"Katapultieren Sie Ihr Unternehmen an die Spitze, verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil "

Marktgröße, Anteil und COVID-19-Auswirkungsanalyse von Snack-Food-Produkten, nach Produkt (Bäckerei, Süßwaren, herzhafte Snacks und andere), nach Vertriebskanal (Supermärkte und Hypermärkte, Convenience-Stores, Online-Einzelhandel und andere) und regionale Prognose, 2022-2029

Region : Global | Format: PDF | Bericht-ID: FBI100259

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Snack-Produkte wurde im Jahr 2021 auf 557,85 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 584,58 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 auf 838,60 Milliarden US-Dollar im Jahr 2029 wächst und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 5,3 % aufweist. Die globale COVID-19-Pandemie war beispiellos und erschütternd. Die Nachfrage nach Snack-Food-Produkten war in allen Regionen im Vergleich zum Niveau vor der Pandemie höher als erwartet. Basierend auf unserer Analyse verzeichnete der Weltmarkt im Jahr 2020 ein Wachstum von 3,67 % im Vergleich zu 2019.

Die zunehmende Neigung der Verbraucher zu exquisitem Genuss und die zunehmende Produktinnovation der Hauptakteure erhöhen den Marktanteil von Snack-Food-Produkten weltweit. Darüber hinaus wird erwartet, dass die steigende Nachfrage nach Snacks bei der Millennial-Bevölkerung mit wachsenden Convenience-Stores die Nachfrage steigern wird. Infolgedessen führen Hersteller neue und einzigartige Geschmacksrichtungen für Snackprodukte in ihr Produktportfolio ein. Dieser Appetit auf Vielfalt ist einer der treibenden Faktoren in der Branche. Weltweit nimmt der Trend zu gesundem Lebensmittelkonsum in den letzten zehn Jahren aufgrund der zunehmenden Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Diabetes bei Verbrauchern stark zu. Daher besteht eine erhöhte Nachfrage nach fettarmen, kalorienarmen und zuckerfreien Snackprodukten. Es wird erwartet, dass die Verfügbarkeit solcher Produkte das Wachstum des Snack-Food-Marktes ankurbeln wird.

COVID-19-AUSWIRKUNGEN


Deutlicher Anstieg der Produktnachfrage während der COVID-19-Pandemie trieb Marktwachstum voran

Die Pandemie wirkte sich positiv auf die Lebensmittel- und Getränkeindustrie aus, indem sie den weltweiten Konsum steigerte. Darüber hinaus hat der verlängerte Lockdown drastische Auswirkungen auf den Food-Service-Sektor in Europa und Nordamerika. Der Lockdown hat aufgrund der Nachfrage nach Geschmack, langer Haltbarkeit und attraktiver Verfügbarkeit von Abfallprodukten lukrative Möglichkeiten für den verarbeiteten Lebensmittel- und Getränkesektor geschaffen. Vor der Pandemie betrachteten Verbraucher Snacks als Wohlfühlnahrung, unabhängig von ihrem gesundheitlichen Nutzen. Allerdings veränderte die Pandemie die Vorliebe der Verbraucher für Snacks mit dem Bewusstsein, funktionelle Zutaten in ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Das wöchentliche Naschen zu Hause in Ländern wie Großbritannien, Frankreich und Spanien führte zu einem drastischen Anstieg und die Verbraucher gewöhnten sich an die neuen Routinen.

Darüber hinaus entwickelte sich auch gesundes Naschen durch den Verzicht auf Lebensmittel wie Zucker und Kohlenhydrate mit funktionellen Inhaltsstoffen. Laut der Food and Health Survey 2020 des International Food Information Council (IFIC) haben 85 % der Amerikaner nach dem COVID-19-Ausbruch ihre Art des Lebensmittelkonsums und der Lebensmittelzubereitung geändert. Daher verdoppelten mehrere Hersteller nach dem Ausbruch von COVID-19 ihren Umsatz im Snacking-Segment, was ihnen die Möglichkeit gab, nachhaltigere Snacks für Kinder und Erwachsene zu entwickeln.

NEUESTE TRENDS


Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Zunehmende Geschmackstrends in der Snackindustrie treiben das Marktwachstum voran

Der Trend zu Geschmackssnacks nimmt bei Verbrauchern im Vergleich zu anderen herkömmlichen Snacks zu, da Fusion-Geschmacksrichtungen immer beliebter werden. Mehrere Unternehmensmarken kombinieren zwei oder mehr Geschmacksrichtungen und wechseln die Produktbasis, um die Neuheit zu steigern. Auf dem Snack-Food-Markt sind blumige Aromen einer der größten Trends bei Snack-Geschmacksrichtungen. Diese botanischen Aromen wurden oft mit Früchten kombiniert, um innovative Produkte, komplexe Geschmäcker und neue Dimensionen bei Lebensmitteln und Getränken zu schaffen. Lavendel, Blaubeere, Hibiskus, Brombeer-Rosen-Limonade, Apfel-Hibiskus-Beere, Rose-Litschi und Orangenblüten-Holunderblüten finden sich in allen Arten von Desserts und Snackprodukten. Daher steigern diese neuen Blumenaromen die Nachfrage nach Snack-Food-Produkten auf dem Markt.

ANTRIEBSFAKTOREN


Steigende Nachfrage nach veganen und allergenfreien Snacks treibt das Marktwachstum voran

Allergenfreie Lebensmittel beziehen sich auf Lebensmittel, die der Allergengruppe keinen Schaden zufügen. Steigende Fälle von Nahrungsmittelallergien bei Verbrauchern, wie z. B. Tierhaare und Schimmel, haben dazu geführt, dass Verbraucher auf allergenfreie Lebensmittel umsteigen. Beispielsweise feierte im Juli 2022 die Greater Goods Snacking Co., ein in Indien gegründetes Clean-Label-Lebensmittelunternehmen, ihr Debüt in den USA. Das Unternehmen bietet verschiedene Produkte an, darunter „Better-for-you“-Cracker, Kekse und Biscotti. Es ist direkt für Verbraucher erhältlich und kann bald auf Amazon und ausgewählten Einzelhändlern eingeführt werden.

Verbraucher tendieren eher zu einer veganen und allergenfreien Ernährung und freuen sich über mehr Abwechslung in Form pflanzlicher Produkte. Die Verfügbarkeit veganer Snacks wie veganer Kekse, Riegel und anderer Snacks auf dem Markt ist gestiegen. Darüber hinaus investieren Lebensmittel- und Getränkehersteller zunehmend in die Entwicklung innovativer Produktangebote für Verbraucher. Beispielsweise brachte Upfield im Juli 2021 die vegane Käsemarke Violife im Nahen Osten auf den Markt. Dieser vegane Käse ist in Scheiben, Schachteln und geriebener Form in zwei Sorten erhältlich: Cheddar und Mozzarella. Daher sind steigende Investitionen und die zunehmende Entwicklung neuer Produkte bedeutende Chancen für Hersteller, ihre Marktpräsenz zu beschleunigen.

Steigende Nachfrage nach praktischen und verzehrfertigen Snacks, um das Marktwachstum anzukurbeln

Die Nachfrage der Verbraucher nach verzehrfertigen Snacks ist aufgrund der zunehmenden Verwendung der Produkte bei verschiedenen Anlässen wie Picknicks, informellen Zusammenkünften und Partys rapide gestiegen. Darüber hinaus waren die zunehmende Urbanisierung und der Wandel des Lebensstils ein bedeutender globaler Antriebsfaktor für den Markt. Da die Nachfrage der Verbraucher nach Lebensmitteln zum Mitnehmen gestiegen ist, konzentrieren sich die Hersteller nach und nach auf die regionale Einführung verschiedener Snacks. Im Oktober 2022 brachte Good Foods beispielsweise neue Grab & Go-Packs für zwei seiner beliebtesten Produkte auf den Markt: Chunkyunky Guacamole und pflanzlichen Queso Dip. Die Packungen enthalten die frischen und köstlichen Dips von Good Foods gepaart mit Mais-Tortilla-Chips und sind jetzt auf ausgewählten Sprossen-Farmers-Märkten sowie über Hungry Root und den Online-Shop von Good Foods erhältlich.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit Snacks bremsen das Marktwachstum

Naschen ist weltweit die häufigste soziale Aktivität; Menschen essen oft frittierte Lebensmittel, Trockenfutter und verschiedene Getränke. Snack-Food-Produkte werden basierend auf den Rohstoffen und den bei ihrer Herstellung verwendeten Techniken in verschiedene Typen eingeteilt. Naschen beeinträchtigt die menschliche Gesundheit erheblich und führt zu Fettleibigkeit, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Problemen im Zusammenhang mit Bluthochdruck. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation waren im Jahr 2019 schätzungsweise 38,2 Millionen Kinder unter fünf Jahren übergewichtig. Dies wird in Ländern mit hohem Einkommen als Problem angesehen, und Übergewicht und Fettleibigkeit nehmen mittlerweile in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu, insbesondere in städtischen Gebieten. In Afrika ist die Gesamtzahl der übergewichtigen Kinder unter fünf Jahren seit 2000 um fast 24 % gestiegen. All diese Faktoren dürften das Marktwachstum in den kommenden Jahren behindern.

SEGMENTIERUNG


Nach Produktanalyse


Steigende Verbraucherpräferenz für Produkte auf der Basis von Süßwaren-Snacks löst das Segmentwachstum aus

Basierend auf dem Produkt ist der Markt in Backsnacks, Süßwaren, herzhafte Snacks und andere.

Das Segment Süßwaren-Snacks hält aufgrund der größeren Vielfalt und Neuheit der auf dem Markt erhältlichen Produkte den größten Anteil. Darüber hinaus erweitern Hersteller ihre Produktpalette um funktionelle, biologische und nussbasierte Aromen in der Kategorie Süßwaren-Snacks, um der veränderten Verbrauchernachfrage gerecht zu werden. Die Bedeutung funktionaler Süßwarensnacks nimmt weltweit zu. Den Verbrauchern wird der Zusammenhang zwischen Wohlbefinden und Ernährung allmählich bewusst, da funktionelle Süßwarensnacks für Verbraucher attraktiv sind, die ihre Aufnahme essentieller Nährstoffe steigern möchten.

Nach Vertriebskanalanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Supermärkte und Verbrauchermärkte werden aufgrund der Verfügbarkeit mehrerer Marken erhebliche Marktanteile halten

Auf der Grundlage des Vertriebskanals ist der Markt in Supermärkte und Hypermärkte, Convenience-Stores, Online-Einzelhandel und andere unterteilt. Supermärkte und Hypermärkte werden aufgrund der Verfügbarkeit verschiedener Marken an einem einzigen Ort zu einer wichtigen Einkaufsmöglichkeit. Die Bequemlichkeit bei der Produktauswahl ist der wichtigste Aspekt zur Steigerung des Absatzes von Snackprodukten aus diesem Segment.

Das Online-Einzelhandelssegment weist das am schnellsten wachsende Potenzial auf dem Weltmarkt auf. Während der Pandemie haben sich die Kaufgewohnheiten der Verbraucher deutlich verändert. Mit der Schließung traditioneller Einzelhandelskanäle sind die über virtuelle Einkaufswagen gekauften Snack-Food-Produkte stark gewachsen und haben das Expansionspotenzial des Segments mit einer beträchtlichen Wachstumsrate im Prognosezeitraum freigesetzt.

REGIONALE EINBLICKE


Europe Snack Food Products Market Size, 2021 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Aufgrund der geografischen Lage wird der globale Markt in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Südamerika sowie den Nahen Osten und Afrika eingeteilt.

Europa hat sich im Jahr 2021 zum größten Markt entwickelt. Die Region ist einer der bedeutendsten Produzenten und bedeutenden Verbraucher von Snack-Food-Produkten. Snacks zu geselligen Anlässen oder unterwegs sind in Europa weit verbreitet, doch immer mehr Verbraucher entscheiden sich zunehmend für gesündere Snackoptionen. Es gilt als wertvoll und förderlich für eine gesunde Ernährung und wird meist zwischen den Mahlzeiten eingenommen. Europa ist der größte Markt für Bio- und Natursnacks.

Verbraucher im asiatisch-pazifischen Raum werden zunehmend gesundheitsbewusst, was zu einer Nachfrage nach gesunden Lebensmitteln führt Snacks. Die Menschen in der Region haben unterschiedliche Geschmäcker und Interessen und experimentieren gerne mit einer erlesenen Produktvielfalt. Hersteller entwickeln ständig Innovationen und erweitern ihr Produktportfolio, um den Bedürfnissen dynamischer Verbraucher gerecht zu werden. Darüber hinaus erhöht der zunehmende Trend zur gesunden Lebensführung in China und Japan die Nachfrage nach glutenfreien Backsnacks.

Die Akzeptanz von Snackprodukten nimmt in der nordamerikanischen Küche, insbesondere in den USA und Kanada, zu. Verschiedene Snackprodukte wie Burger, Riegel, herzhafte Snacks und ähnliche Produkte liegen bei Millennial-Konsumenten im Trend. Dieser Faktor hat Snackhersteller dazu veranlasst, die Möglichkeit zu prüfen, fortschrittliche, hochwertige, schmackhaftere und nahrhaftere Snackprodukte für das Wachstum des Marktes zu entwickeln.

Der südamerikanische Snackmarkt verzeichnete im letzten Jahrzehnt ein stetiges Wachstum. Die Nachfrage nach Snackprodukten ist vor allem bei Menschen erhöht, die in städtischen Städten in Brasilien, Argentinien, Chile und Peru leben. Die Millennials in städtischen Gebieten empfanden Snacks als Genuss.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Die Region Naher Osten und Afrika verzeichnete in den letzten Jahren ein gutes Wirtschaftswachstum. Der Markt im Nahen Osten und in Afrika verzeichnet ein erhebliches Wachstum, da Fertiggerichte eine wichtige Rolle in der täglichen Ernährung spielen und leichtes Pflanzenprotein mit zahlreichen ernährungsphysiologischen Vorteilen bieten. Millennials aus dem größten Teil des Nahen Ostens neigen zu gesunden Snacks, zum Beispiel werden Proteinriegel, Kuchen und andere oft als Snacks betrachtet, und es wird erwartet, dass die Nachfrage in den kommenden Jahren steigen wird.

WICHTIGSTE INDUSTRIE-AKTEURE


Globale Expansion und neue Produktvarianten sind die Schlüsselstrategien für das Marktwachstum

Der globale Markt ist fragmentiert, da mehrere große und kleine Hersteller von Snackprodukten weltweit in verschiedenen Ländern tätig sind. Aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Snacks bei Verbrauchern bietet der Markt enorme Wachstumschancen. Darüber hinaus entwickeln sich Snacks weiter, um der steigenden Nachfrage der Verbraucher nach köstlichen, nahrhaften und nachhaltigen Lebensmitteln gerecht zu werden und ihnen den mobilen Lebensstil zu erleichtern.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Kellogg Company (USA)

  • General Mills (USA)

  • Tyson Foods (Großbritannien)

  • Kraft Heinz Company (USA)

  • ConAgra-Marken. (USA)

  • Unilever Group (Großbritannien)

  • Nestle S.A. (Schweiz)

  • J.M. Smucker Co (USA)

  • PepsiCo (USA)

  • Mars, Inc. (Kanada)


WICHTIGE INDUSTRIEENTWICKLUNGEN:



  • Mai 2022 – General Mills übernimmt TNT Crust, ein in den USA ansässiges Unternehmen. TNT Crust stellt halbgebackene, selbstaufgehende Pizzaböden her und produziert gefrorene Pizzaböden für regionale und nationale Pizzaketten, Lebensmittelgeschäfte und Einzelhändler. Diese Akquisition half General Mills, sein bestehendes Portfolio an Tiefkühl-Bäckerei-Snacks-Produkten zu erweitern.

  • September 2022: Die Kellogg Company ist eine Partnerschaft mit der Mackie Foods Corporation eingegangen. Wir stellen Kellogg's Little Debbie Nutty Buddy Cereal vor, die dritte Zusammenarbeit des Unternehmens mit dem Snackunternehmen mit Sitz in Chattanooga, Tennessee. Das neue Müsli bietet Schokoladen- und leicht geröstete Erdnussbutteraromen sowie mit Karamell überzogene Müslistücke. Diese Partnerschaft hilft dem Unternehmen, sein Produktportfolio im Snackmarkt zu erweitern.

  • August 2022: PepsiCo India hat die Premium-Kartoffelchips-Marke Lay’s Gourmet in Indien eingeführt, um der wachsenden Nachfrage nach Premium-Snacks im Land gerecht zu werden.

  • Oktober 2022: General Mills hat sich mit der Hidden Valley Ranch zusammengetan, um die herzhaften Ranch-Angebote von Hidden Valley noch schmackhafter zu machen. Der große, helle Geschmack der duftenden Kräuter von Hidden Valley Ranch und die einzigartige Form der Produkte ergeben zusammen die Hidden Valley Ranch Flavours.

  • Juli 2021 – Nestle S.A. hat seine Tiefkühlkostfabrik nach Cherokee County, South Carolina, ausgeweitet. Die 100-Millionen-Dollar-Investition produzierte qualitativ hochwertige Tiefkühlkost für die Marken Stouffer's und LEAN CUISINE und expandierte die Kapazität durch die Hinzufügung neuer Produktionslinien und die Erweiterung bestehender.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Markt für Snack-Food-Produkte

Markt für Snack-Food-Produkte
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Forschungsbericht analysiert den Markt eingehend und beleuchtet entscheidende Aspekte wie Wettbewerbslandschaft, Marktgröße des Produkts und Vertriebskanäle. Darüber hinaus bietet der Forschungsbericht Einblicke in die Markttrends für Snack-Food-Produkte und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den zuvor genannten Aspekten umfasst der Forschungsbericht mehrere Faktoren, die zum Marktwachstum in den letzten Jahren beigetragen haben.

Berichtsumfang und Segmentierung 














































  ATTRIBUT


  DETAILS


Studienzeitraum


2018–2029


Basisjahr


2021


Geschätztes Jahr


2022


Prognosezeitraum


2022–2029


Historischer Zeitraum


2018–2020


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Nach Produkt



  • Bäckerei

  • Süßwaren

  • Herzhafte Snacks

  • Andere



Nach Vertriebskanal



  • Supermärkte und Verbrauchermärkte

  • Convenience-Stores

  • Online-Einzelhandel

  • Andere



Nach Region


Nordamerika (nach Produkt, Vertriebskanal und Land)


  • USA (Nach Produkt)

  • Kanada (nach Produkt)

  • Mexiko (nach Produkt)


Europa (nach Produkt, Vertriebskanal und Land)


  • Deutschland (nach Produkt)

  • Großbritannien (Nach Produkt)

  • Frankreich (nach Produkt)

  • Italien (nach Produkt)

  • Spanien (nach Produkt)

  • Russland (nach Produkt)

  • Restliches Europa (nach Produkt)


Asien-Pazifik (nach Produkt, Vertriebskanal und Land)


  • China (nach Produkt)

  • Indien (nach Produkt)

  • Japan (nach Produkt)

  • Australien (nach Produkt)

  • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Produkt)


Südamerika (nach Produkt, Vertriebskanal und Land)


  • Brasilien (nach Produkt)

  • Argentinien (nach Produkt)

  • Restliches Südamerika (nach Produkt)


Naher Osten und Afrika (nach Produkt, Vertriebskanal und Land)


  • Saudi-Arabien (nach Produkt)

  • VAE (nach Produkt)

  • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Produkt)



HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich die weltweite Marktgröße im Jahr 2021 auf 557,85 Milliarden US-Dollar und wird bis 2029 voraussichtlich 838,60 Milliarden US-Dollar erreichen.

Im Jahr 2021 lag der globale Marktwert bei 557,85 Mrd. USD.

Mit einer CAGR von 5,3 % wird der Weltmarkt im Prognosezeitraum (2022-2029) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Nach Produkt wird erwartet, dass das Süßwarensegment den Markt während des gesamten Prognosezeitraums (2022-2029) dominieren wird.

Die steigende Nachfrage nach veganen und allergenfreien Snacks zur Förderung des Marktwachstums beschleunigt das Marktwachstum.

Kellogg Company, General Mills und Nestle S.A. sind die weltweit führenden Unternehmen.

Europa dominierte 2021 den Weltmarkt.

Die steigende Nachfrage nach praktischen und verzehrfertigen Snacks wird die Einführung in naher Zukunft beschleunigen.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • Jan, 2023
  • 2021
  • 2018-2020
  • 208

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Lebensmittel-und Getränke Kunden

Verwandte Berichte

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X