"Katapultieren Sie Ihr Unternehmen an die Spitze, verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil "

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Bio-Kakao, nach Typ (Butter, Likör und Pulver), Anwendung (Süßwaren, Getränke, Backwaren und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: May 27, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI104363

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Der weltweite Markt für Bio-Kakao betrug im Jahr 2023 657,17 Millionen US-Dollar und wird voraussichtlich von 705,40 Millionen US-Dollar im Jahr 2024 auf 1.273,82 Millionen US-Dollar im Jahr 2032 wachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 7,67 % im Prognosezeitraum (2024–2032) entspricht.< /p>

Die globalen Auswirkungen von COVID-19 waren beispiellos und erschütternd, wobei sich Bio-Kakao inmitten der Pandemie in allen Regionen negativ auf die Nachfrage auswirkte. Unserer Analyse zufolge verzeichnete der Weltmarkt im Jahr 2020 ein Wachstum von 4,34 % im Vergleich zum durchschnittlichen jährlichen Wachstum im Zeitraum 2017–2019. Der Anstieg der CAGR im Prognosezeitraum ist auf die steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln nach der Pandemie zurückzuführen.

Die Bio-Lebensmittel- und Getränkeindustrie verzeichnet weltweit ein robustes Wachstum, da das Bewusstsein für sicherere Gegenstücke zu Bio-Produkten im Vergleich zu herkömmlichen Produkten zunimmt. Die kontinuierlich wachsende Schokoladen-Süßwarenindustrie treibt die Bewertung des Kaufverhaltens der Verbraucher voran. Heutzutage entscheiden sich Verbraucher für gesündere und sicherere Produkte, um ihre allgemeine Gesundheit zu erhalten und das Risiko lebensstilbedingter Gesundheitsprobleme zu verringern. Die wachsende Nachfrage nach Bio-Schokoladensüßwaren befeuert das Marktwachstum.

In den ersten Monaten der COVID-19-Pandemie kam es zu Störungen auf allen Ebenen der Lieferketten der Kakaoindustrie. Bei den führenden Unternehmen kam es zu einem Personalabbau, der die Produktionskapazität erheblich beeinträchtigte. Darüber hinaus bereitete der Rückgang der Nachfrage nach Einzelhandelsprodukten wie Schokolade, Getränken und Kakaopulver den Herstellern viele Schwierigkeiten bei der Planung der Produktion und des Vertriebs. Die zunehmenden Sicherheitsbedenken erhöhten jedoch die Nachfrage nach Bio-Produkten, um eine sichere und gesunde Ernährung zu gewährleisten. Verbraucher konzentrieren sich zunehmend auf gesunde, nahrhafte und sichere Produkte. Es wird erwartet, dass die positive Entwicklung der Verbraucherpräferenzen für Bio-Produkte das Wachstum der Branche im Prognosezeitraum ankurbeln wird.

Markttrends für Bio-Kakao


Aufkommender Trend zu fair gehandelten, sicheren und pestizidfreien Produkten soll das Marktwachstum vorantreiben

Das Bewusstsein für Lebensmittelsicherheit nimmt deutlich zu und ist zu einem globalen Phänomen geworden, das einen der wesentlichen Einflussfaktoren auf den weltweiten Lebensmittelkonsum darstellt. Darüber hinaus ist das Bewusstsein der Menschen für die Auswirkungen der Landwirtschaft und anderer Industriezweige auf den Klimawandel gestiegen. Dieses wachsende Bewusstsein trägt zur steigenden Nachfrage nach nachhaltigen, biologischen, pestizidfreien und fair gehandelten Lebensmitteln, einschließlich Kakao, bei.

Die Prävalenz von Fettleibigkeit, Diabetes und Herzerkrankungen hat in den letzten Jahren rapide zugenommen. Daher neigen immer mehr Verbraucher dazu, gesunde Lebensmittel zu konsumieren, z. B. pestizidfreie, biologische und andere. Die zunehmende Neigung zu einem gesunden Lebensstil und die minimalistischen Auswirkungen biologischer und sicherer Lebensmittel auf Lebensstil und Gesundheit, insbesondere im Zusammenhang mit Fettleibigkeit, Diabetes und Herzerkrankungen, waren einer der wesentlichen Faktoren für das globale Marktwachstum.

Die Neigung zu diesen Produkten wird auch auf ihre Fähigkeit zurückgeführt, das Risiko lebensstilbedingter Gesundheitsprobleme wie Fettleibigkeit und Herzerkrankungen zu verringern. Verbraucher suchen weiterhin in allen Lebensmittelkanälen nach Optionen, die für sie besser sind, um ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern. Das steigende Verbraucherinteresse an Clean-Label-, ethisch beschafften und fair gehandelten Produkten erhöht die Nachfrage nach biologisch angebautem Kakao in allen Schokoladenherstellern erheblich.

Der steigende Trend zu Spezialprodukten in den entwickelten Märkten Europas und Nordamerikas hat die Nachfrage nach Bio-Schokoladensüßwaren und Bio-Kakaopulver deutlich erhöht. Bio-Produkte gelten im Vergleich zu herkömmlichen Produkten als gesünder. Es wird erwartet, dass die gesundheitliche Aura rund um Bio-Produkte ein Hauptfaktor für das globale Marktwachstum ist.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Bio-Kakao-Markt


Steigende Beliebtheit von Bio-Lebensmitteln treibt das Marktwachstum voran

Der hektische moderne Lebensstil von Verbrauchern auf der ganzen Welt hat ihr Kaufverhalten bei Lebensmitteln rasant verändert. Verbraucher neigen zu sichereren und gesünderen Produkten, die zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit beitragen. Bio-Produkte sind frei von Pestiziden und daher sicher angebaut. Das steigende Interesse an natürlichen, pestizidfreien Lebensmitteln wirkt sich positiv auf die Nachfrage nach biologisch angebautem Kakao in der gesamten Lebensmittel- und Getränkeindustrie aus. Die wachsende Beliebtheit von Bio-Schokoladensüßwaren, Desserts, Backwaren und Getränken bei den Verbrauchern hat das Wachstum des Marktes in den letzten Jahren vorangetrieben.

Der wachsende Trend zu Clean-Label-Produkten, vor allem in den entwickelten Märkten Europas und Nordamerikas, treibt auch das Wachstum des Marktes für biologisch angebauten Kakao voran. Führende Hersteller und Kakaoverarbeiter konzentrieren sich auf Investitionen in die Forschung und Entwicklung innovativer Produkte, um eine breitere Verbraucherbasis zu erschließen, die voraussichtlich zum Marktwachstum beitragen wird. Es wird erwartet, dass die positive Entwicklung der Bio-Anbautechniken und die Ausweitung der Lieferkette für Bio-Lebensmittel das Wachstum der Bio-Kakaoindustrie in den kommenden Jahren weiter ankurbeln werden.

Steigendes Verbraucherinteresse an Spezial- und Premiumschokoladen fördert das Marktwachstum

Bio-Kakao wird in großem Umfang für die Herstellung von Schokoladensüßwaren verwendet. Das steigende freie Einkommen der Verbraucher in Industrie- und Entwicklungsländern hat die Kaufpräferenzen der Verbraucher rasch verändert. Heutzutage suchen Verbraucher in allen Lebensmittelregalen nach gesunden Genussprodukten. Die Beliebtheit von Spezial- und Premium-Süßwaren hat in den letzten Jahren aufgrund der steigenden Fähigkeit der Verbraucher, für Premium-Produkte auszugeben, zugenommen.

Spezialitäten für Süßwaren werden hauptsächlich aus biologischem, fair gehandeltem und ethisch einwandfreiem Kakao hergestellt. Die wachsenden Bedenken der Verbraucher in Bezug auf Arbeitsschutz, sortenreinen Kakao und ethische Handelspraktiken haben das Wachstum der biologisch angebauten Kakaoindustrie auf der ganzen Welt erheblich beeinträchtigt. Spezial- und Premiumschokoladen erfreuen sich in asiatischen Ländern wie Japan, China und Indien immer größerer Beliebtheit als Geschenk zu Festivals und besonderen Anlässen. Es wird erwartet, dass die am schnellsten wachsende Beliebtheit von Premiumprodukten bei den Millennials das Wachstum der Bio-Kakaoindustrie weiter vorantreiben wird.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Hohe Produktkosten wirken sich als wesentliches Hemmnis für das Marktwachstum aus

Der Preis für biologisch angebauten Kakao ist für die Schokoladen-, Süßwaren-, Dessert- und Backwarenindustrie das größte Problem und die hohen Kosten dürften das Wachstum des Marktes bremsen. Das mangelnde Bewusstsein der Landwirte für ökologische Anbaumethoden führt in der Regel zu einer begrenzten Produktion, was die Endkosten für biologisch erzeugten Kakao erhöht. Aufgrund der hohen Kosten und des geringeren frei verfügbaren Einkommens der Verbraucher ist die Nachfrage nach Kakao aus biologischem Anbau in den Entwicklungsmärkten im asiatisch-pazifischen Raum und in Südamerika geringer. Es wird jedoch erwartet, dass die zunehmenden Bemühungen zur Maximierung der ökologischen Produktion durch die Sensibilisierung für fortschrittliche landwirtschaftliche Praktiken dazu beitragen werden, die Preisherausforderungen in der Branche zu bewältigen.

Bio-Kakao-Marktsegmentierungsanalyse


Nach Typanalyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Segment Kakaobutter hält aufgrund seiner breiten Anwendung in Süßwaren den größten Anteil

Kakaobutter ist die führende Sorte biologisch angebauten Kakaos und hält den größten Anteil am Bio-Kakao-Markt auf dem Weltmarkt, was auf ihre weit verbreitete Verwendung bei der Herstellung verschiedener Schokoladensüßwaren zurückzuführen ist. Kakaobutter verleiht Schokoladensüßwaren einen einzigartigen Geschmack und eine einzigartige Textur, die ihren angenehmen Geschmack verleiht. Der weltweite Markt für Schokoladensüßwaren wurde 2017 auf 185,1 Milliarden US-Dollar geschätzt und wächst rasant. Es wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach Schokoladensüßwaren das Segmentwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben wird.

Die Beliebtheit verschiedener Süßwarenarten nimmt bei Verbrauchern auf der ganzen Welt zu. Das steigende Einkommensniveau hat die Präferenzen der Verbraucher in Richtung des Kaufs von Spezial- und Premium-Schokoladensüßwaren verändert. Es wird erwartet, dass die zunehmenden Investitionen der Hersteller in die Entwicklung verschiedener Formen wie Kakaobutterblöcke, Chips und flüssige Kakaobutter diesen Markt in den absehbaren Jahren weiter vorantreiben werden.

Das Wachstum von Kakaomasse wird vor allem durch die steigende Nachfrage nach Premium-Schokoladensüßwaren vorangetrieben. Kakaomasse wird in großem Umfang zur Herstellung von Schokoladenkuvertüre verwendet. Die wachsende Beliebtheit von dunkler Schokolade und anderen Geschmacksrichtungen in der Bäckerei- und Milchindustrie treibt insbesondere das Wachstum von Kakaopulver aus biologischem Anbau voran.

Durch Anwendungsanalyse


Süßwarensegment bleibt aufgrund der hohen Nachfrage nach Bio-Schokolade an der Spitze

Kakao wird in großem Umfang für die Herstellung von Schokoladensüßwaren verwendet. Vor allem die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach Bio-Schokolade treibt das weltweite Wachstum voran. Bio-Süßwaren erfreuen sich bei gesundheitsbewussten Verbrauchern und Millennials zunehmender Beliebtheit, da sie als sicherer und gesünder als herkömmliche Süßwaren gelten. Die wachsende Beliebtheit von Premium- und Spezialschokoladen treibt das Wachstum des Marktes weiter voran.

Die ständig wachsende Lebensmittelindustrie hat der Bio-Kakaoindustrie in den letzten Jahren enorme Chancen eröffnet. Heutzutage wird biologisch angebauter Kakao in großem Umfang in der Bäckerei-, Snack- und Getränkeindustrie verwendet. Die wachsende Beliebtheit von Schokoladengeschmack in Produkten wie Kuchen, Gebäck, Keksen und Milchgetränken trägt zur wachsenden Nachfrage nach Kakao aus biologischem Anbau bei.

REGIONALE EINBLICKE


Europe Organic Cocoa Market Size, 2023 (USD Million)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Europa bleibt der wichtigste Bio-Kakaomarkt mit enormem Potenzial, das auf das wachsende Bewusstsein für sicherere Gegenstücke zu Bio-Produkten gegenüber herkömmlichen Produkten zurückzuführen ist. Europäische Länder wie Deutschland, Frankreich und Italien achten zunehmend auf einen gesunden Lebensstil, was die Nachfrage nach Bio-Kakaoprodukten erhöht hat. Die schnelle Expansion der Schokoladenindustrie in Märkten wie Belgien, der Schweiz und Deutschland trägt positiv zum Wachstum des Marktes in der Region bei.

Der aufkommende Trend zu Clean-Label-, fair gehandelten und ethisch einwandfreien Lebensmitteln in nordamerikanischen Märkten wie den USA und Kanada hat letztendlich das Marktwachstum in der Region vorangetrieben. Heutzutage suchen Verbraucher in allen Lebensmittelregalen nach Produkten, die besser für sie sind. Auch die wachsende Beliebtheit von Spezial- und handwerklich hergestellten Schokoladen treibt das Marktwachstum erheblich voran. Es wird erwartet, dass die zunehmenden Investitionen der Verarbeiter in die Forschung und Entwicklung innovativer Produkte unter Verwendung von Kakao aus biologischem Anbau das Wachstum des Marktes für Bio-Kakao in der Region ankurbeln werden.

Der asiatisch-pazifische Raum verzeichnet aufgrund des gestiegenen frei verfügbaren Einkommensniveaus der Verbraucher in der Region ein robustes Wachstum des Marktes. Die steigende Fähigkeit der Verbraucher, für gesunde Produkte auszugeben, hat die Nachfrage nach biologisch angebautem Kakao in der Süßwaren-, Getränke-, Bäckerei- und Milchindustrie erhöht. Es wird erwartet, dass die zunehmende Beliebtheit von Schokoladen- und Kakaogeschmack in verschiedenen Lebensmitteln die Nachfrage nach biologisch angebautem Kakao in der Region ankurbeln wird.

Der Markt befindet sich in Südamerika, im Nahen Osten und in Afrika aufgrund des niedrigeren Einkommensniveaus der Verbraucher im Anfangsstadium. Der Markt erholt sich in Ländern wie Brasilien, Südafrika und den Vereinigten Arabischen Emiraten. aufgrund der sich schnell entwickelnden Lebensmittelindustrie und der steigenden Konsumgütereinkommen. Das wachsende Bewusstsein für gesunde Produkte hat zu einer Nachfrage nach Produkten wie Bio-Schokoladen und Bio-Backwaren geführt. Es wird erwartet, dass das steigende Interesse an Schokoladensüßwaren den Markt in diesen Regionen ankurbeln wird.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Liste der wichtigsten Unternehmen auf dem Markt für Bio-Kakao


The Hershey Company konzentriert sich auf die Portfolioerweiterung, um seine Marktpräsenz zu stärken

The Hershey Company, ein weltweit führendes Schokoladen-Süßwarenunternehmen, konzentriert sich aktiv auf Investitionen in die Erweiterung seines Produktportfolios, um seine Präsenz auf dem Markt zu stärken. Beispielsweise kündigte The Hershey Company im Februar 2021 an, eine Reihe biologischer, zuckerfreier Schokoladenprodukte auf den Markt zu bringen, um die Chance zu nutzen, die sich aufgrund des wachsenden Trends zu Bio- und Spezialschokoladen-Süßwarenprodukten ergibt.

Der weltweite Markt für biologisch angebauten Kakao weist eine mäßig konsolidierte Struktur auf, wobei nur wenige multinationale Unternehmen große Marktanteile halten. Die wichtigsten Hauptakteure wie Olam International, Barry Callebaut AG und Tradin Organic Agriculture B.V. konzentrieren sich auf neue Produktentwicklungen, Fusionen und Übernahmen, um den Markt weiter zu konsolidieren. Der Eintritt kleiner Player auf den Markt trägt erheblich zum Wettbewerb auf dem Markt bei, was sich positiv auf die Branche auswirkt.

LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL



  • Olam International Limited (Singapur)

  • Barry Callebaut AG (Zürich, Schweiz)

  • Tradin Organic Agriculture B.V. (Amsterdam, Niederlande)

  • Conacado AgroIndustrial S.A. (Dominikanische Republik)

  • Cargill, Inc. (Minnesota, USA)

  • Blommer Chocolate Co. (Pennsylvania, USA)

  • Pascha Chocolate Co. (Ontario, USA)

  • Guan Chong Berhad (Malaysia)

  • The Hershey Company (Pennsylvania, USA)

  • Jindal-Kakao (Mumbai, Indien)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER BRANCHE



  • März 2024 – YACAO, einer der führenden Bio-Kakaoverarbeiter mit Sitz in der Schweiz, gab bekannt, dass das Unternehmen der erste Regenerative Organic Certified (ROC)-Lieferant Lateinamerikas geworden ist.

  • Januar 2024 – Justin's, einer der führenden Hersteller von Bio-Schokolade und Nussbutter mit Sitz in den USA, kündigte mit der Einführung seines brandneuen Produkts die Erweiterung seines Produktportfolios um das Bio-Schokoladensortiment an innovative Produktreihe namens Chocolate Candy Pieces

  • Juni 2022 – Pronatec, einer der bekanntesten Kakaoproduzenten und -verarbeiter, gab die Eröffnung seiner neuen und ersten Bio-Kakaoverarbeitungsanlage in der Schweiz bekannt.

  • Januar 2021- Olam International Limited hat mit Twenty Degrees ein neues Kakaogeschäft eingeführt, bei dem es um den Bezug hochwertiger Kakaobohnen aus der ganzen Welt geht.

  • August 2018 – Divine Chocolate, ein Fairtrade-Kakaounternehmen, brachte seine ersten Bio-Schokoladentafeln auf den Markt. Das Unternehmen hat Methoden des ökologischen Landbaus eingeführt, um aufkommende Verbrauchertrends zu nutzen.


BERICHTSBEREICH


Der globale Marktforschungsbericht für Bio-Kakao bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und konzentriert sich auf Schlüsselaspekte wie führende Unternehmen, Produktformen, Marktsegmente und führende Vertriebskanäle des Produkts. Darüber hinaus bietet der Marktbericht Einblicke in die Markttrends und Marktwachstumsraten und beleuchtet wichtige Branchenentwicklungen. Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren umfasst der Bericht mehrere Faktoren, die in den letzten Jahren zum Wachstum des Marktes beigetragen haben.

Umfangreiche Einblicke in den Markt gewinnen, Anfrage zur Anpassung


Umfang und Segmentierung des Berichts










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 7,67 % im Zeitraum 2024 bis 2032


Einheit


Wert (in Mio. USD)


Segmentierung


Nach Typ


  • Butter

  • Alkohol

  • Pulver


Nach Anwendung


  • Süßwaren

  • Getränke (Milchprodukte und Nichtmilchprodukte)

  • Backwaren

  • Andere (Kosmetik und Pharmazeutika)


Nach Geografie


  • Nordamerika (nach Typ, Anwendung und Land)

    • USA (Auf Antrag)

    • Kanada (auf Antrag)

    • Mexiko (auf Antrag)



  • Europa (nach Typ, Anwendung und Land)

    • Großbritannien (Auf Antrag)

    • Deutschland (auf Antrag)

    • Frankreich (auf Antrag)

    • Italien (auf Antrag)

    • Schweiz (auf Antrag)

    • Restliches Europa (auf Antrag)



  • Asien-Pazifik (nach Typ, Anwendung und Land)

    • China (auf Antrag)

    • Indien (auf Antrag)

    • Japan (auf Antrag)

    • Australien (auf Antrag)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum (nach Anwendung)



  • Südamerika (nach Typ, Anwendung und Land)

    • Brasilien (auf Antrag)

    • Argentinien (auf Antrag)

    • Restliches Südamerika (nach Antrag)



  • Der Nahe Osten und Afrika (nach Typ, Anwendung und Land)

    • V.A.E. (Auf Antrag)

    • Südafrika (auf Antrag)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika (nach Antrag)





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Fortune Business Insights sagt, dass der Marktwert im Jahr 2020 532,45 Millionen US-Dollar betrug und bis 2028 voraussichtlich 942,57 Millionen US-Dollar erreichen wird.

Im Jahr 2020 lag der europäische Marktwert bei 219,59 Millionen US-Dollar.

Mit einer CAGR von 7,42 % wird der Markt im Prognosezeitraum (2021–2028) ein stetiges Wachstum aufweisen.

Es wird erwartet, dass das Kakaobuttersegment je nach Sorte auf dem Weltmarkt führend sein wird.

Die steigende Beliebtheit von Bio-Lebensmitteln ist der entscheidende Treiber für den Markt.

Olam International, Cagill, Inc. und Barry Callebaut AG sind die Hauptakteure auf dem Weltmarkt

Europa hatte im Jahr 2020 den höchsten Marktanteil.

Das steigende Bewusstsein für die gesundheitlichen Vorteile von Bio-Lebensmitteln und die wachsende Beliebtheit von Premium-Schokoladen sind die Hauptgründe für die Einführung von Bio-Kakao.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 204

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X