as a Service (UCaaS)-Markt

Unified Communication as a Service (UCaaS)-Markt
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Forschungsbericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produkttypen und herausragende Anwendungen des Produkts. Darüber hinaus bietet der Bericht Einblicke in die Markttrends und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst es mehrere Faktoren, die in den letzten Jahren zum Wachstum des Marktes beigetragen haben.

Umfang und Segmentierung des Berichts










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Wachstumsrate


CAGR von 14,5 % von 2024 bis 2032


Segmentierung


Nach Komponente


  • Telefonie

  • Unified Messaging

  • Kollaborationsplattformen

  • Konferenzen

  • Andere (Berichte und Analysen)


Nach Liefermodell


  • Verwaltete Dienste

  • Gehostete/Cloud-Dienste


Nach Unternehmenstyp


  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

  • Große Unternehmen


Nach Vertikal


  • BFSI

  • IT und Telekommunikation

  • IT-gestützte Dienste (ITeS)

  • Bildung

  • Einzelhandel und Konsumgüter

  • Regierung und Verteidigung

  • Gesundheitswesen

  • Andere (Medien und Unterhaltung, Fertigung)


Nach Region


  • Nordamerika (Komponente, Bereitstellungsmodell, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • USA (Nach Vertikal)

    • Kanada (nach Branche)



  • Europa (Komponente, Bereitstellungsmodell, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • Großbritannien (Nach Vertikal)

    • Deutschland (nach Branche)

    • Frankreich (nach Branche)

    • Italien (nach Branche)

    • Spanien (nach Branche)

    • Restliches Europa



  • Asien-Pazifik (Komponente, Bereitstellungsmodell, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • China (nach Branche)

    • Japan (nach Branche)

    • Indien (nach Branche)

    • Australien (nach Branche)

    • Südostasien (nach Branche)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum



  • Naher Osten und Afrika (Komponente, Bereitstellungsmodell, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • GCC (nach Vertikale)

    • Südafrika (nach Branche)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika



  • Lateinamerika (Komponente, Bereitstellungsmodell, Unternehmenstyp, Branche und Land)

    • Brasilien (nach Branche)

    • Mexiko (nach Branche)

    • Argentinien (nach Vertikale)

    • Restliches Lateinamerika





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights lag der globale Marktwert im Jahr 2020 bei 25,85 Milliarden US-Dollar

Bis 2028 soll die Marktgröße 69,93 Mrd. USD erreichen.

Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum (2021-2028) mit einer CAGR von 13,4 % wachsen wird.

Das Hosted/Cloud-Segment wird voraussichtlich den Weltmarkt anführen.

Es wird erwartet, dass die zunehmende Einführung von Telearbeitsrichtlinien und verteilten Belegschaftsansätzen den Markt vorantreiben wird.

Cisco Systems, Inc., RingCentral, Inc., Microsoft Corporation, Zoom Video Communications, Inc. und andere sind die Hauptakteure auf dem Markt.

Nordamerika hält den höchsten Marktanteil.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 160

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X