"Intelligente Strategien, die Ihr Wachstum beschleunigen"

Marktgröße, Anteil und Branchenanalyse für Cloud-Speicher, nach Typ (privat, öffentlich und hybrid), nach Komponente (Speichermodell (Objektspeicher, Dateispeicher und Blockspeicher) und Dienste), nach Unternehmenstyp (KMU und Großunternehmen) , nach Branche (BFSI, IT und Telekommunikation, Regierung und öffentlicher Sektor, Fertigung, Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Einzelhandel und Konsumgüter, Medien und Unterhaltung und andere) und regionale Prognose, 2024–2032

Letzte Aktualisierung: June 03, 2024 | Format: PDF | Bericht-ID: FBI102773

 

WICHTIGE MARKTEINBLICKE

Die Größe des globalen Cloud-Speichermarktes wurde im Jahr 2023 auf 108,69 Milliarden US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 132,03 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 auf 665 Milliarden US-Dollar im Jahr 2032 wächst und im Prognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 22,4 % aufweist.

In der Marktstudie haben wir Cloud-Speicherlösungen berücksichtigt, die von Marktteilnehmern angeboten werden, wie z. B. den Objektspeicher Amazon Simple Storage Service (S3) von Amazon Web Services Inc., Dateispeicher einschließlich des Amazon Elastic File System und Amazon FXs für Windows File Server, Amazon FXs für Lustre und Amazon Elastic Block Storage. Ebenso der Datei-, Block- und Objektspeicher der Oracle Corporation, der Archivspeicher, der lokale Flash-Speicher und das Speicher-Gateway, der Filestore von Google LLC, der Cloud-Archivspeicher, die persistente Festplatte, der lokale SSD-Blockspeicher und der Cloud-Objektspeicher.

Das Wachstum des Cloud-Speichers wird durch mehrere Faktoren vorangetrieben, wie zum Beispiel das wachsende Volumen unstrukturierter Daten und die erhöhte Nachfrage nach fortschrittlichen Technologien wie dem Internet der Dinge (IoT), künstlicher Intelligenz (KI), Analytik, Automatisierung, und andere. Cloud-Speicher speichert und verwaltet Daten im Internet und kann nach dem Pay-and-Use-Modell bei Bedarf bereitgestellt werden. Darüber hinaus bietet cloudbasierter Speicher globale Skalierbarkeit, Agilität, Fernzugriff und Haltbarkeit für die Datenspeicherung.

Im Juni 2020 werden laut den Befragten der Cloud 2025-Umfrage von LogicMonitor in den nächsten fünf Jahren 95 % der IT-Arbeitslast in der Cloud stattfinden. Dieser Faktor deutet darauf hin, dass der Markt in den kommenden Jahren voraussichtlich ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen wird. Darüber hinaus verzeichnete der Weltmarkt während der COVID-19-Pandemie ein deutliches Wachstum.

Marktteilnehmer bieten Unternehmen Speicherdienste zur Verwaltung ihrer Remote-Mitarbeiter an. Beispielsweise hat Amazon im April 2022 die EC2-Konsole eingeführt, mit der Benutzer das Amazon EFS-Dateisystem automatisch an neue Amazon EC2-Instanzen anhängen können, die über den Abschnitt „Speicher konfigurieren“ erstellt wurden.

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie führten zu einem erheblich hohen Marktwachstum. Das Wachstum des Marktes wird auf die starke Akzeptanz von Speicherdiensten aufgrund der zunehmenden virtuellen Arbeit und des wachsenden Datenvolumens zurückgeführt. Der Markt verzeichnete im Jahr 2020 eine deutliche Wachstumsrate von 13,7 % im Vergleich zu 9,3 % im Jahr 2019.

Cloudbasierte Lösungen ermöglichen es Mitarbeitern, zusammenzuarbeiten und in Verbindung zu bleiben, während Unternehmen auf eine Remote-Arbeitsumgebung umsteigen. Die COVID-19-Pandemie beschleunigte die Einführung von Cloud-Speicher durch die verstärkte Nutzung von Anwendungen für die Zusammenarbeit und Konferenzen durch Remote-Mitarbeiter.

Markttrends für Cloud-Speicher


Zunehmende Nutzung sozialer Medien und Analyseplattformen zur Förderung des Marktwachstums

Cloud Analytics bietet Cloud-Anbietern aufgrund der steigenden Nachfrage nach analytischen Erkenntnissen zahlreiche Möglichkeiten für die Entscheidungsfindung in verschiedenen Branchen. Der Bedarf an zusätzlichem Datenspeicher zur Unterstützung großer Datenmengen wächst aufgrund der erheblichen Rechenleistung exponentiell. Unternehmen nutzen Plattformen und stellen fortschrittliche Speichertechnologien mit mehr Zugänglichkeit und Flexibilität bereit.

In ähnlicher Weise ermutigte die Social-Media-Analyse Endbenutzer dazu, cloudbasierte automatisierte Datenspeicherdienste einzuführen, um ein verbessertes Kundenerlebnis in Echtzeit zu bieten. Beispielsweise ging Facebook LLC im Oktober 2020 eine Partnerschaft mit einem Cloud-Dienstanbieter, Backblaze, ein. Die Partnerschaft konzentrierte sich auf die Übertragung von Social-Media-Videos und -Bildern über den cloudbasierten verschlüsselten Speicher, um Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten. Es wird erwartet, dass diese technologischen Trends die Marktgröße in den kommenden Jahren ankurbeln werden.

Zunehmende Akzeptanz von Multi-Cloud-Speicher treibt das Marktwachstum voran

Unternehmen wenden zunehmend Multi-Cloud-Speicherstrategien an und nutzen mehrere Cloud-Anbieter, um unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen, wie etwa Kostenoptimierung, geografische Vielfalt und spezialisierte Dienste. Dieser Ansatz trägt dazu bei, die Abhängigkeit von einem Anbieter zu verringern, die Ausfallsicherheit zu verbessern und es Unternehmen zu ermöglichen, die Stärken verschiedener Cloud-Anbieter für bestimmte Arbeitslasten zu nutzen.

Darüber hinaus setzen viele Unternehmen auf Hybrid-Cloud-Speicherlösungen, die eine lokale Infrastruktur mit öffentlichen und privaten Cloud-Speicherressourcen kombinieren. Dieser Ansatz ermöglicht es Unternehmen, die Skalierbarkeit und Flexibilität der Cloud zu nutzen und gleichzeitig die Kontrolle über sensible Daten und Anwendungen zu behalten, die lokalen Speicher erfordern.

Fordern Sie ein kostenloses Muster an um mehr über diesen Bericht zu erfahren.


Wachstumsfaktoren für den Cloud-Speichermarkt


Exponentielles Wachstum des Datenvolumens lässt die Nachfrage nach neuer Speicherkapazität steigen

Fernerkundung, die Einführung des Internets der Dinge (IoT) und eine verbesserte Videoqualität durch den Einsatz von Kameras mit 4K- oder 8K-Auflösung haben zur Erfassung großer Datenmengen geführt. Infolgedessen steigt die Nachfrage nach cloudbasierter Speicher- und Netzwerktechnologie. Ebenso wird erwartet, dass der zunehmende Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) den Speicherbedarf erhöhen wird, um die Datensicherheit zu verbessern.

Im Februar 2021 arbeitete beispielsweise NextBillion AI, ein in Kalifornien ansässiges Start-up, mit Google Cloud zusammen, um die Markteinführungszeit von Lösungen mithilfe von Cloud-SQL und -Speicher zu verbessern. Ziel der Partnerschaft ist es, den Kunden der künstlichen Intelligenz von NextBillion Datenschutz und eine Verfügbarkeit von 99 % zu bieten.

Darüber hinaus dürften vernetzte Geräte und autonome Systeme wie selbstfahrende Autos die Einführung von Cloud-Computing-Diensten vorantreiben, einschließlich der Datenspeicherung für die Bereitstellung von Echtzeitunterstützung.

Im Februar 2021 ging beispielsweise die Ford Motor Company, ein Hersteller vernetzter Autos, eine Partnerschaft mit Google Cloud ein, um das Kundenerlebnis mit vernetzten Fahrzeugen zu verbessern. Mit automatischen und fahrerlosen Autos strebt das Unternehmen die Digitalisierung an. Ford möchte durch die Implementierung von maschinellem Lernen, Automatisierung und Cloud in allen seinen Fahrzeugen ein verbessertes Erlebnis bieten. Es wird erwartet, dass solche Faktoren den Markt zu einem höheren Wachstumskurs führen werden.

BESCHRÄNKENDE FAKTOREN


Strenge Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit Datenschutz und Datensicherheit können das Marktwachstum behindern

Datenschutz und Vertraulichkeit sind die wichtigsten Elemente des Cloud-Speicher-Ökosystems. Es wird erwartet, dass die strengen staatlichen Gesetze und Vorschriften zur Nutzung der Cloud das Marktwachstum einschränken. Beispielsweise hat die indische Regierung im Information Technology Act 2000 eine Bestimmung vorgesehen. Gemäß der Bestimmung werden alle rechtswidrigen Aktivitäten im Zusammenhang mit Computermodellen/Transaktionen, die aus vertraulichen Daten oder Informationen bestehen, mit einer Strafe belegt. Diese von den Regierungen durchgesetzten Regeln und Vorschriften dürften das Marktwachstum behindern.

Da sich die Daten außerhalb der Infrastruktur des Unternehmens befinden, ist es offensichtlich, dass das Unternehmen möglicherweise die Kontrolle über seine Daten verliert. Auch wenn die Bedenken aufgrund des mangelnden Bewusstseins für Cloud-Dienste, insbesondere in Entwicklungs- und unterentwickelten Ländern, weitgehend psychologischer und hypothetischer Natur sind, können Verbraucher echte Bedenken hinsichtlich der Leistungsfähigkeit und der Betriebsabläufe des Dienstanbieters haben. Es wird erwartet, dass Datenschutz- und Sicherheitsbedenken ein Hindernis für die Einführung cloudbasierter Speicherung darstellen.

Marktsegmentierungsanalyse für Cloud-Speicher


Nach Komponentenanalyse


Hohe Datensicherheitsfunktion zur Steigerung des Wachstums von Speichermodellen

Unternehmen bieten auf dem Markt verschiedene Speichermodelle an, darunter Datei-, Objekt- und Blockspeicher sowie Dienste. Das Segment der Speichermodelle, das Blockspeicher, Objektspeicher und Dateispeicher umfasst, hielt im Jahr 2022 den maximalen Marktanteil. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach zuverlässigen und leistungsstarken Geräten wird erwartet, dass das Blockspeichersegment im Prognosezeitraum einen großen Marktanteil halten wird. Leistungsspeicher.

Das Dateispeichersegment wird aufgrund seiner erhöhten Speicherkapazität voraussichtlich die höchste CAGR verzeichnen. Im Februar 2021 arbeitete beispielsweise die Nasuni Corporation, ein Anbieter von Datei-Cloud-Datenspeicherung, mit Google Cloud zusammen. Die gestiegene Nachfrage nach Dateispeicher für Unternehmen spielte bei der Partnerschaft eine entscheidende Rolle.

Speichermodelle helfen Unternehmen dabei, grundlegende Anforderungen wie Verfügbarkeit, Datensicherheit und Haltbarkeit zu erfüllen. Es wird prognostiziert, dass diese Faktoren die Einführung cloudbasierter Datenspeichermodelle in Unternehmen vorantreiben werden.

Gleichzeitig tragen Dienstleistungen wie Schulung, Installation, Support, Wartung und andere dazu bei, die Konnektivität und den Datenfluss aufrechtzuerhalten, was die Nachfrage in den kommenden Jahren voraussichtlich steigern wird.

Nach Typanalyse


Public-Cloud-Segment wird aufgrund steigender Benutzerausgaben den Markt dominieren

Je nach Typ ist der Markt in Public Cloud, Private Cloud und Hybrid Cloud-Bereitstellung unterteilt. Das Public-Cloud-Segment hatte im Jahr 2022 aufgrund steigender Public-Cloud-Ausgaben einen großen Marktanteil. Die steigenden Endbenutzerausgaben für die Public Cloud werden das Wachstum des Segments in den kommenden Jahren beschleunigen.

Das Private-Cloud-Segment wird im Prognosezeitraum aufgrund der verbesserten Sicherheit und des Schutzes vertraulicher Daten voraussichtlich ein stetiges Wachstum verzeichnen.

Das Hybrid-Cloud-Segment dürfte aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Hybridbereitstellungen kräftig wachsen, da Unternehmen sowohl von privaten als auch öffentlichen Bereitstellungen profitieren können. Der Anstieg der Nachfrage nach Hybrid-Cloud-Speicher aufgrund von Datensicherheit, Flexibilität und Agilität wird daher wahrscheinlich das Wachstum des Segments fördern. Unternehmen werden sich auf mehrere öffentliche Clouds, private Cloud-Legacy-Plattformen und lokale Modelle verlassen, um die Infrastrukturanforderungen zu erfüllen. Hybride Multi-Cloud bietet Kontrolle und Transparenz über die Infrastruktur, was Benutzern den Zugriff und die Sicherung von Dateien erleichtert. Es wird erwartet, dass diese Faktoren die Nachfrage nach Hybrid-Cloud-basiertem Speicher erhöhen werden.

Nach Unternehmenstypanalyse


Wachsender Bedarf an kosteneffizienten Datenspeicherlösungen, um die Nachfrage nach Cloud bei KMU zu steigern

Große Unternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen setzen Cloud-Speicher für die Datenverwaltung ein. Das Segment der Großunternehmen hatte im Jahr 2022 aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Cloud-basiertem Speicher zur Verwaltung großer Mengen an Remote-Arbeitskräften und Daten den größten Umsatzanteil.

Die zunehmende Akzeptanz von Infrastructure as a Service, Software as a Service< /a> und Platform as a Service von Organisationen zur Verwaltung der virtuellen Arbeit während der COVID-19-Pandemie beschleunigten die Nachfrage nach Cloud-basiertem Speicher. Laut der Cloud-Umfrage von EY-Nasscom beschleunigten beispielsweise im Februar 2022 67 % der großen Unternehmen die Cloud-Einführung, während 38 % der kleinen Unternehmen ihre Cloud-Reise begannen.

Es wird erwartet, dass das Segment der kleinen und mittleren Unternehmen in den prognostizierten Jahren eine höhere Wachstumsrate aufweisen wird. Laut Flexera 2021 State of the Cloud Report gaben 86 % der Befragten an, dass kleine und mittlere Unternehmen die Cloud während COVID-19 stärker als geplant eingeführt haben, was wahrscheinlich das Marktwachstum vorantreiben wird.

Durch vertikale Analyse


Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


Rasche Digitalisierung steigert die Nachfrage nach Cloud in der BFSI-Branche

Nach Vertikalen ist der Markt in Banken, Finanzdienstleistungen und Versicherungen (BFSI), Gesundheitswesen und Biowissenschaften, IT und Telekommunikation, Fertigung, Regierung und öffentlicher Sektor, Medien und Unterhaltung, Einzelhandel und Konsumgüter und andere unterteilt.< /p>

Das BFSI-Branchensegment wird aufgrund der Digitalisierung von Bank-, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen wie Online-Banking an Bedeutung gewinnen. mobile Geldbörsen, digitales Bezahlen, Net Banking und andere. Dieser Faktor treibt die Nachfrage nach sicheren Speichermodellen voran. Die Marktteilnehmer bieten sichere Speicherlösungen für Banken und Finanzinstitute an, was voraussichtlich die Partnerschaften und Kooperationen zwischen Cloud-Anbietern und Finanzdienstleistern vorantreiben wird. Im Februar 2021 ging Global Financial Services beispielsweise eine Partnerschaft mit Google Cloud ein. Die Zusammenarbeit zielte darauf ab, Daten- und Sicherheitsbedrohungen seiner Bankinfrastruktur mithilfe einer KI-basierten Plattform zu bekämpfen.

Das Segment Healthcare & Life Sciences wird voraussichtlich eine bemerkenswerte Wachstumsrate aufweisen. Cloud-Dienste helfen dabei, Einblicke in Gesundheitsdaten in Echtzeit zu erhalten und die IT-Komplexität mit Speicherlösungen zu minimieren. Auf die in der Cloud gespeicherten Patientendaten kann von überall und jederzeit zugegriffen werden. Darüber hinaus erzeugt die zunehmende Einführung fortschrittlicher Technologien wie Virtual Reality und Augmented Reality im Gesundheitswesen ein riesiges Datenvolumen pro Tag. Daher schafft die Digitalisierung in der Gesundheits- und Life-Science-Branche einen Bedarf an skalierbarer Datenspeicherung. Die Marktteilnehmer konzentrieren sich auf die Einführung cloudbasierter Dienste in der Gesundheitsbranche, um die Produktivität von Gesundheitsfachkräften zu verbessern.

Zum Beispiel hat Change Healthcare im November 2022 auf Cloud-basierte Speicherung und Bildgebung umgestellt. Es wird erwartet, dass eine derart zunehmende Einführung fortschrittlicher Dienste das Marktwachstum in dieser Branche vorantreiben wird.

Der Anstieg der Nachfrage nach Video-Streaming und Over-The-Top-Diensten (OTT) beschleunigte die Einführung cloudbasierter Speicherdienste bei allen Telekommunikationsdienstleistern. In ähnlicher Weise investieren unter anderem der öffentliche Sektor, die Fertigung sowie der Einzelhandel und die Konsumgüterindustrie aktiv in Cloud-basierte Datenverwaltungsdienste und -software, was das Marktwachstum in diesen Branchen voraussichtlich ankurbeln wird.

REGIONALE EINBLICKE


Der Markt wird in verschiedenen Regionen untersucht, darunter Nordamerika, Südamerika, Europa, der Nahe Osten und Afrika sowie der asiatisch-pazifische Raum, und jede Region wird länderübergreifend untersucht.

North America Cloud Storage Market Size, 2023 (USD Billion)

Um weitere Informationen zur regionalen Analyse dieses Marktes zu erhalten, Fordern Sie ein kostenloses Muster an


Nordamerika erzielte im Jahr 2022 den höchsten Umsatz. Die USA halten aufgrund der Präsenz großer Cloud-Anbieter und einer großen Anzahl von Rechenzentren einen Großteil des globalen Cloud-Speicher-Marktanteils. Darüber hinaus nimmt die Akzeptanz von Smart-Home-Geräten, vernetzten Geräten, Video-Streaming-Diensten und digitalen Zahlungen generiert jeden Tag Unmengen an Daten. Diese riesigen Datenmengen erzeugen in den gesamten USA eine Nachfrage nach Cloud-Speicher.

Es wird erwartet, dass Kanada im Prognosezeitraum die höchste CAGR verzeichnen wird, da Unternehmen zunehmend in die Implementierung cloudbasierter Dienste und Lösungen investieren. Laut einem CDW Cloud Report vom Januar 2021 haben mehr als die Hälfte der Unternehmen (52 %) in Kanada bereits einen Plan für Investitionen in Cloud-basierte Infrastruktur und Dienste erstellt, um eine konsistente Servicebereitstellung sicherzustellen. COVID-19, das viele Unternehmen dazu zwang, die Nachteile von Vor-Ort-Lösungen und Rechenzentren zu erkennen, hat die Einführung vorangetrieben.

Um zu erfahren, wie unser Bericht Ihnen helfen kann, Ihr Unternehmen zu optimieren, Sprich mit Analyst


In Südamerika wird aufgrund der zunehmenden Investitionen der Regierungen Brasiliens, Argentiniens, Chiles und Kolumbiens zur Verbesserung der Digitalisierung in allen Ländern ein stetiges Wachstum erwartet. Die COVID-19-Pandemie hat die Einführung digitaler Technologien, Smartphones und des digitalen Bankings in der gesamten Region beschleunigt.

Im Oktober 2020 gab Mastercard beispielsweise an, dass 40 Millionen Menschen aus Lateinamerika inmitten der Pandemie Bankkonten eröffneten. Darüber hinaus wurde im Oktober 2020 erwartet, dass die IT-Ausgaben in Lateinamerika im Jahr 2021 um 7,7 % steigen würden und die IT-Branche im Jahr 2020 um 5,5 % wuchs. Es wird erwartet, dass diese Faktoren das Marktwachstum ankurbeln werden.

Europa wird aufgrund staatlicher Initiativen zur Förderung der Cloud-Einführung in Organisationen und Regierungen wahrscheinlich einen erheblichen Marktanteil gewinnen. Im Dezember 2021 nutzten laut Eurostat 68 % der Unternehmen in der Europäischen Union Cloud-Computing-Dienste zum Speichern von Dateien, und 42 % der Unternehmen nutzten unternehmensweit Cloud-Computing.

Außerdem haben im Jahr 2021 75 % der Unternehmen in Schweden und Finnland Cloud Computing eingeführt. Die zunehmende Einführung von Es wird erwartet, dass Cloud Computing in den nordischen Ländern in den kommenden Jahren neue Möglichkeiten für das Wachstum des europäischen Cloud-Speichermarktes schaffen wird.

Der Nahe Osten und Afrika dürften in den kommenden Jahren ein potenzielles Marktwachstum aufweisen, da Cloud-Anbieter zunehmend in die Einrichtung von Rechenzentren in diesen Regionen investieren. Beispielsweise hat die Oracle Corporation die Cloud-Region im Jahr 2021 in Saudi-Arabien, im Jahr 2022 in Abu Dhabi und im Jahr 2020 in Dubai und Jeddah eingeführt. Ebenso wird erwartet, dass die zunehmende Verbreitung von Smartphones und die verbesserte Netzwerkkonnektivität in der gesamten Region das Marktwachstum fördern werden.

Der Asien-Pazifik-Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die höchste Wachstumsrate aufweisen. Die wachsenden Investitionen von Entwicklungsländern wie Indien, Japan, Singapur, Südkorea und anderen werden zum Marktwachstum beitragen. Die Regierungsinitiativen zur Förderung der digitalen Transformation in allen Ländern werden die Einführung der Cloud-Technologie in der gesamten Region vorantreiben.

Im Deloitte-Bericht „The imperative cloud Asia Pacific's unmissable chance“ heißt es beispielsweise im Juli 2021, dass sich die öffentlichen Cloud-Ausgaben im Jahr 2020 auf 19,45 Milliarden US-Dollar beliefen, was in China bis 2024 voraussichtlich auf 67,64 Milliarden US-Dollar steigen wird. Es heißt außerdem, dass die jährlichen Gesamtausgaben für die öffentliche Cloud im asiatisch-pazifischen Raum voraussichtlich 116,06 Milliarden US-Dollar im Jahr 2024 erreichen werden, verglichen mit 43,14 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020.

Die Länder im asiatisch-pazifischen Raum durchlaufen einen erheblichen digitalen Wandel in verschiedenen Branchen, darunter Finanzen, Fertigung, Gesundheitswesen und Einzelhandel. Cloud-Speicher spielt eine entscheidende Rolle bei der Ermöglichung der digitalen Transformation, indem er skalierbare, kostengünstige Speicherlösungen bereitstellt, die datenintensive Anwendungen, Tools für die Zusammenarbeit und Analyseplattformen unterstützen. Es wird erwartet, dass diese Faktoren die Nachfrage nach Cloud-basiertem Speicher in den Ländern des asiatisch-pazifischen Raums ankurbeln werden.

Liste der wichtigsten Unternehmen im Cloud-Speichermarkt


Wichtige Marktteilnehmer verbessern ihr Produktangebot und übernehmen Partnerschaftsstrategien, um Unternehmensziele zu erreichen

Da es sich um einen fragmentierten Markt handelt, konzentrieren sich wichtige Marktteilnehmer wie Amazon Web Services, IBM Corporation, Oracle Corporation, Alibaba Group Holding Limited, VMware Inc. und Microsoft Corporation auf die Verbesserung ihres Produktangebots. Durch die Erweiterung ihrer Produktlinien versuchen diese Unternehmen, ihren Umsatzanteil zu erhöhen. Außerdem wird es ihnen wahrscheinlich ermöglichen, die Marktchancen in verschiedenen Sektoren zu nutzen. Strategische Partnerschaften dürften die Geschäftsausweitung der Marktteilnehmer fördern. Zum Beispiel


  • März 2023: IBM hat eine Kooperationsvereinbarung mit Wasabi geschlossen. Ziel dieser Zusammenarbeit war es, Unternehmen die Möglichkeit zu geben, Dateninnovationen in einer Hybrid-Cloud-Umgebung voranzutreiben.

  • Juni 2022: Reliance Industries arbeitete mit DigiBoxx zusammen, um den Anforderungen der Cloud-Konsolidierung gerecht zu werden, und entwickelte Cloud-Speicherlösungen.


LISTE DER WICHTIGSTEN UNTERNEHMEN IM PROFIL:



  • Alibaba Group Holding Limited (China)

  • Amazon Web Services (USA)

  • Dell Technologies Inc. (USA)

  • Dropbox (USA)

  • Google, Inc. (USA)

  • Hewlett Packard Enterprise Development LP (USA)

  • IBM Corporation (USA)

  • Microsoft Corporation (USA)

  • Oracle Corporation (USA)

  • VMware, Inc. ( USA)


WICHTIGSTE ENTWICKLUNGEN DER INDUSTRIE:



  • Oktober 2023 – Hitachi Vantara hat Hitachi Virtual Storage Platform One auf den Markt gebracht, eine Hybrid-Cloud-Datenplattform. Diese Plattform ermöglicht es Unternehmen, ihre strukturierten und unstrukturierten Daten zu speichern und sie auf verschiedenen Anwendungen auszuführen, sei es in der Cloud oder vor Ort.

  • Juli 2023 – DigiBoxx hat eine neuartige Datenspeicherlösung namens Megh3 für Privatpersonen und Unternehmen auf den Markt gebracht. Diese Lösung bietet Kunden eine schnelle und einfache Speicherlösung zu attraktiven Preisen.

  • April 2023 – HPE hat neue Datei-, Block-, Notfall-, Wiederherstellungs- und Backup-Datendienste eingeführt, um Kunden dabei zu helfen, Kosten und Komplexität zu reduzieren, Datensilos zu beseitigen und die Leistung zu verbessern .

  • Dezember 2022 – Vmware hat Vmware Cloud Flex Storage eingeführt, einen verwalteten Cloud-Speicherdienst, der seinen Kunden dabei helfen soll, die Kontrolle über die zu erwartende Leistung und die Kosten zu behalten, was in seinem Blog erläutert wurde.
  • Juli 2022 – Dell Technologies hat in seinem Speicherportfolio eine softwaregesteuerte moderne Speicherlösung eingeführt, um Multi-Cloud-Flexibilität, Cyber-Ausfallsicherheit und Automatisierung voranzutreiben. Diese Lösung wird Unternehmen dabei helfen, wichtige Erkenntnisse zu gewinnen, um im digitalen Zeitalter zu wachsen.

  • Mai 2022 – Dell Technologies und Snowflake sind eine Go-to-Market-Partnerschaft eingegangen, die das Speichersystem von Dell mit der Cloud-Datentechnologie von Snowflake kombiniert.


BERICHTSBEREICH


Eine infografische Darstellung von Cloud-Storage-Markt

Cloud-Storage-Markt
Full View Vollständige Infografik anzeigen

Informationen über verschiedene Segmente zu erhalten, Teilen Sie uns Ihre Fragen Mit

Der Bericht hebt weltweit führende Regionen hervor, die dem Benutzer ein besseres Verständnis des Marktes bieten. Darüber hinaus bietet es Einblicke in die Marktaussichten mit den neuesten Wachstumstrends der Branche und analysiert Technologien, die auf globaler Ebene in rasantem Tempo eingesetzt werden. Darüber hinaus bietet der Bericht einige Treiber und Einschränkungen, die dem Leser helfen, fundierte Kenntnisse über den Markt zu erlangen.

BERICHTSUMFANG UND SEGMENTIERUNG










































ATTRIBUT


DETAILS


Studienzeitraum


2019–2032


Basisjahr


2023


Geschätztes Jahr


2024


Prognosezeitraum


2024–2032


Historischer Zeitraum


2019–2022


Wachstumsrate


CAGR von 22,4 % von 2024 bis 2032


Einheit


Wert (Milliarden USD)


Segmentierung


Nach Komponente


  • Speichermodell


    • Objektspeicher

    • Dateispeicherung

    • Blockspeicher


  • Dienste


Nach Typ


  • Öffentlich

  • Privat

  • Hybrid


Nach Unternehmenstyp


  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

  • Große Unternehmen


Nach Vertikal


  • BFSI

  • IT und Telekommunikation

  • Regierung und öffentlicher Sektor

  • Fertigung

  • Gesundheitswesen und Biowissenschaften

  • Einzelhandel und Konsumgüter

  • Medien und Unterhaltung

  • Andere (Energie und Versorgung, Chemie, Reisen und Gastgewerbe usw.)


Nach Region


  • Nordamerika

    • USA (Nach Vertikal)

    • Kanada (nach Branche)

    • Mexiko (nach Branche)



  • Südamerika

    • Brasilien (nach Branche)

    • Argentinien (nach Vertikale)

    • Restliches Südamerika



  • Europa

    • Großbritannien (Nach Vertikal)

    • Deutschland (nach Branche)

    • Frankreich (nach Branche)

    • Italien (nach Branche)

    • Spanien (nach Branche)

    • Russland (nach Branche)

    • Benelux (nach Branche)

    • Nordische Länder (nach Vertikale)

    • Restliches Europa



  • Der Nahe Osten und Afrika

    • Türkei (nach Vertikale)

    • Israel (nach Vertikale)

    • GCC (nach Vertikale)

    • Südafrika (nach Branche)

    • Nordafrika (nach Vertikale)

    • Restlicher Naher Osten und Afrika



  • Asien-Pazifik

    • China (nach Branche)

    • Japan (nach Branche)

    • Indien (nach Branche)

    • Südkorea (nach Branche)

    • ASEAN (nach Vertikale)

    • Ozeanien (nach Vertikale)

    • Restlicher Asien-Pazifik-Raum





HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Laut Fortune Business Insights belief sich der Markt im Jahr 2021 auf 70,19 Milliarden US-Dollar.

Fortune Business Insights sagt, dass der Markt bis 2029 voraussichtlich 376,37 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Im Prognosezeitraum (2022-2029) wird auf dem Markt ein Wachstum von 24,0 % CAGR beobachtet.

Innerhalb der Branchen wird erwartet, dass der BFSI im Prognosezeitraum den Markt anführt.

Ein exponentielles Wachstum der Datenmengen ist der wichtigste Markttreiber

Amazon Web Services, Inc., VMware, Inc., IBM Corporation, Microsoft Corporation und Dell, Inc. sind einige der führenden Unternehmen auf dem Markt.

Aufgrund der Präsenz verschiedener Schlüsselakteure wird erwartet, dass Nordamerika im Prognosezeitraum einen großen Anteil halten wird.

Auf Nordamerika entfielen im Jahr 2021 Einnahmen in Höhe von 34,33 Milliarden US-Dollar.

Suchen Sie umfassende Informationen über verschiedene Märkte?
Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf

Sprechen Sie mit einem Experte
  • 2019-2032
  • 2023
  • 2019-2022
  • 150

Personalisieren Sie diese Recherche

  • Detaillierte Forschung zu bestimmten Regionen oder Segmenten
  • Unternehmensprofile je nach Benutzeranforderung
  • Umfassendere Einblicke in Bezug auf ein bestimmtes Segment oder eine Region
  • Aufschlüsselung der Wettbewerbslandschaft nach Ihren Anforderungen
  • Andere spezifische Anforderungen zur Anpassung
Request Customization Banner

Client Testimonials

“We are happy with the professionalism of your in-house research team as well as the quality of your research reports. Looking forward to work together on similar projects”

- One of the Leading Food Companies in Germany

“We appreciate the teamwork and efficiency for such an exhaustive and comprehensive report. The data offered to us was exactly what we were looking for. Thank you!”

- Intuitive Surgical

“I recommend Fortune Business Insights for their honesty and flexibility. Not only that they were very responsive and dealt with all my questions very quickly but they also responded honestly and flexibly to the detailed requests from us in preparing the research report. We value them as a research company worthy of building long-term relationships.”

- Major Food Company in Japan

“Well done Fortune Business Insights! The report covered all the points and was very detailed. Looking forward to work together in the future”

- Ziering Medical

“It has been a delightful experience working with you guys. Thank you Fortune Business Insights for your efforts and prompt response”

- Major Manufacturer of Precision Machine Parts in India

“I had a great experience working with Fortune Business Insights. The report was very accurate and as per my requirements. Very satisfied with the overall report as it has helped me to build strategies for my business”

- Hewlett-Packard

“This is regarding the recent report I bought from Fortune Business insights. Remarkable job and great efforts by your research team. I would also like to thank the back end team for offering a continuous support and stitching together a report that is so comprehensive and exhaustive”

- Global Management Consulting Firm

“Please pass on our sincere thanks to the whole team at Fortune Business Insights. This is a very good piece of work and will be very helpful to us going forward. We know where we will be getting business intelligence from in the future.”

- UK-based Start-up in the Medical Devices Sector

“Thank you for sending the market report and data. It looks quite comprehensive and the data is exactly what I was looking for. I appreciate the timeliness and responsiveness of you and your team.”

- One of the Largest Companies in the Defence Industry
Wir verwenden Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz.
X